Freelancerprofil: Software-Entwickler im Bereich Java/J2EE  in

Software-Entwickler im Bereich Java/J2EE

Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

Dienstleistungen:
Software Entwicklung

Aus- und Weiterbildung: Physik
Berufserfahrung: Software Design und Entwicklung
Fremdsprachen: Englisch (verhandlungssicher)
Türkisch (fließend)
Italienisch (Grundkenntnisse)
Dienstleistungen: Software Entwicklung
Tools, Methoden, Kenntnisse: Programmiersprachen
---------------------------------------------------------
Java:
JDK, JFC, Swing, AWT, SWT, Java Beans,
J2EE, Java EE 5, JDBC, JDO, JSP, JSTL, Servlets, EJB, JTA, JNDI, RMI

C, C++
diverse Compiler, Cross-Compiler
Borland C++ Builder, Visual C++

Assembler: 680x0, PDP 11/2, 80x86
Basic: Visual Basic, VBA
Clipper
CORBA IDL
dBase
Delphi
Fortran
HPGL, HP PCL
PHP
PL/SQL
Shell
TeX, LaTeX
XML: DTD, XML-Schema, SAX, DOM, XSL/XSLT, XSL-FO, Xerces, Xalan
HTML, DHTML, CSS, XHTML
CGI in C
Informix-4GL
SOAP, WSDL, UDDI
4gl



Datenbanken
---------------------------------------------------------
SQL, Informix, Oracle, mySQL, InterBase, SAPdb, DB2
ODBC, JDBC
dBase IV, Clipper

Betriebssysteme
--------------------------------------------------------
Linux, Unix PC
Sinix Siemens MX 3/500
Windows 3.x, 9x, NT, 2000, Me, XP PC
MS-DOS, OS/2 PC
VMS DEC VAX, MicroVax
MVS IBM 3081

Methoden
---------------------------------------------------------
- Objektorientierte Analyse (OOA), Design (OOD), Programmierung (OOP)
- Entwicklung von Client/Server Systemen, n-tier Architektur und Web-Applikationen (UML)
- DB-Design, Objekt-relationales Mapping
- Unit Testing und Test getriebene Entwicklung
- Mikroprozessor-Entwicklung (Embedded Systems, real time)

Produkte
---------------------------------------------------------
- Standardprodukte unter Windows (MS-Office, MS-Excel, MS-Word, MS-Frontpage, MS-Projekt, CoralDraw usw.)
und Unix/Linux/Sinix (ced, vi, Hit, emacs, tex usw.)

- Entwicklungsumgebungen:
-- Borland C++Builder, Visual C++
-- JDK, SDK, Eclipse, JBuilder, WebSphere Application Developer (WSAD), Rational Application Developer (RAD 6.0),
-- XMLSpy
-- Together

- Middleware:
Apache, Tomcat, Oracle Application Server, WebSphere AS, Bea WebLogic, JBoss

- Tools:
-- make, Ant
-- Xalan, Apache FOP,
-- Web Services, Apache Soap, Apache Axis
-- JavaDoc
-- PVCS, CVS, RCS

- Frameworks:
-- JUnit, HttpUnit, Apache Cactus, JUnitEE
-- Torque, Hibernate
-- Log4j
-- Struts
-- Spring
-- Lucene

Weitere Informationen: Projekthistorie
-----------------------------------------------------------

Zeitraum : 09.2013 - Laufend
Branche : Luftfahrt
Projekt : Fertigungssteuerungssystem Aspen
Weiterentwicklung der zentralen Fertigungssteuerungssystem des Kunden um neue Module und neue Features. Das System ermöglicht die Organisation der Werkstattabläufe, Auftragsplanung und Verfolgung sowie Darstellung der Prozesse.
- Internationalisierung
- Neue Module zur Erfassung der Kosteneffizienz und Leistungseffizienz
- Refactoring um wiederkehrende Anforderungen in den Modulen einheitlich zu lösen (Wiederverwendbarkeit)

