Freelancerprofil: Klaus_Ruschel in

Klaus_Ruschel

|
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

Projektmanager mit IT- und Technik-Background
======================================
Projektsupport in (branchenunabhängigen) Projekten und Projektsteuerung („Themen-Treiber“), Multiprojektmanagement, Projektleitung, Prozessberatung, Qualitätsberater zur Vorbereitung von Reviews / Zertifizierungen, Workshop-Moderation

Senior-Berater in IT-Projekten
======================================
ITIL/ITSM Beratung, CMDB (Prozess- und Systemeinführung), Oracle Beratung (keine Programmierung), Toolauswahl, (Fach-/IV-) Konzeption, Rollout- und Migrationsplanung und -steuerung, Testmanagement/-konzeption, Schulungskoordination

Aus- und Weiterbildung: Abschluß Dipl.-Ing. Maschinenbau
Abschluß Dipl.-Betriebswirt

Zertifikate:
Projekt Management Ausbildung Control Data Institut
Projekt Management Ausbildung LUCAS Academy
Prince2 APM Group
ITIL ITSM Foundation TÜV SÜD Akademie
ORG/DV Ausbildung I und II Control Data Institut
DECnet Systemmanagement
VMS Systemmanagement
EUCLID-IS Sytemmanagement
SAP-Dokumentenmanagement
Berufserfahrung: Senior Consultant für IT Infrastruktur und SW Engineering.
Mehr als 20 Jahre Erfahrung Projekterfahrung
•Projektleiter, Teilprojektleiter und Multiprojektleitung in Projektsteuerung oder Projektoffice
•PLM- und EDM Unterstützung
•IT-Strategie – Prozess-, Produkt- und Architekturberatung
•System- und Prozessanalysen.
•Coaching, Schulung, Training, Workshops
•Rollouts – Organisation, Koordination, Durchführung
•Erfahrung in der Zusammenarbeit in Projekten mit Universitäten
Fremdsprachen: Deutsch - Muttersprache
Englisch - Gut
Französich - Grundkenntnisse
Dienstleistungen: Consulting/IT-Strategie
• Beratung und Lösungen für IT Unternehmensstrategien
• IT Unterstützung im Produktmanagement
• Analysen und Bewertung von IT-Infrastruktur und Architektur (Konzepte und Studien)
• Businessprozesse
• Produkt- und Dokumentenmanagement mit PLM/EDM
• Kennzeichnung und Rückverfolgbarkeit von Produkten
• Anwendung von CAD/CAE und NC-Verfahren und Schnittstellen zu PLM/EDM
• Schnittstellen von PLM/EDM zu ERP-Systemen
• Qualitätsmanagement mit entsprechender Qualifikation

Projektmanagement und Mitarbeiterführung
• Projektmanagement von IT-Projekten (planen, strukturieren, durchführen)
• Anwendung von Prozessen zur Projektdurchführung (Siemens Prozesshaus, Leitprozess zur Softwareerstellung,)
• Mitarbeiterführung im Projekt
• Berichterstattung (Kosten, Termin, Qualität)
• Projektleitung und Teilprojektleitung (mit/ohne Personalverantwortung

Prozessanalyse und Optimierung
• Aufnahme, Analyse und Optimierung von Prozessen
• Realisierung von Unterstützungsprozessen als Workflows in PLM/EDM
• Konzipieren von Prozess-Schnittstellen von CAD/CAE und Projektierungstools zu PLM/EDM
• Einführung der Dokumentenkennzeichnung (Klassifizierung und Objektkennzeichnung) nach Norm IS0 61355
• Verbesserung der Rückverfolgbarkeit von Hard- und Software (Kennzeichnung und Serialisierung) im Rahmen der Anlagenerstellung auf Basis von SAP

