Freelancerprofil: Software Consultant und Entwickler in

Software Consultant und Entwickler

|
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

Aus- und Weiterbildung - Werdegang

Der Schwerpunkt meiner wissenschaftlichen Ausbildung lag bei physikalischen Fragestellungen der Kernphysik (Diplomstudium) sowie der Laserphysik und Werkstoffkunde (Promotionsstudium).
Zusätzlich zu meiner Ausbildung als Physiker habe ich in allen Bereichen der In-formationstechnologie (IT) fachliche Kenntnisse erworben. Während der Studienzeit habe ich in den Funktionen als Programmierer, Entwickler und Systemadministrator nacheinander in der IT-Umsetzungsebene an verschiedenen Softwareprojekten in un-terschiedlichen Instituten gearbeitet. Darüberhinaus war ich als wissenschaftlicher Assi-stent in der Funktion des EDV-Leiters am MPI für Experimentelle Medizin in der IT-Organisations- und -Entscheidungsebene tätig.
Seit 1997 haben sich die IT-Tätigkeiten um die Entwicklung und Implementierung von Bildverarbeitungsalgorithmen erweitert.
Seit 2004 bin ich in Kundenprojekten tätig; vorwiegend in der Oberflächen- und µC-Software-Entwicklungen. Seit 2006 handelt es sich bei den Embedded-Entwicklungen vorwiegend um militärische und zivile Spezialkameras für die folgenden An-wendungen:
1.) Kameras und Weitwinkel-Kameraarrays zur Überwachung von Luftbetan-kung (Airbus MRTT) und in UAVs
2.) Kameras für den Einsatz in militärischen Fahrzeugen (CANopen-basiert)
3.) Kameras und Steuergeräte für den Einsatz in zivilen Fahrzeugen (Rennsport und Fahrerassistenzsysteme (ADAS) für Pkw)
4.) Kameras für den Einsatz in maritimen Anwendungen
5.) Kameras und Steuergeräte für den medizinischen Einsatz
Die Entwicklungsleistungen im digitalen Signalprozessing (DSP) umfaßten dabei alle Bereiche von der Planung und der Aufstellung von Requirements, über die Umsetzung bis hin zur Testung und Dokumentation nach gängigen Standards (z.B.: MIL-STD 498, DO178B, EN60601, ISO 26262 (ASIL) und ISO 15504 (Spice)).

Fachliche Kenntnisse in der IT:
Programmiersprachen: C, C++, C#, Java, Python, Fortran 77
Entwicklungsumgebungen: Keil µVision, Oracle jDeveloper, MS Visual Studio
Anwendungsprogramme: Matlab, Mathematica, Abacus, Femlab, MS Office, Visio
Schnittstellen zur Bildübertragung und zur Kommunikation: CAN/CANopen, RS232, RS422/485, CameraLink, SDI, GigE
Embedded Schnittstellen: SPI, CAN, UART, I2C, EMI

Administrative IT-Aufgaben:
• Systemadministrator in heterogenen Netzwerken mit vorwiegend MS-Windows- und MacOS Systemen
• Datenschutzbeauftragter
• Als CEO der MVIP Software+Consulting GmbH seit 2005 strategische Entschei-dungen in Fragen der EDV/IT-Technik

Fachliche Kenntnisse in der Medizintechnik und Bilddatenverarbeitung
1.) Bilddatenverarbeitung: Entwicklung eines Verfahrens zur multimodalen Registrierungen von 3D-Ultraschall- und Magnetresonanztomographie (MR)-Bilddatensätzen mit der Zielsetzung, den Informationsgehalt von medizinischen 3D-Bilddaten zu maximieren
2.) Therapieplanung: Entwicklung eines neuen Simulationsprogramms zur Therapieplanung von Laserinduzierter Thermotherapie (LITT)
3.) Visualisierungen von kardiologischen 4D Ultraschalldaten (linker Ventrikel und Mitralklappe)

Lehrtätigkeit von 1998 bis 2011
Dozent in IT-Lehrveranstaltungen in der Medizinischen Informatik der Universität Göt-tingen

Fortbildung
Zertifikat „Medizinische Informatik“ der GMDS und GI (2004)

FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?