Freelancerprofil: EDV-Berater und Software-Entwickler Mainframe (Cobol IMS DB2) in

EDV-Berater und Software-Entwickler Mainframe (Cobol IMS DB2)

|
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

Hardware:

IBM-Mainframe, PC

Software:

TSO, ISPF, ISPF-Panel, JCL,CLIST, REXX,
IMS-DB, IMS-DC, CICS, MFS,
BTS: XPEDITER,COBTEST, TESTCOB
FILE-AID-IMS /-DB2 /-FILE, QMF, SPUFI, IBM Platinum,
BMC DB2 Catalog Manager, DB2-Utilities,
SMS, IOF,SDSF, BETA92,
OMEGAMON, STROBE, Faultanalyser, Abendaid,
SDF2, Data-Dictionary,
ENDEVOR, TSCM, PANVALET, PDSMAN,
NETMASTER, NETVIEW, RACF,
CA7/11, Control-M, OPC(TWS)
KTL (Kundentestladen), Test-CADETT, Test-PROC(Test-SQS),
DCF, Waterloo Script, SIR, INNOVATOR,
MS-OFFICE, Lotus Notes, VISIO

Betriebssysteme:

z/OS, OS/390, OS-MVS/XA/ESA, DOS, OS/2, WINDOWS, Micro Focus Workbench

Programmiersprachen:

COBOL, SWT01-05, EASYTRIEVE PLUS, DFSORT,
SAP ABAP/4, SIROS/SIRON,
PL/1, FORTRAN, PASCAL, (Assembler)

Datenbanken /Monitor: IMS-DB, IMS-DC, DB2, CICS

Sprachkenntnisse : Englisch, gut

Börse: Kapitaldienste 8 Jahre
Banken: Kapitaldienste, Börse 16 Jahre
Chemie: Kontokorrente, Rechnungsprüfung 5 Jahre
Industrie: InformationManagement, SteuerungVertrieb 2 Jahre
UNI: Rechenzentrum 1 Jahr
Pharma: InformationManagement 1 Jahr

DV-Erfahrung: seit 1 9 8 3

Schwerpunkte/ Erfahrungen:

Beratung, Analyse, Anwendungsentwicklung, Programmierung,
Testmanagement, Jobsteuerung, Workload Automation,
Organisation, Systembetreuung, Kundenbetreuung, Schulung

keine Lückenzeiten, Bereitschaftsdienst / Produktionseinsatz am Wochenende o.k., Troubleshooting,
soziale Kompetenz und fair play

Die Projekte waren meist in allen Phasen der Entwicklung betreut:

Anforderungsanalyse, Konzeption, Realisierung, Test und Produktionsbetreuung

A u s z u g a u s d e n P r o j e k t e n :

01/2008 – aktuell
Realisierung gesetzlicher Anforderungen,
US-Tax, OGAW, FATCA, manuelle Buchungen,
Steuerbescheinigung, Shortselling,
Dividendenausschüttungen, Inkassso,
Umsatz-, Stichtags-, Reverse-Kompensationsverarbeitung,
Record-Date Germany,
MT-Link Girosammel - Auslandskassenverein,
Central Counterparty CCP,
TARGET2-Securities T2S
Pflege des bestehenden Systems
Zentrale Schnittstelle zu Cash-Life-Cycle
SWIFT MT540/MT542/MT564/MT566
Analyse zu T2S (Target to Securities), Europäische Zentralbank
eingesetzte Technologien: Batch, Online, IMS, DB2

12/2006 – 12/2007
Realisierung der gesetzlichen Anforderung MiFID
(Markets in Financial Instruments Direktive)
im Bereich Kundenstammdaten und Bereich Börse
eingesetzte Technologien: Batch, IMS-ONLINE, DB2

06/2005 – 11/2006
Konzeption und Realisierung von Schnittstellen in der Orderabrechnung
für die Migration der Wertpapierabwicklung der Dresdner Bank AG,
Projekt PEGASUS
Eingesetzte Technologien: INNOVATOR, Batch, DB2

11/2001 – 05/2005
Ordererfassung und Orderabrechnung,
Zeichnungserfassung und Zeichungsausführung,
Lagerstellen und Bestandsabstimmung,
Eingesetzte Technologien: IMS-Online/IMS-Batch, IMS-DB, DB2;

××××/×××××××××××××
Order-Direct (Homebanking),
Orderrouting SWIFT MT502,
Externe neutrale Datenschnittstelle (DXS), Order,
Hauptversammlung Telekom,
Bankenfusion,
Schlußnoten/Geschäftsabstimmung,
Wertpapierstatistik Erträge
Hauptversammlung: Neuerstellung Stimmkartenverwaltung,
Depotverwaltung,
Automatische Depotbelieferung (ADB),
Kapitalmaßnamen,
Kundenstammdaten,
Zinsabschlagsteuer
Eingesetzte Technologien: IMS-Online/IMS-Batch, IMS-DB, DB2;

××××/×××××××××××××
Finanzbuchhaltung:
Kontokorrente, Rechnungsprüfung,
Kostenstellenrechnung,
Kostenartenbetreuung,
Richkalkulation, Nachkalkulation
Eingesetzte Technologien: IMS-Online/IMS-Batch, IMS-DB, DB2, DB2 Dynamic-SQL, SPF-Skeleton

Genauere Angaben und weitere Projekte finden Sie in meiner CV

FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?