Technik : Delphi 10, Oracle 11g, SQL, PL/SQL, TOAD, DUnit, UML, Design Pattern, Team Coherence, Jira, Windows 7


Zeitraum : 06.2012 - 08.2013
Branche : Luftfahrt
Projekt : Qualitätssicherungssystem Q-Star
Umstellung einer alten Gupta-Anwendung zur Qualitätssicherung von Maßnahmen bei Vorfällen im Flugbetrieb. Die Anwendung soll gemäß dem Firmenstandard auf eine Java EE basierte Rich Internet Application umgestellt werden. Die Umstellung erfolgt in mehreren Schritten unter Einhaltung hoher Qualitätskriterien, da es sich um eine Business Critical Application handelt. Die Datenbank (Oracle) kann nur rückwärts-kompatible erweitert werden, um die alte Anwendung schrittweise ablösen zu können und sie als Fallback-Szenario noch zur Verfügung zu haben.
- Entwicklung eines Prototyps als Machbarkeitsstudie.
- Entwicklung der Komponenten zur Ablösung des Altsystems.
- Bereitstellung umfangreicher Testszenarien zur Gewährleistung der Datenbankintegrität.
- Schrittweise Umstellung des Systems.

Technik : Java 1.7, Java EE 6, JUnit, Log4j, Eclipse 4.2, WTP 3.4, JSF, Facelets, JPA, Hibernate, Oracle 11g, JBoss 7, UML, MagicDraw, CruiseControl, Ant, Windows 7, Perforce P4, Ajax, ICEfaces 3.0


Zeitraum : 08.2011 - 05.2012
Branche : Luftfahrt
Projekt : Editor System EFOM2
Weiterentwicklung von Komponenten für ein Editor System zum Publizieren der technischen Handbücher für Flugzeuge sowie Import der Herstellerdaten (XML). Die Anwendung läuft auf einem JBoss Server, die Kommunikation zwischen dem Editor System (RCP-Client) und dem Server erfolgt mit Spring. Die Persistierung erfolgt mit Hibernate (Objektrelationales Mapping) auf einer Oracle Datenbank (siehe 2007).
- Erweiterung des Imports, der ursprünglich nur Airbus Herstellerdaten unterstützte, auf einen generischen Import der Hersteller unabhängig ist, um auch Boing Herstellerdaten importieren zu können.
- Erweiterung der bestehenden Anwendung um kundenspezifische Anforderungen.
- Entwicklung einer webbasierten Konsole zur clientseitigen Durchführung von administrativen Aufgaben außerhalb des RCP-Clients.

Technik: Java 1.7, Java EE 6, JUnit, Log4j, Eclipse 3.7, WTP 3.3, Servlets, JSP, JSTL, JTA, JNDI, XML, JAXB, DOM, SAX, XPath, Xerces, XMLSpy, DTD, Hibernate, Oracle 11g, TOAD, JBoss 7, Spring, Rich Client Platform (RCP), SWT, UML, MagicDraw, CruiseControl, Ant, Windows 7, Perforce P4, JProfiler, GWT, Smart GWT, Ajax


Zeitraum : 06.2010 - 07.2011
Branche : Luftfahrt
Projekt : Dokumenten-Verwaltung DocSurf
Umstellung einer Web-basierten bestehenden Anwendung zur Verwaltung von technischen Dokumenten für Flugzeuge von einem Tomcat –Server auf eine voll Java EE 5 fähige Umgebung (JBoss).
- Design und Implementierung der Business Services Interface (stateless EJB’s).
- Umstellung der Seiten auf JavaServer Faces Technology.
- Umstellung der Datenbankzugriffe auf Objektrelationales Mapping (JPA).
- Aufbau eines Continuous Build Process Process inklusive Ausführung der Testcase (CruiseControl, Ant, JUnit).
- Refactoring von großen Teilen der Anwendung unter Berücksichtigung von Design Pattern.

