Freelancerprofil: Senior Java/JEE Spezialist - Christoph Speldrich in München

Senior Java/JEE Spezialist

nicht verfügbar
Christoph Speldrich | München | Remote
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
Kategorie(n): IT
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

Zeitraum: 01.2017 – 12.2019
Firma/Einsatzort: Gintec GmbH, Deutsches Patent- und Markenamt (DPMA), München
Projekt: Weiterentwicklung und Wartung der Software für die elektronischen Schutzrechtsakte im Markenbereich (DPMAmarken)
Aufgaben:
* Fehlerbehebung und Implementierung in allen Schichten der Multi-Tier Anwendung
* Abstimmung der technischen und fachlichen Aufgaben im Entwicklungsteam und mit der Fachseite des Kunden
* Migration des ORM-Mappings von TopLink/EclipseLink XML-Mapping auf JPA Annotations
* Entwicklung von REST Microservices auf Basis von MicroProfile 3.0, Open Liberty und Docker Swarm
* Entwicklung des Build Prozesses für die Microservices mit Gradle
* Aufsetzen eines Monitoring Prototyps für die Microservices mit Prometheus und Grafana im Docker Swarm
* Speicher- und Performance Optimierung der Anwendung
Software: Java 8/11, JBoss 6.4 EAP, Open Liberty 19, MicroProfile 3.0, EclipseLink, Guice, JAX-WS, JAX-RS, Oracle 18, JUnit, Git, Ant, Ivy, Gradle, Jib, Eclipse, Docker Swarm, Linux


Zeitraum: 02.2015 – 12.2016
Firma/Einsatzort: blu Portals & Applications GmbH, BMW M GmbH / Oberhaching
Projekt: Re-Write und Weiterentwicklung einer Verwaltungssoftware für Fahrertrainings
Aufgaben:
* Entwicklung von REST Webservices mit JPA Entitäten für die Verwaltung der Fahrertrainings, vor allem in den Bereichen Wertgutscheine, Rechnungsstellung, Dienstleister- und Teamverwaltung
* Entwicklung der UI für die Verwaltung der Fahrertrainings auf Basis von AngularJS, vor allem in den Bereichen Wertgutscheine, Rechnungsstellung, Dienstleister- und Teamverwaltung
* Datenmigration vom Altsystem
* Abstimmung von Schnittstellen und Weiterentwicklungen zusammen mit dem Kunden
Software: AngularJS, Bootstrap, Java 7, Jersey, GlassFish v3, CDI, EclipseLink, Flyway, Oracle 12, Maven, IntelliJ IDEA


Zeitraum: 06.2013 – 12.2014
Firma/Einsatzort: CAES GmbH / NTT DATA Deutschland GmbH / BMW AG / München
Projekt: Weiterentwicklung von REST Webservices für das Management von Kundendaten
Aufgaben:
* Weiterentwicklung von REST Webservices und entsprechenden Integrationstests für das Management von Kundendaten
* Abstimmung und Dokumentation der Schnittstellen
* Abstimmung bei der Anbindung von Client-Anwendungen
* Entwicklung eines Tools zur Migration von Kundendaten in das neue System auf Basis von Spring Batch
* Durchführung der Migration von Kundendaten
* Umstellung auf PostgreSQL als Speicher für die Kundendaten (dokumentenorientierte Speicherung der Daten als JSON)
* Arbeiten im Team mit Scrum Vorgehensmodell
Software: Java 7, JEE, CDI, Spring Batch, Jersey, GlassFish v3, JCo, EclipseLink, Flyway, Hibernate, Oracle 11, JUnit, Crucible, Maven, Jenkins, Eclipse, Linux


