Freelancerprofil: Senior Java Fullstack Entwickler - Beto Lopes in München

Senior Java Fullstack Entwickler

verfügbar
Beto Lopes | München
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
Kategorie(n): IT
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

SPRACHEN

  • Englisch (Verhandlungssicher)
  • Portugiesisch (Muttersprache)

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

Beto hat mehr als 11 Jahre Erfahrung mit Java.
Derzeit ist er spezialisiert auf SQL Server Stored Procedures und Prozessautomatisierung. Der Fokus liegt dabei auf Innovation und Projektrefactoring. Seine Rollen waren bisher Java Developer, Java Architect und Java Tech Lead.
Bisher hat er an überwiegend an hochtechnologischen und sicherheitskritischen Themen gearbeitet.
Beispielhaft sind Regierungsprojekte an deren Onlinepräsenzen in Zusammenhang mit dem threadsicheren ATM-Supportsystem für alle Arten von Veranstaltungen zu nennen. Im Bereich E- Commerce/Banken löste er kritische Themen im Zusammenhang mit Zahlungsintegration, Auftragsfluss, dem „unglücklichen Ablauf“ (Stornierung/Vermeidung) und der ERP-Integration im Allgemeinen.
Beto erfüllt seine Arbeit immer unter Berücksichtigung von Skalierbarkeit, Auswirkungen und Fristen. Dabei findet er stets das richtige Gleichgewicht zwischen Qualität und Wartung. Basis seiner Arbeit ist der stetige Drang sich selbst zu verbessern, damit er auf die effizienteste Weise zu einem bessern Ergebnis gelangt.
Er ist enthusiastisch, motiviert, teamorientiert und kommunikativ. Eine sehr freundliche brasilianische Persönlichkeit rundet sein Profil ab.

REFERENZEN

01/2018 – aktuell
Senior Java Software Entwickler & Architekt
Xxxxxxxxxxxx Belgien
Aktuell
Aktuell 2015 Aktuell Aktuell Aktuell 2017 Aktuell
o Datenintegration Nationale Register und Unternehmen o Internes Berichtskontrollsystem
o Integration von Basissystemen mit Kafka
o Verbesserung der laufenden Lösungen mit dem
Architekturteam
o Scripting zur Erleichterung der Lieferung von verzögerten
Projekten und Lieferungen (DevOps)
Java 8, Spring Boot, Kafka, Gradle, SVN/Git, Scrum, TDD

04/2016 – 09/2017
Hybris Senior Developer & Technical Leader xxxxxxxxxxx Brasilien
○ Unique Yanbal Base Commerce (Hybris 6.2)
○ Carrefour Brasilien Basis E-Commerce (Hybris 5.7) ○ Lebensmittelprojekt für Carrefour Brasilien
○ BRASPAG Integration des Zahlungssystems
○ In 3 Monaten zum Technical Leader aufgestiegen
○ Komplette Lösungsentwicklung mit SAP Hybris (von Grund auf);
○ In weniger als 2 Jahren wurden 2 Hybris-Projekte erfolgreich umgesetzt
○ Repaginiertes Kartenzahlungssystem für den Black Friday (Zeiterfassung);
Java 8, Spring, SAP Hybris, JSP/Javascript, HTML5/Less, SVN/Git, Maven/Ant, MongoDB, Scrum, TDD

09/2015 – 03/2016
: Java Architekt & Technical Leader : xxxxxxxxx, Brasilien
: ○ Anpassung des bereitgestellten Frameworks zur Nutzung neuester Technologien für Legacy-Projekte, die den Kunden zur Verfügung stehen, ohne direkte Auswirkungen auf die Wartung von Produktionsprojekten
○ Migration des JBoss 5.1 Containers auf JBoss EAP 6.3 (mit funktionierender JOSSO-Integration)
○ Prüfung der Konzeptentwicklung zur Erforschung von Werkzeugen und Technologien zur Verbesserung der Rahmenbedingungen des Unternehmens
○ Erstellung von technischen Vorschlägen für Migration und Technologiewechsel
○ Erweiterung des Unternehmensframeworks, das es dem Team ermöglicht, modernste Stack-Technologie einzusetzen ○ Verbesserung des Servers der Produktionsumgebung (und des verfügbaren Technologie-Stacks);
: Java 6, Hibernate/JPA, SQLServer procedures, JSF/Richfaces, xHTML/CSS, EJB3, JBoss, Tomcat, Threads, MongoDB, Jenkins, Maven, JasperReports, Scrum

09/2013 – 09/2015
: Java Entwickler & Teamlead
: TOTVS Banpará State Bank, Brazil
: ○ Alphanumerisches Passwortmanagementsystem (Hochleistungs - kritisches System) für Geldautomaten
○ Backend-System für Chip/Magnetkarte
○ Back Office System Migration von Magnetkarten
○ Systemroboter zur Berichtserstellung;
○ Unterstützung in der Verarbeitung des Girokontensystems der Bank;
○ Unterstützung für das Kundenregistrierungssystem
○ Entwicklung der Architektur für Socket-Services und Webservice-Steuerungssysteme, auf die von Legaten und Geldautomaten zugegriffen werden kann
: ○ In 3 Monaten zum Technical Leader aufgestiegen ○ Entwicklung des gesamten magnetischen Kreditkartensystems in 3 Monaten
○ Entwicklung einer neuen Nachrichtenlösung für den Hochleistungs- und Hochverfügbarkeitsbetrieb
○ Verbesserung der Rahmenbedingungen des Unternehmens, um den Erwartungen der Kunden gerecht zu werden
○ Zentralisierung der Berichtserstellung und -verwaltung für alle Projekte
: Java, Spring, Hibernate/JPA, JBoss, Tomcat, JSF/Richfaces, xHTML/CSS, EJB3, JasperReports, Threads, SQL Server procedures, SVN, XP

09/2012 – 03/2013 : System Analyst
: Votorantim Bank
: ○ Kreditsysteme
○ Finanzielles Vertragsmanagement
: ○ Verkürzung der Bearbeitungszeit für das tägliche Kreditberichtssystem von (ca.) 7h auf 1h
○ Entwicklung von Java-Robotern, die für die Verarbeitung von Routinen vorgesehen sind
: Java, EJB, Maven, Struts, Sybase ASE, Sybase IQ, SVN

08/2010 – 08/2012
: Java Entwickler & System Analyst : Fujitsu
: ○ NCS - New Commercial System: Unternehmensführung von Toyota Brasilien
○ DCS - Driver Check Sheet: Kontrolle von Carriern und Routen
○ VHD - Vehicle Historical Data: Kontrolle und Umverteilung von Daten für die Fahrzeugproduktion bei Toyota Brasilien
: ○ Verantwortung für 2 Monate über die Teamleitung (ca. 60 Mitglieder);
○ Hauptentwickler für 2 von 13 Modulen des Abschlussprojektes
○ Unterstützung bei der Entwicklung der Anwendung von Grund auf;
: Java, JSF/Richfaces, Maven, EJB3, Quartz, JDBC, Oracle DB, JBoss, Glassfish, XP, TDD

OpenValue_Beto Lopes.pdf (1 MB)
Lebenslauf
FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?