Ref.Nr: 226922, Technischer Experte (m/w/d) Linux/OpenShift

ENDKUNDE

Rhein Main Gebiet | Freie Mitarbeit  | vor Ort 
|
Kategorie(n): IT
Jetzt bewerben

Projektbeschreibung

Ref.Nr: 226922
Titel: Technischer Experte (m/w/d) Linux/OpenShift
Einsatzort: Frankfurt
Laufzeit: 08.06.2020 - 31.12.2020, Fulltime, Mit der Option zur Verlängerung

Zu beachten ist, dass der Berater sich in einem sozialversicherungspflichtigen Angestelltenverhältnis befinden muss.

Beschreibung:
- Ausbau der bestehenden Anwendungslandschaft im Digital Transformation Hub auf Basis OpenShift mit SpringBoot (weitere Module und Microservices)
-Technische Betreuung des/der Entwicklerteams für die Kreditanwendung
- Umsetzung und Optimierung automatisierter Deploymentprozesse auf Basis CB-Flow und ggf. HELM
- Umsetzung automatisiertes Umgebungssetup inkl. Konfigurationsgenerierung
- Optimierung der CI/CD-Pipeline mit üblichen Tools (Jira, Jenkins, git/Mercurial, Maven, CB-Flow, ServiceNow, ...)
- Ausbau der Mircoservice-Landschaft mit zugehörigen Verfahren
- Einbindung in API-Management mit Kong
- Schnittstelle zu Entwicklung, Betrieb und Anwendungsverantwortlichen
- Erstellung von Betriebskonzepten
- Abstimmung und Durchführung von Umsystemanbindungen, Verschlüsselte Anbindung 3rd Party Anwendungen intern und extern

Kenntnisse:
- Technischer Experte im Linux und OpenShift-Umfeld
- Umfangreiche Erfahrung mit Konfiguration und Betrieb von containerisierten Spring Boot Anwendungslandschaften mit Keycloak
- Umfangreiche Skripting-Fähigkeiten mit den üblichen Tools (Shell, Perl, Unix Tools)
- Umfangreiche Erfahrung im Kontext Webservices, SOAP, REST und den üblichen Tools
- Oracle-Kenntnisse und im Idealfall mit Liquibase
- Erfahrungen im Container-Umfeld und mit Docker.
- Erfahrung mit den Restschnittstellen von Openshift und Kubernetes
- Umfangreiche Erfahrung mit der Anbindung von 3rd Party Systemen (Zertifikate, TLS, openssl, .)
- Erfahrungen mit großen und komplexen Enterprise Umgebungen
- Erfahrungen in großen Entwicklungsprojekten
- Erfahrungen im Kontext CI/CD mit den üblichen Tools, z.B. Jira, Jenkins, Git, SOAP UI, CB Flow, ...
- Umfangreiche Erfahrungen im Troubleshooting von kritischen (Produktions-)Problemen
- Kenntnisse von DocFamily vor Vorteil

- Selbständige und strukturierte Arbeitsweise und saubere Dokumentation
- Hohe Eigenständigkeit
- Starke konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
- Gut ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

Angebotsabgabe beim Kunden ist bis zum 29.05.2020 um 18:00 Uhr möglich.

Wir arbeiten deutschlandweit und besetzen die zeitkritischen und ressourcenknappen IT-Projekte unserer Kunden. Bei vielen unserer Kunden sind wir als Preferred Supplier gelistet oder haben Rahmenverträge abgeschlossen. Kundennähe, Effizienz und Qualität stehen bei uns an oberster Stelle. Unser Erfolg beruht auf Branchenkompetenz, breitgefächertem Know-How und Professionalität in der Umsetzung komplexer Aufgaben.
Haben Sie Interesse? Dann senden Sie uns doch einfach Ihr persönliches Profil. Eventuell können wir auch über weitere aktuelle Projekte unserer Kunden sprechen. Wir würden uns über eine Antwort von Ihnen freuen.

Ihre Zusendung richten Sie bitte an: ××××××××××××××××@×××××××××××

Jetzt bewerben
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um sich auf das Projekt zu bewerben.
Neu bei projektwerk?