Logo OTH 001

Aktualisiert am 25.06.2018

Verfügbarkeit:


Kategorie(n):

Fähigkeiten, Kenntnisse und Erfahrungen

Systems Management, Systemadministration, Standardisierung, Qualitätsmanagement, Migration, Plattformmanagement, Projektleitung, Teilprojektleitung, Softwareentwicklung, Software Zertifizierung, VPN, Asset Management, Hochverfügbarkeit, ITIL

Aus- und Weiterbildung: Werdegang - Aus-/Weiterbildungen:
BWL Studium, Universität Marburg
Ausbildung zum Fachinformatiker / Anwendungsentwicklung
IBM e(logo)server Certified Systems Expert -- pSeries Enterprise Technical Support
IBM e(logo)server Certified Specialist -- pSeries AIX System Support
IBM e(logo)server Certified Specialist -- iSeries Technical Solutions Design V5R2
Berufserfahrung: Projekteinsätze
06/07-2006
Kunde Jade Cargo
Lufttransport
Tätigkeitsbeschreibung Überprüfung und Feinspezifizierung des Oracle 10g RC2 RAC. Performance Tuning des Real Application Cluster(RAC). Überprüfung der Datacore SAN Einstelllungen. Aufbau einer Checkliste zur Überprüfung des Oracle RAC Automatic Storage Management (ASM).
Hardware: IBM x346, IBM Total Storage 16B,
Software: Datacore SAN Melody, VMware ESX 2.5.2, VMware Virtual Center, Oracle 10g RC2

05/06-2006
Kunde Grey Worldwide GmbH
Marketing
Tätigkeitsbeschreibung Installation eines Oracle Cluster 10g x64 Bit Datenbankserver unter Windows 2003 Enterprise Edition.
Das Clustersystem basiert auf einem 5 Node Windows 2003 Majority Node Set. 2 Server wurden unter Verwendung von Oracle 10g R2 10.2.0.1 x64Bit ,Oracle Failsafe .334 x64 Bit, Oracle Failsafe Manager .334 32 Bit mit 2 Datenbankinstanzen aufgesetzt und (SOXs Complient) Dokumentiert.
Hardware: HP DL 385, Clarion SAN Storage

01/05-2006
Kunde
Magirus Deutschland
Hardwaredistributor
Tätigkeitsbeschreibung
Status: abgeschlossen Integration bestehender Systeme einer Tochtergesellschaft in die Magirus IT-Umgebung. Anpassung der internen IT Prozesse unter Verwendung von ITIL. Erstellung von SLA und SOP. Dokumentation der Integration und Vorgehensweise. Erstellung von Lasten- und Pflichtenheft.
Aufbau und Durchführung des Projektplans.

Hardware: HP DL 380, HP DL 585

Software: Magware, Pavone, OPP, Lotus Notes,

08/12-2005
Kunde
Serverkommunikationsmatrix
T-Systems
Tätigkeitsbeschreibung
Status: abgeschlossen Erstellung einer Server-Kommunikationsmatrix.
Aufbau und Einstellung der Firewall Checkpoint nach Kommunikationsmatrix unter Verwendung der ISMS (ISO 27001) Regularien.
-Hardware: IBM iSeries
Konzeptionierung , Aufbau und Umsetzung einer Testumgebung mittels VMware ESX 2.5.1 und PlateSpin, Windows 2000, Windows 2003

07-2005
Kunde
Migration mit VMWare ESX
Ybbstaler Fruchsaft Österreich
Tätigkeitsbeschreibung
Status: abgeschlossen Installation und Konfiguration einer VMWare ESX Umgebung Migration der Produktivsysteme mittels P2V
Überprüfung der migrierten Systeme
Aufbau einer Backup Lösung zur Sicherung der Vmfs (Physikalische Einheit wo die virtuellen Betriebsysteme
gespeichert sind). Hardware: HP DL 385

03/05-2005
Kunde
Rechenzentrum-Zertifizierung
Rechenzentrum, ECO Verband
Tätigkeitsbeschreibung
Status: abgeschlossen Erstellung eines Fragenkatalogs zur Zertifizierung eines Rechenzentrum
Erstellung einer Berechnungs- Gewichtungsmetrik zur Auswertung der befragten Ergebnisse
Assessments bei Rechenzentrumsbetreibern

