Freelancerprofil: SAP Senior Softwareentwickler ABAP, HANA, Jam in Bamberg

SAP Senior Softwareentwickler ABAP, HANA, Jam

| Bamberg
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
Kategorie(n): Consulting
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

Sprachkenntnisse:
• Deutsch (Muttersprache)
• Englisch (verhandlungssicher)
• Spanisch

Betriebswirtschaftliches „Know-how“

BC (Basissystem)
• Transportsystem
• Rechte- / Rollen- / Benutzeradministration
• Systemüberwachung / Dumpanalyse / Performanceanalyse
• Modifikationen, User-exits, Badis
• Hotpackage / Release-Wechsel (4.6C – ERP 6.0) / SPAU / SPDD
• Native SQL
• Performanceoptimierte Programmierung (Indizes, Puffering )
• Einheitliche Programmierrichtlinien
• ‚Bugfixing’, Erweiterungen und Pflegen von Anwendungen anhand von ‚Tickets’.

CO (Controlling)
• Erweiterung von Workflowprozessen

FI (Finanzwesen)
• Entwicklung kundeneigener Factoring Lösung

GTS (Global Trade Services)
• Entwicklung kundeneigener Factoring Lösung

CRM (Customer Relationship Management)
• Entwicklung kundeneigener Factoring Lösung

Technisches „Know-How“
SAP

Workbench
• ABAP Open SQL
• Test Tools
• Techniken für die Modularisierung
• Techniken für Performanceoptimierungen und ‚Reengineering’
• ABAP-OBJECTS
• Support Package Manager
• Queries
• dynamische und generische Programmierung
• SAP HANA Studio
• Eclipse (ABAP in Eclipse / HANA Studio)
• Function Builder (RFC / Non-RFC)
• Debugger

ABAP Dictionary
• Suchhilfen
• Berechtigungsobjekte
• Views
• Tabellenindizes
• Datenmodellierung

Release Steuerung
• OSS-Note
• Spau / SPDD

OpenText ArchiveLink
• Installation (SAP-seitig)
• Administration (SAP-seitig)
• Einbindungsmöglichkeiten in SAP Reports

Ausgabe-Techniken
• Write-Listen, ALV, SALV (ABAP-OO), Tree, HTML, WebDynpro
• SMARTFORMS / SAPSCRIPT
• SAP Design Studio (HANA)
• Performante Datenbankabfragen und Verarbeitung

Transaktions- und Dialogentwicklung
• Dynpro
• Selection-Screen
• Dynamische Dynpro-Steuerung
• Modulpool (ABAP-OO)
• Berechtigungen

User Exits / Badi’s / Enhancements
• Aktivierung und Verwaltung
• Interaktion zwischen User-Exits / Badi’s
• IDoc
• Bapi’s
• RFC

Datenmigration
• ECATT
• CATT
• LSMW
• BatchInput (DirectInput)

SAP-Business-Workflow / Idoc
• Definition
• Entwicklung
• Analyse
• Administration
• Bugfixing

Sonstiges SAP-Know-How
• Erstellung / Aufruf von RFC-functions
• Anbindung und Zugriff von Non-SAP-Anwendungen (C#, PHP, …) an / auf SAP (via RFC, IDoc, …)

MS SQL
Basis
• Installation
• Benutzer anlegen / Berechtigungen zuweisen
• Tabellen anlegen / ändern
• Tabellenindizes
• Views
• Procedures
• Transaktionen

Abfrage-Techniken
• Performante Datenbankabfragen und Verarbeitung
• Joins ( (inner, outer, left-outer, …) auch über mehrere Tabellen)

Ausgabe-Techniken
• Excel, CSV
• GridViews in externen Programmen (C#, Java, PHP, …)

C# / .Net
GUI-Programmierung
• Oberflächengestaltung
• Login / Benutzersteuerung
• Eingabeprüfung und –Validierung

Ausgabe-Techniken
• Excel, CSV
• GridViews

WebService
• Performante Datenbankabfragen und Verarbeitung
• Dynamische Programmierung zur Prüfung von Übergabewerten (übergeben von Anwendungen)
• Dynamisches auslesen und zuweisen von Werten aus einer Datenbank

Sonstiges
• Anbindung an SAP über RFC

REFERENZEN

Projekte:

Projektleitung bei der Einführung von SAP-Jam für Metallkonzern (seit August 2015)

Software-Entwicklung (SAP), für Metallkonzern (seit August 2015)
• Datenmigration für die SAP-Anbindung einer Niederlassung
• Anpassen der Daten (Debitoren, Kreditoren, Anlagen, Equipments, Lagerbeständen…) an die entsprechenden SAP-Strukturen
• Erstellen von LSMWs zur automatisierten Übernahme von Daten
• Entwicklung eines Neukunden-Anlage-Workflows mit bis zu 5 Prüfstellen und dynamischen Pflichtfeldern
(auch Werks-Abhängig)
• Erstellung von Business-Objects (ABAP/OO)
• Einsatz verschiedener ALV-Klassen (ABAP/OO)
• Einbindung der GOS-Klassen (Dateianhang / Archivierung) (ABAP/OO)
• Projektleitung bei der Einführung von SAP Jam inkl. initialem Aufbau und Datenübernahme des kompletten Intranets
• Entwicklung eigener Software-Lösungen im CRM-/GTS-Umfeld
• Anpassung von Klassen-basierten Speicher-Algorhytmen, die aus dem Web-UI angesprochen werden (teilweise auch zuvor
durch den Kunden erweitert) im CRM-System (ABAP/OO)
• Anpassung der Konfiguration der SAP-Middleware
• Analyse und Behebung von Schnittstellenfehlern in der SAP-Middleware
• Erstellen von Queries für den Einsatz in CRM-Segmentierungen
• Erstellung und Einbindung von HANA-Views für den Einsatz im BI-Reporting
• Einbindung der HANA-Verbindung in bestehende und neue SAP-Anwendungen
• Unterstützung bei der Einspielung und Konfiguration vollständiger Systemkopien (Produktiv- auf Testumgebung) für das
CRM-System (Prüfung spezifischer Tabellen / Tabelleninhalte, sowie SAP-Hinweisen)
• Erstellung und Anpassung von SMARTFORMS-, sowie SAPSCRIPT-Formularen
• Programmierung in HTML/HTML5 (u. a. zur Formularerstellung eines externen Programms mit SAP-Anbindung für mobile
Endgeräte)
• Suchen und Einspielen von SAP-Hinweisen
• Erstellen und zuweisen von SAP-Berechtigungen
• Analyse und Behebung von Fehlern und Problemen des täglichen Betriebs
• Entwicklung einer Performanceoptimierten Dublettenprüfung nach Levenshtein-Prinzip (inkl. Möglichkeit einer HANA-
Anbindung)

