Logo Technischer Redakteur für IT-Dokumentationen

Frankfurt , Deutschland

Aktualisiert am 15.08.2018

Verfügbarkeit: verfügbar


Tagessatz: 65 €
Kategorie(n): Consulting , Engineering , IT

Sprachen

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Verhandlungssicher)

Fähigkeiten, Kenntnisse und Erfahrungen

FÄHIGKEITEN
1. Besonders verständliche Texte, stets in der erforderlichen Detailtiefe
2. Gestaltungsfähigkeit für übersichtliche Seiten. Ich will, dass mein Leser schnell die gesuchten Informationen findet.
3. Jeder Satz und Absatz muss ein Informationsziel erreichen. Daher lege ich vorher fest, was mein Leser nach der Lektüre begriffen haben soll.

Zu meinen Englsch-Fähigkeiten: In der Vergangenheit übersetzte ich diverse Broschüren- und Oberflächentexte (für Unisys, GE Medical Systems, Samsung u.a.) aus dem Englischen ins Deutsche. Stets war der gute deutsche Text gefragt, nicht die 1:1-Übersetzung.

KENNTNISSE
Typografische Erfahrungen aus jahrelanger Typografiepraxis.
Programme: Word, Framemaker, InDesign
Orientierung am Standardwerk der IT-Dokumentation (Manuela und Georg Reiss).

Ergänzend biete ich die IT-Erfahrung eines Informatikers (Abschluss an der Universität Kiel). Er unterstützt mich bei Bedarf mit seinem Expertenwissen.

ERFAHRUNGEN
Erfahrungsspektrum von der Schritt-für-Schritt-Anleitung bis zum mehrhundertseitigen Betreiberhandbuch.
Unterschiedlichste Branchenerfahrungen


Referenzen

AUFTRAGGEBER...

__DURCH PROJEKTVERMITTLER: BHF-Bank, Bosch, COLT, Consors Bank, Dekabank, Deutsche Bahn, Fraunhofer, Gazprom, Hewlett Packard, ThyssenKrupp.

_AUS EIGENER AKQUISE: e-plus, Ericsson, General Electric, ifs (RWE), JDEdwards, Optimal Systems ECM, Samsung Electronic, Unisys.


Verfügbarkeit

Ab sofort,


Sonstiges

In Projektausschreibungen selten gefordert, aber extrem wichtig:

INTERVIEWFÄHIGKEIT !!!

Ich erkenne, welche Fakten mir noch fehlen und entsprechend Lücken-füllend frage ich.

Und: Anschließend bin ich in der Lage, erfragte Auskünfte in verständliche, wissenswerte und überzeugende Informationen umzusetzen.

ACHTUNG: GLAUBEN SIE MIR KEIN WORT !
Das alles kann jeder behaupten. Daher: Nehmen Sie sich ein Beispiel am ungläubigen Thomas. Lassen Sie sich einen Probetext liefern, so ein, zwei Seiten. Lassen Sie sich zeigen, wie ich Alttexte in einen Überzeugertext umwandle. Auf diese Weise überzeugte ich Unternehmen wie GE Medical Systems und Samsung und diverse Fachzeitschriftenverlage. Anders wäre ich als Werbe-Nobody niemals für Anzeigen oder Broschüren beauftragt worden.


Datei-Anlagen