Freelancerprofil: Projektmanger (PMP) - SAP-Senior-Consultant (PS) - Interim-Manager in Worms

Projektmanger (PMP) - SAP-Senior-Consultant (PS) - Interim-Manager

Worms
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

SAP-Consultant und Projektleiter hat in unterschiedlichen Themen in der Logistik, PS und IT-Management gearbeitet; Erfahrungen in multinationalem Umfeld

Module: Schwerpunkt (PS (sehr gut), MM (zertifiziert aber weniger Erfahrung), PP (gut))

Aus- und Weiterbildung: Ausbildung:
Diplom-Volkswirt, Betriebswirt (VWA),
Industriekaufmann

Zertifizierungen
· Project Management Professional (PMP)
(PMI, 2005); Re-Zertifizierung PMP(PMI, 2008)
· SAP Solution Consultant PLM-Project Management mit SAP ERP 2005 (SAP, 2008, 2012)
· Six-Sigma Green Belt (ASQ, 2008)
· ITIL (Foundation) (TÜV/EXIN, 2007)
· SAP-Anwendungsberater (MM) (SAP, 2000)

Aktuelle Schulungen:
- Ramp Up Workshop SAP, PLM 7.0
Berufserfahrung: Seit 2005-: Projektleiter, SAP-Senior-Berater
2004: Teamleiter im Projektcontrolling
1999-2004: SAP-Berater, Business Analyst
1983-1986: Sachbearbeiter Materialwirtschaft, Automobilindustrie
Fremdsprachen: Englisch: fließend
Französisch, Spanisch: ausbaufähig
Dienstleistungen: Projektmanagement,
Beratung – und Schulung
Projekt- und IT-Controlling
Geschäftsprozessoptimierungen
Prozessanalysen
Tools, Methoden, Kenntnisse: Projektmanagement
- Projektleitung auf Kunden- und Providerseite
- Rolloutprojekte
- Projektcontrolling
- PMBoK, SDP (GM)

SAP-Beratung und Support:
· PLM-Projektmanagement (PS), CA-TS
· Materialwirtschaft (MM, WM)
· Produktionsplanung (PP)
· Rollout, Migration
· Verschiedene Releases (R4.0 – ECC 6.0)

Tools:
· MS Office Professional
· MS Project, Visio
· Lotus Notes, Outlook

Methoden /Standards:
· ITIIL, Six Sigma, CMMI, PMBoK, Prince2
· Geschäftsprozessmodellierung (EPKs, Flussdiagramme)
Weitere Informationen: 09/2008- SAP-Projekt Management (PS)-Senior-Berater
monatlich ca. 2-3 Beratertage
Branche: Fahrzeugbau
Umfeld: SAP ERP 6.0
Inhalte: Prozessberatung und kleinere Erweiterungen für das vorhandene SAP-PS-System das zur Projektsteuerung und zur internen Leistungsverrechnung verwendet wird (Kon-zeption, Customizing, Unit-Tests Integrationstests).

11/15 - heute Unterstützung SAP Transition in AMS Service nach Carve out Projekt
SAP Senior Consultant
Branche: Chemie
Umfeld: SAP ECC 6.0, Logistik (MM,PP-PI, ,SD, WM, Add-on für QM) und Finanz (FI,CO,AM)
Inhalte: AMS Transition Management: Erstellen eines Service Manuals (Entwurf); analysieren
und planen von Transitionsaktivitäten für den Übergang zu AMS
Beratung IT-Management;
Berechtigungsvergabe, Rollenmanagement, applikationsseitige Systemüberwachung,
Analyse Berechtigungen Ist-Zustand
Transfer der IT-Funktionen von der bisherigen Firma zur neuen Firma (insbesondere
Monatsabschlussunterstützung der ehemaligen IT-Abteilung);
Ticketbearbeitung Finanz und Logistik

09/2008 - heute SAP-Projekt System (PS)-Senior-Berater
Projektmanager für kleinere Projekte
- aktuell ein Beratertag pro Woche -
Branche: Fahrzeugbau
Umfeld: SAP ERP 6.0 EhP7, PS, CATS
Inhalte: Prozessberatung und kleinere Erweiterungen für das vorhandene SAP-PS-System das
in mehreren Prozessen zur Projektsteuerung und zur internen Leistungsverrechnung
eingesetzt wird (Konzeption, Customizing, Unit-Tests, Integrationstests)
Release-Upgrade im SAP-PS, Globale Unterstüzung PS-Support
Prozessdesign und Implementierung eines vollständig neuen Prozesses zur internen
Leistungsverrechnung mit SAP-PS/CATS

××××/××××××××××××× SAP Projektleiter, Senior Consultant
Branche: Instrumente, Messtechnik
Umfeld: SAP ECC 6.0, Logistik (MM,PP,SD, QM) und Finanz (FI,CO,AM)
Inhalte: Verantwortlich für das SAP-System bei einem Hersteller von Messtechnik
Projektleitung, Governance, Koordination mit den SAP-Dienstleistern, Change Management,
Eskalationsmanagement, Incident Management und Lösung, Beratung,
Customizing, Rollenpflege, Budgetsteuerung,

