Freelancerprofil: IT Manager / Service-Manager / Projektmanager / Teamleitung - Thobias Busse in Hamburg

IT Manager / Service-Manager / Projektmanager / Teamleitung

verfügbar
Thobias Busse | Hamburg | Remote
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
Kategorie(n): IT
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

SPRACHEN

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Verhandlungssicher)

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

In meiner 20-jährigen Berufserfahrung habe ich Erfahrung in den Bereichen IT Service-Management, IT-Projektmanagement, Teamleitung, Abteilungsleitung, Produkt-Management, Software Entwicklung und IT-Administration in verschiedenen Branchen gesammelt. Ich bin ein Spezialist für IT Infrastruktur Projektleitung und Service-Management. Mit Applikationen im Bereich von Product Lifecycle Management (PLM) habe ich jahrelange Erfahrung.

Erfahrung Service-Management:
In einem großen internationalen Unternehmen habe ich als Service Manager die Verantwortung für 60 Applikationen mit weltweit 1000 Serversystemen übernommen. Um diese Aufgabe bewerkstelligen zu können habe ich mit anderen Fachabteilungen zusammengearbeitet sowie externe Dienstleister koordiniert. Das Leiten von Krisenmeetings im Ernstfall und das instruieren von Fachpersonal lag in meiner Verantwortung. Ich war verantwortlich für den Betrieb / Operation der Applikationen und der Infrastruktur.

Erfahrung Projektmanagement:
In mehreren großen und kleinen Unternehmen habe ich als IT-Projektleiter Standard sowie agile (Scrum and Safe) IT-Projekte von Projektbeginn bis zur Übergabe an den Betrieb geleitet oder einen Teil des Gesamtprojektes geleitet. Die Erstellung von Projektdokumentation und die Dokumentation für den Betrieb der Infrastruktur und der Applikationen sowie Budgetplanung und -verantwortung teils in der Höhe von Millionen Euros lag in meiner Verantwortung.

Erfahrung Teamleitung:
Ich habe mehrere Teams in verschiedenen Unternehmen mit verschiedenen Zielsetzungen mit bis zu 15 Mitarbeitern geleitet. Ich habe als IT-Abteilungsleiter ein Team von IT-Spezialisten geleitet, ein temporäre Teams zu Softwaretests sowie ein Team von Projektleiter geführt. Ich habe disziplinäre und interdisziplinäre Teams geleitet.

Erfahrung Abteilungsleitung:
Ich habe zwei IT-Abteilungen aufgebaut und geleitet. Die erste Abteilung übernahm die Betreuung / den Betrieb und die Weiterentwicklung der gesamten IT des Unternehmens, die zweite Abteilung diente zur Entwicklung eines neuen Appliance-Server Produktes.



Technisch Erfahrungen:

Operating Systems:
Windows Server/Client, MacOS, Unix, Linux, Virtualisation Platforms, IBM AIX

Infrastruktur:
Grid-Computing, Oracle, Netapp, Dassault Enovia PLM (Product Lifecycle Management), Storage Systems, DFS, NFS, LAMP, Apache, Tomcat, SAMBA, IIS, Groupware, Kolab, LDAP, Sendmail/Postfix, DNS, DHCP, Squid, MS-Exchange, SQL Databases, Docuportal, Onepoint, Active Directory, MS-Server, Linux Server, CVS, ERP, CMS, DMS, Office-Systems, Open-Source Software, SAP, IBM

Security:
Firewalling (iptables programming, virus protection/ spam protection, VPN-Gateway, Backup, Encryption, SSL, IP-SEC)

Programming:
PHP, Perl, C++, C, Shell, HTML, XML, CSS, CGI

Product Lifecycle Management (PLM) Applications:
Envia VPM, COMVPM, Catia, 3DCom, RabbitMQ

Erfahrung Branchen:
Luftfahrt
Hotel
Medien
Consulting
Hilfsorganisation
Automotive
Produktion
Sport

Skills

Skill
Erfahrung in Jahren

IT Manager / Service-Manager / Projektmanagement
0
Teamleiter (externe und interne Teams)
0
Operation/ Run-Mode / Betrieb
0
Experte für IT Infrastruktur
0
Security (Firewall/ iptables/ Encryption/ SSL/ IP-SEC)
0
Abteilungsleitung
0
Product Lifecycle Management - Envia VPM
0
COMVPM Catia
0
3DCom
0

