Trainingsevent: JavaScript Days, Angular, HTML5, React

Trainingsevent: JavaScript Days, Angular Days, HTML5 Days und React Days

Das große 4-in-1-Trainingsevent

Vom 9. bis 11. Oktober 2017 präsentiert die Entwickler Akademie zusammen mit dem Entwickler Magazin die nächsten JavaScript Days, Angular Days, HTML5 Days und React Days in Berlin. Insgesamt 23 Trainer widmen sich in 26 Workshops, einer Abendsession und einem Speaker Panel den Grundlagen und aktuellen Entwicklungen rund um JavaScript, Angular, HTML5 und React.

Das dreitägige Programm bietet den Teilnehmern insgesamt 26 halb- und ganztägige Workshops zu Themen wie JavaScript Testing, Reactive Programming, TypeScript, Angular Routing, Flexbox, Redux-Basics und mehr.

Die praxisnahe Vermittlung der Inhalte übernehmen dabei unter anderem diese Experten:

  • Elmar Burke (Blendle)
  • Jens Grochtdreis (webkrauts)
  • Christian Weyer (Thinktecture)
  • Jakob Westhoff (Freiberufler)
  • Golo Roden (the native web)
  • Sebastian Springer (MaibornWolff)
  • Manfred Steyer (SOFTWAREarchitekt)
  • Jörg Neumann (Acando)

Die Trainingsevents

Am ersten Tag lernen Teilnehmer der JavaScript Days, wie sie eine Webapplikation mit Node.js bauen und wie eine Architektur wie CQRS mit Node.js angegangen wird. Am zweiten Tag geht es um JavaScript Testing in der Praxis und am dritten Tag um WebGL mit three.js.

Die Teilnehmer der Angular Days haben die Wahl zwischen insgesamt 11 Workshops, die sich u.a. den Themen Angular-Grundlagen, Typescript-Basics, Reactive Programming, Progressive Web-Apps, Angular Routing, Cross-Plattform-Anwendungen und Mobile Apps mit Ionic widmen.

Auf den HTML5 Days bekommen Teilnehmer die Möglichkeit ihr Wissen in den Bereichen CSS Cookbook 5, Flexbox, ARIA, Best Practices sowie Progressive Web-Apps zu vertiefen.

Die React Days beginnen mit einem Workshop, der die Grundlagen des UI-Frameworks zur Entwicklung von Webapplikationen erläutert. Weitere Workshop-Themen sind „Redux-Basics“, „Progressive Web-App Bootcamp“, „React Internals: Deep-Dive“ sowie „Scale your React App for your first Million Users“.

Das Abendprogramm

Abgerundet werden die vier großen Trainingsevents durch die Night Session „It’s all about the Domain, Honey! Erfahrungen aus 10 Jahren Domain-driven Design“ mit Dr. Carola Lilienthal (Workplace Solutions) am ersten Abend und dem Speaker Panel am zweiten Abend – hier können die Teilnehmer offene Fragen stellen und ihre Erfahrungen mit den Trainern austauschen.

Am ersten und zweiten Abend bietet ein Get-together die Möglichkeit zu Erfahrungsaustausch und Networking mit den Trainern und anderen Teilnehmern.

Das 4-in-1-Trainingsevent richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an fortgeschrittene Entwickler und Softwarearchitekten, die sich über neueste Entwicklungen auf dem Laufenden halten und ein tiefgehendes Verständnis für die Möglichkeiten von JavaScript, Angular, React und HTML5 erhalten möchten.

Alle Infos finden Interessenten auf www.javascript-days.de, www.angular-days.de, www.html5-days.de und www.react-days.de.

Hier finden Sie weitere interessante Events.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.