Projektbeschreibung

Beschreibung

Referenznummer: 61691-10
Start: 01.05.2020
Dauer: 6 Monate ++
Einsatzort: Nürnberg

Wir sind aktuell auf der Suche nach einem Software Configuration Manager für ein spannendes Projekt bei unserem Kunden.

Zu Ihren Aufgaben gehören:
+ Überwachung der Software-Konfigurationsprozesse in der Softwareentwicklung mechatronischer Fahrwerksaktuatoren
+ Erstellung von Software-Releases und -Dokumentationen sowie Sicherstellung eines nachvollziehbaren Entwicklungsstandes, angefangen von den Anforderungen bis zur Testabdeckung aller Software-Releases nach Vorgabe
+ Auswahl, Evaluierung, Konfiguration und Implementierung der Tools und Skripte für das Konfigurationsmanagement sowie Einhaltung der Standards und Normen gemäß Automotive SPICE und ISO 26262
+ Kontinuierliches Reporting der Software-Reife an den Kunden und zu internen Ansprechpartnern sowie Weiterentwicklung und Verbesserung der Konfigurationsprozesse
+ Erstellung von Vorgehensbeschreibungen sowie Verfahrensanweisungen in Absprache.

Anforderungen:
+ Berufserfahrung als Software-Configuration-Manager/in komplexer Software im Embedded- und Automotive-Umfeld und Erfahrung in der Embedded-Softwareentwicklung in C, Python, Java und/oder modellbasiert wünschenswert
+ Kenntnisse der Prozesse einer ASPICE-konformen Softwareentwicklung für sicherheitsrelevante Systeme sowie der Konfigurations- bzw. Requirementsmanagementtools wie z. B. DOORS, PTC Integrity und/oder Git von Vorteil
+ Gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Zusätzliche Informationen:
Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihres aussagekräftigen Qualifikationsprofils unter Angabe Ihrer Stundensatzvorstellung.

Kontaktdaten

Diese Anzeige ist nur für angemeldete User möglich.

LOGIN
Jetzt bewerben
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um sich auf das Projekt zu bewerben.
Neu bei projektwerk?