Technik: Java 1.6, Java EE 5, Servlets, JSP, JSF, JSTL, JTA, JNDI, JPA, EJB 3, JUnit, HttpUnit, Log4j, Eclipse 3.4, WTP 3, Oracle 10g, TOAD, JBoss 5, UML, MagicDraw, Cruise-Control, Ant, Windows XP, Perforce P4

Zeitraum : 11.2009 - 05.2010
Branche : Luftfahrt
Projekt : Installations-System In2Life
Anpassung von Komponenten für ein ausgedehntes Client-Server System zur zentralen Verteilung und Installation von Software (siehe 2005) für einen neuen Kunden (Swiss).
Das bestehende System unterstützte verschiedene Betreibermodelle nur unzureichend. Die neuen Anforderungen mussten aufgenommen, analysiert und implementiert werden. Die bestehende Software wurde dahingehend refactored, dass sie verschiedene Betreibermodelle flexibel unterstützen kann.

Technik: Java 1.6, JUnit, Torque 3.1, Log4j, SWT, Eclipse 3.3, Corba IDL, XML, UML, MySQL, Windows XP, Team Coherence

Zeitraum : 08.2007 - 10.2009
Branche : Luftfahrt
Projekt : Fertigungssteuerungssystem Aspen
Zusammenfassung und Redesign verschiedener Delphi Einzelanwendungen zum zentralen Fertigungssteuerungssystem des Kunden. Das System ermöglicht die Organisation der Werkstattabläufe, Auftragsplanung und Verfolgung sowie Darstellung der Prozesse. Die mit Delphi realisierten Anwendungen wurden unter einem einheitlichen Framework
als Plugins zusammengefasst. Sie wurden dabei überarbeitet und architektonisch unter einheitlichen Richtlinien refactored (Objektorientierung, Design Pattern). Zur Qualitätssicherung und zur Unterstützung des Refactoring-Processes wurde DUnit beim Kunden eingeführt.

Technik: Delphi 7, Oracle 10g, SQL, PL/SQL, TOAD, DUnit, UML, Design Pattern, Team Coherence, Jira, Windows XP

Zeitraum : 08.2006 - 07.2007
Branche : Luftfahrt
Projekt : Editor System EFOM2
Entwicklung von Komponenten für ein Editor System zum Publizieren der Handbücher für den A380 sowie Import der Herstellerdaten (XML). Die Anwendung läuft auf einem
JBoss Server, die Kommunikation zwischen dem Editor System (RCP-Client) und dem Server erfolgt mit Spring. Die Persistierung erfolgt mit Hibernate (Objektrelationales
Mapping) auf einer Oracle Datenbank.
- Import der Herstellerdaten (XML) mit JAXB.
- Publishing von Handbüchern.
- Persistieren der Business Objekte mit Hibernate (Mapping).
- Entwicklung des Spring Interfaces und der Konfiguration für die remoten Zugriffe.
- Entwicklung von clientseitigen Komponenten.
- Aufsetzen eines Continuous Build Process inklusive Ausführung der Testcase (CruiseControl, Ant, JUnit).
- Entwicklung einer Web Konsole zur Überwachung von Zeit- und Ressourcen aufwändigen Aktivitäten auf dem Server (Import, Publishing).
- Umfangreiche Testcase für Import, Persistierung und Publishing.

Technik: Java 1.5, J2EE, JUnit, Log4j, Eclipse 3.2, WTP 2, Servlets, JSP, JSTL, JTA, JNDI,
XML, JAXB, DOM, SAX, XPath, Xerces, XMLSpy, DTD, Hibernate, Oracle 10g, TOAD, JBoss 4.04, Spring, Rich Client Platform (RCP), SWT,
UML, MagicDraw, CruiseControl, Ant, Windows XP, Perforce P4

