Freelancerprofil: SPS Programmierer und Inbetriebnehmer - Erwin Popp in 6380 ST. Johann in Tirol

SPS Programmierer und Inbetriebnehmer

verfügbar
Erwin Popp | 6380 ST. Johann in Tirol
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
Kategorie(n): Engineering | IT
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

SPRACHEN

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

SPS-Programmierer Siemens S7 und S5, Siemens TIA Portal
Fehlersuche und Softwareerweiterungen in bestehenden SPS – Programmen
Optimierung von bestehenden Programmen und Produktionabläufen
Applikationstechnik Lackierung und Sondermaschinenbau
Hardwareinbetriebnahme
Bussysteme: Profibus, ProfiNet, ASI-Bus
Programmierung von Visualisierungssystemen: Intouch, WinCC, Zenon
Inbetriebnahme und Anbindung von Robotern
Industrieroboterprogrammierung: ABB, Kuka, Fanuc
Erfahrung im Bereich Fördertechnik für Rollenbänder, Staurollenbänder, Ketten und Gurtförderer, Hub und Scherenförderer, Querumsetzer, Hubtische und Kurketten.
Projektleitung bei mehreren großen Projekten
Erfahrung im Bereich Hydraulik und Pneumatik und Verfahrenstechnik.
Langjährige Erfahrung in der Automobilindustrie bei Audi, BMW, VW, Opel, Daimler Benz
Drei Jahre als Schichtführer in der Instandhaltung von Stoßfängerlackieranlagen
Projektplanerplanung im Bereich Bau und Erweiterungen von Lackieranlagen und im Sondermaschinenbau

