Mannheim , Deutschland

Aktualisiert am 20.06.2018

Verfügbarkeit:


Stundensatz: 80 €
Tagessatz: 840 €
nach Vereinbarung Projekt/Ort bezogen
Kategorie(n): Engineering

Fähigkeiten, Kenntnisse und Erfahrungen

Berufserfahrung:
• über 20 Jahre

Kernkompetenzen
• Quality Assurance in IT
• QA-Teilprojektleitung
• Test Planing & Implementation
• Projekt- und Statusreporting
• Cloud Computing
• Virtualization & Connectivity
• Application Migration
• Design von Testautomationslösungen
• UAT (User Acceptance Tests)
• Fehleranalysen und Troubleshooting

Kommunikation
• MS-Office (Word, Excel, Powerpoint, Project, Visio)
• Taskverwaltungen: Jira, Mantis, Testlink

Tätigkeiten
• Konzeption und Durchführung von QA-Maßnahmen mit Schwerpunkt Fehleranalyse, Troubleshooting und Testautomatisierung
• Durchführen von End2End-Tests und Funktionsprüfung von Schnittstellen unterschiedli-cher Systeme
• Dokumentation von Testfällen sowie strukturierter Ablage von Testergebnisse und De-fect-Meldungen
• Monitoring und statistische Auswertungen über Tests und Qualität

Kompetenzfelder und Qualifikationen
Application Lifecycle Mgmt
(ALM)
• Mitarbeit im Service Delivery Process including:
• Configuration Mgmt
• Release Mgmt
• Change Mgmt
• ALM-Knowledge Management

QA - Testmanagement
• Teilprojektleitung im Testmanagement
• Testdesign
• Testspezifikation
• Testfallerstellung
• Testdurchführung
• Fehleranalyse
• Installationstest
• Testautomatisierung (Entwicklung & Konfiguration)
• Fehlermanagement

Virtualisierung
• Citrix XenApp, XenDesktop, XenServer
• Vmware ESXi, VMware vCenter Server
• Citrix Desktop Publishing
• Microsoft Hyper-V 2012
• Cloudstack vcOps, vCloud Director;

Workplace-Engineering
• Patch-Management
• GPO-Management
• Problem-Management
• Hardware-Zertifizierung

Application Riskanalysis
• Regelbasierte Risikoanalyse für App Migration
• CloudSTUDIO-Applicaton-Assessment
• CloudSTUDIO-Application-Readiness
• CloudSTUDIO-Qualitätsanalyse/Risikoanalyse

QA- u. Test-Werkzeuge
• ALM-KnowledgeBase
• HPQC (HP Qualtiy Center)
• Wise Package Studio, MSI
• Test von Web-Applikationen
• Savvy-Provisionierungslösung

SW-Verteilwerkzeuge
• SCCM 2012R2, SCCM 2007, SCCM 2003 R2
• Empirum

Systemkenntnisse
Betriebssysteme/Datenbanken • Windows bis 10 (alle)
• Windows Server 2008, 2012, 2016

MS-Servertools
• SQL-Server 2008, 2012, 2014
• MS-Sharepoint
• MS-Exchange

Technology:
• MS-Active Directory and Group Policy
• IPv4/IPv6
• TCP
• Subnetting


Referenzen

Projekt Dynamic Workplace Projekt beim internationalen Telekommunikations- Anbieter
Laufzeit 2015 - heute
Projekt-Kontext Mit dem Produkt Dynamic Workplace (DWP) bietet der Kunde eine SaaS Plattform (Software as a Service) an, auf der sie für Enterprise-Kunden ausgewählte IT-Bereiche bis hin zur kundenspezifischen, konzernweiten IT-Landschaft betreiben kann. Um die Migration der Arbeitsplätze des Endkunden bewerkstelligen zu kön-nen, müssen zuvor eine Reihe von komplexen Testphasen inkl. Customizing mit dem Kunden erfolgreich durchlaufen werden.
Die Testphasen müssen strukturiert vorbereitet, geplant, methodisch abgesichert und durchgeführt werden. Im Fehler- bzw. Negativfall der Testdurchführung muss über einen definierten Troubleshooting Prozess eine Root-Cause Analyse zwecks Fehleridentifikation und -behebung durchgeführt werden.
Tätigkeit: • Erstellung von Testkatalogen/-fällen und Testkonzepten für die Durchführung von funktionalen und nicht-funktionalen Anforderungen
• Testfallermittlung anhand von Anforderungen und/oder Use Cases
• Aufbau Testlabor und SCCM Landschaft für den aktiven Testbetrieb
• Support beim Aufbau des Testlabors Durchführen von funktionalen Tests und User Acceptance Tests
• Testplanung in Abstimmung mit dem Kunden
• Setup, Aufbau und Coaching für das Testteam
• Root-Cause-Analysen, Defect-Management
• Durchführung von Risiko Analysen und QA-Tests für alle Tasksequenzen des Core-Clients und von Business Applikationen des Endkunden
• Durchführung von Kundenassessments / aktive Kundenschnittstelle
• Weiterführende Unterstützung bei vom Kunden geforderten MS Assessments, als Bestandteil der IT Übernahme durch die TSI
• Informationsaustausch mit den Software-erstellenden und übergebenden En-gineering-Organisationseinheiten
• Reporting zum Testfortschritt
Tools: HPQC 10.0 Enterprise Edition, Mantis, Contes Workflow-Management-Tool, Quali-tyTestBASE/CloudSTUDIO Rel. 4.2 (QTB/CS), SCCM-Softwareverteil-Lösungen, Savvy-Provisionierungslösung





