Security Consultant für den Bereich Security Operations (m/w/d)

Berlin | Freie Mitarbeit 
|
Kategorie(n): IT
Jetzt bewerben

Projektbeschreibung

Beschreibung

Referenznummer: 430410/1
Startdatum: asap
Projektdauer: 6 MM++
Ort: Berlin

Meine Aufgaben:
  • Analyse von Geschäftsprozessanforderungen bei der Einführung und Optimierung von SIEM-Systemen bis zur Managementebene des Kunden
  • Konzeption, Umsetzung und Überprüfung von Security-Monitoring-Infrastrukturen oder Senorik-Infrastrukturen (IDS, IPS, FW, ...)
  • Bewertung von komplexen Sicherheitsmonitoring-Infrastrukturen auf Ihre Wehrhaftigkeit, Effizienz in der Erkennung/Bewertung und Alarmierung von Sicherheitsvorfällen
  • Integration von verschiedenen Typen der Datenprotokollierung sowie Implementierung in den Bereichen SIEM Use Cases, Reports und Dashboards
  • Planung von Cyber-Incident- & Response-Prozeduren und Analyse von Log-Daten aus dem Netzwerkbereich oder ähnlicher Tätigkeiten zur Erstellung von grundlegenden Sicherheitsrichtlinien
  • Arbeiten in einem multidisziplinären Team sowie Unterstützung der Berater bei anspruchsvollen Projekten
  • Verantwortung für den gesamten Angebotsprozess (Lösung, Kalkulation, Risikobetrachtung) bei der Erstellung von Angeboten für gesamte Lösungen inkl. Einbindung
  • Verantwortung für die budget- und zeitgerechte Realisierung komplexer Projekte
  • Verantwortung und Durchführung von Kundenabnahmen bis auf Managementebene
  • Kommunikation mit Kunden bis auf CIO/CTO/CSO-Ebene oder in Gremien
  • Koordination und Anleitung großer Projektteams (=20 Teammitglieder) zur Errichtung von SIEM-Lösungen in remote arbeitenden länderübergreifenden Teams
  • Positionierung des Securityportfolios in Deutschland mit Umsatz- und Ergebnisverantwortung
  • Generierung von Folgeprojekten, Neuprojekten und Neukunden in einem Aufgabenbereich in aktiver und enger Zusammenarbeit mit den zuständigen Vertrieben Deutschland
  • Nachbetrachtung und/oder Lessons Learned zu Projektabschluss
  • Auf-/Ausbau und zielgerichtete Pflege eines internen sowie weitgehenden Kundennetzwerks mit tiefgehenden, leicht zugänglichen Kundenbeziehungen bis auf Managementebene
Meine Qualifikationen:
  • Aktuelle Sicherheitsüberprüfung SÜ2 dringend erforderlich (muss im Zeitraum 2014 bis heute beantragt worden sein)
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Fundierte Erfahrung im IT-Umfeld (IT Business Alignment, IT Management, IT Governance, IT (Out-)Sourcing)
  • Sehr gutes Verständnis betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge
  • Analytisches Denkvermögen und ausgeprägte Teamorientierung
  • Exzellente Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch
  • Praktische Erfahrung im Einsatz von mindestens einer Analyse-Plattform wie Splunk, IBM Qradar,Elastic Search/Kibana oder ausgezeichnete Kenntnisse im Bereich der Sensorik-Infrastrukturen
  • Kommunikative Fähigkeiten zur Führung von Projektteams aus 20 Personen mit internationalem Mix
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir für diese Position voraus
Meine Vorteile:
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Unternehmen
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftsträchtigen und innovativen Branche
  • Betreuung im gesamten Bewerbungsprozess
  • Aussicht auf Projektverlängerung
Über Hays:
IT-Spezialisten haben gute Karten – denn Hays sucht für Unternehmen aus der Wirtschaft und dem öffentlichen Sektor engagierte Experten, die gerne über den eigenen Tellerrand blicken und an ihren Herausforderungen wachsen. Wir stellen sicher, dass Sie von unserer langjährigen Erfahrung in der IT-Personalvermittlung profitieren und mit uns passende Aufgaben finden – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und freuen Sie sich auf interessante und passende Projekte und Positionen.


Einsatzort: Berlin

Kontaktdaten

Diese Anzeige ist nur für angemeldete User möglich.

LOGIN
Jetzt bewerben
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um sich auf das Projekt zu bewerben.
Neu bei projektwerk?