Zeitraum: 07.2012 – 04.2013
Firma/Einsatzort: Hays AG, Deutsche Pfandbriefbank AG / München
Projekt: Berechnung und Reporting der Basel III Kennzahlen Liquidity Coverage Ratio (LCR) und Net Stable Funding Ratio (NFSR)
Aufgaben:
* Analyse der der funktionalen und technischen Spezifikationen
* Entwicklung der Berechnungs- und Reportinglogik auf Basis der funktionalen und technischen Spezifikationen mit Java 7, Spring, Hibernate und JBoss AS 7.1
* Speicher- und Performance Optimierung der Anwendung
* Arbeiten im Team mit Scrum Vorgehensmodell
Software: Java 7, Hibernate, Spring, JBoss AS, Oracle 11, Wicket, POI, JUnit, DBUnit, Crucible, Maven, Jenkins, Eclipse, Linux


Zeitraum: 06.2010 – 07.2012
Firma/Einsatzort: SKYTEC AG/blu Portals & Applications GmbH, Allianz Deutschland AG / München
Projekt: Entwicklung und Wartung im Bereich Online Portale (Bank/Versicherung) auf Basis von Portlets und JSF mit Scrum Vorgehensmodell
Aufgaben:
* Entwicklung von Portalkomponenten im Bereich Online Banking
* Entwicklung von Portal- und Backendkomponenten für ein Bonusprogramm
* Entwicklung von Portalkomponenten zum Abschluß von Versicherungen auf Basis eines BiPRO Webservice
* Fehleranalyse und 3rd Level Support für den Betrieb der Portale
* Abstimmung und Dokumentation von Schnittstellen und Koordination bei der Anbindung von Systemen/Komponenten anderer Abteilungen des Konzerns
* Fachkonzept Reviews, Analyse und Schätzung von neuen Anforderungen
* Design und Implementierung in allen Schichten der Multi-Tier Anwendungen
* Anbindung von Webservices (SOAP/REST)
* Arbeiten im Team mit Scrum Vorgehensmodell
Software: Java, JEE (Portlets, JSF), Webservices (SOAP, REST), BiPRO, JavaScript, AJAX, jQuery, XML, HBCI, Hibernate, Spring, Spring WS, WebSphere Portal 6.1, Oracle, JUnit, Maven, Hudson, JIRA/GreenHopper, Eclipse, Linux


Zeitraum: 03.2009 - 05.2010
Firma/Einsatzort: it-economics GmbH, FIDUCIA IT AG / München
Projekt: Weiterentwicklung eines Informationsportals für Bankmitarbeiter auf Basis von WebSphere Portal und Scrum Vorgehensmodell
Aufgaben:
* Analyse von Pflichtenheften und Fachkonzepten für Erweiterungen des Portals
* Fachkonzept-Erstellung für Erweiterungen des Portals
* Arbeiten im Team mit Scrum Vorgehensmodell
* Design und Implementierung in allen Schichten der Multi-Tier Anwendung
* Frontend-Entwicklung auf Basis von Portlets, JSP und XML/XSLT (und ein wenig Apache Wicket)
* Backend-Entwicklung auf Basis von Hibernate und DB2
* Performance Tuning mit YourKit Java Profiler
Software: Java, J2EE (Portlets, JSP), XML, XSLT, Hibernate, Spring, Wicket, WebSphere Portal 5.1, DB2, Maven, Continuum, JUnit, YourKit Java Profiler, Eclipse, Sun SPARC Solaris


Zeitraum: 01.2008 - 11.2008
Firma/Einsatzort: Skorupski & Völz GbR, NOKIA SIEMENS NETWORKS B.V. / München
Projekt: Entwurf, Implementierung und Optimierung von Java Komponenten basierend auf OSGi und J2ME/JME Foundation 1.1 für die Systemsoftware des SURPASS hiT 7300 Netzelements
Aufgaben:
* Reviews von Spezifikationen und Code
* Konzeption und Implementierung von TL1 Schnittstellen Komponenten
* Speicher-Tuning einer SNMP Mapping Komponente mit YourKit Java Profiler
* Aufsetzen eines Continuous Integration Prozesses mit Hudson
Software: Java, J2ME/JME Foundation 1.1, J9, OSGi, Apache Felix, SNMP, TL1, Hudson, Unix Shell Programmierung, YourKit Java Profiler, Eclipse, Linux