Zeitraum : 10.2003 - 07.2006
Branche : Luftfahrt / Lufthansa Systems GmbH
Projekt : Installations-System In2Life
Entwicklung von Komponenten für ein ausgedehntes Client-Server System zur zentralen Verteilung und Installation von Software. Die Kommunikation zwischen den einzelnen Servern und den Clients erfolgt mittels Corba. Die Datenbankzugriffe waren mit einem objektrelationalen Persistenz Layer (Torque) gekapselt.
- Planung und Design neuer Komponenten (UML).
- Entwicklung von serverseitigen Komponenten in Java.
- Entwicklung von clientseitigen Komponenten in Delphi inklusive Benutzeroberfläche (GUI).
- Entwicklung bzw. Erweiterung des Interfaces (Corba – IDL).
- Erweiterung eines IDL Compilers für Corba IDL für Delphi und Java in Java mit Objekt-Serialisierung in XML.
- Migration und Erweiterung der clientseitigen TCP-Kommunikation von C++ auf Delphi (TCP, Sockets).
- Entwicklung eines Dynamischen Classloaders.
- Migration einer großen Produktionsdatenbank nach Änderung des Datenbank Schemas (Planung, Entwicklung, Test und Durchführung).
- Performance Tuning der remoten Zugriffe.
- Performance Tuning der SQL Zugriffe.
- Realisierung von serverseitigen Mechanismen wie Event Handling und Queuing (Multithreading).

Technik: Java 1.5, JUnit, Torque 3.1, Log4j, SWT, Eclipse 3.0, Corba IDL, Delphi 7, XML, UML, Together EC 6.3.0, MySQL, Windows XP, Team Coherence


Zeitraum : 01.2003 - 08.2003
Branche : Verwaltung
Projekt : Archivierungssystem
Konzeption und Realisierung eines Archivierungssystems zur Auslagerung von sensiblen personenbezogenen Daten. Das Projekt bestand aus 2 Teilen, der Plattform spezifischen Auslagerung (Datenschutz) und aus einer Plattform unabhängigen Archivierung mit der Möglichkeit des Zugriffes auf gewünschte Daten (Aufbewahrungspflicht).

- Erzeugung von XML-Datensätzen für die auszulagernden Daten, Verifizierung der Daten und anschließendes Löschen der Daten in der Datenbank.

Technik : Oracle 9i, SQL, PL/SQL, XMLDOM Package, Java Stored Procedures, XML, XML-Schema, Oracle 9i Datenbank Server, XML-Spy

- Java Applikation zur Auswahl, Anzeige (HTML) und Ausdruck (TEXT, PDF) von Datensätzen auf Basis der XML-Dateien.

Technik : Java, J2SE, Swing, JFC, JavaBeans, GUI-Design, JBuilder, CVS, JUnit, XML-Parser, SAX, Xerces, , XSL/XSLT, XSL-FO, Xalan, Apache-FOP


Zeitraum : 08.2002 - 12.2002
Branche : Energiewirtschaft
Projekt : Datenerfassung
Konzept und Machbarkeitsstudie für ein Datenerfassungs- und Analyse-System von Statistikdaten aus einer großen Anzahl von unterschiedlichen Datenquellen.
- JSP-Seiten zur manuellen Eingabe
- EJB Session Beans für vorhandene J2EE-Systeme
- Web Services für alle anderen Systeme
Zur Unterstützung der Datenerfassung wurden verschiedene Schnittstellen definiert und im Rahmen einer Machbarkeitsstudie mit Modell-Implementationen erzeugt, um die Akzeptanz bei den betroffenen Institutionen zu testen.

Technik : UML, Together, Java, J2EE, JSP, Servlets, EJB 2.0, Entity Bean CMP 2.0, EJB-QL, JDBC, JNDI, HTML, SOAP, WSDL, Apache-Soap, Apache Axis, JUnit, Cactus, HttpUnit, Apache Webserver, Tomcat-Server, JBoss, Oracle 9i, JBuilder, CVS, Ant


Zeitraum : 05.2001 - 07.2002
Branche : Banken
Projekt : Kreditvergabe sozialer Wohnungsbau
Umstellung und Redesign eines Programmes zur Berechnung und Vergabe von Krediten im sozialen Wohnungsbau auf eine J2EE-Anwendung. Die bestehende Anwendung wurde schrittweise durch die neue J2EE Anwendung ersetzt. Zur Qualitätssicherung und zur Unterstützung der Entwicklung wurde Unit Testing und Test getriebene Entwicklung bein Kunden eingeführt.