PROJEKTHISTORIE

A220 PLM
Rolle:
Projektleiter

Projektziel:
Das Projektziel den Zugang von einem Luftfahrtunternehmen zu einem anderen für 100 Benutzer zu etablieren. Hierzu mussten sich beide
Luftfahrtunternehmen auf gemeinsame Sicherheitsrichtlinien einigen. Der Zugang zur IT musste ebenfalls definiert werden. Die Infrastruktur
sowie die Software und die dazugehörigen Schnittstellen mussten bereitgestellt werden.
Aufgabe:
Projektleitung, Projektcontrolling (Termin, Kosten, Qualität), Zusammenarbeit mit Projektleitern aus anderen Teams von beiden
Luftfahrtunternehmen. Zusammenführung von IT Architekten, Security Teams sowie
Dienstleistern zur Implementierung VPN Verbindungen und Firewalländerungen. Zusammenarbeit mit dem PO zur Einführung sowie
Anpassung von Applikationen zur Nutzung des PLM Systems (Enova 1.6).
Erstellung von System-Dokumentionen für den Betrieb der Lösung. Übergang an den Betrieb.
Eingesetzte Technologie:
Dassault Catia V5, Enovia VPM 1.6, 3DCom, ComVPM, Windows 7, RedHat, Netapp Storage


Windows 10 Migration
Rolle:
Projektleiter

Projektziel:
Migration aller Enduser PCs von Windows 7 auf Windows 10 inklusive aller benötigten Software für den Enduser sowie Migrationen der
Backend Applikationen.
Aufgabe:
Projektleitung, Projektcontrolling (Termin, Kosten, Qualität), Zusammenarbeit mit dem PO (Product Ower) zur Festlegung aller benötigten
Aufgaben, Kooridination mit Teams zur Erstellung von Migrationsprozeduren sowie Testszenarien und operativen Dokumenten,
Überführung aller neuen Applikationen in den Betrieb.
Eingesetzte Technologie:
Dassault Catia V4 & V5, Enovia VPM, 3DCom, ComVPM, Windows 7, Windows 10, Windows Server 2016


Single-Aisle E2E 3D
Rolle:
Projektleiter

Projektziel:
Modernisierung Single-Aisle Systeme, Überführung aller noch vorhandener 2D Applikationen zu 3D Apllikationen im PLM Umfeld.
Aufgabe:
Projektleitung, Projektcontrolling (Termin, Kosten, Qualität), Definition der Architektur und Migrationsxprozeduren mit DB Architekten und
dem Datenbank Team, Erstellung von Testplänen für alle Applikationen die
auf das PLM System zugreifen.
Eingesetzte Technologie:
Dassault Catia V4 & V5, Enovia VPM, 3DCom, ComVPM


Database Migration
Rolle:
Projektleiter

Projektziel:
Migration der PLM Datenbanken von Oracle 11g (AIX) auf Oracle 12g (RedHat)
Aufgabe:
Projektplanung, Projektcontrolling (Termin, Kosten, Qualität), Definition der Architektur un Migrationsxproceduren mit DB Architekten und
dem Datanbank Team, Erstellung von Testplänen für alle Applikationen die
auf das PLM System zugreifen.
Eingesetzte Technologie:
Oracle 11G, Oracle 12G, Oracle Rman Backup, Netapp


SA / LA CAD DMU Harmonisation
Rolle:
Projektleiter

Projektziel:
Integration von Single-Aisle und Long range Familien in das neue PLM (Product Lifecycle Management) Systems Enovia VPM 1.6.
Aufgabe:
Projektplanung, Projektcontrolling (Termin, Kosten, Qualität), Koordination der Architektur, Einführung der Infrastruktur sowie der
Applikationen sowie der Abstimmung mit den beteiligte Abteilungen zur Übergabe
in den Betrieb.
Eingesetzte Technologie:
Dassault Catia V4 & V5, Enovia VPM 1.6, Oracle 11G, Oracle Rman Backup, Netapp, DFS, NIS, LDAP, IBM-; Linux-; HP,-; Windows-Server,
Virtualisierung mittels IBM AIX LPAR, VMWare ESX


A380 VPM CAD DMU Harmonisation
Rolle:
Projektleiter (Infrastrukturleiter)