Zeitraum: 05.2006 - 01.2007, 03.2007 - 11.2007
Firma/Einsatzort: SKYTEC AG, Essener Verkehrs AG (EVAG) / Oberhaching
Projekt: Erstellung eines SCADA-Systems (Supervisory Control and Data Acquisition) auf Basis von FCML (Facility Markup Control Language) und Java 5/6
Aufgaben:
* Design, Implementierung und Wartung von Serverkomponenten zur FCML-Datenverarbeitung mit Spring und Hibernate
* Implementierung der entsprechenden Unit Tests mit JUnit
* Performance- und Speicher-Tuning mit JConsole und YourKit Java Profiler
* Migration von Hibernate Mappings auf Hibernate Annotations (JPA)
* Datenbankmigration von einer Major-Version des Systems auf die nächste
* Aufsetzen von Build und Continuous Integration Prozess mit Ant und CruiseControl
Software: Java 5/6, Spring, Hibernate, Hibernate Annotations, JPA, FCML, XML, SQL, Tomcat, MS SQL Server, JUnit, Tapestry, Apache JMeter, YourKit Java Profiler, Eclipse, Ant, CruiseControl


Zeitraum: 02.2007 - 02.2007
Firma/Einsatzort: DialogData, BMW / München, Home Office
Projekt: Anhebung von Unit Tests auf JEE 5
Aufgaben:
* Anhebung von Unit Tests auf JEE 5 und Deployment der Tests auf verschiedenen Application Servern
Software: Java 5, JEE 5, JUnit, GlassFish, BEA WebLogic Server, JBoss


Zeitraum: 01.2006 - 04.2006
Firma/Einsatzort: Hays AG, esolut GmbH, The Coca-Cola Company, Coca-Cola GmbH / München
Projekt: Web Service / J2EE Backend für Flash Web Anwendungen
Aufgaben:
* Design und Implementierung des Session- und Security-Handlings im Backend einer Web Anwendung mit Web Services als Schnittstelle zwischen der Flash Anwendung und dem Backend (WebSphere / Axis / Spring)
* Fehlerbehebung und Erweiterung der Usermanagement Schnittstelle im Backend der Web Anwendung, wobei die Benutzer in einer dritten Anwendung verwaltet wurden, die über eine vorgegebene Java Schnittstelle angesprochen wurde
* Design und Implementierung einer „Click-And-Win“ Verlosungslogik im Backend für eine Web Anwendung mit Struts Actions als Schnittstelle zwischen der Flash Anwendung und dem implementierten Backend (WebSphere / Struts / Spring)
* Implementierung der entsprechenden Unit Tests mit JUnit
Software: Web Services, Java, J2EE (Servlets), Axis, Spring, Struts, Hibernate, WebSphere 5.0, Oracle 9i2, JUnit, Eclipse, Ant, XDoclet


Zeitraum: 11.2005 - 12.2005
Firma/Einsatzort: Graf Computer / Home Office
Projekt: Anpassung der SyncML Schnittstelle von Open-Xchange für Smartphones der P-Serie von SonyEricsson
Aufgaben:
* Anpassung der SyncML Schnittstelle von Open-Xchange für Smartphones der P-Serie von SonyEricsson
* Entwicklung einer Anwendung zur Herstellung und Überwachung der Verbindung zwischen einem Smartphone der P-Serie von SonyEricsson und einem PC unter Linux
Software: Open-Xchange, Java 5.0, SyncML, Eclipse, SUSE Linux


