Freelancerprofil: Senior Developer für Web und Java EE - Frank Fauth in Braunschweig

Senior Developer für Web und Java EE

verfügbar
Frank Fauth | Braunschweig | Stunden- und Tagessatz 83 EUR / 664 EUR
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
Kategorie(n): IT
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

Selbstständiges, eigenverantwortliches Softwareentwickeln mit Java im Team, über 7 Jahre Erfahrung, umfangreiche Projekterfahrung, großes Inhouseproject mit Java EE, Liferay und Vaadin. Hierbei Aufnahme von Anforderungen, planen und entwickeln von Portlets. Viele algorithmische Themen

daneben zahlreiche Kundenprojekte mit Wordpress, PHP, JavaScript, TypeScript, Plugins für Browser und Wordpress

Verfügbarkeit

Einsatzorte/Standort: Braunschweig, remote, Reisen in Zusammenhang von Projektbesprechungen, Anforderungsanalysen, Workshops, „Kick offs“ oder Übergaben, vorübergehend in Absprache auch mehr vor Ort

REFERENZEN

KMU, Dienstleistung/Beratung
Planung, Design und Fullstack-Entwicklung eines Workflow- und CRM-Systems für die Verwaltung der Daten und Umsetzung der Geschäftsprozesse eines Personal-Recruiter-Unternehmens.
• Implementierung der System- und Datenbankarchitektur
• Stammdatenverwaltung von
o Kandidaten
o Firmen
o Aufträgen
o Projekten
o Mitarbeitern
• Enge Umsetzung von sehr spezifischen Geschäftsprozessen
• Implementierung eines Systems zur Benachrichtigung über auftretende Geschäftsvorfälle und Abarbeitung derselben
• Planung, Design und Entwicklung einer Komponente zur konsistenten und homogenisierten Speicherung, Verwaltung und Verarbeitung von Kontaktinformationen mit verschiedenen rechteabhängigen Sichten
• Entwicklung von Controlling-Auswertungen
• Design und Implementierung von Anbindungen des CRM-Systems an Fremdschnittstellen für
o Microsoft Office365 (REST)
o Xing (REST)
o Agentur für Arbeit (SOAP)
o Sipgate (REST)
• Parsing von Lebensläufen und Kontaktdaten aus verschiedenen Quellen
• Datenimporte aus verschiedenen Datenquellen
2
• Datenexporte in verschiedene Datenformate
• Analyse, Abgleich und Interaktion mit sozialen Netzwerken mittels Selenium
• Design und Entwicklung eines Systems zur Unterstützung zum effizienten Versenden von Nachrichten über unterschiedliche Kanäle.
• Unterstützungssystem zur Versendung von unterschiedlichen Nachrichtentypen
• Durchführung von Performance-Optimierungen mittels Java VisualVM sowie HP LoadRunner und HP Performance Center
• Wartung von Linux-Servern
Verwendete Technologien: Liferay6.2, Vaadin, Portlets, MariaDb, Java8, Rest-Services, SOAP, WebSocket, Apache-Tomcat, LibPoi, JSON, XML, Selenium, Maven, Jira, Bitbucket, Confluence, UML, Junit, Powermockito, OAuth
Teamgröße: 5 Personen
Seit: 3,25 Jahren
Entwicklung eines Browser-Plugins zur Unterstützung des Workflow- und CRM-Systems.
• Identifikation und Darstellung von CRM-Profilen in Sozialen-Netzwerken
• Unterstützungssystem zum Schreiben von Nachrichten in Sozialen-Netzwerken
• Ausführung automatisierter Aktionen aus dem CRM-System heraus
Verwendete Technologien: JavaScript, EcmaScriptNext, WebSocket, Rest-Services, JSON, XML, Jira, Bitbucket, Confluence, UML
Teamgröße: 2 Personen
Seit: 4 Jahren
Mittelständiges Beratungs- und Softwarehaus in der Medizintechnik
Ein Gesundheitsportal musste um neue Funktionalitäten erweitert werden. Front- sowie Backend-Entwicklung gehörten zu den Verantwortlichkeiten. Als Softwareprozess kam Scrum zum Einsatz.