Projektziel:
Aufbau eines neuen weltweiten PLM (Product Lifecycle Management) Systems mittels Enovia VPM 1.6 für den Flugzeugtypen A380. Alle
Standorte werden damit auf ein harmonisiertes System zugreifen.
Aufgabe:
Mitentscheidung der Architektur, Projektplanung, Planung des Aufbaus und der Einführung der Infrastruktur sowie der Applikation,
Abstimmung der Inbetriebnahme mit den beteiligte Abteilungen,
Mitarbeiterführung, Verantwortlich für Budget und den Einkauf der Infrastruktur, Projektcontrolling (Termin, Kosten, Qualität)
Eingesetzte Technologie:
Dassault Catia V4 & V5, Enovia VPM 1.6, Oracle 11G, Oracle Rman Backup, Netapp, DFS, NIS, LDAP, IBM-; Linux-; HP,-; Windows-Server,
Virtualisierung mittels IBM AIX LPAR


VPM MirrorDB
Rolle:
Projektleiter (Infrastrukturleiter)

Projektziel:
Einführung einer zweiten, gespiegelten Infrastruktur für das komplette virtuelle Produkt Management für die
Flugzeugtypen A380, A340, A320, A319. Durch das Spiegeln der Infrastruktur soll eine Lastverteilung realisiert werden.
Aufgabe:
Architekturentscheidungen, Projektplanung, Planung des Aufbaus und der Einführung der Infrastruktur sowie der Applikation, Abstimmung
der Inbetriebnahme mit den beteiligte Abteilungen, Mitarbeiterführung,
Verantwortlich für Budget und den Einkauf der Infrastruktur, Projektcontrolling (Termin, Kosten, Qualität)
Eingesetzte Technologie:
Dassault Catia V4 & V5, Enovia VPM, Oracle 10G, Oracle RMan Backup, Netapp, DFS, NIS, LDAP, IBM P750 Server, Virtualisierung mittels LPAR


NetDMU
Rolle:
Projektleiter (Infrastrukturleiter)

Projektziel:
Einführung von NetDMU. Die Applikation führt Kollisionsanalysen zwischen 3D Bauteilen (CATIA Modelle) innerhalb komplexer Strukturen
durch. Diese Analysen laufen während der Nacht für alle erzeugten Modelle
aus allen Standorten. Die Kalkulationen sollen durch ein Computercluster gesteuert und durchgeführt werden.
Aufgabe:
Projektplanung, Planung des Aufbaus und der Einführung der Infrastruktur und der Applikation, Abstimmung der Inbetriebnahme mit den
beteiligte Abteilungen, Mitarbeiterführung, Verantwortlich für Budget und
den Einkauf der Infrastruktur, Projektcontrolling (Termin, Kosten, Qualität), Erstellung von Kommunikationskampagnen
Eingesetzte Technologie:
Dassault Catia V4 & V5, AIX 6.1, HPUX, Oracle 10G, LSF, Synfiniway, Netapp, DFS, NIS, LDAP


MDex/ Trend V4
Rolle:
Projektleiter (Infrastrukturleiter)

Projektziel:
Einführung von MDEX/TreND V4, einer Applikation, die aus der Produktstruktur und den CAD Informationen DMU Datensätze erzeugt. Diese
werden in CATIA (3D Applikation) dargestellt. Die Erzeugung der Datensätze wird mittels Grid-System (verteiltes Rechnen) realisiert.
Aufgabe:
Mitentscheidung der Architektur, Projektplanung, Planung des Aufbaus und der Einführung der Infrastruktur und der Applikation,
Abstimmung der Inbetriebnahme mit den beteiligte Abteilungen, Mitarbeiterführung, Verantwortlich für Budget und den Einkauf der
Infrastruktur, Projektcontrolling (Termin, Kosten, Qualität)
Eingesetzte Technologie:
Dassault Catia V4 & V5, Enovia VPM 1.6, PLM, AIX 6.1, HPUX, Oracle 10G & 11G, LSF, Synfiniway, Netapp, DFS, NIS, LDAP


Airbus Grid Service
Rolle:
Projektleiter (Infrastrukturleiter)

Projektziel:
Aufbau und Einführung des Airbus Grid-Systems, ein virtueller Supercomputer aus einem Cluster von lose gekoppelten Computern um
intensive Rechenoperationen verteilt zu berechnen und damit kostengünstig zu bewerkstelligen.
Aufgabe:
Projektplanung, Aufbau/ Einführung der Infrastruktur/ Applikation, Abstimmung der Inbetriebnahme mit den beteiligte Abteilungen,
Mitarbeiterführung, Verantwortlich für Budget und den Einkauf der Infrastruktur,
Projektcontrolling (Termin, Kosten, Qualität)
Eingesetzte Technologie:
Sun- und Linux-Server, High-Performance-Computing-Clustern (HPC) mittels Load Sharing Facility (LSF) und SynfiniWay (Workflow)


