Freelancerprofil: Ich bin selbstständiger Business Analyst/Requirement Engineer, Projektleiter, Softwareentwickler, Vertriebler in

Ich bin selbstständiger Business Analyst/Requirement Engineer, Projektleiter, Softwareentwickler, Vertriebler

|
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

Hier meine KARRIERE:

seit 09/2012 Selbständiger IT-Berater
Gerhard Bruckner (Wien, AT)
• Projektmanagement bei Softwareentwicklungs- und
Softwareimplemtierungsprojekten
• Business Analyse & Requirements Engineering
• Vertrieb und Vertriebsunterstützung
• Prozessberatung und Optimierung
• Software für Registrierkassen
• Software für Physikalische-Institute
• Unterstützung und Beratung im Bereich SAP, Windows, Linux, MS-Office, Datenbanken
• Webdesign mit HTML, PHP, CSS, JavaScript
• Softwareentwicklung mit PowerBuilder, C, C++, ABAP-Objects, Visual Studio .NET (C#), Java, COBOL, INFORMIX-4GL

04/2004 – 06/2012 Service Account Manager
SAP Österreich GmbH (Wien, AT)
• Vertrieb von Beratungsdienstleistungen mit
Budget- und Kundenverantwortung
• Bid-Management, RFI/RFP/RFQ’s
• Produktmanager SAP GHT (Gesundheitstemplate) fü DE, AT, CH mit den Modulen Apotheken-/Küchenmanagent,
Automaten- und Kassenadapter
• Vorträge und Präsentationen bei Veranstaltungen

Projektmanager
SAP Österreich GmbH (Wien, AT)
• Projektmanager bei der Stadt Wien mit Budget- und Kundenverantwortung
im Projekt SAP PS-CD für die Einnahmen und Ausgabenverrechnung
• Projektmanager beim Wiener Krankenanstaltenverbund mit Budget- und Kundenverantwortung
bei der Umstellung der Verrechnung auf SAP IS-H über SAP PS-CD für 26 Buchungskreise
• Teilprojektleitung Wiener Wohnen mit Budget- und Kundenverantwortung bei der Implementierung
von SAP PS-CD für die Verrechnung über SAP RE-FX

Senior Consultant
SAP Österreich GmbH (Wien, AT)
• Implementierung der Patientenverrechnung mit SAP IS-H
inkl. Anbindung von ORBIS/AGFA, Schnittstellen zu den Sozialversicherungen und med. Systemen,
Customizing SAP IS-H, FI/CO, Formulare, Listen und Statistiken, Schulungen der Key- und End-User
• Softwareentwicklung mit ABAP-Objects
• Aufbau von SAP Demosystemen beim Wiener Krankenanstaltenverbund für die
Patientenadministration und Verrechnung,
Customizing und Schulung IS-H, FI/CO

02/2001 – 03/2004 Senior Consultant und Projektmanager
Systema Human Information Systems (Steyr, AT)
• Implementierung der Patientenadministration, Patientenabrechnung mit SAP IS-H
• Ist-Analysen, Soll-Knzepte
• Prozessanalysen, Prozessoptimierungen
• Customizing, Formularwesen, Listen, Statistiken
• Anbindung von med. Systemen
• Datenaustausch mit den Sozialversicherungen
• LKF-Abrechnung, Altdatenübernahme
• Integration mpa (medizinisch-pflegerischer Workflow)
• Softwareentwicklung (PowerBuilder, ABAP-Objects, C, C++ und Cobol)

05/1999 – 01/2001 SAP Consultant
CSC Austria AG (ehem. Servodata GmbH, Wien, AT)
• Aufbau von mehreren Demomandanten für öffentliche Krankenanstalten im SAP-System
• Customizing IS-H, FI, CO, MM
• Integration ITB Med. über BAPI’s, HC-M und HL7
• Prozessplanung, Prozessanalysen
• Entwicklung von Erweiterungen (ABAP-Objects)
• Softwareentwicklung für ARAL AG (PowerBuilder)
• Tankstellen-Shopabrechnung ARAL AG, (AT, CZ)

