Logo Senior Testmanager

Diplom Ingenieur

Düsseldorf , Deutschland

Aktualisiert am 16.08.2018

Verfügbarkeit: verfügbar


Stundensatz: 85 €
Abhangig von Ort und der Dauer des Auftrags
Kategorie(n): IT

Sprachen

  • Deutsch (Verhandlungssicher)
  • Englisch (Verhandlungssicher)
  • Niederländisch (Muttersprache)
  • Türkisch (Muttersprache)
  • Arabisch (Grundkenntnisse)

Fähigkeiten, Kenntnisse und Erfahrungen

PERSÖNLICHE DATEN

Name : Orhan Aktas

Geburtstag : 01.01.1973

Nationalität : Niederländisch

Akad.Grad/Titel : Dipl. Ing. Biochemie

Wohnort : Düsseldorf / Frankfurt am Main - Deutschland

E-Mail : aktas_orhan@yahoo.com

Handy : +49 157 768 200 70

Verfügbarkeit : Ab sofort




Profil / Selbstdarstellung

Als Software-Testspezialist/Testmanager greife ich auf eine langjährige Erfahrung im Bereich Versicherungen, Banken, Hypotheken sowie im öffentlichen Bereich zurück. Dabei erstrecken sich die Schwerpunkte meiner Tätigkeiten sowohl über die Entwicklung und Durchführung von Teststrategien, -methoden und –standards als auch über das Projektmanagement.

In meiner Rolle als Testmanager steuerte ich sämtliche Stationen in IT- Verfahren (Time & Budget) und konnte stets mein strategisches Denken und eigenständiges Arbeiten unter Beweis stellen. Dabei übernahm ich die Personalverantwortung und Coaching für die Mitarbeiter in der Anwendung der Testverfahrenseinheiten. Somit konnte ich durch meine ausgeprägte Teamfähigkeit einen positiven Spirit über das Projekt hinaus verbreiten.

Meine wesentlichen Kompetenzen sind:

• Unternehmerisches und pragmatisches Denken
• Analysefähigkeit
• hohe Eigenmotivation mit großem Erfolgswillen
• schnelle Auffassungsgabe
• Trainings- und Teamplayerkompetenzen
• problemlösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise
• Respekt gegenüber Kolleginnen und Kollegen
• innovatives Mitdenken im Sinne des Arbeitgebers
• sehr hohe Unternehmensidentifikation und – Loyalität

Gerne möchte ich mit meinen Erfahrungen einen wertvollen Beitrag zur weiteren Entwicklung Ihres Unternehmens leisten.



Ausbildung
• 1991 – 1997: Fachhochschule Saxion Enschede, Niederlande
• Studiengang: Biochemie/Biotechnologie
• Abschluss: Diplom-Ingenieur

Sprachen
• Niederländisch Muttersprache
• Türkisch Muttersprache
• Deutsch Sehr gute Kenntnisse
• Englisch Sehr gute Kenntnisse
• Arabisch Grundkenntnisse


Weiterbildungen
• Structured testing (TMap, ISTQB-Certifiziert)
• Prince2, ITIL Foundations
• Testing techniques (EVT, DFT, PCT, SYN, SEM, GCT)
• ATS (Testing Method), Requirement management
• Testing in RUP & RAD environments (DSDM, Smart), Agile, SCRUM
• Testframe, IBM-main frame, Principles of Informatiek, TestComplete-TestAutomation
• HP QC, Testing with SOA (Service Oriented Architecture), in verschiedene Kunden
• Structurierte Entwicklung mit COBOL
• Quality care, Project Guarantee, Introduction Auditing
• Introduction process improvement mit CMM
• TQM, Communicative skills (interview and presentation techniques)
• Teamwork for professionals, HP-QC, QTP, JIRA & Confluence
• IBM AS/400: Introduction iSeries 400, CL for operators, Query/400 workshop
and ISeries 400 – data tillage on a PC




Berufserfahrung
Periode: Jan. 2018 – heute
Rolle: Sn. Test & Qualität Manager

Arbeitsbereich und
Umfeld:

