Freelancerprofil: Adabas natural - Horst Rosskopf in Frankfurt

Adabas natural

teilweise verfügbar
Horst Rosskopf | Frankfurt
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
Kategorie(n): IT
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

Adabas Natural, Portus SOA Gateway 4.2, Eclipse SDK, Projektarbeit mit Jira und Confluence, Windows (Client-Server),
Produkte der Software AG (SYSSEC, SYSDIC etc.) Predict-Case, Cobol, Java-Grundkenntnisse, Natclipse Subversion maxxenso,
PRODIS,

Verfügbarkeit

ab 04/2018

REFERENZEN

07.2017 – heute Freelancer bei König & Bauer in Radebeul für PRODIS, Adabas/Natural, Natclipse und maxxenso.

09.××××/×××××××××××××.2016 Bei DEGETO in Frankfurt (ARD - Film und Fernsehen).
Betreuung der ADABAS-Datenbanken und Kontrolle der Performance und der Sicherungsläufe unter Windows.
Zulassungskontrolle der Anwender über Security. Installation der neuesten Tools der Software AG und deren
Aktualisierung. SOA-GATEWAY PORTUS

07.2012 – 11.2012 Freelancer bei König & Bauer in Radebeul für PRODIS, Adabas/Natural, Natclipse und maxxenso.

09.2010 – 09.2011 Externer selbstständiger Mitarbeiter beim IZLBW (Informatik-Zentrum-Land-Baden-Württemberg) in Stuttgart
als Natural Anwendungsentwickler unter Natclipse (Versionsverwaltung Subversion) tätig.
Pflege und Korrektur von bestehenden alten Anwendungen zur Verwaltung von EU-Geldern aus Brüssel; Verbesserungen der Abläufe und ermitteln von Fehlern beim Datenaustausch mit der Landesbank. Neue Programme für Online und Batch; Dokumentation; fachtechnische Prüfung.

12.2009 – 09.2010 Als Freelancer für die SoftwareAG in Darmstadt als externer Mitarbeiter für ein Projekt der Landesregierungen Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg (IPEMA) beschäftigt (Adabas -> SAP) ISPF, SPoD.

10.1989 – 07.2009 Datenbankadministrator und Anwendungsentwickler bei den Adler Modemärkten in Haibach an IBM-
Grossrechnern unter verschiedenen Betriebssystemen (VSE, OS 390, MVS und z/OS). Erstellung von JOBS unter
JES2, TSO ,Complete und CICS. SyncSort OS für batch.
Als Anwendungsentwickler Mitwirkung in Projekten bei der Planung und Realisierung von Warenwirtschaftsystemen (FOOD & NONFOOD).
Entwicklung von Migrationsprogrammen und Erstellung eines neuen Fachkonzeptes unter Federführung von CSC Plönzke auf der
Basis einer objektorientierten Prorammierung (4 GL) unter Predict-Case.
Erweiterung und Pflege des WWS in den Bereichen Statistik, Warenbestandspflege, Artikelstamm, Bestellung, Wareneingang
und Planungssystem.

10.1980 – 09.1989 Organisationsprogrammierer bei der Stadtverwaltung Offenbach a. M.
Programmierung der NIXDORF 620 & 8850 Anlagen unter DIDOS in anfallenden Arbeiten der städt. Verwaltung.
Entwicklungen in CPG, COBOL und TCP-COBOL (Online). Portierung der Programme aus obigen Gebieten auf
NIXDORF 8890 unter DOS-VSE, VSAM und ADABAS. Projektleiter für Wahlen, Einwohnerwesen und Jugendamt.
Pflege der Programme für KFZ-Zulassungswesen.
Koordination Kommunales-Gebietsrechenzentrum-Frankfurt - Stadtverwaltung Offenbach.
Ab 1987 Datenbakadministratior und Naturalprogrammierer.

Stunden- und Tagessatz

Stundensatz: 75 EURO

ausserhalb Rhein-Main-Gebiet 80 Euro

SONSTIGES

xx

FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?