Technik : Java, J2EE, EJB 1.1, JDBC, JSP, Servlets, JTA, JNDI, Struts, HTML, CSS, Oracle 8i, Stored Functions, PL/SQL, WebSphere AS, WebSphere Application Developer (WSAD), CVS, Ant, UML, Together, JUnit, HttpUnit, JUnitEE, JMeter


Zeitraum : 02.2001 - 04.2001
Branche : Verwaltung
Projekt : Berechnung von Zuschüssen
Realisierung eines Enterprise Information System zur Bewilligung von Bau- und Mietzuschüssen in Sanierungsgebieten.

Technik : Visual Basic, VBA, MS-Word, MS-Excel, Windows NT/2000, ODBC, DAO, SAPdb


Zeitraum : 10.2000 - 01.2001
Branche : Nahverkehr
Projekt : Online Tourenverwaltung im Bereich Personenbeförderung/Nahverkehr
Realisierung eines Online-Systems zur Anmeldung, Planung und Einteilung von Touren für die Personenbeförderung

Technik : PHP 4, HTML, DHTML, JavaScript, CSS, mySQL, Apache-Webserver, Frontpage


Zeitraum : ××××/×××××××××××××
Branche : Pharma / Chemie
Projekt : Feedback Chat im Bereich Pharma-Produktberatung
Design und Programmierung eines Chats für eine Produktberatung übers Internet im Pharma-Bereich mit diversen Zusatzfunktionalitäten wie Protokollierung , Präsentation von Vorlagen , Silent-Listener und Moderator-Funktionen (Client/Server Programmierung).

Technik : Java 1.1, Java-Applet, Sockets, VisualAge for Java, CVS, GUI-Design HTML, DHTML, JavaScript, Windows NT, BEA WebLogic Server, Frontpage


Zeitraum : ××××/×××××××××××××
Branche : Computer-Zubehör
Projekt : Barcode Interface Modul
Realisierung eines Barcode Interface Moduls für die Portierung eines Benutzerprogrammes für Label-Printer aus C++ nach Java

Technik : Java 2, Swing, JFC, JDBC, JavaBeans, JBuilder, CVS


Zeitraum : 1990-2000
Branche : Verwaltung Hamburg
Projekt : Fehlbelegungsabgabe
Verschiedene große Projekte im Bereich Client/Server Datenbankanwendungen für die Mietenausgleichszentrale in Hamburg zur Erhebung der Fehlbelegungsabgabe in allen Phasen des Projektes. Das Projekt wurde von mir über 11 Jahre hinweg mit unterschiedlicher Intensität betreut.
- Projektleitung
- Analyse der Anforderung und Konzepterstellung
- Design der Datenbank
- Entwicklung der Software
- Entwicklung von Test-Szenarien
- Installation und Testbetreuung
- Produktionseinführung
- SQL-Performance Tuning
- Dokumentation (Benutzer Handbuch, technisches Handbuch)
- Schulung der Mitarbeiter
- Wartung und Pflege

Technik : C, Informix-4GL, SQL, Sinix, Shell-Skripte, AWK, Tex, LaTex, Informix Dynamic Server 7.3, RCS, make


Zeitraum : ××××/×××××××××××××
Branche : Computer-Zubehör
Projekt : Portierung eines Benutzerprogrammes von C++ nach Java
Das Programme zur Bedienung von Seiko Label Printer wurde im Rahmen der Portierung vollständig redesigned und mit einer neuen Benutzeroberfläche versehen.

Technik : Java 2, Swing, JFC, JDBC, JavaBeans, GUI-Design, JBuilder


Zeitraum : 1997-1998
Projekte : Verschiedene Anwendungen zum Support von Seiko Label Printer
Entwicklung von Kunden spezifischen Anwendungen als Support für Seiko Label Printer unter Windows.