Projekt: Dynamic Services Colaboration beim internationalen Telekommunikations- Anbieter
Laufzeit 2014 - 2015
Projekt-Kontext: Mit dem Produkt Dynamic Services Colaboration (DSC) wird eine SaaS Plattform (Software as a Service) angeboten, auf der für Enterprise-Kunden ausgewählte bzw. alle Microsoft relevanten FunktionsStreams bis hin zur kundenspezifischen, konzernweiten IT-Landschaft betreiben werden können.
Um die Bereitstellung der sog. Mainstreams der Funktionen umsetzen zu können müssen vorher in der Entwicklung eine Reihe von komplexen Testphasen erfolg-reich durchlaufen werden.
Hierbei handelt es sich um virtualisierte Lösungen im Data Center eines grossen IT-Integrators, welcher die MS-Kernkomponenten Exchange, Sharepoint in Kombina-tion mit obligatorischen Business Applications des Kunden in Form von UserGroups abbildet.
Tätigkeit: Die folgenden Tätigkeiten wurden u.a. im Rahmen des Projekts geleistet:
• Erstellung von Testkatalogen/-fällen und Testkonzepten für die Durchführung von funktionalen und nicht-funktionalen Anforderungen
• Testfallermittlung anhand von Anforderungen und/oder Use Cases
• Setup, Aufbau und Steuerung des Testteams
• Root-Cause-Analysen, Defect-Management
• Durchführung von Risiko Analysen und QA-Tests für bestimmte Tasksequenzen des Core-Clients
• Testplanung in Abstimmung mit der Entwicklung
• Durchführung von Recovery, Fail-Over- und Integrationstests
• Durchführen von funktionalen Tests und User Acceptance Tests
• Informationsaustausch mit den Software-erstellenden und übergebenden En-gineering-Organisationseinheiten
• Reporting in Richtung Projektleitung
• Unterstützung der Entwicklungseinheiten für logische operative Schritte im Anforderungsmanagement
Tools: HPQC 10.0 Enterprise Edition, Mantis, Contes Workflow-Management-Tool, Quali-tyTestBASE/CloudSTUDIO Rel. 4.2 (QTB/CS), SCCM-Softwareverteil-Lösungen, Sav-vy-Provisionierungslösung, Sharepoint






Kunde: Internationaler Telekommunikations- Anbieter
Laufzeit 2014
Projekt-Kontext: Projekt zur Umstellung der bisherigen internen Arbeitsplätze von WinXP auf Win7 und Umstellung des Software Verteiltools von Empirum auf SCCM von 2007 auf SCCM 2012
Tätigkeit: Die folgenden Tätigkeiten wurden u.a. im Rahmen des Projekts geleistet:
• Leitung Testteam
• Koordination der Aufgaben
• Prüfung der Kernkomponenten sog. Nucleus
• Prüfung der Business Application lt. Kundenanforderung
• Erstellung von Incident-Tickets, und erste Fehleranalyse
• Engineering zur Überführung von manuell installierter Software in die msi In-stallationsform für die Provisionierung mittels SCCM
• Betreuung der Hardwarelandschaft des Testlabors
• Aufbau & Betrieb Offshore Team Indien und Malaysia
• Durchführung von Kunden-Assessment-Tests / aktive Kundenschnittstelle
• Informationsaustausch mit den Software-erstellenden und übergebenden En-gineering-Organisationseinheiten
• Durchführung von Risiko Analysen und QA-Tests für alle Tasksequenzen des Core-Clients und von Business Applikationen des Endkunden
• Reporting zum Testfortschritt
Methoden & Tools: Mantis, Contes Workflow-Management-Tool, QualityTestBASE / CloudSTUDIO
Rel. 4.2 (QTB/CS), SCCM-Softwareverteil-Lösungen, Sharepoint, CE –Lieferserver, Bugtracker




