Freelancerprofil: Windows Administration, MS Server 2003/2008/2012, Cluster-Administration, XP/Win7/Win8, Software-Verteilung, Tech. Kundendienst, Client/Server, Second- Third-Level Support, HyperV, VMware in Wassenberg

Windows Administration, MS Server 2003/2008/2012, Cluster-Administration, XP/Win7/Win8, Software-Verteilung, Tech. Kundendienst, Client/Server, Second- Third-Level Support, HyperV, VMware

| Wassenberg
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

××××/××××××××××××× EM- Operating, SAP-Administration

Rolle: SAP Administrator, AS ABAP - Software Logistics
Kunde: Deutsche Bundesbank
Einsatzort: Düsseldorf
Aufgaben: • Rechenzentrumsbetrieb von SAP-Anwendungen, Betrieb und
 Administration von HP-OVO, konzeptionellen Weiterentwicklung
 von Betriebsprozessen.
• UNIX und Solaris (Version 10)
• Deploymentprozesses im SAP-Bereich
• Durchführung von Tests und Deployments im SAP-Umfeld
• SAP-Administration (speziell: Aufbau und Funktionsweise von
 SAP-Systemen)
• JAVA-GUI
• OVO-Schnittstellenkenntnisse zu anderen Applikationen (z.B
 Remedy, Lotus Notes)
• ITIL-Prozesse (vorrangig Incident, Problem und Changeprozess)
• Remedy, Lotus-Notes
• VMWare ESx 4.xxx/5.xxx
Kenntnisse: VMWare ESx, Remedy, Lotus-Notes, HP-OVO, ITIL-Prozesse
Eingesetzte Produkte: VMWare ESx 4.xxx/5.xxx, UNIX und Solaris (Version 10), Microsoft Windows 7, MS Office 2013

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

××××/××××××××××××× 2nd Level Support (m/w) Applikationsbetrieb MS Server 2008

Rolle: Windows Administration
Kunde: Viessmann,
Einsatzort: Alendorf
Aufgaben: • Betrieb verteilter Webapplikationen im Bereich M2MKommunikation
• operative Übernahme der Fehlerbehebung
• Ursachenfindung
• Problemerkennung und -dokumentation
• Erarbeitung von Lösungsvorschlägen
• Planung von Releases
• Priorisierung der Probleme in Zusammenarbeit mit L1 Support
• indirektes Suppliermanagement
Software:
• Grundkenntnisse Ubuntu 14.xxxx (Wkst und Server)
• MS Server 2008 / IIS (Internet Information Service)
• MS.Net, insbesondere sehr gute Kenntnisse des .Net Frameworks
• MS SQL Server Datenbank
• Betriebsprozessen gemäß ITIL (Problem Management, Release/
 Deployment Management,Change Management)
• Administration selbst entwickelter Web-Applikationen
Kenntnisse: Windows File Services, Windows 7, MS .Net, ITIL V3, Windows Administration
Eingesetzte Produkte: Windows 7, Linux Administration, Microsoft IIS, .NET Framework, Windows Server 2008, Windows Server 2012, Ubuntu 14xxx, VMWare ESx 4.xxx/5.xxx, Atlassian JIRA, ITIL V3, HP Rack-und Bladesysteme

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

××××/××××××××××××× EM- Operating, SAP-Administration

Kunde: Deutsche Bundesbank
Einsatzort: Düsseldorf
Aufgaben: IT-fachliche Anforderungen
• Langjährige Erfahrung im Rechenzentrumsbetrieb von
 SAP-Anwendungen, praktische Erfahrungen im Bereich Betrieb und
 Administration von HP-OVO sowie idealerweise Erfahrungen mit
 der konzeptionellen Weiterentwicklung von Betriebsprozessen.
• Gute Kenntnisse im Betriebssystemen UNIX und Solaris (Version
 10)
• Tiefe Kenntnisse des Deploymentprozesses im SAP-Bereich
• Praxiserfahrung bei der Durchführung von Tests und Deployments
 im SAP-Umfeld
• Grundlagenkenntnisse im Bereich der SAP-Administration
 (speziell: Aufbau und Funktionsweise von SAP-Systemen)
• JAVA-GUI Kenntnisse (aktuelle Version)
• OVO-Schnittstellenkenntnisse zu anderen Applikationen (z.B
 Remedy, Lotus Notes)
• Gute Kenntnisse der ITIL-Prozesse (vorrangig Incident, Problem
 und Changeprozess)
• Erfahrung im Umgang mit Remedy (Ticketbearbeitung im Rahmen der
 Operating-Tätigkeiten) sowie Lotus-Notes
Kenntnisse: Remedy, Lotus Notes, HP-OVO, ITIL V3, VMWare ESx
Eingesetzte Produkte: UNIX und Solaris (Version 10), HP-OVO, Windows 7

