Freelancerprofil: Kameramann - Oliver Eisenhuth in Berlin

Kameramann

verfügbar
Oliver Eisenhuth | Berlin
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

SPRACHEN

  • Englisch (Verhandlungssicher)
  • Deutsch (Muttersprache)

Studienabschluss

Universität - Magister

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

Ich arbeite seit zehn Jahren als Kameramann für EB und Imagefilme, Reportagen, Dokus, Making Ofs. Ich habe auch Erfahrungen als Schärfenassistent bei Kinofilmen. Desweiteren arbeite ich als Zeichner und Animator für Storyboards und einfache Animationsfilme / Erklärfilme.
Ich habe umfassende Erfahrung auf gängigen, professionellen Kameratypen, bspw. Sony FS700, Sony FS7, Blackmagic, Panasonic EVA1 sowie Canon C300.
Als eigene Ausrüstung nutze ich eine Canon Cinema EOS C100 und eine JVC GY-LS300 - keine filmfähigen Fotoapparate. Den Ton zeichne ich mit Ansteckmikrofonen von Sennheiser auf oder mit Tonangel und Richtmikrofonen von Beyerdynamic. Führerschein Klasse B und Auto sind auch vorhanden.
Ich schneide und bearbeite Filme in der Postproduktion mit professioneller Software von Adobe. Am weitreichendsten sind meine Erfahrungen in Adobe Premiere und Photoshop. After Efects nutze ich auch, jedoch nicht so häufige wie die beiden anderen Programme. Eingesdchränkte Kenntnisse besitze ich bei Da Vinci Resolve, Avid und Lightworks.
Akademisch habe ich ein Universitätsstudium der Theater- und Filmwissenschaft, Kunstgeschichte und Medienwissenschaft erfolgreich mit Magister abgeschlossen. Einschlägige Erfahrungen konnte ich anschließend in verschiedenen Fernseh- und Filmproduktionsfirmen sammeln, unter anderem bei Imago TV, UFA Entertainment, Bayerischer Rundfunk, GTN Argenteus und maracujafilm. Für die polnischen Kinofilme „Red, Yellow and Pink“ und "Desire Kasimir & Karoline" (Arbeitstitel) habe ich als Schärfenassistent gearbeitet und eigenverantwortlich als DOP und Redakteur das Making Of erstellt.
Ich drehe vorwiegend kurze Info-Videos für die Gelben Seiten (bfb Verlag) und die WUGER - Brands in Motion GmbH, sowie Industriefilme und EB-Reportagen bspw. für Camelot Broadcast-Services GmbH.
Als Zeichner und Charakterdesigner erstelle ich minimalistische 2D-Animationsfilme, sowie Zeichnungen für Tisch-Legefilme und Storyboards. Neben meiner filmischen Tätigkeit erstelle ich auch Comics und Illustrationen für verschiedene Marketingprojekte.
Ich habe Erfahrung mit verschiedenen Slidern, Dollys, Lichtanlagen und Kränen gesammelt. Wenn ich als Kameramann gebucht werde, nutze ich einen eigenen Slider und ein selbst konstruiertes Rollwagen-Dolly-System. Außerdem verfüge ich über ein Dreierlicht von Arri - 3x 800W Kunstlichtstrahler.
Durch mein Studium und meine späteren Praktika konnte ich auch Einblick erhalten in redaktionelle Tätigkeiten und die Arbeit von Autoren und Entscheidern in der Medienbranche. Diese Erfahrungen helfen, bei meiner Arbeit als Kameramann auch einen redakionellen, journalistischen Blick auf die Projekte einzunehmen, was die Zusammenarbeit im Team vereinfacht.
Ich denke mir gern Bilder aus und bin sehr einfallsreich, diese Bilder zu verwirklichen und ich tüftle gern an Lösungen für dieses Ziel. Meine handwerliche Begabung ist dabei sehr hilfreich.

FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?