Kunde: Energieversorgungskonzern
Laufzeit 2013 - 2014
Tätigkeit: Die folgenden Tätigkeiten wurden u.a. im Rahmen des Projekts geleistet:
• Erstellung von Testkatalogen/-fällen und Testkonzepten für die Durchführung von funktionalen und nicht-funktionalen Anforderungen
• Verwaltung des Testlabors
• Review der Testfallerstellung
• Dokumentation und Reporting an den Kunden
• Pflege der Applikationsdatenbank des Kunden
• Support bei Beauftragung neuer Applikationen
• Durchführung von Last- und Performance-, Fail-Over- und Integrationstests
• Steuerung des Testteams
• Testplanung in Abstimmung mit dem Kunden
Tools: MS-Office, Mantis, SCCM-Softwareverteil-Lösungen, Citrix Desktop Publishing, WireDB; MS-Visio


Kunde: Internationaler Telekommunikations- Anbieter
Laufzeit 2012 - 2013
Tätigkeit: Folgende Tätigkeiten wurden in diesem Zusammenhang durchgeführt:
• Erstellung von Fingerprints
• Durchführung von Analysen
• Durchführung von Manager Ratings
• Disposition der Aufträge über Prozessworkflow Tool
• Routen der Aufträge zur nächsten bearbeitenden Stelle
• Support für die Testmaschinen für die Risikoanalyse
• Kontrolle der verschiedenen genutzten SoftwareVerteiltools
• Durchführung von Application Assessment im Vorfeld von Plattform Eig-nungsprüfungen
• Reporting in Richtung Kunde
Methoden & Tools: Mantis, Contes Workflow-Management-Tool, QualityTestBase / CloudStudio Rel. 4.2 (QTB/CS), SCCM-Softwareverteil-Lösungen, Empirum, Sharepoint, CE -Lieferserver

Projekt Arbeitsplatz-Integrationstest
Laufzeit 2010 – 2014
Projekt-Kontext Ca. 120.000 Arbeitsplätze müssen mit Software und Aktualisierungen aus einem Pool aus ca. 650 Anwendungen über eine zentrale Distributionssoftware versorgt werden. Es ist mittels Tests sicherzustellen, dass unter den gegeben Richtlinien und Vorgaben keine der jeweiligen Softwarekomponenten mit anderen in Konflikt ge-rät und die Arbeitsfähigkeit\Interoperabilität einschränkt oder gar verhindert wird.
Die Tests prüfen, in einem Abschnitt eines definierten Workflows, ob die jeweilige Software, die vorher für die Distribution verskriptet wurde, den gegebenen Richtli-nien zur Installation/Deinstallation entspricht und keine funktionalen Fehler auftritt. Dazu müssen die anstehenden Tests zeitlich nach Priorität abgearbeitet werden. Im Fehlerfall sind diese zu analysieren, so dass der Paketierung sowie anderen mit Information ein gesicherter Support gegeben werden kann. Je nach Dringlichkeit ist intensivere Kommunikation mit Kunde und Fachseite zu führen, ggf. Statusmeldun-gen zu erstellen.
Tätigkeit: • Koordination der Testabläufe, Testplanung & Abstimmung mit Kunde
• Coaching, Betreuung und Support für near- und offshore Testteams
• Problemmanagement mit Fehleranalyse & Troubleshooting für interne und externe Testteams (Soft- und Hardware),
• Kommunikationsansprechpartner für QA
o Support für Kunde und SW-Beauftrager Inhouse.
o Support und Beratung für die jew. Fachseite einer Softwareanwendung,
o Phasenübergreifende Kommunikation mit den am Workflow beteiligten Teams bspw. Engineering, SW-Beauftragung, Order Management
• Testfallbewertung, testunterstützende Vorbereitungen für Software und Hardware, Support für Testlabor-relevante Maßnahmen, Komm. mit Admi-nistrationsteams
• Durchführung der funktionalen Tests
• 2nd Level Support bei Anwendungsproblemen aus der Produktion
• Reporting zum Testfortschritt
• Betreuung & Support des eigenen Testteams
Tools: HPQC 11.52, Mantis, Contes.Com, Sharepoint, SCCM 2012 Console, MS Office, In-ternet basierte Tools (Lieferserver, SWPool-DB), Cisco Jabber Communicator, We-bEx, MS Windows-BS, MS Office, Visio, Access, MS Project


Verfügbarkeit

Ab Sofort, Deutschlandweit, Ausland nach Vereinbarung.


Sonstiges

Zertifikate
• ISTQB (Quality Assurance)
• QtB (CloudSTUDIO-Analyst, QTestBASE-Admin)
• Prince 2 (Process Methods)
Branchen
• Telekommunikation / Mobilfunk
• IT System Integrator & Systemhaus
• Behörden & Instutionen
• Industrie
• Engergiewirtschaft