“Freiberufler - Finden Sie Projekte und Aufträge für freiberuflich tätige”

Wer auf eigene Rechnung arbeiten möchte hat zwei Möglichkeiten. Entweder macht er sich selbstständig oder arbeitet als Freiberufler. Die Unterschiede zwischen einer Selbstständigkeit und einer freiberuflichen Tätigkeit, spiegeln sich hauptsächlich in steuerrechtlicher Hinsicht wider. Ein Freiberuflicher muss kein Gewerbe anmelden und hat lediglich die Pflicht, seine freiberufliche Tätigkeit beim Finanzamt anzuzeigen.

Die steuerliche Abrechnung erfolgt bei einem Freiberufler ausschließlich über die Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR). Eine doppelte Buchführung steht frei und muss nicht erfolgen. Der Irrtum, dass keine Einnahmen-Überschuss-Rechnung abgeben müssen ist überholt und sollte von Freiberuflichen keinesfalls in die Tat umgesetzt werden. Als Steuerpflichtiger im Rahmen des Gesetzes gelten Personen, die Einnahmen beziehen die der Besteuerung unterliegen. Somit fallen freiberufliche Tätigkeiten ebenso in die Steuerpflicht, wie Tätigkeiten auf selbstständiger Basis.In der Abführung der Umsatzsteuer und Mehrwertsteuer gibt es für Freiberufler und Selbstständige keinen Unterschied. Eine Besteuerung als Kleinunternehmer ist somit auch für einen Freelancer möglich und in vielen Fällen rentabel. Eine Gewerbesteuer muss nicht entrichtet werden da Er kein Gewerbe unterhält, sondern sich auf freiberuflicher Ebene um Auftraggeber und Aufträge bemüht.

Freiberufler haben Vorteile!

Die Tätigkeit als Freiberufler bietet zahlreiche Vorteile und ist mit geringen Aufwand möglich. Als Freiberuf werden Berufe angesehen, die in § 18 EStG aufgezählt sind oder den Berufen die Erwähnung finden, ähneln. Eine Tätigkeit als freier Mitarbeiter bietet zahlreiche Möglichkeiten der beruflichen Entfaltung.Um Berufe als freiberufliche Tätigkeit einzuordnen ist nicht die Berufsbezeichnung Ausschlag gebend, sondern die ausgeführte Tätigkeit. Künstlerische Berufe fallen in die Rubrik der Freien, während der Verkauf von Waren oder Vergaben von Auftraggebern eine Gewerbe kennzeichnen.

Sind auch Sie als Freiberufler tätig? Dann registrieren Sie sich noch heute auf der für Sie passenden Branchenplattform und finden Ihr nächstes Projekt!