Verwendete Technologien: JavaEE sowie Vaadin
Teamgröße: 4 Personen
Dauer: 3 Monate
OEM, Automotive
Das Frontend eines Werkstatt-Service-Portals musste neugestaltet werden. Nach Designvorlagen des Kunden wurde ein responsives Design umgesetzt, welches auf verschiedenen Endgeräteklassen optimal dargestellt werden kann.
Verwendete Technologien: Liferay6.2 und Primefaces
Teamgröße: 2 Personen
Dauer: 6 Monate
3
Verein, Ausrichter großer Gesangswettbewerbe
Ein bestehendes Microsoft-Dynamics365-Portal musste an geänderte Anforderungen angepasst und erweitert werden. Des Weiteren mussten systemfremde Daten aus Exceldateien ausgewertet, transformiert und in das Dynamics-Portal importiert werden. Die Verarbeitung und der Import der Daten erfolgten mittels einer Neuentwicklung eines C#-Programmes.
Verwendete Technologien: MicrosoftDynamics365, C#, VisualStudio
Teamgröße: 2 Personen
Dauer: 6 Monate
KMU, Transportgewerbe
Bei diesem Kunden sollte die vorhandene Excel-Lösung zur Erfassung und Verwaltung der Geschäftsdaten durch eine Neuentwicklung einer Softwarelösung abgelöst werden. In diesem Zuge mussten die Geschäftsprozesse für die Stammdatenverwaltung, Einnahmen- und Arbeitszeiterfassung sowie Lohnabrechnungs- und Controlling-Exporte analysiert werden. Ein Entwurf und die Umsetzung der Softwarearchitektur folgte. Abschließend war ich als Backend-Entwickler tätig.
Verwendete Technologien: Liferay7.1, Primefaces, Java, MariaDb, LibPoi
Teamgröße: 3 Personen
Dauer: 6 Monate
Firma: OEM, Automotive
Migration mehrerer JavaEE-Applikationen von IBM-Websphere auf Apache-Tomcat. Eine Umstellung des Transaction Handlers auf Atomicos und ActiveMQ sowie Umstellung von JavaEE6 auf JavaEE8 erfolgte ebenfalls.
Verwendete Technologien: JavaEE, IBM-Websphere, Apache-Tomcat, Atomicos, IBM ActiveMQ, Primefaces
Teamgröße: 3 Personen
Dauer: 4 Monate
Mittelständische Agentur im Online Marketing
Pflege und Weiterentwicklung einer Schnittstelle zu individuellen Shopsystemen zur Aussteuerung einer auf Geschlecht, Altersbereich und Postzleitzahlenbereich des Online-Kunden optimierten Auswahl von Vorteilsangeboten.
• Pflege und Weiterentwicklung einer Schnittstelle zur Aussteuerung einer Auswahl von Vorteilsangeboten. Diese war auf Geschlecht, Alters- und Postleitzahlenbereich der Online-Kundin optimiert. Die Darstellung wurde an das CI des jeweiligen Online-Shops angepasst, um eine höhere Akzeptanz beim Kunden zu erreichen.
• Erstellen einer webbasierten Oberfläche zur internen Nutzung von GIT. Über die Oberfläche konnten Branches erstellt, gelöscht und ausgecheckt. Außerdem wurden
4
mit diesem Tool der wöchentliche Sprint released, bei dem die Release-Notes automatisiert aus den Commit-Messages erstellt wurden. Darüber hinaus bot das Tool die Möglichkeit eines automatischen Rollbacks eines kompletten Release.
• Gesonderte Erwähnung von Einbau und Pflege von Zählpixel.
Erstellen eines einer webbasierten Oberfläche zur internen Nutzung von Git.
Teamgröße: 8 Personen
Verwendete Technologien: PHP, HTML, CSS, JavaScript, Apache, Git
Dauer: 2,5 Jahre

Stunden- und Tagessatz

Stundensatz: 83 EURO
Tagessatz: 664 EURO

verhandelbar

Projektliste_Senior_Java_und_Webentwickler02.pdf (108 kB)
Hochgeladen am: 20.11.2019
- keine Beschreibung hinterlegt -
FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?