Spezialist Explosionsschutz & Risikoanalyse (m/w/d)

Bayern | Freie Mitarbeit 
|
Kategorie(n): Gesundheitswesen
Jetzt bewerben

Projektbeschreibung

Beschreibung

Referenznummer: 386892/1
Startdatum: 01/19
Projektdauer: 3 MM++
Ort: Bayern

Meine Aufgaben:
  • Erstellung von Risikoanalysen für Anlagen in der Produktion (z.B. Bioreaktoren und Reinstdampfanlagen)
  • Erstellung von SIL-Risikographen (Sicherheits-Integritätslevel)
  • Dokumentation
Meine Qualifikationen:
  • Erfahrung im Erstellen von Risikoanalysen (nach Zurich Hazard Analyse Methode)
  • Erfahrung im Bereich Explosionsschutz
  • Hintergrund oder Erfahrung in den Branchen Chemie, Pharma, Lebensmittel oder ähnlichen
Meine Vorteile:
  • Aussicht auf Folgeprojekte
  • Aussicht auf Projektverlängerung
Projektbeschreibung:
    Der Kunde braucht für seine Produktionsanlagen (z.B. Bioreaktoren und Reinstdampfanlagen) Risikoanalysen, die auf der Basismethode der Risikoanalytik ZHA (Zurich Hazard Analyse) erstellt werden.
Über Hays:
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.


Einsatzort: Bayern

Jetzt bewerben
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um sich auf das Projekt zu bewerben.
Neu bei projektwerk?