Freelancerprofil: IT Consultant in

IT Consultant

|
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

Dienstleistungen:
IT-Consulting, IT-Projektleitung und Koordination
Training
Spezialgebiet: IT-Sicherheit

Aus- und Weiterbildung: Informatik
Berufserfahrung: 09/1986 – 08/1987 Automobilbranche, Stuttgart
06/1988 – 02/1989 Softwareberatung, Herrenberg
04/1989 – 12/1992 Industriebranche, Fellbach
06/1993 – 06/1999 Versicherungsdienstleister, Stuttgart
seit 07/1999 Bonn selbständig
seit ××××/××××××××××××× Museum, Bonn IT-Leiterin
Fremdsprachen: Englischkenntnisse: verhandlungssicher, fließend in Wort und Schrift , da ich bereits ein Jahr in den USA gelebt habe.
Französisch: Grundkenntnisse
Dienstleistungen: IT-Consulting, IT-Projektleitung und Koordination
Training
Spezialgebiet: IT-Sicherheit
Tools, Methoden, Kenntnisse: TSO/ISPF, Datenbankprogrammierung IDMS-DB/DC mit Cobol, Erstellen von IDMS-Online Batch-Programme
Erstellen von interaktiven Lernprogrammen im Auftrag der IBM (Communication und Datenbank Manager)
Cobol-Programmierung auf PC-Basis
PC-Support (für Soft- und Hardwareprobleme)
Novell-Netzwerkadministratorin
Mitarbeiterschulungen Office
Anwendungsberaterin
IBM –Host Admin AS,
Second Level Support Office Produkte
Produktverantwortung für Microsoft- und Attachmate-Produkte Projektleiterin
Trainerin
Leiterin der IT-Koordination
Weitere Informationen: 06/1993 – 05/1996 Versicherung Projektleitung Konzernweite Einführung E-Mail (1700 User)
××××/××××××××××××× Versicherung Projektkoordination Einführung Novell Netzwerk (800 User)
××××/××××××××××××× Versicherung Projektkoordination / Einführung Einkaufssoftware INPLAN
××××/××××××××××××× Technische Koordination / Einführung SAP
××××/××××××××××××× Versicherung Technische Koordination / Einführung Bestands- und Inventarverwaltung USU/BM2
××××/××××××××××××× Versicherung Technische Koordination / Einführung Intranet
××××/××××××××××××× Versicherung Technische Koordination / Elektronische Zugangskontrolle Interflex
××××/××××××××××××× Versicherung Freiberufliche ProjektkoordinationY2K Umstellung AS-Programme IBM-Host
××××/××××××××××××× Versicherung Freiberufliche technische Projektleitung Bestandsdatentransfer SQL / AS
Referenzen: Referenzprojekte:

Titel: VBA Makros

Beschreibung: Umstellung der Makros von Office97 auf XP AnwenderseminarVBA Makros, Updateseminar Neuheiten in XP

Zeitraum: ××××/×××××××××××××

Branche: Versicherung

Tools: Office 2002, VBA

---------------

Titel: Dozentin für Betriebssysteme und Netzwerke

Beschreibung: Konzeption und Durchführung von Unterichtseinheiten (Theorie und Praxis) im Fach Informationstechnik an einer technischen Fachschule

Zeitraum: ××××/×××××××××××××

Branche: Akademie

Tools: Betriebsysteme allgemein, Windows XP, Win Server 2000, Netzwerk-Grundlagen, TCP/IP, Switch, Router, Hubs, Sicherheitsrelevante Themen in Betriebssystemen, Server und Netzwerkkonfiguration

---------------

Titel: Internet-Sicherheit Seminare

Beschreibung: Konzeption und Durchführung von EDV Anwendertrainings Internet-Sicherheit, Intranet (Workflow/Redaktionsystem),
Internet für Ärzte

Zeitraum: ××××/×××××××××××××

Branche: Verwaltung

Tools: IT-Security-Spezialwissen, Netzwerk-Grundlagen
Betriebssystem-Grundlagen, MS-Office: Outlook/Word/Excel/Powerpoint Internet Explorer

---------------

Titel: IT-Sicherheitskonzept

Beschreibung: Überprüfung und Weiterentwicklung bestehender Systeme, Entwicklung IT-Sicherheitskonzept , IT-Notfallhandbuch, Projekt Server-Backup, Aktualisierung USV.

Zeitraum: ××××/×××××××××××××

Branche: Musuem

Tools: Novell 5 Netz, NT 4.0 Clients, Office 97, Sun Solaris, Unix, Oracle, Veritas

---------------

Titel: XP-Rollout

Beschreibung: Vorort-Anpassungen der Clients nach erfolgtem XP-Rollout in diversen Standorten,
Installation von Sondersoftware und Anpassungen Lotus Notes, Zugriff auf Datenbanken,
Funktionaler Test

Zeitraum: 05.04-07.04

Branche: Automobil

Tools: Windows XP
Remedy

---------------

Titel: IT-Verfahrenshandbuch

Beschreibung: Überarbeitung/Neukonzeption IT-Verfahrenshandbuch / neue Produkte im Software Lifecyle

Neugestaltung einzelner Kapitel,es wurden neue Endprodukte ins IT-Verfahrenshandbuch aufgenommen. Dabei handelte es sich um die Teststrategie, Testszenarien für durchgängige Prozeßketten, Testfälle u. -szenarien pro Teststufe, Dokumentation des Testen.
Checklisten zur besseren Umsetzung in den Fachabteilungen wurden konsolidiert und erweitert.
Veröffentlichung im Intranet des Konzerns

Zeitraum: ××××/×××××××××××××

Kunde: DaimlerChrysler

Branche: Automobil

Tools: Teststrategie, -szenarien, -prozessketten
Vorgehensweise in IT-Projekten (international)

---------------

Titel: Online-Shop

Beschreibung: Projektleitung Redesign Online-Shop
Neugestaltung Online Shop, Inhaltliche und technische Überarbeitung

Zeitraum: ××××/×××××××××××××

Branche: Museum

Tools: Software: Smart Store, Apache Web Server

---------------

FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?