Plant Engineer / Biotechnologie (m/w/d)

Hessen | Freie Mitarbeit 
|
Kategorie(n): Gesundheit
Jetzt bewerben

Projektbeschreibung

Beschreibung

Referenznummer: 406494/1
Startdatum: asap
Projektdauer: 12 MM++
Ort: Hessen

Meine Aufgaben:
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Anforderungen und Empfehlungen für Systemänderungen in Zusammenarbeit mit Fertigung, Prozessentwicklung, Anlagen, Qualitätssicherung und anderen Abteilungen werksübergreifend
  • Unterstützung / Leitung des Designs und der Spezifikation von cGMP-Anlagen, -Prozessen und -Versorgungseinrichtungen für Biopharma-Projekte in verschiedenen Werken
  • Erstellung und Überprüfung der Projektdokumentation (URS, FRS, Technische Spezifikationen, Funktionsspezifikationen für automatisierte und manuelle Anlagen), z.B. Tanks, Ventile, Pumpen, Fermenter, Zentrifugen, Chromatographie-Säulen, etc.
  • Sicherstellung der Implementierung gleicher Ausrüstungs-, Anlagen- und Technologiestandards in verschiedenen Werken
  • Erstellung und Überprüfung von Prozessmodellen und Dimensionierungsberechnungen für Prozessausrüstung, Regelventile etc.
  • Verwaltung und Bestückung von Geräte-/Linien-/Ventil-/Gerätelisten und Gerätedatenblättern
  • Unterstützung der Verfahrenstechnik für Reinstwassersysteme, CIP-, SIP- und pharmazeutische Prozessanlagen
  • Schreiben und Unterstützen der Durchführung von Factory Acceptance Tests (FATs), Inbetriebnahme, Installationsqualifizierung (IQ), Operational Qualification (OQ), Performance Qualification (PQ) und Zyklusentwicklungsprotokollen einschließlich der Entwicklung von Abschlussberichten und Inbetriebnahme
  • Förderung der cGMP- und regulatorischen Compliance in zugewiesenen Projekten
  • Überprüfung und Änderung von Standardarbeitsanweisungen (SOPs) für verschiedene Gerätetypen
  • Dokumentation, Überwachung und Berichterstellung von Projektergebnissen
  • Bereitstellung von technischem Fachwissen und Vorantreiben technischer Entscheidungen als aktives Mitglied
Meine Qualifikationen:
  • Universitätsabschluss in Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, Maschinenbau oder vergleichbare Ausbildung
  • Fundierte Industrie-Erfahrung in Bezug auf cGMP Arzneimittelherstellung, -validierung und biologisches oder chemisches Prozessdesign (idealerweise biotechnologische Produktion, pharmazeutische Produktion, Qualitätsmanagement oder regulatorische Dienstleistungen)
  • Erfahrung in der Qualifizierung von Pharma-Anlagen (DQ/IQ/OQ/PQ) und Inbetriebnahme
  • Kenntnisse der internationalen Gesetze, Vorschriften und Anforderungen an die Herstellung von Wirkstoffen (Schwerpunkt Biologika), US / EU GxP-Vorschriften
  • Starke Entscheidungsfindung, analytische Fähigkeiten und die Fähigkeit, mehrere Projekte gleichzeitig zu leiten
  • Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse
Meine Vorteile:
  • Ein langfristiges Projekt
  • Eine herausfordernde Aufgabe
Über Hays:
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.


Einsatzort: Hessen

Kontaktdaten

Diese Anzeige ist nur für angemeldete User möglich.

LOGIN
Jetzt bewerben
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um sich auf das Projekt zu bewerben.
Neu bei projektwerk?