Schlagwort-Archive: Tipps

Das Ende der Prokrastination: Aufschieberitis besiegen

Die Ziele sind groß und die Überwindung noch größer? Dann ist Dein Problem alles andere als einzigartig! Willkommen in der Welt der nicht umgesetzten Silvestervorsätze. Egal ob es um Ernährung, Sport, Partnerwahl und neue Hobbies geht – die meisten Pläne verlieren sich früher oder später irgendwo im Nirgendwo. Grundsätzlich ist das auch in Ordnung; deutet es doch oftmals bloß darauf hin, dass die Wünsche viel eher von außen auferlegt wurden als dass das eigene Ich motiviert dem neuen Leben entgegenfiebert. Bist Du jedoch ein Freelancer ist das Problem allerdings, dass Du im Gegensatz zu Festangestellten nicht tagtäglich einen Chef im Nacken hast, oder fleißige Kollegen gegenüber. Hier sind Zeiteinteilungen existenziell und entscheiden über weit mehr als stolze oder beschämte Erzählungen, wenn Du alten Bekannten auf dem Wochenmarkt begegnest.

Weiterlesen

5 Tipps, wie Du Deine Produktivität verbesserst

Die Steigerung der Arbeitsproduktivität ist nicht nur das Hauptanliegen der meisten Führungskräfte, sondern auch fast aller Freelancer, denn die Steigerung der Produktivität führt zwangsläufig auch zu höheren Gewinnen. Syed von freelancecrunch.com hat 5 einfache Tipps veröffentlicht, die dabei helfen die eigene Produktivität ganz ohne Tools und mit einfachster Wissenschaft zu verbessern. 

Weiterlesen

6 Gründe, warum Du einen Freelancer engagieren solltest!

Wenn es um die Besetzung von Positionen geht, kann eine Überlegung sein: fester oder freier Mitarbeiter. Festangestellte habe die Vorzüge, dass sie länger an das Unternehmen gebunden, loyaler und –langfristig betrachtet –  kostengünstiger sind. Für Freelancer sprechen aber mindestens genauso gute Gründe.  Olaf Briese hat auf seiner Website sechs Gründe zusammengetragen, die für die Wahl eines freiberuflichen Experten sprechen. Und bei uns findet ihr diese nun zusammengefasst.

How to Hire Freelancers Who Make Your Content Better

Bildquelle: © Joe The Goat Farmer, flickr.com Weiterlesen

10 Must-Have-Tools für Digitale Nomaden

Digitale Nomaden sind Unternehmer, Freelancer oder – in Einzelfällen – auch Angestellte, die ihrer Arbeit weitestgehend ortsunabhängig und über das Internet nachgehen. Nur mit einem Laptop ausgerüstet, ziehen sie oftmals von einer Stadt zur nächsten oder bereisen sogar die ganze Welt. Sie können ihre Jobs von überall erledigen, denn alles was sie benötigen, ist lediglich eine Internetverbindung.

Eine große Zahl von ihnen ist dabei im Online Marketing, Grafik- & Webdesign oder in der Softwareentwicklung tätig. Wer unterwegs arbeitet, für den ist es aber nicht immer ganz einfach seinen Arbeitsalltag bestmöglich zu organisieren. Abhilfe schaffen daher verschiedene Tools und Anwendungen. Sie sind die perfekten Helfer, um nicht den Überblick zu verlieren. t3n hat für euch die 10 Anwendungen und Tools etwas genauer unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse findet ihr nun auch hier zusammengetragen:

Weiterlesen

Internet-Kriminalität – so schützt Du Dich vor Betrügern und Co.

Internet-Kriminalität ist ein ernstzunehmendes Thema, jeder Internet-Nutzer sollte sich betroffen fühlen und aufmerksam durch’s Web surfen, bzw. Mails und andere Nachrichten lesen. Man hört und liest von immer mehr Betrugsfällen so auch kürzlich in einer BITKOM-Studie und das nicht nur bei internationalen Portalen mit Millionen von Mitgliedern wie Facebook, Ebay und Co., sondern auch kleinere Portale können betroffen sein.

Wir nehmen das Thema Sicherheit auf unserer Plattform projektwerk.com sehr ernst: Beispielsweise unterziehen wir täglich alle neuen Projekte und Profile einer Qualitätskontrolle. Jedoch sind auch wir nicht zu 100 Prozent vor Internet-Kriminalität geschützt. Daher möchten wir Dir heute ein paar Tipps mit auf den Weg geben, woran Du unseriöse Angebote erkennst: Weiterlesen