Migrationsunterstützung verschiedener Fremdsysteme auf SAP für Sicherheitsunternehmen (Februar 2014 – Mai 2015)
• Entwicklung eines Tools (C#) zur Anwenderprüfung von Stammdaten als Vorbereitung der Datenmigration zu SAP
• Anpassen der Daten (Debitoren, Kreditoren, Anlagen, Equipments, …) an die entsprechenden SAP-Strukturen
• Erstellen von MS-SQL-Prozeduren zum automatisierten Zusammenführen der Daten
• Umsetzung eines Tools (C#) zum Datenaustausch zwischen unterschiedlicher Systeme (Inkl. SAP-Anbindung (RFC)) und
Entwicklung der dafür benötigten RFC-Bausteine im SAP

Interne Tätigkeiten für Softwareunternehmen (Juli 2013 – Januar 2014)
• Entwicklung von PHP (u. a. mit SAP-Anbindung via RFC oder IDoc), C#, sowie .Net-Lösungen für internen Bedarf
• Netzwerkkonfiguration
• SAP Administration

Erweiterung und Anpassung eines Stammdatenworkflows für Automobilzulieferer (September 2012 – Juli 2013)
• Automatisierte Verteilung der Datensätze in alle angebundenen Systeme via IDoc (Schnittstellen, IDoc-Strukturen, …)
• Bearbeiterermittlung über Regeln und Ausdrücke
• Dokumentenablage und Archivierung über OpenText und den generischen Objektdiensten
• Implementierung, Bugfixing und Customizing

Entwicklung von C# / .Net-Anwendungen für Dienstleister und Logistikunternehmen (Januar 2013 – Juli 2013)
• Erstellen und Erweitern verschiedener C#-Programme mit Zugriff auf das DateiSystem sowie MS-SQL-Datenbanken
• Erstellen neuer und Überarbeiten vorhandener .Net-Anwendungen mit Upload-Funktionalität
• Umstellen von .Net-Anwendungen auf WebService
• Erstellen neuer und Überarbeiten existierender WebServices
• Erstellen von XSLTs zur Verarbeitung von Datenbankausgaben in XML-Format

MSSQL-Auswertungen und Entwicklung für Automobilzulieferer (Januar 2012 – Juni 2012)
• Entwicklung volldynamischer Procedures zum Befüllen und Auslesen von Tabellen in MS-SQL
• Entwicklung und Anpassung eines Programms zum Upload von MS-SQL-Daten ins SAP
• Entwicklungstechnische Betreuung eines Migrations-Projektes von Fremd-Systemen (IAS, MIPS, TZAR, GDO, …) auf SAP-
Systeme
• Anpassung eines dynamischen Ladeprogramms für CSV-Dateien in SAP

Einführung eines Stammdatenworkflows für Automobilzulieferer (2007-2011):
• Konfiguration und Einbindung von OpenText ArchiveLink
• Einsatz von OpenText ArchiveLink zum automatisierten Anhängen und Archivieren von hochgeladenen Dokumenten an Mails,
Kreditoren- und Debitoren-Stammsätze
• Automatisierte Verteilung der Datensätze in alle angebundenen Systeme via IDoc (Schnittstellen, IDoc-Strukturen, …)
• Konzeption und Entwicklung eines Genehmigungsverfahrens für Kunden-, Lieferantenstammdaten und Zahlungsbedingungen
• Entwicklung kundeneigener Business Objects (Methoden, Events, Attribute, …) (ABAP/OO)
• Bearbeiterermittlung über Regeln und Ausdrücke
• Dokumentenablage und Archivierung über OpenText und den generischen Objektdiensten (ABAP/OO)
• Implementierung, Bugfixing und Customizing

Mitentwicklung verschiedener Web-basierten Tools zur zentralen Datenbankverwaltung für Software Unternehmen (2007-2011):
• RFC-Zugriff von PHP auf SAP-Systeme
• ODBC-Zugriff auf Datenbanken (MS SQL, Sybase, MySQL, Oracle, …)
• Implementierung, Bugfixing und Customizing
• Verkaufsgespräch und Vertragsverhandlungen bei Kunden

Release-Wechsel für Chemie Konzern (2010):
• Konzeption und Entwicklung eines Programmes zum automatisierten Kopieren des Inhalts eines Packages (enthaltene
Programme, Funktionsbausteine, Transaktionen, Tabellen, Views, …)
• Automatisiertes kopieren anpassen des aller notwendigen Programmteile (Umstellung auf Unicode)

FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?