Freelancerprofil: Projektleiter, Unternehmensarchitekt, Organisationsentwickler in Mühltal, Deutschland

Projektleiter, Unternehmensarchitekt, Organisationsentwickler

Mühltal, Deutschland
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

Parallelstudium Chemie/Medizin
20 Jahre Berufserfahrung
Vielseitig, lösungsorientiert, authentisch

Startup Kid der 90er
12 Jahre Konzernmanager
Social Entrepreneur
Consultant, Speaker, Facilitator

Pouya Rismansanj zeigte seit der frühen Schulzeit besondere Begabungen im kreativen, sozialen und technischen Bereich. Er nahm seinen beruflichen Werdegang bereits als Teenager auf. Dabei kreierte er auch sein ganz persönliches „duales Studium generale“. So begann er 1996 mit einer Sondergenehmigung der Universität Heidelberg ein Chemie-Studium noch vor seinem Abitur und nahm im Anschluss in Mainz das Fach Humanmedizin hinzu.

Zwischen 1994 und 2000 arbeitete er als Laborant, System-Entwickler, Medien-Designer, Coach, Co-Gründer und Unternehmer in Praxen und Krankenhäusern, wissenschaftlichen Einrichtungen, IT-Unternehmen und in der Kreativbranche.
In dieser sehr intensiven Zeit orientierte er sich zusätzlich in den Magister-Hauptfächern Philosophie und Anthropologie, bevor er 2000 zum Aufbau eines B2B-Marktplatzes vollständig ins Berufsleben einstieg. Heute ist aus der damaligen Pionier-Plattform Tradecosmos nach einem Merger der Marktführer Hubwoo hervorgegangen.

2001 gründete Pouya Rismansanj in Darmstadt seine Familie und begann eine 12-jährige Führungs-Laufbahn im Telekom-Konzern. Nach dem Aufbau eines E-Government-Produktportfolios für T-Systems fokussierte er sich auf die modell- und prozessorientierte Unternehmensentwicklung. Im Zuge dessen wurde er mit diversen Reorganisations- und Beratungsprojekten betraut. Später trug Herr Rismansanj als Mitglied konzernweiter Management-Teams Mitverantwortung für eine Vielzahl innovativer Konzern-Projekte wie z.B. der Entwicklung des Partner-Vertriebs, dem Aufbau des E-Commerce-Kanals oder der Prototypierung des heutigen Produktes Entertain.

2007 wechselte er als Portfoliomanager in die T-Systems BPO (Business Process Outsourcing). Dort sorgte er für eine unternehmensweite Erfassung aller Leistungskomponenten zu einem finanztechnischen Katalog zur integrierten Messung, Steuerung und Abrechnung von Service-Elementen. Er entwickelte dort außerdem eine White Label-Lösung für die Prozesse der gesamten Financial Value Chain (heute u.a. Prozess-Backbone von Congstar). Später baute er die historisch gewachsenen Bereichs-Silos im Billing, Accounting und Payment zu einer konsolidierten Leistungserbringung mit einem prozessorientierten Performance-Controlling um.

Im Finanzbereich der Telekom Deutschland verantwortete Pouya Rismansanj anschließend zwischen 2010 und 2013 als Prozess-Owner Billing das bereichsübergreifende Assessment von mehr als 20.000 verschiedenen Projekt- und Business-Plänen an der finanziellen Schnittstelle zu Kunden und Partnern. Die dazu notwendigen unternehmensweiten Governance-Prozesse baute er maßgeblich mit auf und sorgte zuletzt für die Compliance und Bereichskoordination im Rahmen der jüngsten TKG-Novelle.

Pouya Rismansanj verließ nach einem Sabbatjahr Mitte 2013 den Konzern und betätigt sich seitdem als Berater und Serial Social Entrepreneur. Er hat den Online-Marktplatz Fairmondo mitgegründet und entwickelt derzeit ein Netzwerk aus Inkubatoren und Think Tanks.

Skills

Skill
Erfahrung in Jahren

projektmanagment
0
prozessmanagement
0
itil
0
uml
0
konfliktmanagement
0
organisationsentwicklung
0
"roll-out management"
0
strategie
0
collaboration
0
kpi
0
crowd
0
FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?