Auftrag: Commerzsystems / Commerzbank, Frankfurt


Wertpapier Projekt
• Planung & Governance
• Test Strategie & Qualitätssicherung der Testumgebung
• Test Konzeption (RTK)
• Kommunikationspartner für QA & Test
• Überwachung und Managen von der Test Umgebung Aufsetzung
• Kommunikation mit Testteampartnern wie: Migration, Integration (Agilen Umsetzung & Entwicklungsprozess), Design-und Business Analyse Team


Tools:
Ms-Office-Prof, Web-based tools, HP ALM
Methoden und Techniken: TMF ( Test Management framework) T-Map Next, ISTQB



Periode: April 2015 – Dez. 2017
Rolle: Sn. Test & Qualität Manager

Arbeitsbereich und
Umfeld: KFW-Bankengruppe (KUP-Groß Projekt, Frankfurt: KUP
Audits nach TPI)
bis 15 Mitarbeiterführung

Auftrag: • QS-Beratung & Test management
• Durchführung von Assessments/Audits nach TPI
• Planung & Coaching von Testern
• Test Strategie & Qualitätssicherung der Testumgebung
• Master Test Konzept (MTK)& SIT- TK & ST - TK
• Kommunikationspartner für QA und Test
• Überwachung und Managen von der Testfortschritte
• Testabdeckung & Flow Charts introduzieren und Ausarbeitung verifizieren lassen
• Test Release Management (Als Übergreifende Test Release Manager die Releases zum Abschluss Managed inkl. Release scope)
• Kommunikation mit Testteampartnern wie: TKE: Entwicklung, Design-und ST-Team, Betrieb, Business Analyse Team
• Partner Test mit Bank Partner Gruppen (Förderinstitute & Banken)DZ(x), Sparkasse, Volksbank, Commerzbank & Deutsche Bank


Tools:
Ms-Office-Prof, Web-based tools, HP ALM, SOAP UI
Methoden und Techniken:
Wasserfall- & Agile vorgehensweisen, T-Map Next und ISTQB









Periode: Januar 2008 – März 2015
Rolle: Test - & Qualitätsmanager & Fehlermanagement (Issue- /Defect Management). (E2E, SIT, FAT, Load-& Performance-Test, Security und UAT)

Arbeitsbereich und
Umfeld: Telecom, Card Management(Kunden Karte)Systeme, Mediziner Technik (QIAGEN), Versicherungen, Banken ( Billing), Finanz Ambt ( Kinderzuschlag geld), Web Services, Postcode Lottery Projekt für Niederlande & Großbritannien
Investment Banking (BINCK Bank/ALEX)
Betriebe, Data Services Betriebe
Audits nach TPI
bis 25 Mitarbeiterführung

Auftrag: • QS-Beratung & Test management
• Durchführung von Assessments/Audits nach TPI
• Aufnahme der Prüfgrundlage
• Analyse des Programs
• Ressource Management, Planung und Budget (Erstellung eines Testteams, bis 20 FTE), Coaching von Testern
• Test Strategie & Qualitätssicherung der Testumgebung
• Master Test Plan (MTP)-& Detail test plan (DTP)
• Software-Hersteller Gruppen (9), Kommunikationspartner für QA und Test
• Überwachung und Managen von der Testfortschritte, Load Balance-Test, Performance-Test
• Präsentation der Teststrategie im Projektteam
• Aufbau und Optimierung des Problem-Registrierungstools (TFS: TeamFoundationServer) und ähnliche Tools beim verschiedene Kunden
• Präsentation des Tools für die Nutzer in verschiedenen Projektteams
• Optimierung des Management-Reporting-Tools
• Aufbau und Optimierung der Testbasis
• Aufnahme von laufenden Veränderungen: (D)FD, Planung, Ergreifen von Maßnahmen, Analyse von Aktionen, die im Auftrag der Planung berücksichtigt werden müssen
• Process management
• Deckungsmatrix und Priorisierung von Testfälle in verschiede Testbereiche: SYT, FAT, GAT, Performance-Test
• Kommunikation mit Testteampartnern wie: Projektmanagement, Entwicklung, Design-und Analyse-Team, Bereitstellungsteam und System-Team-& IT-Management
• Verwaltung der Tests, von der Analyse bis zur Ausführung verschiedener Projekte, auch im Billing-System Project (TBMS/F)
• Durchführung von Anforderungsanalysen
• Testdurchführung/Testumfang : Infrastructural, System, Functional Test, Regression Test, Performance & Chain Test, Conversion & Migration Test, User-& Production Acceptance Test, Shadow Test und Penetration Tests