Support- und Delivery Management
• Konfigurationsmanagement
Konfigurationsmanagement für Produkte und Anlagen
Erstellung einer KM-Anweisung und Ausarbeitung technikspezifischer KM-Pläne
Konzepterstellung für eine mehrstufige KM-Systematik für Anlagen
Konzept zur Konfigurationsverwaltung der ausgelieferten Produkte auf Basis von SAP
• Änderungsmanagement
Änderungsmanagement für Produkte und Anlagen
Erstellung von Konzepten für integriertes Complaint- Claim- und Changemanagement
• Anforderungsmanagement
Anforderungsmanagement für Produkte und Anlagen
Risikomanagement bei Angebotserstellung
• Releasemanagement
Versions- und Patchmanagement
• Lieferantenanbindung

System- und Softwareengineering
• Erstellen von Anforderungs- Testspezifikationen zu komplexen DV-technischen Aufgaben insbesondere von Schnittstellen
• Planen, Strukturieren und Durchführen von Modul-, Integrations- und Systemtests
• Konzipieren von Migrationsverfahren für Datenübernahmen in PLM (Dokumente, Bauteile und Stücklisten)

Rollout
• Planung, Strukturieren, Koordination Logistik
• Optimierung Beschaffungs- und Lieferungsflüsse
• Serviceaktivitäten (Kundenzufriedenheit)
• QM Maßnahmen

IS Informationssicherheit
• Sicherheitsrelevante Entwicklung
• IS im Umgang mit Kommunikations- und Datenbankenapplikationen
• Rollen- und Rechtekonzepte für Windows- und SAP- Systeme

Schulung
• Schulungsunterlagen erstellen und Schulungen durchführen
• Planung, Organisation und Durchführung von Workshops
Tools, Methoden, Kenntnisse: Methoden:
CMMI; GPM; ITIL 2 und 3; PMI; prince2;
KOMPASS (Deutsche Post)
RUP; V-Model; W-Modell
UML (incl. Extensions),
FMEA
ARIS

Werkzeuge:
MSOffice 4 bis 2007,MSProjekt und MSVisio
Internet Explorer, Firefox, Netscape Communicator
Lotus Notes und Applikation
Corel Perfect Office
Power-Projekt, Artemis
PMW,
Wago, Agenda,
MSFrontpage, ColdFusion, Net Objects
Photoshop, Corel Draw, PaintshopPro
Norton System Works,
Eclipse; Rapsody
zahlreiche andereTools

CAE:
AutoCad R14 --> 2008;
ECSCAD; ELCAD
CADAM, CATIA, CADDS4, CAEDS, ProEngineer, IDEAS, Euclid-IS, R&I Fließbilder mit Cadison Autoplant
und Rohrpipe, Vögtlin, Dapro
IGES, VDA FS und IS, STEP, DXF, SET
BeaWeblogic, JBoss, PostgreSQL
eTelco Suite, ITS R10

DB und EDM:
MSSQL, MySQL, Remedy, Cadim, Hosoft, Gain, Documentum, Dapro, Sherpa,
eBase (Metaphase, Teamcenter) in Verbindung mit unterschiedlichen ECR und ERP Systemen
MIS, PAISY

Konfiguartion- und Changemanagemnet:
ClearCase, ClearCuest,
PVCS, VersionWorks
CVS; SubVersion; Tortoise

Anforderungsmanagement:
RequesitPro, Doors

SAP:
R3; ERP 6
PLM, Easy DMS, mySAP, PM, MM, SRM, PM, EBP, Netweaver, cFolders
Weitere Informationen: Erfahrungen:
Vorträge auf Kongressen (z.B. Autofact -Chicago; FEM -Baden Baden)
Projekte mit der Europan Commision Brüssel
Zusammenarbeit in Projekten mit zahlreichen Universitäten,
Hochschulen und Fachhochschule (St. Gallen, Aachen, München,
Darmstadt und Gießen)
Mitarbeit im Arbeitskreis des Deutschen Automobilverbandes VDA Arbeitskreis CAD/CAM
Mitarbeit bei der Gründung und dem Ausbau des ProStep Vereins (Standardisierung Datenaustausch)
Referenzen: COVIS GmbH (Deutsche Post), Deutsche Telekom, Siemens, IBM, E-Plus, Xionet, Gothaer und Berlin Kölsche Versicherungen (PARION), Keramchemie (Goldschmidt), Thyssen Krupp.
Gute Referenzen aus meinen Projekten auf Anfrage

FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?