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

××××/××××××××××××× Administration Microsoft Windows Cluster und Fileservices,Windows Server Administration

Rolle: Administrator, Cluster Admin
Kunde: RWE Energiehandel, Essen

Einsatzort: Essen
Aufgaben: ,2nd Level Support,Installation, Administration und Konfiguration,Troubleshooting, , Administration, Virtualisierung von physischen Servern incl. Clustern, Migrieren von LUN's, Administration DMZ, Hardwaresupport an HP Servern (Blade und verschiedene andere Modelle)Patchmanagement, Administration und Patechen von Windows Clustern Cluster
Rufbereitschaft an Wochenenden und Feiertagen
Kenntnisse: Windows Cluster, 2nd Suppport, Administration Windows Server, Administration Windows Cluster, HP Server, DHCP, DNS, Wins, Active-Directory, Enterprise Umgebungen, Hoch verfügbares Rechenzentrum
Eingesetzte Produkte: Windows Server 2003/2008R2/2012, Windows7, VMWare ESx 4.xxx/5.xxx, HP Rack-und Bladesysteme

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

××××/××××××××××××× Supportleistungen im Bereich EM-Operatings (Monitoring mittels Enterprise-Monitoring) sowie der SAP-Betriebsadministration am Betriebsstandort Düsseldorf

Rolle: EM- Operating, SAP-Administration
Kunde: Deutsche Bundesbank, Düsseldorf
Aufgaben: Supportleistungen im Bereich EM-Operatings (Monitoring mittels Enterprise-Monitoring) sowie der SAP-Betriebsadministration am Betriebsstandort Düsseldorf, insbesondere
• Durchführung aller anstehenden operativen Tätigkeiten im
 Bereich EM, im Schichtbetrieb, in Rufbereitschaft, an
 Wochenenden und Feiertagen, sofern notwendig.
• Bearbeitung von zeitkritischen Anforderungen aus Störungs-und
 Servicesituationen in der Tätigkeit als EM-Operator.
• Durchführung von SAP-Deployments

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

××××/××××××××××××× Windows Administration Systembetrieb Server Services - Windows 2003/2008 Serverbetrieb (Rechenzentrum)

Rolle: Windows Administrator, SCCM Admin
Kunde: FITS
Einsatzort: Offenbach
Aufgaben: Aufgaben:
• Problembearbeitung als Second Level Support für Microsoft
 Serverbetriebssysteme und Backoffice Produkte, einschließlich
 Durchführung der Remote- oder telefonischen
Betreuung der Kunden bei IT-Problemen unter Berücksichtigung
 der bestehenden Servicevereinbarungen

