Freelancerprofil: Software Entwickler in Heiligenberg, Deutschland

Software Entwickler

| Heiligenberg, Deutschland
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

Dienstleistungen:
Software-Entwicklung/Projektmanagement als
Dienstleistung in Bereiche Hardware nahe Entwicklung wie auch im Bereich komplexer Business Software.
Besondere Erfahrung besteht im Java Bereiche Server (J2EE, Tomcat, WebLogic, JBoss) sowie bei der Entwicklung von Applicationen (SWING,SWT,Eclipse-RCP), Frameworks (Hibernate, Spring u.a.), Kommunikation, Datenbanken (DB2, Oracle, MS-SQL, MySQL) und Linux/Unix Systemen. Ich bin versiert im Einsatz von den üblichen Java IDEs wie Eclipse, NetBeans und JBuilder. Bevorzugt werden heterogene Systeme und Netzwerke im Client/Server Architektur.

Aus- und Weiterbildung: Mathematik (Diplom)
Berufserfahrung: American High School Diploma in Indien, Fernstudium Elektrical Engineering in USA,
Hardware Engineer bei Harris Corporation in Frankfurt,
Software und Netzwerk Support Engineer bei Altos Computer Systems (Altos SystemV, SCO UNIX) in München,
Entwicklungsleiter bei der Firma GAI mbH in Friedrichshafen
(Datenfunk, Lagersysteme, Volltext Recherche, Messsysteme auf SunOS, Solaris und SCo Unix),
Projektleiter für Grossprojekt mit der Bundesdruckerei (HP-UX) für die Firma herbert dahm Datensysteme in Köln,
Entwicklung eines neuen grafischen Systems (Java basierend auf allen UNIX und Windows-Systemen ab W9X) für die Firma CD Software in Lampertheim,
Portierungsanwendung für das Justizministerium von Nordrhein-Westfalen (Datenübernahme aus Altsysteme zu Oracle für das Judica Projekt),
Entwicklung eines Hardware-Konzepts für die EADS Defence (ehemals Dornier GmbH),
Entwicklung einer neuen grafischen Oberfläche für den Fernsehen Redaktionsarbeitsplatz für SWR (DB2, Java, Linux, XML, J2EE uvm),
Entwicklung eines PrePaid Handy Aufladestation und Jugendschutz für Altautomaten für die Firma Grünig-Poth Automaten in Fürth/Odw.,
Entwicklung eines Dokumentationssystem basierend auf OpenDocument-Format (OpenOffice+UNO) für die Firma GDC Software in Karlsruhe,
und diverse kleinere Aufträge für Firma AUMA Riester in Müllheim/Brsg
Fremdsprachen: Englisch
Deutsch
Dienstleistungen: Software-Entwicklung/Projektmanagement als
Dienstleistung in Bereiche Hardware nahe Entwicklung
wie auch im Bereich komplexer Business Software.
Besondere Erfahrung besteht im Java Bereich (Server-Side: J2EE, WebLogic, JBoss, Hibernate, Spring; Client-Side: Swing, SWT, Eclipse-RCP, JFace), Kommunikation, Datenbanken (DB2, Oracle, MS-SQL, MySQL) und Linux/Unix Systemen. Bevorzugt werden heterogene Systeme und Netzwerke oder Hardware-Systeme mit Microprozessoren im Einsatz.
Tools, Methoden, Kenntnisse: DB2 (UDB) ab Version 7, Oracle ab Version 8i,
Java 2 ab Version 1.2, Eclipse, NetBeans, Visual Studio.NET, Linux, Solaris, SunOS 4, HP-UX, diverse Mikroprozessoren, GALs und PICs
Referenzen: Referenzprojekte:

Titel: Trassenportal Netz (TPN)

Beschreibung: Weiterentwicklung von einem Java Client (basierend auf Swing mit Hauseigenen Framework) verbunden mit SOAP (AXIS) zu einem Server (hochvervügbar) auf Basis JBoss. Das Trassenportal ist der Bestellportal der Deutschen Bahn AG für Trassen (Züge) im Regel- wie auch im Sonderverkehr.

Zeitraum: 11/13 -

Kunde: DB Systel, Frankfurt

Tools: Java, J2EE, EJB, WebServices, SOAP, Hibernate, JBoss, XML/XSL/XSLT, SWING, Eclipse-RCP, Jenkins, Apache CXF, JAXP/JAXB uvm.

---------------

Titel: GWT/IMF (Grenzwerttool und Importeursfrontend)

Beschreibung: Neuentwicklung von einem Werkzeug zur Verwaltung von Mangeleigenschaften (GWT) Getriebe/Motor Kombinationen für das VW Produktionsplanungssystem EPL. Anschliessend unterstützend bei der Fertigstellung vom Importeursfrontend - ein Werkzeug zur weltweiten Einbindung der Importeure und Distributoren in die Planung von Liefertermine von Automobilen des VW Konzerns. Alle Projekte wurden mit SCRUM entwickelt. Die Projekte waren mit dem System EPL (ein mathematisches Produktionsplanung- und Optimierungssystem auf Basis von Markovnetze von der Firma ISC Gebhardt) eng verbunden.

