Logo Technischer Redakteur

Dresden, Deutschland

Aktualisiert am 24.04.2018

Verfügbarkeit:


Kategorie(n):

Fähigkeiten, Kenntnisse und Erfahrungen

Beruflicher Werdegang:
1998 – Abschluss Realschule

09/1998 bis 08/2000
Ausbildung zum staatlich geprüften Technischen Assistenten für Informatik, Abschluss

08/2000 bis 09/2010
Arbeit als Technischer Redakteur bei der MAGIX Software GmbH, einem weltweit agierenden Softwareunternehmen (Consumersoftware: Musik/Foto/Video/Grafik; Professionelle Software: Musik/Grafik/Video): Erstellung Benutzerhandbücher, Lokalisierung, 2005: Einführung TMS accross, 2007: Einführung Redaktionssystem AuthorIT, parallel Erstellung Redaktionsleitfaden

10/2010 bis 10/2013
Arbeit als Technischer Redakteur bei der TANNER AG, ein auf Technische Dokumentation spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen: Erstellung Technischer Dokumente (Systemdokumentation, Benutzerhandbücher, Wartungspläne etc.) in den unterschiedlichsten Bereichen (Steuerung & Automation, professionelle Bühnenlichttechnik, Kühl- und Kältetechnik). Verwendung unterschiedlicher Redaktionssysteme/Authoring Tools (TIM-RS + XMAX, XMetaL, Arbortext Editor, Adobe Framemaker) sowie Grafiktools (Adobe Illustrator/Photoshop, Xara Designer Pro, Inkscape etc.)

seit 11/2013
Erneute Anstellung als Technischer Redakteur bei der MAGIX Software GmbH: Anwendung der bei der TANNER AG gewonnenen Erkenntnisse auf das firmeneigene Portfolio (Consumersoftware: Musik/Foto/Video/Grafik; Professionelle Software: Musik/Grafik/Video), kurz darauf positives Feedback in der Fachpresse (Videoaktiv )

Musikalischer Werdegang:
1988 – musikalische Früherziehung am Robert-Schuhmann-Konservatorium in Zwickau
1990 – Klavierunterricht am Robert-Schuhmann-Konservatorium in Zwickau, klassische Ausrichtung. Elektronisches Klavier als Übungsinstrument weckte Interesse für elektronische Musikinstrumente
1994 – Klavierunterricht in Radeberg bei Dresden in privater Musikschule, erster Kontakt durch anliegendes Musikaliengeschäft mit Synthesizern, MIDI-Sequenzern (Hardware/Software) etc.
1995 – Anschaffung des ersten eigenen Synthesizers (Roland JV-880) und der benötigten Computer-Hardware (MIDI-Interface, Soundkarte etc.)
seit 2005 – Keyboarder in verschiedenen Bands