Freelancerprofil: SweetRuedi in

SweetRuedi

|
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

Dienstleistungen:
insgesamt 10 Jahre SAP-Erfahrung

Aus- und Weiterbildung: z. Zt. (Fern-)Studium Informatik
Berufserfahrung: 8 Jahre Dozent für Erwachsenenbildung
1 Jahr SAP-Trainer für ABAP, MM, FI, CO
9 Jahre SAP-Projekterfahrung
Fremdsprachen: Englisch
Dienstleistungen: insgesamt 10 Jahre SAP-Erfahrung
Tools, Methoden, Kenntnisse: SAP-Berater-Zertifikat Modul MM
SAP-ABAP-Programmierung
Visual Basic
C++
Java
Cobol
Weitere Informationen: Zeitraum: ××××/×××××××××××××
Kunde: Volkswagen Bank, Braunschweig
Projekt: ABAP OO-Entwicklung für die SAP-Module BCA und FS-CML
Tätigkeit: Entwicklung von eigenständigen Programmen für die Module BCA und CML sowie deren Verbindung nach CRM-ECS nach Kundenwunsch sowie von Visual Basic-Programmen zwecks Austausch von Daten zwischen MS Excel und der SAP-Maske (SAP Gui Scripting).

Zeitraum: ××××/×××××××××××××
Kunde: Infineon, München
Projekt: ABAP OO-Entwicklung für das SA'P-Modul SD
Tätigkeit: Datenmigration mit Hilfe der LSMW-Workbench sowie Verteilung der Daten aus einem zentralen System in mehrere lokale Systeme mit Hilfe von BAPIs und IDOCs. Datenaufbereitung über User-Exits, Anpassung von Smartforms. W'ebdynpro für ABAP. Internationales Roll-Out.

Zeitraum: ××××/×××××××××××××
Kunde: Wacker, Burghausen
Projekt: ABAP OO-Entwicklung
Tätigkeit: Erstellung von Listreports mit Hilfe des ALV Grid Controls

Zeitraum: ××××/×××××××××××××
Kunde: BTC, Oldenburg
Projekt: ABAP OO-Entwicklung
Tätigkeit: Erstellung von Listreports mit Hilfe des ALV Grid Controls

Zeitraum: ××××/×××××××××××××
Kunde: SAP AG, Walldorf
Projekt: ABAP OO-Entwicklung für das SAP-Modul CRM IPM
Tätigkeit: Einführung eines Rechte- und Lizenzverwaltungssystems mit Dynpromodifikationen

Zeitraum: 01/2006 – 05/2006
Kunde: SAP (Schweiz) AG, Biel/Schweiz
Projekt: ABAP OO-Entwicklung für das SAP-Modul CRM Marketing
Tätigkeit: Anpassungen des CRM Marketingkalenders an die speziellen unternehmensinternen Anforderungen

Zeitraum: 05/2005 – 09/2005
Kunde: T-Systems, München
Projekt: ABAP OO-Entwicklung für das SAP-Modul CRM IS-RE
Tätigkeit: Konzeption und Realisierung der Applikationen im Bereich CRM Real Estate mit CRM PCUI

Zeitraum: 06/2004 – 03/2005
Kunde: BHW Bank/Bausparkasse, Hameln
Projekt: ABAP OO-Entwicklung für das SAP-Banking-Modul FS-CML
Tätigkeit: Konzeption und Realisierung des Bereichs Auszahlung der Darlehensabwicklung. Die Listausgabe erfolgte dabei über ein ALV Grid Control.

Zeitraum: 04/2004 – 05/2004
Kunde: SAP AG, Walldorf
Projekt: ABAP OO-Entwicklung für das SAP-Modul CRM
Tätigkeit: Entwicklungen von BDOC-Schnittstellen für CRM Middleware 4.0, besonders im Bereich der Zentralen Adreßverwaltung.

Zeitraum: 10/2003 – 03/2004
Kunde: SAP AG, Walldorf
Projekt: ABAP OO-Entwicklung für das SAP-Modul SEM-BCS
Tätigkeit: Geheimprojekt

Zeitraum: 08/2003 – 09/2003
Kunde: SAP SI, Freiberg
Projekt: ABAP OO-Entwicklung für das SAP-Modul SCM
Tätigkeit: Realisierung einer ICH-Schnittstelle des SAP Netweavers für die Standardsoftware SCM 4.1 in Verbindung mit XI 2.0 und 3.0.

Zeitraum: 05/2003 – 07/2003
Kunde: ARAL/BP, Bochum
Projekt: ABAP OO-Entwicklung für das SAP-Modul FI
Tätigkeit: Planung und Entwicklung von Down-/Upload-Schnittstellen zu UNIX-Files und CSV-Files im Modul FI zu internen und externen Systemen. Es wurde eine Möglichkeit geschaffen, konzernweit aus heterogenen Systemen die aktuellen Forderungen an die Debitoren zusammenzufassen, um sie anschließend über entsprechende Schnittstellen in einem externen englischen System namens E-HUB (MS-Applikation) konzentriert anzuzeigen und weiterzuverarbeiten.

Zeitraum: 03/2003 – 04/2003
Kunde: Teldix GmbH, Heidelberg
Projekt: ABAP OO-Entwicklung für das SAP-Modul SD
Tätigkeit: Entwicklung von Schnittstellen und Druck-Outputs im SD mit speziellen Anpassungen an die Organisationsstruktur des Betriebes, z.B. ein Add-On, mit welchem sich Lieferschein und Kommissionierliste per Nachrichtensteuerung aus der Auslieferung heraus gleichzeitig ausdrucken lassen.

Zeitraum: ××××/×××××××××××××
Kunde: SAP AG, Walldorf
Projekt: ABAP-Entwicklung für das SAP-Modul CRM
Entwicklung von Special Solutions für die Firma Nestlé sowie Weiterentwicklung des Standardsystems, speziell des CRM Marketing-Kalenders, unter der Verwendung von allen gängigen Neuwerkzeugen der ABAP Objects / ABAP OO im Release 6.10/6.20

Zeitraum: ××××/×××××××××××××
Kunde: T-Mobile, Bonn
Projekt: ABAP-Entwicklung für die SAP-Module FI und IS-T
Planung und Entwicklung von Schnittstellen zur Datenübernahme zwischen den Modulen FI und IS-T und zu externen Systemen über RFC sowie Neu- und Weiterentwicklungen in den Modulen FI und IS-T

Zeitraum: ××××/×××××××××××××
Kunde: Braun/Gillette, Kronberg/Taunus
Projekt: ABAP-Entwicklung für das SAP-Modul CRM
Planung und Entwicklung von Applikationen für CRM Mobile Sales unter der Verwendung von BDOCs sowie ABAP Objects / ABAP OO

Zeitraum: ××××/×××××××××××××
Kunde: BASF, Ludwigshafen
Projekt: ABAP-Entwicklung für das SAP-Modul MM
Planung und Entwicklung von benutzerfreundlicheren Applikationsvariationen des Moduls MM

Zeitraum: ××××/×××××××××××××
Kunde: Softway GmbH, Hirschaid (SAP-Bildungsträger)
Projekt: Entwickler- und Beraterschulungen
Planung und Durchführung von Entwickler- und Beraterschulungen als Prüfungsvorbereitung für die SAP-Berater/Entwickler-Zertifizierung, vor allem in den Bereichen:
- ABAP-Entwicklung
- Modul MM
- Modul FI

FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?