05/1992 – 04/1999 Senior Consultant
EuroSystems Datenverarbeitungs GmbH (Wr. Neudorf, AT)
• Softwareentwicklung und Betreuung Krankenhaus-Informationssystem, Finanzbuchhaltung,
Kostenrechnung, Materialwirtschaft, Inventarbuchhaltung, medizinisches Informationssystem
• Verwendete Programmiersprachen COBOL, C, PowerBuilder, Informix-4GL
• Verwendete Datenbanken Informix, Oracle
• Integration FI, CO, MM in das Krankenhaus-Informationssystem
• LKF-Finanzierung
• Datenaustausch mit den Sozialversicherungen
• Umstellung und Neuimplementierung des Krankenhaus-Informationssystems in mehr als 20 österreichischen Krankenanstalten
und Physiko-Instituten
• Anbindung medizinischer Systeme

04/1990 – 04/1992 Softwareentwickler
Pfundner Computersysteme GesmbH (Wien, AT)
• Organisation und Programmierung im Großhandelsbereich
• Verwendete Programmiersprache COBOL und Informix-4GL
• Systeme Philips P4000 und HP-9000

?
BILDUNGSWEG

09/2006 – 06/2009 Bachelor of Arts in Business Fachhochschule BFI (Wien, AT)
• Schwerpunkt: Projektmanagement und Informationstechnologie

10/2003 – 06/2006 Technische Universität (Wien, AT)
• Schwerpunkt: Wirtschaftsinformatik

09/2001 – 06/2003 Matura HAK am Hamerlingplatz (Wien, AT)
• Schwerpunkt: Betriebswirtschaft

08/1989 – 03/1990 Präsenzdienst

09/1986 – 06/1989 Datenverarbeitungskaufmann Schule für Datenverarbeitungs-Kaufleute (Korneuburg, AT)
• Schwerpunkt: Betriebswirtschaft, Programmierung BASIC und COBOL


WEITERBILDUNG

Betriebssysteme: Philips P4000 (DINOS)
Unix (HP, IBM, DEC, SCO)
Linux
Windows

Datenbanken: Informix-SE u. Online (HP-UX, SCO-Unix)
Sybase SQL-Anywhere (Windows)
Sybase SQL-Server (HP-UX)
MySQL (Windows u. Linux)
Access (Windows)
Oracle (Windows)

Programmiersprachen: ABAP-Objects, C, Java, COBOL, PowerBuilder,
Visual Studio .NET (C#), Informix-4GL, BASIC

Weitere Ausbildungen: SAP50 Basis Technology
BC400 ABAP/4 Development Workbench Grundlagen
BC405 ABAP/4 Development Workbench Reporting
D46A W Delta ABAP Workbench 3.x>4.6
SAP BI/BW Schulungen
SAP SCM
SAP FI Schulungen
PM/Instandhaltung
Vertriebsschulungen
Präsentationstechniken
Moderationstechniken
Projektmanagement
Strategieentwicklung
Prozessanalysen
Prozessoptimierung

Sonstige: Führerscheinklasse A, B, C, F
HTML, CSS, JavaScript
Vertriebsstrategien
Trainer bei Kundenschulungen
MS-Office, MS-Project, Lotus Notes
OpenOffice, Apache, Eclipse
NetBeans, SCRUM, CMS-Systeme
Entwicklungen im Bereich Mobility
IT-Netzwerke

Sprachen: Deutsch - Muttersprache
Englisch - fließend in Wort und Schrift
Spanisch - Grundkenntnisse

Interessen: Tauchen, Laufen, Schwimmen, Reisen, Wandern, Fußball, Skitouren,
Networking/Kommunikation, internationales Gesundheitswesen,
Strategieentwicklung, Prozessanalysen/Prozessoptimierungen

FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?