Zeitraum: 06.2004 - 10.2005
Firma/Einsatzort: Hays AG, Siemens AG / München
Projekt: Erstellung eines Network Management Systems auf Basis von J2EE (Telekommunikation, Transportbereich)
Aufgaben:
* Untersuchung des Zusammenwirkens aller Komponenten und Analyse von Fehlerursachen und Vorschläge für deren Behebung
* Performance- und Speicerverbrauchanalyse (Profiling), Garbage Collection Tuning
* Mitarbeit beim Design und eigenständige Implementierung (mit Unit Tests) einer Messaging Lösung auf Basis von JMS und Message Driven Beans (MDBs), wobei die Reihenfolge der Messages eingehalten wird
* Erstellung von Prototypen zur Performancemessung von EJB Local Interface Calls, CORBA Calls und JDBC Calls
* Aufsetzen eines Build Prozesses mit Ant und XDoclet
* Betreuung der Entwicklungs- und Testumgebung inklusive der Oracle Datenbank und des Build Prozesses
Software: Java, EJB (Message Driven, Stateless/Stateful Session und Entity Beans), JMS, CORBA, JUnit, JUnitEE, Eclipse, Java Profiling, Borland OptimizeIt, JBoss 3.2.X, Ant, XDoclet, CVS, ClearCase, Oracle 9i2, Suse Linux, Sun SPARC Solaris


Zeitraum: 04.2004
Firma/Einsatzort: SoftXL Softwareentwicklung AG, Siemens AG / München
Projekt: Integration eines SAP Systems mit dem EAI System CrossWorlds
Aufgaben:
* Installation von CrossWorlds für die Entwicklungsumgebung
* Konfiguration von CrossWorlds Connectoren (SAP, MQS)
* Erstellung eines Application Specific Business Objects mit dem SAP Object Discovery Agent (OAD)
* Mapping des Application Specific Business Objects auf ein bestehendes Generic Business Object, Anpassung einer bestehenden Map und Erstellung einer Collaboration aus einem Template
* Entwicklertest der Integrationslogik
Software: CrossWorlds 4.1, Java, Windows XP


Zeitraum: 03.2004
Firma/Einsatzort: CAES GmbH, BEA Systems GmbH, EurogateIT Services GmbH, dbh AG / Bremen
Projekt: Eintägiger Workshop zur Performance Analyse einer J2EE Anwendung auf der Plattform BEA WebLogic Server 8.1
Aufgaben:
* Diskussion einer bereits erstellten Performance Analyse
* Recherche für das Performance Tuning und Erstellung eines Berichts
Software: Java, J2EE, EJB, XML, BEA WebLogic Server 8.1


Zeitraum: 07.2003 - 03.2004
Firma/Einsatzort: F&F Computer Anwendungen und Unternehmensberatung GmbH, BMW AG / München
Projekt: Migration von Teilen einer Intranet Anwendung zur logistischen Terminierung von ASP nach J2EE in 2 Tier und 3 Tier Architektur für einen Automobilhersteller
Aufgaben:
* Erstellung technisches Konzept Design und Implementierung von HTML Masken mit JSP und XSLT
* Design und Implementierung der Präsentationskomponenten mit Jakarta Struts und einem darauf basierenden Framework des Endkunden
* Design und Implementierung der Geschäftslogik mit Servlets und EJB
* Design und Implementierung der Datenzugriffsschicht auf Basis von JDBC mit Servlets und EJB
* Aufsetzen eines Build Prozesses mit Ant
Software: Java, J2EE, EJB, Servlets, JSP, XML, XSLT, HTML, BEA Weblogic Server 5.1, Struts, WSAD, Eclipse, Ant, Sun SPARC Solaris


Zeitraum: 04.2003
Projekt: Erstellung der Webseiten für eine Zimmerei
Software: Adobe GoLive 6.0, Adobe Photoshop / ImageReady 7.0