Skills

Skill
Erfahrung in Jahren

Siemens TIA Portal
5

SONSTIGES

1989 bis 2012:
Arbeitgeber
Peguform Neustadt
Anwendungstechniker:
im Bereich von Kunstofflackieranlagen, Lackierung,Oberflächenbehandlung und Qualität von Kunstoffteilen für die Automobilindustrie.
Projektplaner:
im Bereich Bau und Erweiterungen von Lackieranlagen.
Tia-Portal, S7 und S5 Programmierung.
Fördertechnik:
für Rollenbänder, Staurollenbänder, Ketten und Gurtförderer, Hub und Scherenförderer, Querumsetzer, Hubtische und Kurketten.
Programmierung in AWL, FUP und KOP.
Programmierung von Positionsregister mit Prozessdatenübergabe.
Programmierung Handschake mit übergeordneten Steuerungen und Anlagenkomponenten wie z.B. Zulieferbänder oder Hochregallager.
Verfahrenstechnik:
für Brennersteuerung, Lüftungssteuerung, Temperatursteuerung, Drucksteuerung, Pumpenansteuerung für Medien, Leitwert und PH-Wert Erfassung.
Programmierung in AWL, FUP und KOP.
Programmierung von Ablaufsteuerungen und Schrittkettensteuerung.
Programmierung von Positionsregister mit Prozessdatenübergabe.
Programmierung Handschake mit übergeordneten Steuerungen und Anlagenkomponenten wie z.B. VE-Anlagen,Waschmaschinen oder RNV-Anlagen.
Applikationstechnikanwendungen:
für Dosierpumpen, Ventilansteuerungen, Hochrotationszerstäuber mit Hochspannung, Lackierpistolen.
Reinigungsgeräte für Pistolen und Hochrotationszerstäuber, Beflammanlagen, mehrkomponenten Mischanlagen.
Programmierung in AWL, FUP und KOP.
Programmierung von Ablaufsteuerungen und Schrittkettensteuerung.
Programmierung von Positionsregister mit Prozessdatenübergabe.
Programmierung Handschake mit übergeordneten Steuerungen und Anlagenkomponenten wie z.B.Roboter
Inbetriebnahme und Programmierung von Frequenzumrichtern:
Hardware:
SEW
Siemens
Danfoss
Lenze
im Bereich der Fördertechnik, Verfahrenstechnik und Dosiertechnik
Schaltschrankbau:
mit der Verdrahtung von Schütz- und SPS-Steuerungen.
Steuer- und Leistungsteilen.
Visualisierungen:
Programmierung von Visualisierungssystemen mit Wonderware InTouch, Zenon, WinCC und
WinCC flexible.
Anlagenvisualisierung einer kompletten Lackieranlage für die Bedienung der Fördertechnik mit Störmeldeerfassung und Quittierung, Parametereingabe wie Taktzeit und Geschwindigkeit, Warenträgerverfolgung mit Prozessdatenerfassung.
Anlagenvisualisierung eines Farbmischraums für 1K und 2K Farbsystemen. Prozessdatenerfassung für Temperatur, Viskosität und Leitfähigkeit.
Anlagenvisualisierung einer kompletten Lackieranlage für die Bedienung der Verfahrenstechnik mit Störmeldeerfassung und Quittierung, Parametereingabe für Sollwerte der Temperatur und Luftdrücke.
Anlagenvisualisierung einer kompletten Lackieranlage für die Bedienung der Applikationssteuerung der Roboter inklusive der kompletten Farbversorgung wie Hochrotationszerstäuber, Lackierpistolen, Reinigungsgeräte, Dosierung der Farbe und für Beflammanlagen.
Programmierung von Industrierobotern:
von ABB, Fanuc.
Programmerstellung für die Reinigung, Lackierung, Oberflächenbehandlung und Farbtonmessung von Kunstoffteilen.
Programmerstellung für die Oberflächenbehandlung und Lackierung von Amaturentafeln für die Automobilindustrie.
Hardwareinbetriebnahme:
von S7 und S5 Steuerungen mit Profibus und Profi- Net, ASi-bus.
Hardware:
Siemens S7-400er, Siemens S7-300er und Siemens S7-200er Steuerungen
Siemens S5- 95er, Siemens S5-100er, Siemens S5-115er und Siemens S5-135er Steuerungen
Böllhoff Steuerungen
Pilz Sicherheitssteuerungen
Server Installation:
Betriebssystem:
Windows Server
Netzwerk Installation
für den Datenaustausch von Siemens Steuerungen zu übergeordneten Leitsystemen für die Prozessdatenerfassung wie Temperaturen, Luftmengenmessung, Lackverbrauch, Mischungsverhältnissen und Laufzeiten.

Selbständigkeit:
2012 bis 2012:
Erweiterung und Planung einer bestehenden Lackieranlage um ein Skid Verfolgungssystem
der Firma Siemens. Programmierung und Inbetriebnahme von Simatic Moby E Transponder.
Programmierung von einer S7 Steuerung und Elektrokonstruktion einer Kohle Sortier- und Verpackungsanlage.

2013 bis 2013:
Inbetriebnahme und Projektplanung einer Kleinteile Lackieranlage in Deutschland.
Inbetriebnahme und Hochfahren einer Kunstoffstoßfänger Lackieranlage in Mexico.
S7 Steuerung und Hardware. Roboterprogrammierung von Ablaufprogrammen.

2014 bis 2014:
Inbetriebnahme einer Kunstofflackieranlage für einen Automobilhersteller in Deutschland.
Beratung und Inbetriebnahme einer Kleinteilelackieranlage für Innenraumteile für einen
Automobilzulieferer in Deutschland.
Umbau einer Karossenlackieranlage für einen Automobilhersteller in Deutschland.
Hardware:
ABB-Roboter
Inbetriebnahme einer Kunstofflackieranlage für einen Automobilhersteller in Deutschland.

