Freelancerprofil: T07-D3513 in

T07-D3513

|
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

Dienstleistungen:
Ich biete im Rahmen eines wissenschaftlich fundierten Ansatzes folgende Leistungen an:

• EXECUTIVE COACHING

• MANAGEMENT COACHING

• KOGNITIVES WISSENSMANAGEMENT

• KONSTRUKTUKTIVISTISCHE PROZESSBERATUNG

• PROJEKT UND RISIKOMANAGEMENT

• TRANSAKTIONSANALYSEN

• ONLINE COACHING

• STUDENTEN COACHING

• FRAUEN COACHING

• BEWERBUNGS-COACHING

• INTERKULTURELLES COACHING

• KONFLIKT COACHING (MOBBING & BOSSING)

Aus- und Weiterbildung: Studium der Volkswirtschaft, Philosophie und Kognitionswissenschaft
Berufserfahrung: Qualitätssicherung in einem japanischen Konzern
• Personalwesen und -verwaltung in einem
amerikanischen Softwareunternehmen
• Assistenz der Geschäftsleitung in einem
amerikanischen Konzern
• Senior Consultant, Coach & Projektleiter in
mehreren Unternehmensberatungen
Fremdsprachen: Englisch
Dienstleistungen: Ich biete im Rahmen eines wissenschaftlich fundierten Ansatzes folgende Leistungen an:

• EXECUTIVE COACHING

• MANAGEMENT COACHING

• KOGNITIVES WISSENSMANAGEMENT

• KONSTRUKTUKTIVISTISCHE PROZESSBERATUNG

• PROJEKT UND RISIKOMANAGEMENT

• TRANSAKTIONSANALYSEN

• ONLINE COACHING

• STUDENTEN COACHING

• FRAUEN COACHING

• BEWERBUNGS-COACHING

• INTERKULTURELLES COACHING

• KONFLIKT COACHING (MOBBING & BOSSING)
Tools, Methoden, Kenntnisse: INSGESAMT LEITE ICH MEINE METHODEN VON FOLGENDEN THEORETISCHEN ANSÄTZEN AB:

• den Kognitionstheorien nach Piaget und Fodor
• dem Triune-Brain-Konzept von P. MacLean
• dem konstruktivistischen Ansatz nach E. von Glasersfeld
• der Kybernetik 2. Ordnung nach H. von Foerster
• der Theorie der Autopoiese nach H. R. Maturana
• der Theorie der sozialen Systeme nach N. Luhmann
• der prozessorientierten Psychologie nach A. Mindell
• der lösungsorientierten Arbeit nach Steve de Shazer
• der Organisationsaufstellung nach B. Hellinger
• der Transaktionsanalyse nach E. Berne
Referenzen: Referenzprojekte:

Titel: Aufbau einer Vertriebsorganisation in Shanghai

Beschreibung: Online-Coaching zu Kernkompetenzen und Interkulturelles Management am Standort Shanghai

Zeitraum: 2004

Branche: Logistik

Tools: eigenentwickelte Tools und Methoden

---------------

Titel: Content-Manager

Beschreibung: Ø Konzeption des Web-Auftritts
Ø Kooperation mit anderen Unternehmen
Ø Übernahme von marketingrelevanten Aufgaben

Zeitraum: ××××/×××××××××××××

Branche: Internet

Tools: eigenentwickelte Tools

---------------

Titel: Fulfilment-Manager

Beschreibung: Ø Kontaktpflege zwischen Lieferanten und Lager
Ø Betreuung von Stornos, Bestellungen, Reklamationen und Mahnungen
Ø Teamleitung

Zeitraum: ××××/×××××××××××××

Branche: Logistik

Tools: eigene Methoden

---------------

Titel: Datamining-Specialist

Beschreibung: Ø Entwicklung eines One-to-One Marketing-Programms
Ø Gestaltung von Loyalitätsprogrammen
Ø Erstellen von Kundenprofilen
Ø Konzeption und Durchführung von Kundenanalysen
Ø Auswahl von Analysetools

Zeitraum: ××××/×××××××××××××

Branche: IT-Branche

Tools: eigene Methoden

---------------

Titel: Chat- und Forenbetreuer

Beschreibung: Vermittlung von:

Ø Umgangston
Ø Beantwortung von User-Fragen
Ø präzise und höfliche Hilfestellungen
Ø sehr gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit
Ø sehr gute Urteilsfähigkeit

