Freelancerprofil: Ich arbeite als SW-Entwickler in Wien, Österreich

Ich arbeite als SW-Entwickler

| Wien, Österreich
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN


CURRICULUM VITAE
=================
Vorname: Kusenda
Nachname: Fedor
Adresse: Bršlenova 1, 841 08 Bratislava DNV
Nationalität: Slowakische Republik
Ausbildung: Technische Universität
Email: ××××××××××××××××@×××××××××××
Mobile: ××××/×××××××××××××
Institution: Die Elektrotechnische Fakultät - die Slowakische Technische Universität Bratislava, die Spezializierung – “Electronic Computers“ 1981-1985
Bildungsniveau: Dipl.-Ing.

Fremdsprachenkentnisse:
Englisch - Staatsabschlussprüfung beendet
Deutsch - 15 Jahre Arbeit in der deutschsprachigen Umgebung


(Z)eitperiode,(L)and, (F)irma, (A)ktivitäten, (B)eschreibung
============================================================

1. (Z) 2015– 2016 (L) Österreich (F) Freqeuntis Wien (A) Analyse, Implementierung, Agile Scrum Team Organization
(B) DIVOS – Recording Services und Web Services Komponenten – Analyse, Entwicklung – C++, C# , Software Requirements Specification-s, Software Design Document-s,
Tools: Jira, Jama, Confluence, Gherkin

2. (Z) 2015 (L) Australia (remote) (F) MacKillop Family Services, South Melbourne (A) Analyse, Implementierung Produktion Support
(B) The implementation of the applications for supporting foster care enterprise processes in the company – Clients registration
(included technologies - MS VS MVC- java-script, jquery, angular-js, C#, RESTful web services LINQ, Entity Framework, MS SQL )

3. (Z) ××××/××××××××××××× (L) Australia (remote) (F) MacKillop Family Services, South Melbourne (A) Analyse, Implementierung, Produktion, Support
(B) The implementation of the applications for supporting foster care enterprise processes in the company – Clients registration and maintenance, Foster Care Hotline, Carer
Maintenance, After Hours Services (MS VS Lightswitch 2013, java-script, jquery, C#, LINQ, MS SQL, MS SQL Enterprise Studio Management, MS SQL)

4. (Z) ××××/××××××××××××× (L) Slowakei (F) Asseco Central Europe, CSU - Statistics Office of the Czech Republic (A) Analyse, Implementierung
(B) Implementierung von Teilen von Back-End und Front-End der Applikationen für Bearbeitung der statistischen Daten und Metadaten und ihrer Verwaltung (Mockup Balsamic,
Enterprise, Architect, Java, JSF, SOAP, Web Services, Hibernate, HQL, Entity - „multi layer application“)

5. (Z) 2012 – 2013 (L) Slowakei, Ungarn, (F) Asseco Central Europe, Fundamenta Lakaszkassa Budapest (A) Analyse Implementierung
(B) „Proof Of Concept“ Implementierung – Adaptierung vom Kernel System Funktionalität für Unterstützung von Bausparkasse-Prozessen

6. (Z) 2012 – 2013 (L) Slowakei (F) Asseco Central Europe, Poštová Banka(Post Bank) (A)Architektur, Entwurf Implementierung
(B) Entworf der Architektur und Implementierung der technologischen Komponenten für Transport, Transformation, Verteilung (“Routing”) und Bearbeitung von SOAP
Nachrichten (dient als ESB), Implementierung des Kernel-Moduls für die beidseitige Transformation von SOAP Nachrichten (XML,SQL, SDO, Oracle)

7. (Z) ××××/××××××××××××× (L) Slowakei (F) Asseco Central Europe, ANEXT Slovakia, Partnersoft Slovakia
(B) Die Statistisches Zentralamt von der Slowakische Republik (SUSR) Entwicklungsleiter Entwicklungsleitung vom Projekt SUSR_ISIS – Modulen:
Data Structure Wizard, Mapping Assistant, Reference Metadata Editor aufgebaut entsprechend SDMX-Standards, spezifiziert nach EuroStat Brüssel für das Statistische
Zentralamt der Slowakischen Republik (Java, WebServices, SOAP, GUI – Vaadin)

8. (Z) ××××/××××××××××××× (L) Slowakei, Österreich, Poland (F) Asseco Central Europe (A) Entwicklungsleiter
(B) Entwicklung Übernahme und Anpassung von Produkten CRM, Teller, Loans aufgebaut an „proprietary framework“ UBM Entwicklungsunterstützung für Asseco Poland,
Implementierung von StarCRM Lösung („Java Proprietary Solution“)

9. (Z) 2008 – 2010 (L) Slowakei (F) Asseco Central Europe (A) Entwicklungsmanagement
(B) Entwicklungsmanagement von den Modulen für Unterstützung der Finanzbuchhaltung (Enterprise Architect, Java, Spring-Framework, EJB, JSF, Hibernate, Informix)

10.(Z) ××××/××××××××××××× (L) Slowakei (F) Asseco Slovakia, a.s (A) Entwicklungsleiter
(B) Entwicklungsleiter von „Internet-Portal für Die Allgemeine Krankenversicherung) (Enterprise Architect, Java, Spring-framework, EJB, JSF, Hibernate, Informix)

