Incident Analyst (m/w/d)

Bayern | Freie Mitarbeit 
|
Kategorie(n): IT
Jetzt bewerben

Projektbeschreibung

Beschreibung

Referenznummer: 444327/1
Startdatum: asap
Projektdauer: 12 MM++
Ort: Bayern

Meine Aufgaben:
  • Vertrautmachen mit Architektur / Datenströme, inkl. Schnittstellen zu Backend-Systemen
  • Analyse von Fehlerursachen mit Dynatrace, CSLM, ADAG Logview (als Informationsbasis werden ServiceNow (z.B. aktuelle Change oder CMDB Modellierung) und Systemkontextdiagramme genutzt)
  • Auf Basis von abgenommenen Instruktionen soll ein Erstentstörungsversuch unternommen werden, insbesondere Neustart von Applikationen und Veranlassung des Neustarts von Servern
  • Bewertung der Störung
  • Betreuung/Überwachung (Monitoring) von cloudbasierten Plattformen
  • Systematische Fehlersuche und Fehlerbehebung bei entsprechenden Ausfällen/Störungen
  • Wenn nötig soll die Weitergabe an weitere Experten zur Behebung der Störungen erfolgen
Meine Qualifikationen:
  • Kenntnisse der folgenden, beim Kunden eingesetzten Tools: Java, Grafana/Prometheus, DynaTrace, Pure Paths und Service Flow, IPM-Remedy (beispielhafte Tickets), Jira/Confluence, Kibana
  • Erfahrung im Bereich Applikationsserver
  • Erfahrung mit IBM Websphere AS, JBoss AS
  • Erfahrung mit den folgenden Betriebssystemen: Windows, Linux. Distributionen: Ubuntu Linux, RedHad Linux
  • Erfahrung im Skripting: Bash-Script, Shell-Script
  • Umfassendes Wissen von Cloud-Technologien
  • Verhandlungssicheres Deutsch sowie Englisch
Meine Vorteile:
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Betreuung im laufenden Projekt durch unser Team
  • Ein renommiertes Unternehmen mit ausgezeichnetem Ruf
Projektbeschreibung:
    In dem Projekt soll die Erstanalyse der Störungen vorgenommen werden. Dies beinhaltet die Analyse in den zentralen Logging- und Monitoringtools (zB. Dynatrace, CSLM und Grafana), sowie die Erstentstörung mit Hilfe der zur Verfügung stehenden Maßnahmen- bzw. Instruktionskataloge. Zudem die Begleitung der Abnahme der Maßnahmenkataloge als primäre Zielgruppe bei der Qualitätsicherung. Wird im Verlauf festgestellt, dass eine Entstörung innerhalb von 30 Minuten nach Eingang/Auftreten nicht möglich sein wird bzw. dass Expertenwissen benötigt wird, ist die Weitergabe an den Subject Matter Expert (SME) erforderlich.
Über Hays:
IT-Spezialisten haben gute Karten – denn Hays sucht für Unternehmen aus der Wirtschaft und dem öffentlichen Sektor engagierte Experten, die gerne über den eigenen Tellerrand blicken und an ihren Herausforderungen wachsen. Wir stellen sicher, dass Sie von unserer langjährigen Erfahrung in der IT-Personalvermittlung profitieren und mit uns passende Aufgaben finden – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und freuen Sie sich auf interessante und passende Projekte und Positionen.


Einsatzort: Bayern

Kontaktdaten

Diese Anzeige ist nur für angemeldete User möglich.

LOGIN
Jetzt bewerben
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um sich auf das Projekt zu bewerben.
Neu bei projektwerk?