Zeitraum: 2004

Branche: Internet

Tools: eigene Tools

---------------

Titel: Eisenbahnreparaturwerk Brühl

Beschreibung: Ø Bestandsaufnahme des bestehenden SAP-Systems
Ø IST-Analyse für die Module FI & CO
Ø Definition einer Zielsetzung für das Eisenbahnreparaturwerk
Ø Konzeption des Controlling
Ø Coaching der Verantwortlichen (Controlling, Werksleitung)
Ø Umsetzng der notwendigen Installationen und Änderungen
Ø Überwachung der Testphase
Ø Schulung der Anwender
Ø Erstellung einer Dokumentation und eines Benutzerhandbuchs

Zeitraum: ××××/×××××××××××××

Kunde: Eisenbahnreparaturwerk Brühl

Branche: Eisenbahnreparaturwerk

Tools: eigene Tools und Methoden

---------------

Titel: T-Data Gesellschaft für Datenkommunikation mbH

Beschreibung: Ø Projektleitung (Team bestehend aus 5 weiteren Beratern)
Ø Konzeption einer optischen Archivierung von Eingangsrechnungen sowie Rechnungsprüfung per Workflow
Ø Erstellung der Programmiervorlagen
Ø Integrationstest in das bestehende System
Ø Coaching der Key-User
Ø Erstellung von Schulungsunterlagen
Ø Erstellung einer Anwender-Dokumentation
Ø flächendeckende Schulung der Anwender

Zeitraum: ××××/×××××××××××××

Kunde: T-Data Gesellschaft für Datenkommunikation mbH

Branche: Telekommunikation

Tools: eigene Mezhoden und Tools

---------------

Titel: SAP/R3 - IS-PS-Template

Beschreibung: Ø Konzeption des Template
Ø Customizing der Module FI & CO
Ø Erstellen eines Marketingkonzeptes
Ø Coaching des Teams "Template"

Zeitraum: 2001

Branche: IT-Dienstleistungen

Tools: eigene Ideen, Tools und Methoden

---------------

Titel: Toyota

Beschreibung: Customer Care & Support für die Anlagenbuchhaltung in SAP
Schulung der Mitarbeiter in der Anlagenbuchhaltung

Zeitraum: 1999

Kunde: Toyota AG

Branche: Automobilindustrie

Tools: eigene Methoden und Tools

---------------

Titel: Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid

Beschreibung: Projektleitung (Team bestehend aus 3 weiteren Beratern & 3 Mitarbeitern des Kunden)
Analyse und Optimierung der Geschäftsprozesse
Konzeption eines Unternehmenstruktur- und Controllingmodells für die Gemeindewerke Ent- und Versorgung
Customizing der Module FI & CO
Erstellen eines Kontierungshandbuchs für die Gemeindewerke unter Berücksichtigung der bestehenden Fremdsysteme (kVASy)
Schulung und Coaching der Anwender und Verantwortlichen
Produktivsetzung des SAP-Systems

Zeitraum: ××××/×××××××××××××

Kunde: Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid

Branche: Wasserwerk

Tools: vorgegebene Tools und Methoden der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid

---------------

Titel: Arbeitsgemeinschaft Informationssysteme in der gesetzlichen Krankenversicherung GmbH

Beschreibung: Projektleitung (Team bestand aus 2 weiteren Beratern und 2 Mitarbeitern des Kunden)
Erstellen einer Machbarkeitsstudie sowie einer Einsatzuntersuchung zur Einführung des SAP-Moduls FI innerhalb der Software-Produkt-Landschaft der ARGE ISKV

Zeitraum: ××××/×××××××××××××

Kunde: Arbeitsgemeinschaft Informationssysteme in der gesetzlichen Kran

Branche: Krankenversicherung

Tools: eigenentwickelte Tools und Methoden

---------------

Titel: Duales System Deutschland: Grüner Punkt

Beschreibung: Machbarkeitsstudie zur Einführung einer ERP-Software (SAP, BaaN & Oracle)
Konzeption zur Auswahl einer ERP-Software (SAP, BaaN & Oracle)
Analyse und Optimierung der Geschäftsprozesse
Erstellen eines Unternehmenssteuerungs- und Controllingmodells
ERP-Lösungszenarien zu den kundenspezifischen Kernprozessen (Proto-Typing)