Projektbeispiele: Abwicklung neuer Produkte mit Variantenkonfiguration, Erlösrealisierung
mit SAP, Optimierung Projektabwicklung mit SAP-SD, SEPA, AWV, Virtualisierung
des SAP-Systems, Implementierung Service Packs, Ablösung Druck Fertigungspapiere
durch SAP Standard, Einführung von Auftragsnetzen, Weiterentwicklung des
Berechtigungskonzeptes, Verbesserung der Exportkontrolle und Integration zu GTS
Verbesserung des Vertriebsinformationssystems, Erweiterung um SAP Standard Reporting
von Variantenkonfiguration

03/13: SAP-CA-TS-Senior-Berater – Kurzeinsatz (geplant)
Branche: Logistik
Umfeld: SAP ECC 5.0, CA-TS für Service Provider

Inhalte: Kleinere Korrekturen an bestehendem System (Neue Tätigkeitstypen und
-stufen, Fehlersätze bei der Überleitung nach CO, Berechtigungen, User-Exits,
Analyse von Systemmeldungen)

××××/××××××××××××× SAP-PS Senior-Berater
Branche: Life Science / Pharma
Umfeld: SAP ECC 5.0, SAP-PS, SD
Inhalte: Prozessberatung und Aufbau der Prototypen für neue Prozesse
in der kundenbezogenen Projektfertigung

Szenarien: - Projektfertigung / Engineer to Order
- Montageabwicklung
- Aufwandsbezogene- und Festpreisfakturiertung mit PS/SD

Customizing eines voll funktionsfähigen Prototyps von
Projektsimulation-/eröffnung, Kundenauftragserstellung bis zur
Lieferung/Abrechnung an CO-PA und anschließendem Projektabschluss mit vielen
der logistischen Funktionen und Controllingfunktionen im SAP Projektsystem.

01/2012 – 08/2012 SAP-Projekt System (PS)-Senior-Berater
Branche: Energietechnik
Umfeld: SAP R/3 4.7 / SAP ECC 6.5, SAP-PS
Inhalte: Support des Business Teams im Modul SAP PS beim Roll-In eines neuen
SAPSystems, Analyse der erforderlichen Bereinigungsaktivitäten im
Legacy System, Identifikation des Migrationsumfangs und Vorbereitung
der Migration, Datenmigrations- und Integrationstests, Datenkorrekturen
nach Produktivsetzung Go-Live und Post Go-Live Support,
Fehlerbeseitigung und Verbesserungsvorschläge

01/2011 – 12/2011 SAP-Projekt System (PS)-Senior-Berater
Branche: Energietechnik
Umfeld: SAP R/3 4.7 / SAP ECC 6.5, SAP-PS, PP, CA-TS
Inhalte: PS Modulbetreuung im Legacy System; IT-seitige Unterstützung mit
Schwerpunkt PLM/PS beim Roll-In eines neuen SAP-Templates,
Durchführung lokaler Prototyp; Migration und Anpassung der
Variantenkonfiguration für Netzpläne, Unterstützung Migrations- und
Integrationstests im Bereich PLM/PS; Erweiterung Berichtswesen,
Analyse der PP/PS-Bedarfe und Vergleich zu Legacy-System,
Unterstützung der Fehlerbeseitigung nach Produktivsetzung

Beratung in der Einführung von CA-TS am Standort und globaler CA-TS-
Support


12/2008 – 01/2011 Interim-Management
Projektleiter SAP BW-Einführung
Branche: Pharma
Umfeld: SAP ERP 5.0, SAP-CO; SAP-BW 7.0, BEx, Query Designer, Excel-Tools,
Xclesius
Inhalte: Steuerung und fachbereichsseitige Begleitung der Einführung von Hyperion
Planning
Gesamtprojektleiter, Anforderungsanalyst und Business-Support für die SAP
BW-Einführung im weltweiten F&E-Controlling; Operative Unterstützung
der Datenkonsolidierung / Plan-Ist-Reporting und Analyse; Rollout der SAP
R/3-Prozesse dieses Bereichs in verschiedene Landesgesellschaften
(SAP-CO);
Anforderungsspezifikation und Unterstützung Prototyp für die
Abbildung von Anlagenzugängen aus SAP-Anlagenbuchhaltung in SAP BW

××××/×××××××××××××: Projektleiter, SAP-Senior-Berater
Branche: Automobilindustrie (OEM)
Umfeld: vorhandene SAP-Installationen R 4.7, ECC 5.0 (Module MM, PS,
Eigenentwicklungen, Schnittstellen), SAP-BW 3.5
Inhalte: Interner Projektleiter für Änderungsaufträge und kleinere Projekte im logistischen Umfeld (z.B. Implementierung Streckengeschäft, Erweiterung Bestellfunktion im MM, Rollout Portallösung für Eingangsrechnungen, Einführung automatisches Gutschrifts-verfahren für eine Tochtergesellschaft)
Konzeption und Implementierung von Schnittstellen
Technisch Verantwortlich für die Optimierung und den Rollout eines elektronischen Rechnungsworkflows zur Abwicklung von Eingangsrechnungen
Steuerung der Implementierungen von Änderungsaufträgen in einem SAP-Business Warehouse

