Freelancerprofil: Handelsexperte von Planung bis Verwertung, Marken und Eigenmarkenentwicklung in

Handelsexperte von Planung bis Verwertung, Marken und Eigenmarkenentwicklung

|
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

Christoph Lefkes ist Geschäftsführer der Lefkes Unternehmensberatung GmbH (siehe www.lefkes-gmbh.de) und Partner der amontis Consulting AG (siehe www.amontis.com) in Heidelberg. Als Unternehmensberater ist er Spezialist für Business-Development und IT-Management.

Seine Expertise liegt in der Geschäfts- und IT-Prozessberatung, Programm und Projektmanagement, Krisenintervention, Markenentwicklung, Sourcing, Logistik und in der Vertriebskanal übergreifenden Bewirtschaftung von Kunden und Sortimenten, kurz dem Multichannelhandel über Filialen, Versand, und E-Commerce.

25 Jahre Berufserfahrung als Führungskraft in internationalen Handelsunternehmen u.a. für die SportScheck GmbH als Leiter Im-und Export für die Entwicklung der Eigenmarken, Beschaffungslogistik und die Expansion in die Schweiz zusätzlich als Leiter Verwertung für die kanalübergreifende Überhangabschleusung, Filialisierung, Ladenbau, Katalog- und Webauftritt und die B2B-Abwicklung; als Director Merchandising für die Eddie Bauer GmbH & Co. KG zuständig für Einkauf, Beschaffung, Qualitätsentwicklung, Werbemittel-erstellung, Filialsteuerung und Multichannelbewirtschaftung; bei Lascana als Managing Director für den Aufbau des Stationärhandels oder für die OTTO-Group als Bereichsleiter für IT-Enterprisearchitektur, Demandmanagement und Multiprojektmanagement oder als Scopemanager für SAP-Einführungen prägen seinen praxisorientierten Beratungsanspruch, denn für Ihn „ist Beratung immer auch Umsetzungs-verantwortung“.

Aufstellung der Fachkompetenzen:

Business Development:

• Struktur und Entwicklung neuer Geschäftsfelder
• Joint-Venture-Umsetzungen
• nationale und internationale Markt- und Segment-bewertungen
• Multiplikation von Multichanel-Geschäftsmodellen
• Marken- und Eigenmarkenentwicklung
• Shared Services
• Entwicklung von End-to-End-Prozessmodellen und Referenzmodellen für Handelsunternehmen

IT Management:

• Architektur und Fachtopologie
• Analyse und Schätzungen
• Programm- und Projektmanagement (agil und Wasserfall)
• Governance in der Form der aktiven Steuerung
• Controlling und Fortschrittskontrolle
• Qualitätsmanagement
• Servicemanagement

Planung/Controlling/Business Intelligence:
• Kosten und Ergebnisplanung auf Profitcenter- bis Stylebasis
• Entwicklung von stationären Planungssystemen für Flächen- und Bausteinkonzepte
• Erarbeitung von kanalübergreifenden KPI’s für den Multichannelhandel
• Definition von Stammdaten und Organisationstrukturen als Basis für Business Intelligence Auswertungen/Algorithmen
• Vorgabe von fachliche Korrelationen für BI-Anwendungen
• Einführung betriebswirtschaftlicher Steuerungstools für die kanalübergreifende Warenbewirtschaftung von Kunden und Sortimenten
• Überhangplanung und -verwertung
• Businessplanerstellung für Markteinführungen und Akzeptanztests

Marketing & Vertrieb:

• Internationale Markttests und Potentialbewertungen
• Entwicklung und Umsetzung von Corporate Design und Corporate Identity
über Distanzhandel und Stationärhandel bis hin zum Ladenbau
• Brandmanagement
• Customer Relationship Management
• Werbemittelerstellung inklusive internationalem Cross-Selling
• Anstoßketten und Auflagensteuerung
• Benchmarking
• Markteinführungsstrategien

Einkauf & Beschaffung:

• Sortimentsplanung
• Kreativeinkauf und Kollektionsentwicklung
• Angebotsträgergestaltung im Multichannel-Umfeld
• Categorymanagement
• Markt- und Lieferantenauswahl und -bewertung
• Qualitätsmanagement inklusive wirtschaftlicher und sozialer Auditierung
• Beschaffungslogistik und Supplychainmanagement
• Konditionenmanagement
• logistische Lieferantenintegration

Programm-und Projektmanagement:

• Projektleitung technisch (Entwicklung/Betrieb) und fachlich
• Anforderungs- und Portfoliomanagement
• Abhängigkeitsanalyse
• Projekt-Initiierung
• Projektplanung (Scope, Termine, Budget, Qualität)
• Risiko- und Kommunikationsmanagement
• Projekt-Controlling (Zeit- /Budget-/Fortschrittskontrolle)
• Testmanagement fachlich und technisch
• Rollout und Anlaufunterstützung
• Krisenintervention
• Prince2®Foundation Examination AXELOS Global Best Practice, Lizenz ××××/×××××××××××××ILD
• Prince2®Practitioner Examination AXELOS Global Best Practice, Lizenz ××××/×××××××××××××I2

Logistik:
• Internationale Beschaffungslogistik mit Frachtführung, Tarifierung und Verzollung
• Lagerlogistik
• Warenumverteilung
• Distributionslogistik für B2C und B2B
• Filialdistribution
• Bestandsmanagement
• Retouren-Logistik

Organisationsentwicklung:

• Entwicklung von Kompetenz- und Tätigkeitsprofilen und dazugehörigen Entwicklungsstufen als Mitarbeiterentwicklungsprogramm
• Aufbauorganisation und Einführung der Trainingsakademie zur Personalschulung
• bedarfsgerechte Entwicklung und Einführung von neuen Organisationseinheiten in bestehenden Unternehmensstrukturen
• Restrukturierung von Organisationen und Prozessen einschließlich Teambuildingmaßnahmen
• Coaching und Entwicklung von Lernfähigkeit bei Leistungsträgern
• Leitung von interkulturellen Projekten zwischen Deutschland, USA, Japan, Brasilien und der Türkei

Branchenerfahrung:

Handel
• Einzelhandel
• Großhandel
• Versandhandel
Dienstleistungen
• Logistik
• Werbung
• Finanzwirtschaft
• Banken
IT

Länderkompetenzen:

• West- und Osteuropa
• Nord- und Südamerika
• Asien

FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?