06-2004 / 02-2005
Kunde
IT-Evaluation Management in der Magirus Distribution
Status: abgeschlossen Bewertungen von IT Infrastrukturen
Umsetzung der mit dem Fraunhofer ISST entwickelten Lösungen.
Entwicklung eines Bewertungsszenarios zum Thema Ausfallsicherheit in Schlüsselsystemen.
Durchführung des Assessments
Aufbau eines Bewertungssystems für Rechenzentren in Zusammenarbeit mit Rechenzentrumsbetreibern, ECO Forum
Teilverantwortlich für Methodik und Bewertungsmodell
Durchführung von Piloten

03/04 -2004
Kunde
Magirus Deutschland
Hardwaredistributor
Tätigkeitsbeschreibung
Status: abgeschlossen Design und Aufbau eines Itanium Server mit 3 OS
(HPUX, Windows 2003, SuSE Linux Enterprise Server)
Konfiguration der EFI Shell, Boot EFI, NVRAM
Erstellen eines Backup Konzeptes für alle 3 OS
Installation 64 Bit MS SQL Server auf Windows 2003,
Installation Oracle 9i 64 Bit auf SuSE Linux und auf HPUX

02/04-2004
Kunde
Elster Mainz-Kastel
Gasdruckanlagenhersteller
Tätigkeitsbeschreibung
Status: abgeschlossen
Konzeption des Life Cycle Management mit Netinstall 5.7.
Einrichtung der Umgebung, Erstellen der PXE Bootumgebung
Konzeption des OS, Packetierung, Client Rollout 300 PC
Anbindung VPN
Software: Windows 2000,Windows XP, Netinstall 5.7, OSD, Net Reflect, Netinventory

03 -2004
Kunde
Genossenschaftsverband Hannover
Tätigkeitsbeschreibung
Status: abgeschlossen
Konfiguration SAN (MSA1000) - Raid Konfiguration
Aufbau eines Standalone MS Cluster (Domlet),
Installation und Konfiguration Windows 2000 Advanced Cluster Server.
Aufbau (AD, DNS, DHCP)
Installation und Konfiguration MS SQL 2000 Cluster, MSDTC, Konfiguration der Clusterresourcen
Software: HP Storage Works

07-2003 / 02-2004
Kunde
Ferngas Nordbayern
Tochter der Ruhrgas AG
Status: abgeschlossen
Migration der bestehenden Oracle 8.1.7 Datenbanken unter Windows NT auf Windows 2000, 2003 (.NET)
Konzeptionelle Ausarbeitung der Migrationszenarien
Aufbau der Testserver incl. Standard UI
Software: Oracle 9i, Failsafe

01-2002 / 05-2003
Kunde
Windows 2000 Migration
Ruhrgas AG
Status: abgeschlossen
Migration der bestehenden Oracle 8.1.7 Datenbanken unter Windows NT 4.0 auf Windows 2000, 2003 (.NET)
Konzeptionelle Ausarbeitung der Migrationszenarien. Aufbau der Testserver incl. Standard UI
Aufbau einer virtuellen Testumgebung mittels VMWare GSX
Konzeptionelle Ausarbeitung der Testumgebung
Evaluierung der bestehenden IST-Hardware
Konzeptionelle Ausarbeitung der Rollout
Bestellprozessdefinierung - Erstellen des Projektplans Erstellung einer Servermatrix
Ermittlung der bestehenden Clustersysteme
Ausarbeitung des Clusterkonzeptes - Aufbau PKI
Aufsetzten von Windows 2000 Clustersystemen
Feinkonzept Oracle 8.1.7.3(integriert Oracle Failsafe 3.11 Clusteraufbau W2K) und MS SQL 2000
MIS Alea Produktive Einführung im Controlling
Backup Optimierung Oracle durch RMAN (Oracle Recovery Manager - Netbackup Veritas Oracle Agent)
Aufbau einer Unattended Installation Routine zum aufsetzen der W2K Serverumgebung mit Compaq Boardmittel
Aufbau der Energiehandelssystemumgebung mittels OpenLink Endur (Planung, Dokumentation,Umsetzung)
OpenLink Endur Schnittstellen Konfiguration (Reuters, FAME Paws)

Umfeld: Client-Server mit ca. 3000 Clients (Desktops / Notebooks) und 260+ Servern in 20 Lokationen
Windows 2000 Adv., Windows 2000 Server, Windows 2000 Prof.)