Tools: Ms-Office-Prof, Web-based tools, SQS, HP QC, JIRA & Confluence , TFS Visual Studio, Telecom Tools, AP Testmanager, POLARION

Methoden und Techniken:
T-Map Next, TOAD, Web sphere, Unix, Windows management, Network management, SCC, Oracle, .NET, JAVA, SQL, XML, XCOM, SCRUM Wasserfall, Agile-testing, CITRIX, Prince_2, (db- systems for Telecom companies) ACL, DMD, Test Frame


Periode: August 2006 – December 2007

Rolle: Test team Leiter & Test Koordinator (E2E, SIT, FAT, Performance-Test und UAT)

Arbeitsbereich und
Umfeld: Versicherungen, Banken, Hypotheken (Mortgages), Web Services Betriebe, Data Services Betriebe, Ministerium für Schulung (der Stiftung)
Die Projektsprache war meistens Englisch, da wir mit israelischen und indischen Entwicklungsteams zusammen gearbeitet haben
bis 8 Mitarbeiterführung

Auftrag: • Analyse des Programms
• Test Strategie & Qualitätssicherung von Umfeld
• Master Test Plan (MTP)-& Detail Test plan (DTP) (in Englisch)
• Intake Prüfgrundlage & Erstellen von Testfällen
• Testumgebungs Einstellungen, Dokumentenmanagement Ausgangsprüfung
• Aufbau der Test Sequenz
• Durchführung von Detailaufnahmen
• Coaching der Testanalisten
• Überwachung von Testfortschritten & Erstellung von Fortschrittsberichten: SYT/FAT/GAT/Performancetest
• Vorfalls Management
Tools: Ms-Office-Prof, Web-based tools, SQS,, HP QC, Bank Applikationen und Tools verwendet

Methoden und Techniken:
T-Map Next, TOAD, Web sphere, Unix, Windows management, Network management, SCC, Oracle, .NET, JAVA, SQL, XML, XCOM, SCRUM Waterfall, Agile-testing, CITRIX, Prince_2, (db- systems for telecom companies) ACL, DMD, TestFrame van Compuware



Periode: April 2004 – November 2006

Rolle: Vorsitzender & Organisator einer Handelsstiftung

Auftrag:


• Planung und Koordination von Meetings
• Führen und Delegieren von Aktivitäten
• Führungshändler
• Kommunikation mit mehreren Bestattungsinstituten und anderen Instituten im Auftrag der Bestatter
• Kommunikation mit mehreren Finanzinstituten
• Erstellung von Fortschrittsberichten
• Programme vorsitzen, Leiten bis 200 Teilnehmer
Tools: Ms-Office-Prof, Web-based tools


Periode: Mai 1998 – Juli 2006

Rolle: Testspezialist (Junior bis Senior) & als Testteam Leiter & Testkoordinator (E2E, SIT, FAT, UAT)

Arbeitsbereich und
Umfeld: Finanzamt (Einkommenssteuerabteilung), Versicherungen, Web Services Betriebe, Handelskammer, VISA-Cards, Computerzentrum für Wasserreinigung, Data Services Betriebe

Auftrag: • Erstellung detaillierter Testpläne
• Bau der Testsequenz
• Durchführung von Detail Aufnahmen
• Führungstester
• Analyse von fachlichen- und technischen Konzepte
• Organisation einer strukturierten Prüfung
• Überwachung von Testfortschritten & Erstellung von Fortschrittsberichten
• Planung und Koordination von Meetings
• Führen und Delegieren von Aktivitäten
• Budgetplanung
• Wissenschaftsplattform (Aktives Mitglied)
• Pflege & Konsolidierung der Testsoftware und Testerfahrungsberichte
• Erstellung logischer und physikalischer Prüfungsfälle
• Kontrolle der Ergebnisse während des gesamten Testprozesses (E2E)
• Leistungs- und Vervollständigungsberatungen
• ATS Workshops (Test Kurse Geben) Trainer & Coach
Tools: Ms-Office-Prof, Web-based tools, SQS, Test Complete, HP QC, JIRA & Confluence Tools: Ms-Office

