Freelancerprofil: Identity & Access Management - Mohamed Amlal in Frankfurt am Main

Identity & Access Management

Mohamed Amlal | Frankfurt am Main
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
Kategorie(n): IT
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

Projektbeschreibungen
Helaba Landesbank Identity & Access Management / AD Reorg.
Seit 07/2017
• Unterstützung der fachlichen Führung bei der Erstellung von Struk-tur- und Berechtigungskonzepten
• Reorganisation der AD Struktur
• Prozessberatung und Dokumentation
• Active Directory Bereinigung
• Erstellung der Migrationskonzepte
• Dokumentation der Prozesse für die Umstrukturierung
• Sicherung der bestehenden AD-Struktur und Restore-Test
• Abstimmung der Beistellleistungen mit dem Fachbereich
• Optimierung des Provisioning Prozess
• Tagesgeschäft des Identity & Access Management
• Erstellung von Konzepten
• Test der neuen AD-Struktur
• Analyse aller Berechtigungskonzepte der Bank
• Abnahme und Bereinigung der alten AD-Struktur
• Workshop mit Technischen Anwendungs Betreuer
• Planung der zu Migrierenden Anwendungssysteme für das Jahr 2017
Eingesetzte Soft/Betriebssysteme/Hardware

• OIM Omada
• Powershell
• SQL
• Windows Server 2008 R2
• Office
• Windows 7
• Visio
• PERMIT
• REMUS
• RFC • Active Directory
• Terminal Server Portal
• MSSQL
• NTFS
• A-G-D-L-P
• ACL•







HSBC Bank IT Security Systemadministrator CPA Vault
04/2017 – 07/2017
• Administration der CyberArk
• Zentraler Ansprechpartner für Privilegierte Zielsysteme
• Prozessberatung und -dokumentation im Usermanagement
• Active Directory Bereinigung
• User- und Rechteadministration im Active Directory
• Umsetzung der Teilautomatisierung für zukünftige Anträge
• Ansprechpartner für das Projekt CPA 2.0 (Cyber Privileged Projekt)
• Optimierung des Provisioning Prozess im Hinblick auf den Password Vault
• Anpassung der Skripte (Json, hta)
• Teilautomatisierung mittels webservice-Skripten
• Tagesgeschäft des Identity & Access Management
• Dokumentation der Previleged System TPAM vs. CyberArk
• Erstellung von Konzepten für das zukünftige Berechtigungs Antrag
• Bearbeitung von Server Workflows im Vault(UNIX, VMwareESX, Oracle)
• Ticketbearbeitung rund um den Vault
• Aufräumarbeiten der Statischen Passwörter und Accounts
Eingesetzte Soft/Betriebssysteme/Hardware

• CyberArk
• PrivateArk
• Powershell
• UNIX
• SQL
• ORACLE
• Windows Server 2008-2012
• Lotus Notus
• Offic
• Windows 7 • Active Directory
• Terminal Server Portal
• TPAM
• MSSQL








KfW Bank Identity & Access Management
12/2016 – 04/2017
• Berater Identity- & Access Management
• Administration und Anpassung des Access Management Systems
• Prozessberatung und -dokumentation im Usermanagement
• Active Directory Bereinigung
• User- und Rechteadministration im Active Directory
• Useradministration in allen Applikationen
• Rechteverwaltung in den Applikationen
• Administration der Benutzer Verwaltung und Troubleshooting von HPSM
• Administration der Userverwaltung von SAP HCM
• Administration von RSA Security Console (User Management, Aus-wertung der Console und Ansprechpartner für Störungen)
• Administration von D1IM (Stilllegung und Anlegen neuer Artikeln)
• Administration von Windows Server
• Administration von Legimitation Server
• Administration von SAS Systeme
• Userverwaltung, Neuanlagen, Grouppolicies
• Server eintragungen
• Administration der Berechtingsstrukturen inkl. Kompletter Lebens-zyklus (Artikelpaket/Artikel/Artikelelmente/ Technische Objekte )
• Prüfung aller Berechtigungen und auswertungen erstellung
Eingesetzte Soft/Betriebssysteme/Hardware