• Durchführung und Optimierung des Monitoring der
 Serverlandschaften
• Bearbeitung von Trouble Tickets und Betriebsaufträgen
• Change- und Problemmanagement
• Installation und Administration von Windows ××××/×××××××××××××
 Servern
• Installation von Updates, Service Packs, Security Patches für
 MS Betriebssysteme und Betriebssystemnahe Produkte
• Einrichten und Verwalten von Administratorrechten und
 technischen Konten
• Administration von Dateisystemrechten und -Freigaben
• Administration der Infrastruktursysteme (DNS-, Logon-, SMS-,
 NetInstall-, Altiris-, File- und Print-Server, Virenschutz,
 Datensicherung, NetAPP)
• Optimierung und Automatisierung von Routinetätigkeiten
• Assetpflege und Dokumentation
• Erstellung von Reports und Accountingdaten
Hardware: HP/Compaq Server, NetAPP
Software: Windows 2000, 2003 und 2008 Server, ARS,Tivoli
 Backup, HP OVO,
Kenntnisse: Administration der Infrastruktursysteme (DNS-, Logon-, SMS-, NetInstall-, Altiris-, File- und Print-Server, Virenschutz, Datensicherung, NetAPP, Change- und Problemmanagement, Einrichten und Verwalten von Administratorrechten und technischen Konten, Firewall, SAN, NAS, DNS, DHCP, Wins, Active-Directory, DHCP, DNS, Wins, Active-Directory, Enterprise Umgebung
Eingesetzte Produkte: Windows 2000, 2003 und 2008 Server, ARS, Tivoli Backup, HP OVO, Microsoft Windows 7, HP Rack-und Bladesysteme, DHCP, DNS, Wins, Active Directory

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


××××/××××××××××××× ITO Systembetrieb Server Services
Kunde: T-Systems Enterprise Service, c/o Mercedes-Benz, Mannheim
Aufgaben: Beschreibung: Umgebung (ca. 19.000 MA)

Installation, Konfiguration, Betrieb Rechenzentrum, (remote-) Uberwachung, 1. und 2. Level Support Server,Systemkomponenten und Datenbankkomponenten, Oracle, MS-SQL Server, Fehleranalyse und Eingrenzung sowie Behebung, Durchführung Backup/Restore Tivoli, Administration Active Directory, Rechteverwaltung, Administration File-/Printserver, Administration NetAPP, Installation und Konfiguration Netzwerkdrucker, TSM, Backbone sowie Disaster Recovery, Schnittstellen (RFTS/X, FTP)

Hardware: HP/Compaq Server, HP/Compaq Desktop/HP-Compaq /Notebook, NetAPP/ Grau

Software: NT4, Windows XP SP2, W2k3, Lotus Notes 6.xx,ArceServe, Tivoli Storage ManagerMS-SQL 2000, Office 2003,

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

××××/××××××××××××× Migration Netzwerk und Einführung W2k3, WinXP, PC-Kaufmann Pro 2007 Planung, Projektleitung und Durchführung

Rolle: Windows Engineering, Administration
Kunde: Registrierkassen Esser
Einsatzort: Mönchengladbach
Aufgaben: Im Rahmen des Projektes wird das gesamte Netzwerk, Server und Clients (Vista) ausgetauscht und alle User und Daten mit Hilfe User State Migration Tool migriert. Planung,Konzeption und Einführung von GPO's.
Zum Einsatz kommen Windows 2003 R2 Standard Server und Client-Rechner mit WinXP Prof./Vista Prof.
Es wurden dabei auf WSUS 2.0 für Patchverteilung installiert und konfiguriert, die Warenwirtschaftssoftware PC-Kaufmann Pro 2007 von Sage eingeführt und der Datenbestand der alten Lösung in die Software übernommen.
Die Inhaber und Mitarbeiter wurden im Rahmen des Projektes in die Administration und Funktionen von PC-Kaufmann geschult.
Projekt ist auftragsgemäß zum vereinbarten Zeitpunkt mit dem Auftraggeber ausgelaufen. Der Vertrag war nur für den genannten Auftrag abgeschlossen worden.
Der Kunde wird bis heute in kleineren Projekten direkt betreut.
Kenntnisse: Active Directory Administration, Windows, Administration
Eingesetzte Produkte: Windows Server 2003, Windows XP

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

××××/××××××××××××× Planung, Projektleitung und Durchführung Enterprise Lösung Virensoftware Panda Business

