Freelancerprofil: an allround "mediengestalter": video producer, motion graphic designer, editor and cameraman in

an allround "mediengestalter": video producer, motion graphic designer, editor and cameraman

|
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

caspar stracke
mediengestalter
videoproducer • 3D artist • video editor • cameraman

in Berlin und Hamburg
××××××××××××××××@×××××××××××
www.videokasbah.net
www.m-o-s-t-r-a.com
××××/×××××××××××××

• software competence:
Final Cut Pro, Avid Media Composer, Adobe After Effects, Photoshop CS5, Maxon Cinema 4D, DVD Studio Pro
basic knowledge: Compressor, Dreamweaver, InDesign, Illustrator
Kamera:
Sony Betacam 900, Panasonic DVX 200, Sony HDV, Canon D7, D5 MArk II

• languages:
Deutsch / Englisch (fluent)
French and Spanish (basic knowledge)

• education:
××××/××××××××××××× Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium Bonn
××××/××××××××××××× Neue Oberschule Braunschweig, Mittlere Reife
××××/××××××××××××× Zivildienst Dt. Parit. Wohlfahrtsverb. Braunschweig
××××/××××××××××××× Hochschule f. Bildende Künste, Braunschweig:
1993: Diplom - Experimentalfilm und Fotografie
1994: Meisterschüler
××××/××××××××××××× New School f. Social Research , New York
1998 EMARE Stipendium, Hull Time Based Arts England (AVID Training)
2003 EYEBEAM Center for Arts + Technology: Residency (Cinema 4D, 3D tools)

• employers:
1995-1997 Eighth Floor Gallery New York: Administrative Assistant
1997-1998 Eighth Floor Gallery New York: Administrative Director
1998 NY Arts Magazine: Art Director
1998 MMM FIlm Produktion: Director (feature film)
1999 Satz und Druckservice, Hamburg. Grafik Design / Satz
2000 Tom Hayes Productions, NY: Associate TV Producer
××××/×××××××××××××: Tom Hayes Productions, NY: Cutter / Cameraman
2001: Time Zone, New York: Freelanced editor
××××/×××××××××××××: free-lanced Cameraman and editor for German TV and Radio Prod
2005: ma.ja.de Produktion, Berlin: "Hole in the Sky" (Dir. Katja Esson) editor/cutter
2006/07: University of Ulsan, South Korea: Gastprofessor Media Art/ Information Design
2010: Arte: Karambolage (animator episode "Sylt")
2010: Blue Sky Prod BR München: Editor ("Arranged Happiness, Dir Daniela Creutz): editor/cutter
2010: NEXTEL Mexico/ MO[i]MO Design: Motiongrafik design / 3D Art



Beruflicher Werdegang

Mit einem Kunsthochschule Studium im Bereich Medienkunst wird die breitgefächerte Palette der artverwandten Kompetenzen praktisch schon vorgegeben - Was bei mir einmal mit Experimentalfilm und Fotografie an der Kunsthochschule Braunschweig bei Prof. Gerhard Büttenbender und Prof. Birgit Hein begann, uferte aus ein ein allround Training in allen möglichen Produktionsbereichen von künstlerischem Video, sowie Film und Fernsehproduktion.
Mit MMM produzierte ich einen experimentellen Langfilm in 35mm, dessen Autor und Regisseur ich bin. Seit 2000 habe ich -teilweise in Festanstellung, teilw. auf Freelancer- Basis- an ca. 150 TV Produktionen für Arte, ZDF. NDR, Pro7, Deutsche Welle und ORF als Kameramann und/oder Cutter mitgearbeitet und drei Langfilme geschnitten.

In meiner bisherige Lehrtätigkeit beinhaltet Seminare und Workshops u.a. am Art Institute, Chicago, Boulder, (Colorado) Cornell University, Duke University, Dundee Schottland und zweimalig an der Kunsthochschule für Medien Köln. Ab 2005 unterrichtete ich online an der New Yorker Designhochschule SESSIONS.edu bei der ich exklusiv für den online Unterricht einen kompletten NLE Schnittkurs entwickelte und selbigen dort für eineinhalb Jahre unterrichtete.
2006 folgte eine Einladung nach Korea an die Ulsan University wo ich als Gastprofessor für drei Semester Medienkunst und Informationsdesign unterrichtete.

Im administrativen Bereich habe ich Erfahrungen in einem dreijährigen Angestelltenverhältnis in der New Yorker Abraham Lubelski Gallery als administrativer Direktor gesammelt gesammelt. Eine der größten Arbeitsaufgaben in dieser Zeit war eine Archivgründung: Ich entwickelte und koordinierte damals eine Datenbank die ca. 8000 Biographie- und Arbeitsunterlagen von Künstlern umfasste, und in Form verschiedener Suchworte und Kreuzreferenzen abrufbar war.

Zwischen 1995 und 2001 arbeitete ich eng mit der Performance und Tanzgruppe DanceKK zusammen, produzierte Videosequenzen für Mehrfachprojektionen in fünf verschiednen Produktionen, die u.a. im Walter Art Center und im Whitney Museum of American Art aufgeführt wurden. Später folgten Aufträge für John Kelly Company, Sarah Rothenberg, The Wooster Group, u.a.

Meine wichtigsten handwerklichen und technischen Erfahrungen mit digitalen Medien sammelte ich während Arbeitsstipendien an Medienkunstinstitutionen wie Hull Time Based Arts, später dann auf professioneller Ebene in der in New York ansässigen Videoproduktionsfirma Tom Hayes Productions, welche u.a. für mehrere deutsche Fernsehsender als New York Büro fungiert.
Bei Tom Hayes Productions arbeitete ich als Fernsehkameramann und später Cutter für die dort produzierten Fernsehbeiträge u.a. für WDR, Pro7 und Arte.
Mit einer späteren residency bei EYEBEAM folgten Workshops in 3D Programmen.

Ich möchte schließlich auf meine Erfahrungen, Eindrücke und Kenntnisse zur pulsierenden Medien- und Kunstlandschaft in New York hinweisen, in der ich 15 Jahren (bis 2009) lebte. Mein Leben und Arbeiten mit und in Institutionen dieser Stadt hat ein solides internationales Netzwerk geschaffen.
Mit der Gastprofessur in Korea hat sich das Spektrum um einen weiteren Kontinent mit einer grundverschiedene Kultur erweitert.



references:
Tom Hayes, Tom Hayes Productions/ Telemotions New York
(http://www.telemotions.net)
Sally Berger, Assistant Curator Museum of Modern Art, New York
(http://www.moma.org)
Katja Esson, Regisseurin und Produzentin:
(http://katjaesson.com)


FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?