Methoden und Techniken:
T-Map Next, TOAD, Web sphere, Unix, Windows management, Network management, SCC, Oracle, .NET, JAVA, SQL, XML, XCOM, SCRUM, Waterfall, Agile-testing, CITRIX, Prince_2, (db- systems for telecom companies) ACL, DMD, Test Frame van Compuware


Software/EDV/ Sonstige Kenntnisse
Selbsteinschätzung in den Bereichen „Kenntnisstand“ und „Anwendungszeitraum“

Methodenkompetenz
• Gesprächsführung Experte
• Qualitätsmanagement Experte 2011 – heute
• Teamleitung Experte 2007 – heute
• Moderation Experte
• Personalführung Experte > 10 Jahre
• Projektmanagement Erfahren > 6 Jahre

Branchenkenntnisse
• Bank Experte
• Versicherungen Experte
• Informationstechnik Experte
• Medizin Technik Erfahren
• Governmental Experte
• Anlagenbau Experte
• Telekom Erfahren 18 Monate, zuletzt 2014
• Cardmanagement Erfahren
• Automatisierungstechnik Erfahren

Spezialkenntnisse
• Finanz Bereich Experte 10 Jahre

Projektmanagement und Qualität
• Controlling/Reporting Experte 10 Jahre
• Erstbemusterung Experte
• Lasten-/Pflichtenhefte Experte
• Projektleitung (Test) Experte
• Qualitätsplanung Experte 8 Jahre
• Qualitätssicherung Experte 8 Jahre
• Supply Chain Management Experte
• Testmanagement Experte 11 Jahre

Standardsoftware
• MS-Office Experte
• MS-Project Experte
• MS-Visio Experte
• Lotus Notes Erfahren >3 Jahre, zuletzt 2007

Betriebssysteme (während meiner Arbeitsverhältnisse als TM- und QA- Manager)
• Linux Erfahren
• Macintosh Erfahren
• MS-Windows Erfahren
• Unix Erfahren
• VX-Works Erfahren

Programmierungssprachen (während meiner Arbeitsverhältnisse als TM- und QA- Manager)
• Agile& SCRUM Methoden Erfahren
• C Erfahren
• C++ Erfahren
• C# Erfahren
• Java Erfahren
• UML Erfahren
• V-Modell Erfahren
• Luna ( Iguana) Erfahren
• NET Erfahren

Datenbanken (während meiner Arbeitsverhältnisse als TM- und QA- Manager)
• dBase Erfahren
• MS-Access Erfahren
• mySQL Erfahren
• Oracle Erfahren
• SQL Erfahren

PPS/ERP/PLM Software
• Baan Einsteiger
• mySAP Einsteiger
• SAP Einsteiger

Dokumentation
• Adobe Acrobat Erfahren
• Illustrator Einsteiger
• Pagemaker Einsteiger

Weitere Kenntnisse
• Test Methoden TMap Experte
• Test Methoden ISTQB Experte
• Test Frame & SQS Experte

Methoden & Techniken
• Structured testing (TMap), ISTQB, INFRA-Structure testing, Performance tests
• Testing techniques (EVT, DFT, PCT, SYN, SEM)
• ATS (PCT), ITIL, RUP, SCRUM, Agile-testing
• SAP Testing (HRM), basic processes & elements ISU and ERP tools
• Prince2, SAP (basic testing qualities), CMM, TQM
• ISPF, PDF, DSDM ,SMART, RUP

Tools
• AP Testmanager
• POLARION
• HL 7 (Healt Level 7 (Simulator))
• XML , XSD’s( interfacing)
• SOAPUI- tool, ETL, SAS, DFU
• Team Foundation Server (TFS) of Micro Soft, Visual Studio
• Harvest, TSO, QTP, Perl
• HP QC ( Quality Centre), Test director of Mercury, SQS
• JIRA & Confluence, Tricentis-Tosca ( Test Complete-Test Automation)
• TBMS/F ( Billing System)
• Test frame, Rational


Referenzen

Nach Abstimmung mögliche Kollegen aus alte Projekte


Verfügbarkeit

Ab sofort


Sonstiges

Raum Düsseldorf & Frankfurt am Main bevorzugt