Kunde: Dive2gether.net, Groß- und Versandhändler von Ausrüstungsgegenständen des Tauchsport, Hochneukirch
Aufgaben: Planung, Projektleitung und Durchführung Enterprise Lösung Virensoftware Panda Business
Planung, Projektleitung und Durchführung Erneuerung Webshop
Im Rahmen der Projekte wurde eine vollständige Implementierung der Virensoftware auf allen Servern und Client-Rechnern durchgeführt.
Der bestehende WebShop wurde durch die Shopsoftware GS-Shop 2.4 von Gandke und Schubert
ersetzt und die Shopsoftware auf die speziellen Bedürfnisse des Unternehmens angepaßt.
Planung,Konzeption und Einführung von GPO's.
Software: MS Windows 2000 Server, Windows XP-Prof., MS-Vista, MS Office XP und 2003, Panda Business Secure, GS-Shop 2.4
Hardware: Hardware nach Industriestandard

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

××××/××××××××××××× Funktion: Administration Windows Server und AD, Unterstützung Rollout mit Empirum Europaweit

Kunde: Handelsunternehmen (10.000 MA)im Bereich optischer Produkte, Hamburg, (Name darf leider nicht genannt werden)
Aufgaben: Second-Level Support für NT4, Konzeption und Administration GPO
WinXP, W2k3, AD, Einrichtung Client Desktop und Notebook, Fehleranalyse und Korrektur, Integration von Druckern (Laser, Matrix)

Pflege und Monitoring Empirum-Server und AD, Erstellen und Anpassen von SW-Paketen, Schulung Empirum - Console
Administration MS-SQL-Server 2000 für Empirum Datenbank, Auführung SQL-Abfragen

Installation, Konfiguration und Support VM Ware Workstation 5.xxx, (Installation wird für Packetierungstest genutzt)
Rollout von ca. 7000 Host, 550 Servern in 540 OU

Windows Domäne: Active Directory Root Domäne, 540 Domänencontroller

Empirum - Umgebung: 1 Masterserver und 500 Depotserver
Hardware: HP/Compaq Server, HP/Compaq Desktop. HP-Compaq /Notebook,

Software: NT4, Windows XP SP2, Vista, W2k3, Remotely Anywhere, QSM Server, Oracle 7,
MS-Exchange 2000, MS-SQL 2000, Office 2003, Empirum Pro 2005 PFP

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

××××/××××××××××××× Rollout-Planung, Einführung Softwareverteilung mit Empirum von Matrix42, deutschlandweiten Rollout

Rolle: Leitung Projekt Empirum , Administration Windows Server und AD
Kunde: Deutsche Rigips GmbH, Düsseldorf
Aufgaben: Softwarepaketierung mit Empirum und Wise (Verfahren Diff, MSI)ca. 60 Packete Standard- und Individual-Software, Imageerstellung und Verteilung von Cient XP oder Vista
Aufbau Empirum-Umgebung an 10 Standorten mit 1 Master- und 10 Depotserver,450 Client-Rechner
Durchführung Rollout incl. Softwarebetankung vor Ort, Lösung von Anfangsproblemen bei Aufbau / Struktur Empirum,
Administration Empirum Master- und Depot-Server, Administration Client-Rechner (WinXP)
Installation und Administration MS-SQL-Server 2000 für Empirum Datenbank, Ausführen von SQL-Abfragen,
Installation, Konfiguration und Support VM Ware Workstation 5.xxx,Teiladministration Citrix Metaframe 4.xxx
Planung, Implementierung, Konfiguration und Administration GPO's, Aufbau Testumgebung MS-SMS Server 2003

Hardware:
Server: Fujitsu-Siemens, Hostrechner: HP, Notebook: Fujitsu-Siemens, HP Compaq nc6220

Software: Windows 2003 Server (Standard und Enterprise), Windows XP Prof., Office 2003 Enterprise Edition, Empirum Pro 2005 SR3, MS SMS Server 2003

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

××××/××××××××××××× Remote Service, Onsite Support, Installation, Konfiguration Client Installation über Empirum Pro 2005 SR2 mit Windows XP Professional und Windows NT Rollout Windows XP

Rolle: First- und Second Level Support
Kunde: ING-DIBA-Bank Nürnberg
Aufgaben: Installation und Konfiguration Notebook, Desktop und PDA, Installation und Konfiguration Oracle Client,
Netzwerkdrucker Support und Troubleshooting,
Hardware: Desktop HP Compaq, Dell Notebook, Notebook HP
Software: Windows NT, Windows XP Prof., Office 2003,
Oracle Discoverer 4.xxx, Touchpaper Helpdesk,
DameWare NT Utilitys, Empirum Pro, ITIL, BO, Oracle Discoverer, CreationDirect, CreationOnline