• BMC ESSC
• DbVisualizer Pro 9.0.6
• DELL Quest One Identity Manager D1IM
• SQL
• FileNet
• RSA Security Console
• Jumpserver
• HPSM
• Citrix Access management Console
• Windows 7
• SAP HCM
• GFT Legimitation Server
• Citrix Delivery Service Console
• Citrix AD Users and Computers
• Active Directory
• Terminal Server Portal
• SAS
• Cisco
• HP
• TPAM
• DB Visualizer
• Objekt Browser





DZ Bank AG Identity & Access Management
06/2016 – 12/2016
• Berater Identity- & Access Management
• Administration und Anpassung des Access Management Systems
• Prozessberatung und -dokumentation im Usermanagement
• Active Directory Bereinigung
• User- und Rechteadministration im Active Directory
• User- und Rechteadministration im IAM
• User- und Rechteverwaltung in IDM, WP2 u. a.
• Useradministration in allen Applikationen
• Rechteverwaltung in den Applikationen
• Administration des VR-BankenPortal
• Administration des SAP 740 / SAP Portal
• Administration des EPS (Easy-Procure-Service)
• Administration des IDM Portal
• Administration des SailPoint IdentityIQ
• Userverwaltung, Neuanlagen, Grouppolicies
• Stammpflege neuer Mitarbeiter von der Fusion
• Kostenstellen Zuordnung im IDM
Eingesetzte Soft/Betriebssysteme/Hardware

• USP (User-Service-Portal)
• EPS (Easy-Procure-Service)
• IDM (Identity Manager)
• IAM SailPoint
• Citrix Access management Console
• Windows 7
• SAP
• Lotus Notes
• Citrix XenApp
• Citrix Delivery Service Console
• Citrix AD Users and Computers
• Active Directory
• Terminal Server Portal
• ABACUS
• Cisco
• HP
• VR-BankenPortal
• SailPoint IdentityIQ













Mediengruppe RTL 2nd Level Support
10/2015 – 05/2016
• Unterstützung im Tagesgeschäft Weltweit Incidentmanagement
• PC Client und Server Support Infrastruktur
• Migrationsdurchführung Windows 7 auf Windows 10
• Exchange 2010 Administration
• Active Directory Administration
• File-Server Administration
• Patchmanagement und Softwareverteilung mit SCCM (PXE boot)
• Mac Deployement (Casper)
• IOS Support: Ipad/Iphone 4-6S/ Mac/Book/ MacMini El Capitan
• Citrix XenMobile 10.2.1 (IOS und Android Device)
• Support von Android Mobile (Nur Samsung)
• Geräte managen über die Anwendung XenMobile Device Manager
• ViP Support
• Zugriffsrechte implentieren/ Neue Mitarbeiter einpflegen
• Rechner neu aufsetzen und entsprechend vorbereiten.
• Dokumentation ins Ticket System (HelpLine)
• Fehleranalyse und Störungsbeseitigung von Hardware, und Soft-ware-Fehler
• Durchführung von Fehleranalysen und Störungsbehebungen per Remote-Zugriff
• Steuerung und Überwachung der Tickets gemäß den Service-Level-Agreements
• Installation von Anwendungen und Treiber
• Asset Verwaltung (SQL Server)
Eingesetzte Software/Betriebssysteme/Hardware

• SCCM 2013
• MS Dynamics CRM
• Citrix XenApp
• Microsoft Administrations Tools
• Citrix Access management Console
• SQL Server
• Windows 10
• IOS
• OSX Windows 7
• iTunes
• Parallels
• Securegate/ICAS
• Sharefile
• Windows 7
• Citrix Delivery Service Console
• Citrix AD Users and Computers
• Active Identity (Mini & SoftToken)
• IAM – Portal
• XenMobile – Administrations Console
• Scopia Desktop – Webmeetings
• Windows 10 SoftwareMonitoring.SelectedView v1.1
• Cisco – Voucher für Gastnutzer Casper (Admin / Imaging/ Remote / Composer /Recon)
• EmPower
• SAN-Storage
• NAS