Technik : Visual C++, VB/VBA, MS-Word, MS-Access, Windows


Zeitraum : ××××/×××××××××××××
Branche : Nahverkehr
Projekt : Umstellung einer Standard-Software von Clipper/DOS auf Windows 95
Umstellung einer Standard-Software für Taxenbetriebe auf eine graphische Benutzeroberfläche (Windows), Erweiterung bzw. Anpassung der Benutzerführung, Erstellung von Reports und Redesign der DB-Zugriffe.

Technik : C++ (Borland C++ Builder), InterBase, Windows 95


Zeitraum : ××××/×××××××××××××
Branche : Bank
Projekt : Kreditvergabe für Sozialwohnungsbau
Design und Realisierung einer Client/Server Datenbankanwendung zur Berechnung und Vergabe von Förderungsmitteln (Krediten)im sozialen Wohnungsbau.

Technik : Informix-4GL, SQL, Sinix, Shell-Skripte, Informix Dynamic Server, RCS, make


Zeitraum : ××××/×××××××××××××
Branche : Computer-Zubehör
Projekt : Benutzerprogramm für Seiko Label Printer
Entwicklung eines Benutzerprogrammes für Seiko Label Printer mit einer deutschsprachigen Benutzeroberfläche.

Technik : C++, Windows 3.1


Zeitraum : ××××/×××××××××××××
Branche : Verwaltung
Projekt : Subventionsscheinvergabe
Eintwicklung einer Client/Server Datenbankanwendung zur Vergabe von Subventionsberechtigungsscheinen in allen Phasen des Projektes

Technik : C, Informix-4GL, SQL, Sinix, Shell-Skripte, AWK, Tex, Informix Online, RCS, make


Zeitraum : ××××/×××××××××××××
Branche : Nahverkehr
Projekt : Standardsoftware Taxibranche
Programmierung und Betreuung einer Standardsoftware-Lösung für die Taxi-Branche

Technik : Clipper, MS-DOS


Zeitraum : ××××/×××××××××××××
Branche : Elektro-Industrie
Projekt : Meßdatenerfassung / Elektroindustrie
Realisierung eines Projektes zur Erfassung von Meßdaten über die serielle Schnittstelle mit Auswertung, Bearbeitung, Speicherung und Display der Daten.

Technik : Turbo C, MS-DOS


Zeitraum : ××××/×××××××××××××
Branche : Maschinenbau
Projekt : CNC-Maschinensteuerung / Maschinenbau
Entwicklung einer CNC-Maschinensteuerung für einen Plotter mit Verantwortung für die Softwareentwicklung (Design + Realisierung), Testbetrieb und Produktionseinführung.
- IO-Bios Routinen (Programmierung der UART´s für Bildschirm-Ausgabe und Tastatur-Input)
- Interrupt-Handler
- Interpreter für Zeichensprachen
- Datenübertragungsprotokolle (Kermit, XON/XOFF)
- Maschinensteuerung als Echtzeit System
- Benutzeroberfläche CRT-Terminal und Handheld

Technik : C, 680x0-Assembler, HPGL, Unix, VMS,
Embedded Systems (real time), 680x00 HP-Cross Compiler


Zeitraum : ××××/×××××××××××××
Branche : Universität
Projekt : Entwicklung eines Graphik-Programmes
Angestellt an einer amerikanischen University für die Mitarbeit an der Entwicklung eines interaktiven Graphik-Programmes zur dreidimensionalen Darstellung eines Teilchendetektors am CERN/Genf

Technik : C, Template, VAX 11/780 unter VMS

Projekt : Mikroprozessor Entwicklung zur Meßdatenerfassung Parallel Mitarbeit an verschiedenen Projekten zur Erfassung von Meßdaten für einen Teilchendetektor am Desy/Hamburg :
- Auswertung von Triggern
- Einlesen von Daten abhängig von Triggerbedingungen
- Grobe Vorselektion der Daten an Hand von Pattern Recognition

Technik : C, Assembler auf DEC PDP 11/20

Skills

Skill
Erfahrung in Jahren

software-entwicklung
0
java j2ee
0
datenbankdesign
0
architekturkonzepte
0
FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?