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

××××/××××××××××××× Benutzerservice Lan-Care, Administration Windows/ADS, Installation und Konfiguration Windows-Netzwerke

Kunde: Field-Support im Raum Mönchengladbach, Düsseldorf
Aufgaben: Hardware: Desktop und Server verschiedener Hersteller,
Software: Windows 2000, Windows XP, MS-Server 2000 und 2003 (Standard und Enterprise), Office 2000, XP & 2003, Ghost 2003

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

××××/××××××××××××× Benutzerservice Client-Betrieb (Anwenderbetreuung im 2nd Level),

Kunde: TÜV München
Aufgaben: Druckereinrichtung, LAN-Care, Administration Windows/ADS,
Software: Microsoft Windows XP Prof.,Windows 2000 Prof., Windows 98, MS-Office 2000, MS-Office XP (2002), Magic Enterprise Edition

Hardware: DELL Desktop, Toshiba Satellite Pro und IBM TP T40 NB, Drucker HP LJ und DJ,

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

××××/××××××××××××× Helpdesk, First und Second Level Support

Kunde: Continentale Versicherung Dortmund
Aufgaben: Qualifizierung, Weiterleitung und Lösung von Störmeldungen, Problemlösung per RAS-Einwahl oder mit Remote Software Pharos an Notebook, Client und Server, Lösung, Troubleshooting OS, Softwareverteilung Netinstall 5.7, Installation und Konfiguration von Druckern an Wkst und Servern, Konfiguration von RAS- und VPN-Software, Fehlererkennung bei VPN-Einwahl und Lösung

Software: Windows NT, Windows 2000 und Windows XP, Outlook ××××/×××××××××××××, Office 97/2000/XP, Continentale-eigene Software, BS-2000, Netinstall 5.7

Hardware.
Desktop; IBM, Siemens Skaleo und Scenic
Notebook: IBM TP, Compaq Evo, Toshiba Satellite Pro, HP Omnibook 6100 DSL-Router: Draytek 2600

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

××××/××××××××××××× Qualifizierungen und Weiterleitung der Störmeldungen an die nachgeordneten Service-Level, Remote-Support für OS, Notes-Client, Office-Packete per TNG Remote Control

Rolle: Helpdesk, First Level Support
Kunde: Esprit Headquarter Ratingen
Aufgaben: Qualifizierungen und Weiterleitung der Störmeldungen an die nachgeordneten Service-Level, Remote-Support für OS, Notes-Client, Office-Packete per TNG Remote Control, Unterstützung bei Problemen mit Hard- und Software im In- und Ausland, RAS Einwahl, DSL-Router

Software: Windows NT, Windows 2000 und Windows XP,
ab Vers. Lotus Notes 5.xxx, 6.xxx Office 97/2000/XP, Esprit-eigene Software, Client-Access von IBM

Hardware: IBM Desktop und TP Notebook, Toshiba Satellite Pro, DSL-Router

Kommunikation in Deutsch und Englisch

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

××××/××××××××××××× Support Auslandsniederlassungen für Windows, Office, Lotus-Notes, Anbindung, Vor Ort und Remote Administration Windows Netzwerk

Rolle: First-, Second- Third Level Support,
Kunde: Lafarge-Roofing Components, c/o Klöber Dachtechnik, Scharpenberger-Str. 72-90, Ennepetal
Aufgaben: Migration NT 4.0 auf 2000, Wartung, Reparatur und Konfiguration Desktop und Server, LAN-Care Token-Ring und Ethernet-Netzwerk, DFÜ-Anbindung von Client-Desktop und Notebook, Anbindung von Auslandniederlassungen in Österreich,
Italien und Frankreich mittels DFÜ und DSL-Anbindung, VPN,
Installation und Konfiguration Lotus Notes 5.xxx Client auf Desktop und Notebook, Einrichtung Zugriff per RAS, VPN und DSL von Notes-Client auf Domino-Server, Support Notebook In- und Ausland. Konfiguration und Wartung Watchguard Firebox II und Watchguard Soho-Boxen, Datensicherung, Zeitweise Leitung IT-Abteilung,