KfW Bankengruppe User Help Desk
××××/×××××××××××××
• Anwendersupport durch telefonische Betreuung in
Soft- und Hardwarefragen
• Erstellen und Lösen von Tickets
• Überwachung und ggf. Eskalation von Servicecalls
• Personalisierung
• Einweisung der Benutzer
• Unterstützung Troubleshooting / Fehlersuche
• VIP Support
• MS-Office 2010 Support
• Drucker zuweisen, EMEA Support, Remote Support Team Viewer
• Kommunikation und Vermittlung zwischen IT Service Providern
• Citrix Umgebung
• Passwort Management
• Betreuung des Safcom Verfahren
Eingesetzte Software/Betriebssysteme

• HP Notebooks
• DELL Desktops
• Apple Macbook
• I MAC
• iPads
• Blackberry
• iPhone
• Sharepoint 2013
• Office 2010
• MS Office
• Citrix Session Management Tool
• BMC ESSC 56
• ActiveEntry
• DMS
• ADO IT (Knowledge Base)
• Ricoh Drucker
• Summit


















Talanx Systeme HDI 2nd Level Support / Projektassistenz
××××/×××××××××××××
• Kommunikation und Vermittlung zwischen IT Service Providern
• Migration Anbindung der Agenturen Via LTE, DSL etc.
• Koordination von Aktivitäten und Mitarbeitern innerhalb eines Transformations- Projekts
• Unterstützung bei komplexen Entscheidungen
• Analyse von Opportunities anhand von Kriterien wie Erfolgs-wahrscheinlichkeit, Risiko, Profitabilität etc.
• Entwicklung und Umsetzung von Optimierungsprozessen im
Bereich der internen IT
• AW berichtigen, einweisen und ins Backend anlegen
(VPN Software)
• Druckerzuweisung und Drucker Konfiguration
• Fehleranalyse der Netzwerkleitungen
• Betreuung und Überwachung von Installationen/Konfiguration
• Testen von Router und Fehleranalyse

Eingesetzte Software/Betriebssysteme/Hardware

• Windows XP
• Windows 7
• Microsoft Office 2003/2010
• Windows Server 2008/2012
• SCCM (Deployment)
• Matrix42 (Deployment)
• TSMP IBM (Ticketsystem)
• Sharepoint 2013
• Serverfarm
• Bintec Router
• Cisco Router
• LTE Router

















ProSieben Sat1 Gruppe 1st and 2nd Level Support
××××/×××××××××××××
• Bearbeitung/Lösung der Aufträge beim Erstkontakt
ggf. mit Remote Support
• Betreuung von Firmenkunden in allen IT-Relevanten Fragen (Hard-& Software)
• Administration der Client/Server Umgebung
(PCs, Server, Drucker, Tablets etc.)
• Auswertung und Vorklärung von Problemen, Incidents & Re-quests; zur Planung, Koordinierung und Überwachung der zuge-ordneten Servicetechniker und Ersatzteilanforderung auf Einhal-tung der mit dem Kunden vereinbarten SLAs (Service Level Ag-reements)
• Anfertigung von Dokumentation und Arbeitsanleitung
• Überwachung des funktionalen Eskalationsmanagements
• Verteilen der bestellten Software
• Reporting zu Qualitätssicherungs- und Steuerungszwecken
• Analyse und Behebung von Hard- & Softwarestörungen
• Bestellung von Ersatzteilen und Beauftragung von Technikern
Eingesetzte Software/Betriebssysteme/Hardware

• Windows XP
• Windows 7
• Microsoft Office 2010 Outlook
• SAP
• Windows Server 2008/2012
• SCCM
• Sharepoint 2013
• ChangePoint (Ticketsystem)
• Tis
• Jira (Ticketsystem)
• Voras (Vodafone)
• Epos (Vodafone)
• Office 2010
















