Freelancerprofil: Unternehmensberater - Projektmanager - David Faißt in Deutschland, Österreich, Schweiz

Unternehmensberater - Projektmanager

verfügbar
David Faißt | Deutschland, Österreich, Schweiz
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
Kategorie(n): Consulting | IT
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

SPRACHEN

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
  • Französisch (Grundkenntnisse)

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

Beratung und Unterstützung von mittelständischen Unternehmen und von Konzernen insbesondere in den Themen:

▪ Projektmanagement, Projektleitung, Projektcontrolling
▪ Geschäftsprozessanalyse und -optimierung
▪ IT-Ausschreibungs- und -Angebotsverfahren insbesondere im öffentlichen Bereich
▪ IT-/Projekt-Vertragsmanagement
▪ Softwareentwicklung, u. a.
▪ Unterstützung bei der Erstellung fachlicher/funktionaler Spezifikationen
▪ Qualitätssicherung, Reviews
▪ Anwendertest, Testmanagement
▪ Softwareeinführung
▪ IT-Interimsmanagement
▪ Strategische IT-Planung, IT-Anwendungsstrategien
▪ Wirtschaftlichkeitsanalysen, Machbarkeitsanalysen

Wesentliche Projekterfahrungen (Auszug):

▪ Erstellung eines Angebots für den Aufbau der Sys-teme und der Behörde zur Einführung und Abwicklung der sogenannten Infrastrukturabgabe („Deut-sche PKW-Maut“). Teilprojektleiter für das Team Prozesse für gebietsfremde Abgabenpflichtige (ca. 5 externe VZE + ca. 5 interne VZE)
▪ Sanierung eines Projektes zur Neuentwicklung einer geeigneten Systemlandschaft eines JV. Neuplanung des Gesamtvorhabens, Neuauswahl des Entwicklungspartners, Aufsetzen des Projektcontrollings. Übernahme der kundenseitigen Projektleitung.
▪ Auftraggeberseitige Planung und Koordination (GU/Kunden/Fachbereiche/…) eines Projektes zur Erweiterung geschäftstragender Systeme zur Verarbeitung und Abrechnung von Zahlungstransaktionen für Value Added Services (z. B. Straßennutzungsgebühren). Planung, Überwachung und Durchführung fachlicher Schnittstellentests zu Lieferanten und Kunden des Auftraggebers. Betreuung der Systemumstellung.
▪ Management eines Projektes zur Neuentwicklung eines zentralen Abrechnungssystems in den Phasen Vorstudie Ziel-Anwendungslandschaft, Prozessdokumentation, Anforderungsanalyse, Fachkonzeption sowie erster Realisierungsstufen.
▪ Assistenz/stellvertretende Leitung eines Projektes zur Entwicklung eines länderübergreifenden, terminalbasierten Systems zur Erhebung, Kontrolle und Abrechnung von Straßenbenutzungsgebühren auf Basis einer virtuellen Vignette (ca. 40 interne Pro-jektmitarbeiter, 3 IT-Dienstleister).
▪ Aufbau und interimsweise Leitung der Abteilung IT-Koordination mit elf Mitarbeitern als zentrale Schnittstelle zwischen den Fachbereichen und der IT in einem Finanzdienstleistungsunternehmen.
▪ Review eines Projektes zur SAP-Einführung in den Bereichen Einkauf, Vertrieb und Lagerverwaltung eines mittelständischen Großhandelsunternehmens. Erstellung einer Empfehlung zur Projektsanierung und Neuplanung des Projektes. Analyse der fachlichen Schlüsselanforderungen. Erstellung eines Testkonzeptes für den Anwendertest (Fachlicher Abnahmetest) für die Module MM, SD, PI, BI und APO. Testmanagement für die einzuführenden SAP-Module MM und SD sowie Pilotschnittstellen (PI).

Wesentliche Branchenerfahrungen: Tankkarten/Fuel card, Straßenbenutzungsgebühren/Maut/Toll,Finanzdienstleistungen/Forderungsmanagement, Großhandel, Energie.

Verfügbarkeit

Sofern kundenseitig kein abweichender Wunsch besteht, erbringe ich meine Dienstleistungen in der Regel ausschließlich mit 4-5 PT wöchentlicher Verfügbarkeit am Projektstandort. Als Projektstandort kommen alle von meinem Firmen-/Wohnsitz (Südwest-Deutschland) in einer adäquaten Reisezeit erreichbaren D/A/CH-Orte in Frage.

REFERENZEN

3 detaillierte schriftliche Referenzen über die Zeiträume
- ××××/××××××××××××× (Finanzdienstleistungsunternehmen/Forderungsmanagement)
- ××××/××××××××××××× (Servicedienstleister im europäischen Mautmarkt)
- ××××/××××××××××××× (Europäisches Tankkartenunternehmen)
werden auf Anfrage zur Verfügung gestellt. Die Ansprechpartner stehen in der Regel nach Ankündigung für detaillierte telefonische Auskünfte zur Verfügung.

Stunden- und Tagessatz

Stundensatz: 120 EURO

All-in-Stundensatz für einen regelmäßigen D-A-CH-Projektstandort zuzügl. USt bei mindestens 80% Auftragsauslastung. Für "schwer erreichbare" Projektstandorte oder bei hohen Hotelkosten ist ggf. ein Zuschlag zu kalkulieren.

SONSTIGES

Beruflicher Hintergrund:

- Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der Universität Karlsruhe (TH).
- Von 1996 bis 1997 Wissenschaftlicher Angestellter am Institut für Angewandte Informatik und Formale Beschreibungsverfahren (AIFB) der Universität Karlsruhe.
- Seit 1997 Unternehmensberater bei der IFS Consulting GmbH, seit 2012 geschäftsführender Gesellschafter.
- Mitglied der Gesellschaft für Informatik e. V., Engagement schwerpunktmäßig in den Fachgruppen Projektmanagement sowie IT-Controlling.

IFSC_DOK_ResumeeFaißtDavid_V63_20181010.pdf (213 kB)
Hochgeladen am: 11.10.2018
Vollständiges Profil mit Projekthistorie
IFSC_DOK_ReferenzAnonymisiert_20060505.pdf (428 kB)
Hochgeladen am: 11.10.2018
Anonymisiertes Referenzschreiben 2006 - nichtanonymisierte Version wird auf Nachfrage zur Verfügung gestellt.
IFSC_DOK_ReferenzAnonymisiert_20101029.pdf (488 kB)
Hochgeladen am: 11.10.2018
Anonymisiertes Referenzschreiben aus 2010 - nicht anonymisiertes Schreiben wird auf Nachfrage zur Verfügung gestellt
IFSC_DOK_ReferenzAnonymisiert_20160718.pdf (692 kB)
Hochgeladen am: 11.10.2018
Anonymisiertes Referenzschreiben aus 2016 - nicht anonymisierte Referenz wird auf Nachfrage zur Verfügung gestellt.
FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?