Hardware: Desktop verschiedener Hersteller, verschiedene Notebooks der Marken IBM TP, Toshiba Satellite Pro und Compaq, AS 400, Server der Marke HP und IBM, Kyocera Drucker

Software: Win95/98, NT 4.0 Server und Workstation, Windows 2000 und Windows XP Prof., Windows 2000 Server und Terminal-Server, alle MS-Office-Packete ab Vers. 97, Lotus Notes Dominio-Server Vers. 5.xxx, Lotus Notes Client ab Vers. 5.xx, SAP R3, Acrobat 4.0, Trend Micro Enterprise Edition, ArcServe 2000, Citrix Metaframe 3.xxx, verschiedene Grafiksoftware, Fritz von AVM, Panda Antivirus Platinum 7.0, Panda Enterprise-Suite

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

××××/××××××××××××× Außendienst für Compaq Presario Rechner
1 Jahr 1 Monat

Rolle: Second-Level Support, Field Support

Kunde: M. u. S. AG Erkrath
Aufgaben: Fehlererkennung und Reparatur der Hard- und Software, Konfiguration, Installation von Druckern, Scanner, Modem, ISDN, etc.

Hardware: Presario Serie und verschiedene Compaq-Workstation

Software: Win95/98, NE und NT 4.0, Office Packete ab Vers. 97, Outlook, IE-Explorer

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


××××/××××××××××××× Außendienst für Compaq und IBM Desktop und Server, Administration MS-Server

Rolle: Second-, Third-Level Support
Kunde: CSG-Krefeld/ Dienstleistung
Aufgaben: Fehlererkennung und Beseitigung Hard- und Software, Konfiguration und Wartung, Administration SMS Server

Hardware: IBM Desktop und Server, Compaq Desktop

Software: Win95/98, NT 4.0, NT 4. Server,MS-SMS Server 2.0

××××/××××××××××××× Handel, Dienstleistung, Lan-Care, Konfiguration und Wartung Cabletron Switch, Dokumentation Netzwerk

Kunde: CSG-Krefeld, Projekt Metro Hauptverwaltung Düsseldorf
Aufgaben: Lan-Care, Konfiguration und Wartung Cabletron Switch, Dokumentation Netzwerk, Umrüstung OC3 auf OC12, Etagenanbindung

Topologie: Token-Ring, Ethernet, Fast Ethernet, ATM
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
××××/××××××××××××× First-, Second Level Support Hard- und Software, Support Lotus Notes Client, NT 4.0

Kunde: WestLB Düsseldorf/ Banken
Aufgaben: First-, Second Level Support Hard- und Software, Support Lotus Notes Client, NT 4.0

Hardware : Siemens Senic Desktop-Rechner,

Software: Win95/98, NT4, Lotus Notes 4.6, Office 97 und
verschiedene bankeigene Software

Verfügbarkeit

Sofort

REFERENZEN

Projekt Windows 2003 Niederlassungen, ××××/×××××××××××××
Referenz durch Abteilungsleiter IT Desktop Service, Handelsunternehmen (10.000 MA), vom 04.01.07
"Das Projekt umfasste die Einführung von W2K3 unter Verwendung der Softwareverteilung Empirum. Die Kenntnisse auf diesem Bereich sind als sehr gut einzustufen. Seine serviceorientierte, freundliche und zuvorkommende Art wurde von uns und unseren Kunden sehr geschätzt."

Projekt Technical Upgrade Active Directory u.Softwareverteilung, ××××/×××××××××××××
Referenz durch Projektleiter, Baustoffhersteller (ca. 700 MA), vom 28.02.06
"[...] Der Consultant gliederte sich hervorragend in das Team ein. Durch sein umfassendes Wissen war er bei dem Rollout eine sehr große Hilfe. Er war stets zuverlässlich und freundlich."

Stunden- und Tagessatz

Stundensatz ist abhängig vom Ort. Wird auf Anfrage mitgeteilt

FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?