Lufthansa Systems IT Support
××××/×××××××××××××
• Ticketbearbeitung vom Rollout Control Center
• Umbau der Hardware
• Koordination & Staging von Maschinen
• Dokumentation in der kundeneigenen EDV-Datenbank
• Profilübername von Altsystemen auf Neusysteme
• Installation von neuem lokalem Netzwerk, Netzwerkdruckern, lokalen Druckern sowie Installation sonstiger anwenderspezifi-scher Hardware/Software
• Reparatur von Zebra Barcode Druckern an den Abfertigungster-minals sowie Ersetzen defekter Geräte
• An entsprechenden Clients Pakete verteilen
Eingesetzte Software/Betriebssysteme/Hardware

• Windows XP
• Windows 7
• Microsoft Office 2010
• Sharepoint
• Windows Server 2003/2008
• Scout (Ticketsystem)
• SCCM
• SAP
• RDB (Rollout Datenbank)
• Windows Server 2008
• Zebra Drucker




DM Drogeriemarkt IT Support
××××/×××××××××××××
• Unterstützung bei einem EDV-Rollout, Datensicherung Windows XP und unternehmensspezifischer Software vor Ort
• Umbau der Hardware
• Koordination & Staging von Maschinen
• Cisco Router auf/abbauen/ Switchen
• Kodak Systeme Installieren
• Software konfigurieren und lizensieren
Eingesetzte Software/Betriebssysteme/Hardware

• Windows XP
• Softwareupdate auf ca. 15.000 Clients
• Cisco Roter
• Kodak System
• Windows Server 2008




BASF IT Support
××××/×××××××××××××
• Auf- und Abbau von EDV-Anlagen und Peripherie
• Verkabelung der Anlagen
• Migration der Alt-Hardware, Labeling der Systeme nach Kunden-vorgabe
• Testläufe der Anlage nach dem Wiederaufbau
• Dokumentation in der kundeneigenen EDV-Datenbank
• Ausliefern und Annehmen von EDV- Anlagen
• Betanken von EDV- Anlagen mit Software (GPSIII)
• Durchführung von kleinen Reparaturen
• Komponententausch
Eingesetzte Software/Betriebssysteme/Hardware

• Windows XP
• Windows7
• MS-Office2003/10
• Lotus Notes 6.5/8
• 32.000 Client Standard
• Windows Server 2008 R2
• Cisco
• 1.000 Server

REFERENZEN

Berufserfahrung im IT-Bereich – Projektübersicht


07/2017 Identity & Access Management
Helaba Landesbank Hessen-Thüringen, Frankfurt

04/2017– 07/2017 IT-Security Identity & Access Management
HSBC Bank, Düsseldorf

12/2016 – 04/2017 Identity & Access Management
KfW Bank, Berlin

06/2016 – 12/2016 Identity & Access Management
DZ Bank AG, Frankfurt am Main

10/2015 – 05/2016 2nd Level Support
Mediengruppe RTL, Köln

10/2014 – 10/2015 User Help Desk
KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main

06/2014 – 09/2014 2nd Level Support/ Projektassistenz
Talanx Systeme HDI - Versicherung, Hannover

05/2014 – 06/2014 1st and 2nd Level Support
Mediengruppe ProSieben/Sat1, Frankfurt am Main

09/2013 – 04/2014 IT-Support
Lufthansa Systems, Frankfurt am Main

09/2012 – 07/2013 IT-Support
DM Drogeriemarkt, Rhein-Main Gebiet

09/2011 – 09/2012 IT-Support
BASF - Chemieunternehmen, Deutschlandweit

SONSTIGES

Helaba Landesbank Hessen-Thüringen, Frankfurt

HSBC Bank, Düsseldorf

KfW Bank, Berlin

DZ Bank AG, Frankfurt am Main

Mediengruppe RTL, Köln

.......

FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?