Projektbeschreibung

Beschreibung

Sie suchen einen Arbeitgeber, der Ihre Expertise optimal einsetzt? Dabei wollen Sie sich weiterentwickeln und lernen? Hierfür suchen Sie Unterstützung im Bewerbungsprozess und bei Ihrer Karriereplanung? Dann suchen wir Sie! Kompetent, persönlich und initiativ - das ist die top itservices AG: Als einer der führenden Personaldienstleister für IT und Engineering bringen wir top Fach- und Führungskräfte sowie Spezialisten zum passenden Unternehmen. Für Festanstellungen, auf Zeit oder für Projekte. Dabei bieten wir einen ganzheitlichen Experten-Service. Wir nehmen uns Zeit, Sie kennenzulernen und coachen und navigieren Sie auf Wunsch durch Ihren beruflichen Weg.

Nehmen Sie die Herausforderung an und besetzen Sie zusammen mit uns eine vakante Position als Validation Engineer ADAS Integrationstest (m/w/d).


Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für die Testausführung, Fehleranalyse und den Testbericht des Systemintegrationstests LIDAR
  • Analyse der System-Architektur hinsichtlich der Testbarkeit und Entwicklung zugehöriger Testfälle
  • Abstimmung der Testergebnissse und Testaufträge mit den Systemarchitekten und den Requirements-Ingenieuren
  • Qualitätssicherung durch Testkonzeption, Testspezifikation und Testdurchführung
  • Optimierung und Erweiterung der bestehenden Testumgebung
  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung von HiL-Tests und der Auswertung von ADAS-Funktionen

Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Informatik, Nachrichtentechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Nachweisliche Testerfahrung mit ADAS, ASPICE-Prozessen, PTC Integrity und Analyse- und Engineering-Tools, insbesondere mit Sensorsystemen im Automotive Umfeld
  • Fachwissen über die Anforderungen der ISO 26262 in ihrer Anwendung im Systemintegrationstest
  • Grundlegende Kenntnisse von Messtechniktools sowie Programmierkenntnisse in Python oder Scripting
  • Hohe Affinität für Zukunftsthemen der Automobilindustrie sowie technisch komplexen Systemen und deren Architektur
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Chance
  • Ein internationales Unternehmen und renommierter Automobilzulieferer
  • Ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit spannenden Tätigkeiten
  • Weiterbildungsmaßnahmen, um sich in einem schnell wachsenden Unternehmen optimal zu entwickeln

Bewerben
Erkennen Sie sich wieder? Dann senden Sie Ihre Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 645-1369 an Frau Natalie Tudyka. Erste Informationswünsche und Fragen beantwortet Ihnen Frau Natalie Tudyka gern telefonisch unter ××××/×××××××××××××. Wir freuen uns bald von Ihnen zu hören!

Referenznummer: 645-1369
Beginn: Ab sofort oder nach Vereinbarung
Projektstart/Dauer: 3/2020 (6 Monate)

*Erfolgt im Text zugunsten einer besseren Lesbarkeit keine explizite Differenzierung zwischen der weiblichen, männlichen und weiteren Formen, so sind dennoch stets alle gemeint.

Kontaktdaten

Diese Anzeige ist nur für angemeldete User möglich.

LOGIN
Jetzt bewerben
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um sich auf das Projekt zu bewerben.
Neu bei projektwerk?