Zeitraum: 03.2002 - 12.2002
Firma/Einsatzort: Softlab GmbH, SBB AG / Zürich
Projekt: Erstellung eines Kundeninformationssystems für einen Bahnbetreiber
Aufgaben:
* Mitarbeit beim Design der Architektur des Systems basierend auf J2EE (EJB, JMS)
* Spezifikation der Schnittstelle zu einem Leitsystem des Bahnbetreibers
* Design und Implementierung der Schnittstelle in Java
* Unit Tests mit JUnit
* Inbetriebnahme der Schnittstelle
* Intensive Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern des Endkunden und dem Lieferanten des Leitsystems
* Deployment einzelner Anwendungsmodule der J2EE Lösung
* Betreuung der Entwicklungs- und Testumgebung inklusive des BEA WebLogic Servers und des Build Prozesses
Software: Java, JUnit, Javadoc, J2EE, JMS, JCA, XML, Unix Shell Programmierung, BEA WebLogic Server 7.0, Tomcat, Ant, PCAP, JPCAP, DECnet, NetBeans, Linux, Sun SPARC Solaris


Zeitraum: 01.2002 - 02.2002
Projekt: Erstellung einer neuen Intranet Plattform
Firma/Einsatzort: Softlab GmbH / München
Aufgaben:
* Design und Implementierung eines Programms zum Auslesen von Benutzerdaten aus einem LDAP-Server in Java
* Konzeption, Design und Implementierung der Synchronisierung von Benutzerdaten über XML Dateien und einen EBJ Client Programm in Java
Software: Java, J2EE, EJB, XML, BEA WebLogic Server 6.1, OpenLDAP, Enabler (Object Repository), HP-UX, Sun SPARC Solaris


Zeitraum: 06.2001 - 10.2001, 11.2000 - 01.2001
Firma/Einsatzort: Softlab GmbH, Mobilkom Austria AG & Co KG / Wien
Projekt: Einführung eines CRM-Systems inklusive Integration bestehender ERP-Anwendungen unter Einsatz von CrossWorlds (EAI Produkt, jetzt IBM Business Integration) für einen Mobilfunkbetreiber
Integrierte Systeme: CRM System (Clarify), Billing System (Amdocs Ensemble), Dokumentenarchiv (PAM-STORAGE), Data Warehouse (Oracle Datenbank)
Aufgaben:
* Konzeption, Design, Implementierung und Inbetriebnahme einer Erweiterung der bestehenden Integrationslösung
* Verantwortlich für die Connectoren zu den integrierten Systemen, das Mapping der Anwendungsdaten und die Businesslogik der Integrationslösung
* Intensive Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern des Endkunden und den Lieferanten der zu integrierenden Systeme
* Betreuung der Entwicklungs- und Testumgebung der Integrationslösung
* Wartung von eigenentwickelten Connectoren
* Evaluierung des Server Access Interface von CrossWorlds mit Entwicklung und Präsentation von Prototypen und Bewertung und Dokumentation der Ergebnisse
* Prototypische Entwicklung einer ActiveX Komponente zur Einbettung in den Clarify Client zur Realisierung einer Schnittstelle zu CrossWorlds über das Server Access Interface
* Prototypische Entwicklung eines Tuxedo Services zur Realisierung einer Schnittstelle zu CrossWorlds über das Server Access Interface
Software: CrossWorlds, Java, Unix Shell Programmierung, Clarify, Clear Basic, Visual Basic, Visual C++, Visual Studio, ActiveX, Visibroker, CORBA, BEA Tuxedo, Oracle, Amdocs Ensemble, Sun SPARC Solaris


Zeitraum: 03.1999 - 10.2000, 03.2001 - 05.2001
Firma/Einsatzort: Softlab GmbH, Mannesmann AG (D2), Vodafone D2 GmbH / München, Düsseldorf
Projekt: Entwicklung eines Data Warehouse-Systems zur Definition und Durchführung von Berechnungen von Dienstgüte- und Performanz-Parameter eines Mobilfunknetzes
Aufgaben:
* Analyse der Anforderungsspezifikation
* Design und Implementierung von Anwendungsmodulen mit Weboberfläche und Oracle Express
* Design und Implementierung von Schnittstellenmodulen zu einem RDBMS und zu Dateien für den Datenimport und -export
* Betreuung der Entwicklungs- und Testumgebung inklusive der RDBMS
* Mitwirkung bei der Durchführung von Anwendertrainings
* Erstellung eines OLAP-Prototypen
Software: Oracle Express, Oracle Express Stored Procedure Language (SPL), HTML, Unix Shell Programmierung, Oracle Express Objects, Sybase ASE, Merant ODBC Treiber, Sun SPARC Solaris