Zeitraum: ××××/×××××××××××××

Kunde: Duales System Deutschland: Grüner Punkt

Branche: Abfallwirtschaft und Recycling

Tools: eigene Tools und Methoden

---------------

Titel: Abfallwirtschaftsbetriebe der Stadt Köln

Beschreibung: Customer Care & Support in den Modulen FI & CO
Customizing der Module FI & CO
Koordination der einzelnen Module & Abteilungen unter Gewichtung der Integrationsproblematik in SAP
Coaching der Modulverantwortlichen
Workshops zu den Themen: Workflow, SAP-Info-Systeme, ASAP, SAP-Basis-Komponenten (ABAP, ArchiveLink, ReportPainter, ReportWriter, SAPOffice, SAPScript), Hauswährungsumstellung auf den Euro (allgemein), Hauswährungsumstellung auf den Euro (SAP-spezifisch), allg. Informationsbeschaffung, SAP-Knowledge Management, SAP: Haushaltsmanagement, Disposition, Management Cockpit
Betriebswirtschaftliche Dokumentation einer Debitorenbuchhaltung
Euro-Umstellung im Modul FI
Schulung der SAP-Anwender und Key-User
Fachliche Projektleitung beim Release-Update von SAP R/3 4.5.B auf 4.6.B (Team bestand zeitweise aus bis zu 8 weiteren Beratern)
Managementberatung zur Privatisierung der Abfallwirtschaftsbetriebe der Stadt Köln und Eingliederung in den Stadtwerke-Konzern

Zeitraum: ××××/×××××××××××××

Kunde: Abfallwirtschaftsbetriebe der Stadt Köln

Branche: Abfallwirtschaftsbetriebe

Tools: eigene Tools und Methoden

---------------

Titel: Bundesministerium für Verteidigung, Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung

Beschreibung: Workshop: allgemeine Einführung in das SAP-System
Integrationskonzept FüReWeBw/BW-Planung/Controlling:
Haushaltsmanagement und IS-PS
Prozeßmodell externes Rechnungswesen
Modellalternativen des externen Rechnungswesen

Zeitraum: ××××/×××××××××××××

Kunde: Bundesministerium für Verteidigung, Bundesamt für Wehrtechnik un

Branche: öffentlicher Sektor

Tools: eigenentwickelte Tools und Methoden

---------------

Titel: Sucker-Müller-HACOBA GmbH & CO

Beschreibung: Optimierung des innerbetrieblichen Material- und Informationsflusses
Sicherstellung der Fertigungs- und Lieferbereitschaft unter Kosten-, Termin- und Qualitätsgesichtspunkten
Customer Care & Support im Modul PP
Customizing des Moduls PP
Schulung der SAP-Anwender und Key-User
Fallstudie enterprise management
Einsatz unter SAP R/3 wie auch proprietäre Systeme auf verschiedenen Betriebssystemen und Hardwareplattformen
Total Cost of Ownership Analyse

Zeitraum: ××××/×××××××××××××

Kunde: Sucker-Müller-HACOBA GmbH & CO

Branche: Textilmaschinenbau

Tools: eigenentwickelte Tools und Methoden

---------------

Titel: Rank Xerox GmbH

Beschreibung: Dezentralisierung der Faktuierung und der Debitorenbuchhaltung in Customer Business Units
Customer Care & Support in den Modulen FI & SD
Customizing der Module FI & SD
Konzeption der Kernprozesse
Betriebswirtschaftliche Beschreibung der Debitorenbuchhaltung
Koordination der beiden Module & Abteilungen in die neuen Customer Business Units
Schulung der SAP-Anwender und Key-User durch Training On The Job
Dezentralisierung der Liegenschaftsverwaltung in die Customer Business Units
Customer Care & Support im Modul FI
Customizing des Moduls FI
Schulung der SAP-Anwender und Key-User
Projekt Controlling und Finanzanalyse
Materialzusammenstellung und Datenanalyse zur Entscheidungsvorbereitung für die Geschäftsführung
Customer Care & Support im Modul CO
Customizing des Moduls CO
Schulung der SAP-Anwender und Key-User

Zeitraum: ××××/×××××××××××××

Kunde: Rank Xerox GmbH

Branche: Verkauf, Vermietung und Leasing von Druckern aller Art

Tools: eigenentwickelte Tools und Methoden

---------------

Titel: Novell

Beschreibung: Ø Personalbeschaffung
Ø Personalentwicklung
Ø Lohn- und Gehaltsbuchhaltung
Ø Betreuung von Gästen aus den USA und Asien

Zeitraum: ××××/×××××××××××××

Kunde: Novell

Branche: IT-Branche

Tools: spezielle eigenentwickelte Tools und Methoden

---------------

FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?