Erstellung Sicherheitsstandard / Einführung neuer Netzwerkinfrastruktur
Rolle:
Projektleiter/ Sicherheitsexperte

Projektziel:
Erstellung eines neuen Sicherheitsstandards sowie dessen erfolgreiche Einführung für ein Technologiezentrum mit 40 angeschlossenen
Unternehmen.
Aufgabe:
Projektdefinition, Projektorganisation, Projektplanung, Ressourcenplanung, Erstellung Sicherheitskonzept, Controlling
(Termin,Kosten,Qualität), Dokumentation, Mitarbeiterführung (Subunternehmen),
Ansprechpartner aller Sicherheitsrelevanter Fragestellungen
Eingesetzte Technologie:
Cisco Netzwerkkomponenten (L3 Switche, Catalyst), LWL-Leitungen, VLANs, VPN, Windows Server 2008, Linux

SAP R/3 Migrationsprojekt
Rolle:
Projektleiter/ Testmanager

Projektziel:
Analyse, Aufbereitung und Dokumentation vorhandene sowie Test neuer bzw. optimierter Geschäftsprozesse.
Aufgabe:
Projektplanung, Ressourcenplanung, Key-User Training, Definition von Anforderung für Testplänen und Testszenarien, Reporting und
Budgetmanagement
Eingesetzte Technologie:
SAP R/3


Einführung Intranet
Rolle:
Projektleiter

Projektziel:
Die erfolgreiche Einführung eines neuen Intranets (~ 500 User)
Aufgabe:
Projektplanung, Ressourcenplanung, Key-User Training, Reporting und Budgetmanagement
Eingesetzte Technologie:
CMS "R5 von Tridion”, MS Internet Information Server (IIS) 5.0, Windows Server 2000, MS SQL Server 2000


Web Server
Rolle:
Projektleiter

Projektziel:
Konzeption und Umsetzung eines Web-Portals inkl. Wartung, Dokumentation, Service und Backup.
Aufgabe:
Projektdefinition, Projektplanung, Controlling (Termin, Kosten, Qualität), Dokumentation, Mitarbeiterführung
Eingesetzte Technologie:
Software: Linux, Perl, Java, PHP, CMS-System (Plone)
Serverhardware: HP


Backup/ Restore
Rolle:
Projektleiter

Projektziel:
Konzeption und Umsetzung einer Backup/ Restore-Stategie für Server und Userdaten für alle Standorte.
Aufgabe:
Projektdefinition, Projektorganisation, Projektplanung, Controlling (Termin,Kosten,Qualität), Dokumentation, Mitarbeiterführung
Eingesetzte Technologie:
Software: Linux, Perl, Java, PHP
Serverhardware: HP


Windows Server 2000 Migration
Rolle:
Projektleiter

Projektziel:
Migration der vorhandenen Windows NT Serverlandschaft zu Windows Server 2000 inklusive der Dienste: Domaincontroller, Mail- und
Fileserver, DNS, DHCP, Usermanagement.
Aufgabe:
Projektdefinition, Projektorganisation, Projektplanung, Controlling (Termin,Kosten,Qualität), Dokumentation, Mitarbeiterführung
Eingesetzte Technologie:
Software: Windows NT, Windows Server 2000
Serverhardware: Dell, HP


Server- und Client-Systeme Standardisierung
Rolle:
Projektleiter

Projektziel:
Standardisierung der vorhandenen Hardwareplattformen und Softwarealternativen um die Ausfallzeiten sowie die Servicezeiten zu
reduzieren.
Aufgabe:
Projektdefinition, Projektorganisation, Projektplanung, Controlling (Termin,Kosten,Qualität), Dokumentation
Eingesetzte Technologie:
Serverhardware: Dell, HP, Software: Linux, Windows (2000, später Win XP), MS Office, LAMP, SAMBA, MS-Exchange

CV_ThobiasBusse.pdf (242 kB)
Hochgeladen am: 31.08.2020
Projektliste_ThobiasBusse.pdf (188 kB)
Hochgeladen am: 31.08.2020
FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?