Zeitraum: 03.1998 - 03.1999
Firma/Einsatzort: Softlab GmbH, Deutsche Telekom AG / München
Projekt: Erstellung eines Systems zum Betriebsmanagement eines Telekommunikationsnetzes
Aufgaben:
* Implementierung Fax-Funktionalität mit C++ und ComFax Unix Shell Programmierung
Software: C++, Informix, HP-UX, ComFax

Standards/Programmierung:

* Java (11, 8, 7, 6, 5, 1.4, 1.3), JDBC, Javadoc, JUnit
* JEE: EJB, CDI, JPA , JMS, JCA, Servlets, Portlets, JSP/JSF, JAX-RS, JAX-WS
* REST Microservices
* HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, AngularJS (Version 1.3), Bootstrap (Version 3)
* XML, XSLT, SOAP
* SQL
* Unix Shell Programmierung
* OSGi
* BiPRO


Produktkenntnisse:

* JEE/Java
* Open Liberty (Version 19)
* JBoss (Versionen 6.4 EAP, 7.1, 5 Beta 1, 3.2)
* GlassFish (Version v3)
* WebSphere (Version 5.0), WebSphere Portal (Versionen 6.1, 5.1)
* Tomcat (Versionen 5, 4)
* BEA WebLogic Server (Versionen 10 TP, 8.1, 7.0, 6.1, 5.1)
* MicroProfile (3.0)
* Spring Framework (Versionen 3, 2, 1)
* Spring Batch (Version 2.2)
* EclipseLink (Version 2.6)
* Hibernate (Versionen 3, 2)
* Flyway (Version 3.1)
* Apache Felix
* Jersey (Version 1.x)
* Apache Tapestry (Version 4)
* Apache Wicket (Version 1.3)
* Apache POI
* YourKit Java Profiler
* Datenbanken
* Oracle (Versionen 18, 12, 11, 9, 8)
* PostgreSQL (Version 9.3)
* MS SQL Server (Version 2005)
* DB2 (Versionen 8, 7)
* Sybase ASE (Versionen 11.9, 11.5)
* OpenLDAP
* Container-Technik
* Docker, Docker Swarm
* Jib
* Entwicklungswerkzeuge/Konfigurationsmanagement/Fehlerverwaltung
* IntelliJ IDEA, Eclipse, NetBeans
* Crucible
* Gradle, Maven, Ant, Ivy
* Jenkins, Hudson, CruiseControl, Continuum
* Git, Subversion, CVS, ClearCase, VSS
* Bugzilla, Jira
* Monitoring
* Prometheus
* Grafana
* Enterprise Application Integration (EAI)
* CrossWorlds (Version 3.0, ist jetzt IBM Business Integration)
* BEA WebLogic Integration (WLI) (Version 6.1)
* BEA Tuxedo (Version 6.4)
* Data Warehouse, Analytical Application
* Oracle Express (Versionen 6.3, 6.2)
* CRM-, Helpdesk-Tools
* Clarify (Version 8)


Methoden:

* Scrum, agile Entwicklung
* Objektorientierte Analyse und Design (OOA, OOD)
* Strukturierte Analyse und Design (SA, SD)
* Modularer Entwurf (MD)


Betriebssysteme

* Unix (Linux, Sun Solaris, HP-UX)
* Microsoft Windows


Spezialkenntnisse:

* DECnet
* Netzwerkanalyse mit Sniffer (PCAP, JPCAP)

Skills

Skill
Erfahrung in Jahren

java
0
jee
0
entwicklung
0
microservices
0
rest
0
docker
0
container
0

Verfügbarkeit

Voraussichtlich wieder Verfügbar ab 01.11.2021

FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?