Freelancer-Vorstellung

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

Projekterfahrung:
04/2002 – 09/2014, SüdLeasing GmbH
User Helpdesk
• Support / Administration eines heterogenen Client/Server-Netzwerks (1st-, 2nd- & 3rd-Level-Support)
Client- / System-Management
• Imageerstellung & -verwaltung mit verschiedenen Tools
• Einführung von IBM Director und LANDesk Suite
• Hardware unabhängige Client Installation
• Patchmanagement (früher WSUS)
• Softwarepaketierung & Softwareverteilung
• Lizenzverwaltung
• Scripting (Batch, Kixtart, AutoIt)
• Einführung & Verwaltung des Profilmanagements Flex Profile
• Aufbau einer virtuellen Client-Testumgebung mit VMware ESXi
• Konfiguration Citrix Receiver
Active Directory
• Einführung der Gruppenrichtlinien unter Windows 2003
• Rechteverwaltung
• Login Scripts
• User- und Gruppenverwaltung
Rollouts
• Evaluierung von Hard- und Software
• Planung und Koordination von SW-/ HW-Rollouts / PC-LifeCycle
Migrationen
• Clients (Windows 98 ? 2000 ? XP ? 7 ? 8.1)
• Office (97 ? 2003 ? 2007 ? 2013)
Security
• Administration der Checkpoint End Point Security
Server
• Server Installation (NT4, 2003 (R2), 2008 (R2))
• Verwaltung und Pflege von Fileserver (NTFS-Berechtigung)
• Verwaltung von Printserver & -management (MarkVision)
• Verwaltung, Administration des Blackberry Server & Clients
• Verwaltung, Administration Good Mobile Enterprise & IOS
• Administration & Verwaltung des Ticketsystems OTRS
Einführung des KIOSK-PCs (Eigenentwicklung)
Technische Verantwortung bei Vorlagen / Dokumentenmanagement
Koordination & Ausführung von Umzügen
Backup/Restore
• Server-Sicherung mit Backup Exec, Bänderwechsel
• Ablösung durch TSM-Backup

02/2001 – 03/2002, DSV-Gruppe - Deutscher Sparkassen Verlag GmbH
• Einrichtung und Betreuung von Netzwerkarbeitsplätzen
• Installation von Microsoft Produkten
• Installation von div. Applikationen
• Koordination von Patchaufträgen
• Konfiguration von Netzwerkdruckern
(Microsoft- / Novell-Netzwerk)
• Beratung im Hardware- und Softwarebereich
• Störungsbeseitigung im 2nd-Level-Support
• Störungsbeseitigung im Außendienst (Außenstellen)
• Unterstützung der Beschaffung und des Support Centers

12/2000 – 01/2001, Sparkassen Versicherungen Informatikdienste GmbH
• Störungsbeseitigung im 1st-Level-Support
• Störungsbeseitigung durch Remotezugriff
• Betreuung von Außenstellen / Außendienst Mitarbeitern
• Direktion des Störungssupports vor Ort
• Auftragsverwaltung durch die Datenbank Idealist

04/2000 – 11/2000, Deutscher Sparkassen Verlag GmbH
• Einrichtung und Betreuung von Netzwerkarbeitsplätzen
• Installation von Microsoft Produkten
• Installation von div. Applikationen
• Koordination von Patchaufträgen
• Konfiguration von Netzwerkdruckern
(Microsoft- / Novell-Netzwerk)
• Beratung im Hardware- und Softwarebereich
• Störungsbeseitigung im 2nd-Level-Support
• Störungsbeseitigung im Außendienst (Außenstellen)
• Unterstützung der Beschaffung und des Support Centers

12/1999 – 03/2000, Deutscher Sparkassen Verlag GmbH
• Einrichten und Betreuung von Netzwerkarbeitsplätzen
• Installation von Microsoft Produkten
• Störungsbeseitigung im 2nd-Level-Support
• Störungsbeseitigung im 1st-Level-Support
• Eigenständige Schulungsraumbetreuung
• Entwicklung Installationsroutinen
• Dokumentation der einzelnen Support- / Installationsschritte (Installationshandbuch)
• Umstellung von Token Ring auf Ethernet
• Direktion von Störungssupport der verschiedenen Hardwarelieferanten (HP, Siemens, etc.)
• Auftragsverwaltung durch die Datenbank Remedy (ARS)

12/1999, Bauknecht - Whirlpool
• Jahr 2000-Update bei Außendienstmitarbeitern / -stellen

08/1998 – 11/1999, Deutscher Sparkassen Verlag GmbH
• Einrichten und Betreuung von Netzwerkarbeitsplätzen
• Installation von Microsoft Produkten
• Störungsbeseitigung im 2nd-Level-Support
• Störungsbeseitigung im 1st-Level-Support
• Eigenständige Schulungsraumbetreuung
• Entwicklung Installationsroutinen
• Dokumentation der einzelnen Support- / Installationsschritte (Installationshandbuch)
• Umstellung von Token Ring auf Ethernet
• Direktion von Störungssupport der verschiedenen Hardwarelieferanten (HP, Siemens, etc.)
• Auftragsverwaltung durch die Datenbank Remedy (ARS)

08/1997 – 04/1998 Angestellter in verschiedenen Projekten
Rechenzentrum Kassel
Umstellung der verschiedenen Außenstellen auf Warp 4

Daimler AG
• Einrichtung und Betreuung von Netzwerkarbeitsplätzen
• Installation von Microsoft Produkten
• Störungsbeseitigung im 2nd-Level-Support
• Script Programmierung (Kixtart)
• Umstellung von Windows 9x auf Windows NT 4.0

FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?