Hardware: Compaq ProLiant 360 DL, 380 DL, 580 DL, HP Desktop, Fujitsu Siemens Notebook

Software:W2K Srv/Wks, BMC Patrol, BMC Control-M, Norton Antivirus, Netbackup Veritas, Compaq Server Tools,
MIS Alea, Oracle 8.1.7.3, Oracle Failsafe 3.11, MS SQL 2000, VMWare GSX, OpenLink Endur, Stotax, AWACAP, FileNet

10-1999 / 08-2001
Kunde
Windows NT Support (Plattform Transition, Integration Center) - Third-Level-Support
Lafarge Braas
Tätigkeitsbeschreibung
Status: abgeschlossen
Teilprojektleitung - NT Systemadministration
Auslandstransition Crawley, Lotus Notes Migration
Windows 2000 Rollout, Fachberater Schulungen,
Rollout SAP Frontend 4.6B & Lotus Notes 5.06a (Migration)
Qualitätsmanagement, Standardisierung
Administration MS Proxy + Checkpoint 1
VPN und People Soft Einrichtung Konzeption
USV Management
Netinstall 5.0-5.5 Konzeption, Migration, Packetierung, Umsetzung, Rollout, OSD, Netinventory
IBM Rack Optimierung Konzeption
Ixos Optical Libary Archiv incl. Operating der Worm
Intranet Betreuung
Plattformmanagement, Softwarezertifizierung, Unattended Setup NT 4.0 und W2K
Konzeption und Implementierung einer Client-Server
NT Rollout, Backupkonzeption, NT Plattformdesign
(NT4 Multiserver)
Migration der NT4-Client-Plattform zu W2k Pro
Einweisung von Mitarbeitern des 1st- & 2nd Level Supports
Unterstützung bei der Erstellung von Dokumentationen
(BHB) und der Anpassung von IBM Administration Prozessen
Y2K-Management (Rollover), Produktanalyse
Umfeld: Client-Server mit ca. 1800 Clients und 60+ Servern in 35 Lokationen
NT 4 Server, NT 4 Enterprise Server, NT 4 Workstation, Windows 2000 Pro)

Hardware: IBM Netfinity (5000, 5500 M20, 3000, 7000, 5100, 7100), Compaq Proliant, IBM Notebooks,
Palm, HP Peripherie, Jetdirekt

Software:NT 4 Srv/Wks, W2k Pro, Tivoli (TEC, TME 10), IBM Netfinity Manager, CA ArcServe 6.61, Lotus Notes Client 4/5, NT Quotamanagement-Tools, APC Powerchute, InstallShield Netinstall 5 u. 5.5, McAfee , Kiss, Kosi, Hyperion, Zeiterfassung, Virusscan/Netshield, McAfee Problem- u. Change-Management-Tool
Fremdsprachen: Deutsch, Englisch
Dienstleistungen: Systems Management, Systemadministration, Standardisierung, Qualitätsmanagement, Migration, Plattformmanagement, Projektleitung, Teilprojektleitung, Softwareentwicklung, Software Zertifizierung, VPN, Asset Management, Hochverfügbarkeit, ITIL
Tools, Methoden, Kenntnisse: ASP, PHP, SQL, Shellscripting (Kix)
Windows 2003, XP, W2k, NT4, Win9x, MS-DOS, UNIX (Linux)
TCP/IP (Netzwerkkomponenten, Socketprogrammierung), Cisco, NAS/SAN (FC)
MS SQL Server 7, MS SQL 2000, MS-SQL 2005, Oracle 8i, Oracle 9i, 10g, Oracle Failsafe, RAC, Access
Windows 2003, MSCS, Majority Node Set Quorum
ITIL Foundation Certificate