Zeitraum: ××××/×××××××××××××

Kunde: Volkswagen, Wolfsburg

Tools: Java, J2EE, EJB, WebServices, Spring, Hibernate, Websphere (WAS), XML/XSL/XSLT, SWING, JGoodies, Apache Commons, Photoshop, SCRUM, Jenkins, uvm.

---------------

Titel: Trassenportal Netz (TPN)

Beschreibung: Weiterentwicklung von einem Java Client (basierend auf Swing mit Hauseigenen Framework) verbunden mit SOAP (AXIS) zu einem Server (hochvervügbar) auf Basis WebLogic und einem Hauseigenen Persistence Framework. Migration zu JBoss und Hibernate auf der Serverseite und zu Eclipse-RCP auf der Clientseite. Das Trassenportal ist der Bestellportal der Deutschen Bahn AG für Trassen (Züge) im Regel- wie auch im Sonderverkehr.

Zeitraum: ××××/×××××××××××××

Kunde: DB Systel, Frankfurt

Tools: Java, J2EE, EJB, WebServices, SOAP, Hibernate, JBoss, WebLogic, XML/XSL/XSLT, SWING, Eclipse-RCP, uvm.

---------------

Titel: Dokumentationsprojekt für GOA

Beschreibung: Es soll mittels OpenOffice (StarOffice) eine Dokumentationsgenerator gemacht werden. Dokumentationsdaten liegen in XML, RTF und verschieden proprietäre Format for. Oberfläche des Systems ist GOA (ein Framework der CD Software GmbH). Die endgültige Dokumentation soll im PDF Format dem Acrobat Reader für die Darstellung übergeben werden. Fertigstellung des Projects: 11. Feb. 2005.

Zeitraum: ××××/×××××××××××××

Kunde: GDC Software Matt & Partner GmbH, Karlsruhe

Branche: Softwarehaus FiBu

Tools: Java, J2EE, EJB, UNO, StarBasic, OpenOffice/StarOffice,
XML, GOA, C++

---------------

Titel: Dokumentationsprojekt für GOA

Beschreibung: Es soll mittels OpenOffice (StarOffice) eine Dokumentationsgenerator gemacht werden. Dokumentationsdaten liegen in XML, RTF und verschieden proprietäre Format for. Oberfläche des Systems ist GOA (ein Framework der CD Software GmbH). Die endgültige Dokumentation soll im PDF Format dem Acrobat Reader für die Darstellung übergeben werden. Fertigstellung des Projects: 11. Feb. 2005.

Zeitraum: ××××/×××××××××××××

Kunde: GDC Software Matt & Partner GmbH, Karlsruhe

Branche: Softwarehaus FiBu

Tools: Java, J2EE, EJB, UNO, StarBasic, OpenOffice/StarOffice,
XML, GOA, C++

---------------

Titel: Software-Entwickler, Software Designer

Beschreibung: Entwicklung eines Multitier Java basierenden Application Frameworks.

Zeitraum: ××××/×××××××××××××

Kunde: CD Software GmbH

Branche: Software Systemhaus

Tools: Java, JavaBeans, EJB, J2EE, Linux, Windows, Unix,
Client-Server Architekturen, TCP/IP, Sockets, DB (diverse),
diverse Skriptsprachen (ksh, awk, command, ...),
Visual Studio, NetBeans, Forte, CVS, Subversion und
vieles mehr.

---------------

Titel: Software-Entwickler

Beschreibung: Entwicklung eines GUI für das Fernsehen Programmplannung und Programmdisposition des SWR Fernsehens in Baden-Baden.

Zeitraum: ××××/×××××××××××××

Kunde: SWR Fernsehen, Baden-Baden

Branche: Fernsehen

Tools: Java, GOA, Linux, DB2, CICS, VMS, Windows98/NT/XP,
Multitier-Architektur mit einem GUI Server auf einer Linux-Maschine und die Oberfläche auf Windows. Die Datenbank DB2 auf einem Mainframe (IBM S/390). Verbindungen zur DB2 über CICS und direkt über JDBC.

---------------

Titel: Entwickler

Beschreibung: Datenübernahme und Konvertierung von Altdaten aus MSSQL auf Oracle 8i/9i. Insbesondere wurden Daten aus einem System Namens SESAM in das System Namens JUDICA für das Justizministerium NRW gemacht.

Zeitraum: ××××/×××××××××××××

Kunde: Dahm Düsseldorf, Justizministerium NRW

Branche: Justiz

Tools: Betriebssystem NT,
Programmiersprachen VB Script (MS) und PL/SQL (Oracle),
MS Datenbanken über ODBC

---------------

FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?