××××/×××××××××××××: Teilprojektleiter
Branche: Automobilindustrie (OEM)
Umfeld: SAP-ECC 5.0, Module PP, DVS, Änderungsdienst
Inhalte: Implementierung eines Produktdateninformationssystems in SAP ECC 5.0 (Module: PP, MM, DMS, Änderungsdienst; Schnittstellen), Datenmigration, Schulung, Go-Live-Support

××××/×××××××××××××: Projektleiter, SAP-Senior-Berater
Branche: Automobilindustrie
Umfeld: SAP R 4.7, Module MM, PP, SD
Inhalte: Konzeption und Implementierung eines logistischen Abwicklungsprozesses in einem bestehenden SAP-System

××××/×××××××××××××: Senior-Berater
Branche: Automobilindustrie
Umfeld: Altsysteme; abgebrochenes SAP-Implementierungsprojekt
Inhalte: Aufwandschätzung für die Implementierung von PP/PS im Werkzeugbau auf Grund-lage eines unterbrochenen Implementierungsprojektes

××××/×××××××××××××: Aufbau und Leitung eines Projektcontrolling Teams
Branche: IT-Abteilung einer Großbank
Umfeld: Durch eine Reorganisation wurde ein Teil des Controlling-Teams in das Business Management verlagert. Im Rahmen dieser organisatorischen Änderung sollte die Funktion „Projektsteuerung“ erweitert und als Dienstleister innerhalb des COO-Bereichs etabliert werden.
Inhalte: Sicherstellung des Monatsabschlusses im Projektplanungs- und verrechnungstool, Aufbau eines Reportingsystems, Überwachung der Projektgenehmigung und Projekt-budgeteinhaltung,
Globale Steuerung des Budgetplanungsprozesses innerhalb des verantworteten Be-reiches, Toolsupport (Projektsteuerungstool – BEN, OLAP-Tool)
Systemumgebung: SAP CO, MS-Access, Business Engine Networks (BEN) verschiedene Planungs- und Olap-Tools

××××/×××××××××××××: Business Analyst
Branche: IT-Abteilung einer Großbank
Umfeld: Business Management der Anwendungsentwicklung für Privat- und Geschäftskunden; verschiedene Planungstool
Inhalte: Einführung und Lieferung eines Senior Management Reportings; Projektoffice zur Implementierung und Unterstützung eines internen Genehmigungsprozesses der Pro-jektportfolios, Unterstützung des Bottom-Up-Budgetplanungsprozesses, konzeptionelle Unterstützung bei der Definition administrativer Prozesse, Support im Financial Controlling (Erstellen Forecast, Kostenstellencontrolling)
Systemumgebung: SAP CO, PS; MS-Access, Business Engine Networks (BEN) verschiedene Planungs- und Olap-Tools

××××/×××××××××××××: Evaluation des EBP 3.0 (Testsystem)
Inhalt Installation eines EBP/CRM-Systems

××××/×××××××××××××: Berater im Modul PS,
Projektleitung internationale Rolloutprojekte
Branchenlösung Engineering & Construction
Branche: Großanlagenbau
Umfeld: SAP 4.5b, Modul PS, Eigenentwicklungen des Kunden in Projektcontrolling und Auf-tragsbuchhaltung
Inhalte: Support, Schulungen, Schulungsdokumentation, Customizing, Konzeption, Beratung, Rollout als Anwendungsberater PS, Test der Auswirkungen einer Geschäftsjahres-rücksetzung, Analyse des Einsatzes von Cash-Management und Claim-Meldung

Projektleitung für mehrere SAP-Rollout-Projekte (Module FI/CO/MM/PS) in verschie-dene Länder

××××/×××××××××××××: Beratungsassistent in einem SAP-Rollout-Projekt
Module MM, CO und PS,
Branchenlösung Engineering & Construction
Branche: Großanlagenbau
Umfeld: SAP R 4.5b, verschiedene Module
Inhalte: MM: Aufbereitung, Analyse und Übernahme von Altdaten,
Anwenderschulungen, erstellen Anwenderdokumentationen,
Optimierungsvorschläge zu verschiedenen Funktionalitäten im Bereich
Logistik, Beurteilung der User-Akzeptanz

PS: Konzept zum Rollout der Netzplantechnik für die physische
Projektfortschrittskontrolle; Kostencontrolling

QM: Evaluierung und Sollkonzept zum Einsatzes der Qualitätsmeldung für
einen logistischen Prozess

CO: Anwenderschulung, Gestaltung von Reports mit dem Report Painter
Referenzen: auf Anfrage; eine Referenz meines letzten Kunden findet sich in meinem Gulp-Profil: ID 56188

Links:
https://profile.wgk-consult.de

Skills

Skill
Erfahrung in Jahren

sap
0
projektmanagement
0
konzeption
0
berater
0
ps
0
FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?