11.(Z) 2006 (L) Slowakei, BRD (F) SOOP s.r.o., Frequentis Bratislava (A) Entwicklung,Integration
(B) Implementierung Entwicklung im Projekt IGNIS – der Steuersystem für die Berliner Feuerwehr (Client: MS Windows/C#, Server: Linux C++, TCP/IP Komunikation )

12.(Z) 2005 – 2006 (L) Slowakei, Österreich Grossbritannien (F) SOOP s.r.o., Frequentis Bratislava, Freqeuntis Wien North Wales Police (A) Entwicklung, Integration,
Implementierung
(B) Implementierung und Integration von OAS-System – „Alarm Management System“ für die Unterstützung der Polizei-Aktivitäten
(MS Windows, C#, MS MQ, TCP/IP Kommunikation, MS SQL)

13. (Z) 2005 (L) Slowakei, BRD (F) ASSET Soft, a.s. BGK (A) Entwicklungsleiter (A) Analyse, Entwicklungsmanagement
(B) StarBuild BGH – Informationssystem für Unterstützung der Bausparkasse-Prozessen

14. (Z) ××××/××××××××××××× (L) Slowakei, Österreich, Singapore (remote support) (F) SOOP s.r.o., Frequentis Bratislava Freqeuntis Wien,PDTS Wien, IN Konstanz Germany,
(A) Entwicklung, Integration, Implementierung
(B) Implementierung von TMCS Client-Modul, Integration, Unterstützung (JAVA, GUI – Swing, XML, XSD, IIOP - CORBA) – Projekte Florako, Big Dragon

15. (Z) 2000 – 2001 (L) Slowakei (F) ASSET Soft, a.s.,Oracle Slovakia (A) Entwicklungsleiter (A)Analyse, Entwurf
(B) Entwicklung vom Modul Agent – die Steurungssysteme für ETT Prozessen („extraction, transformation and transfer“) Unterstützung im Data-Warehouse für die
Slowakische Sparkasse (jetzt “die Erste A.G.” ) (Oracle Designer, Oracle PL/SQL)

16. (Z) ××××/××××××××××××× (L) Slowakei (F) ASSET Soft, a.s. (A) Analyse, Implementierung, Entwurf
(B) Technological Support Prozessenmodellierung, Analyse und technologische Unterstützung für das Projekt „Data ware-house für die Slowakische Versicherungs-Institute“
(jetzt „Allianz“) (Oracle Designer, Oracle PL/SQL)

17. (Z) ××××/××××××××××××× (L) Österreich (F) SOOP s.r.o., Unisys Austria G.m.B.H., Die Erste Bank, A.G. (A) Analyse Implementierung
(B) Analyse und Implementierung von „OEM reports“ Software für Auswertung und Unterstützung von “Dealing and Treasury“ Division Betriebprozessen in Die Erste Bank
Österreich (Sybase,Kondor)

18.(Z) 1997 – 2001 (L) Slowakei, Österreich, BRD (F) SOOP s.r.o. Weidmüller Connext (A) Implementierung
(B) Implementierung von WinNX System für Steuerung von Energieverbrauch (LON devices)(C/C++)

19.(Z) ××××/××××××××××××× (L) Slowakei, Österreich (F) SOOP s.r.o., Securiton GCS, G. M.B.H., Wien (A) Analyse, Implementierung
(B) Analyse und Implementierung in den Projekten Prisma and WinArgus, Applikationen für Unterstützung der Bewachungsdienst-Aktivitäten (C/C++, Raima)

20.(Z) ××××/××××××××××××× (L) Slowakei, Schweiz (F) Gruppe für die Angewandte Informatik (A) Analyse, Implementierung
(B) Analyse und Implementierung im Projekt IC-USS – das Intelligente Informationszentrum(C/C++, MS SQL)

21.(Z) ××××/××××××××××××× (L) Österreich (F) Software Consulting Development (A) Analyse, Implementierung
(B) Analyse und Implementierung im Projekt „Doors for Windows“ – „lower case tool“ für Klient/Server Applikationen (C/C++, MS SQL)

22.(Z) ××××/××××××××××××× (L) Österreich (F) Software Consulting Development (A) Implementierung
(B) Implementierung von Administration der Büro Aktivitäten - Unterstützung in der Firma (C/C++, MS SQL)

23.(Z) ××××/××××××××××××× (L) Slowakei (F) Kovoprojekt Bratislava (A) Implementierung
(B) Implementierung von „Library for applications cooperating with graphic device– Graphic Kernel System Standard Library“

24.(Z) ××××/×××××××××××××, (L)Slowakei,(F)Computer Sciences Research Institute Bratislava (VUVT),(A)Analyse,Implementierung
(B) Analyse und Implemetierung von „Software support tools“ in der Bereich die logische Kreisen Simulation und die Implementierung der Struktur Sprache für hierarchische
Entwurf von logischen Kreisen

25.(Z) 1985 (L)Slowakei,(F) Elektrotechnische Fakultät - Slowakische Technische Universität Bratislava, die Spezializierung – “Electronic Computers(A)Analyse, Implementierung
(B) Abschlussarbeit „Crossassembler for 8086 microprocessor family“, Pascal










FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?