2015 bis Januar 2016:
Inbetriebnahme und Programmierung einer Lackierzelle für den Unterbodenschutzauftrag bei einem Premium Automobilhersteller in Deutschland.
Hardware:
ABB-Roboter

Programmierung einer Anlagenvisualisierung mit Wonderware Intouch für die Anzeige von Prozessdaten in einer Kunstofflackieranlage.
Software:
Twin Cad
Hardware:
Beckhoff
Roboterprogrammierung und I.O Optimierung für den Lackauftrag für Innenraumteile.
Hardware:
B&M Lackierroboter

SPS Programmierung Siemens S7 im Sondermaschienenbau für die Montage von Elektromotoren. Hardwareinbetriebname der S7 Steuerungen und Bussystemen.
Software:
Simatic Manager
Ablaufprogramm mit Schrittkettensteuerung
Hardware:
Siemens S7-300, Profibus und Profinet

SPS Programmierung Siemens S7 bei einem Automobilhersteller für die Armaturentafelmontage in der Karosserie. Hardwareinbetriebnahme von Festo Ventilinseln und Festoeingangsmodulen.
Software:
Simatic Manager
Harware:
Siemens S7-400, Profibus

SPS Programmierung Siemens S7 für den Sondermaschienenbau für eine Prüfanlage von Fehlerstrombaugruppen. Hardwareinbetriebnahme von Festoventilinseln und Siemens S7 Baugruppen.
Software:
Siemens Tia-Portal V13
Schrittkettenprogrammierung
Hardware:
Siemens S7-300, Profibus, Profinet und RS 232

Februar - April 2016:
Programmierung und Inbetriebnahme einer Zenon Visualisierung für einen Namhaften Hersteller für Dekanteranlagen.

Mai -Juni 2016:
Inbetriebnahme von Fertigungsmaschinen für den Bau von Akkupacks für Handys und Laptops für einen Namhaften deutschen Hersteller.
Beckhoffsteuerung

Juni - September 2016:
Programmierung einer Folienbeschichtungsanlage. Verfahrenstechnik der Anlage.
Simatic S7
Wonderware Intouch

September - Oktober 2016:
Programmierung einer Schweissanlage für Hinterachsen.
Simatic S7
WinCC Flexible 2008
ABB Roboter

November- Dezember 2016:
Programmierung einer Fördertechnikanlage einer Karrossenlackieranlage.
Tia-Portal
Zenon

Januar 2017:
Einbindung einer Visualisierung in eine Kohlesortieranlage und Verpackungsanlage
Tia-Portal V13
WinCC

Februar 2017 bis April 2018:
Programmierung einer vollautomatisierten Montagelinie für Schwenklager bei einem Namhaften deutschen Automobilherstellers.
Tia-Portal V14
Simatic Manager V5.5
WinCC
Programmierung und Inbetriebnahme von Sinamicsantrieben.
Kuka Roboter
Laserbeschriftung der Bauteile
Ausrichtung der Bauteile über Kameraerkennung
Entnahme der Bauteile über Portalscanner und Roboter

Juni 2018 bis Juli 2018:
Programmierung von Trocknersystemen für MDF und Spannplatten Verarbeitung und Produktion der Selbigen.
Tia-Portal V14
Simatic Manager V5.5
WinCC
Siemens 1500er Steuerungen Failsave
Programmierung und Inbetriebnahme von Sinamicsantrieben.

Oktober 2018 bis Juli 2019:
Programmierung einer Montagelinie für Batterieeinheiten zum Einsatz in Hybridautos
Tia-Portal V14 V15
Transline
HMI-Pro
Siemens Steuerungen mit Failsave
Programmierung und Inbetriebnahme von Sinamicsantrieben.
Kuka Roboter

Oktober 2019 bis Juni 2020:
Programmierung einer Montagelinie für Batterieeinheiten zum Einsatz in Hybridautos
Tia-Portal V14 V15
Transline
HMI-Pro
Siemens Steuerungen mit Failsave
Programmierung und Inbetriebnahme von Sinamicsantrieben.
In beiden Linien Ablaufsteuerung für die einzelnen Stationen programmiert.

Portfilio.pdf (194 kB)
Hochgeladen am: 06.11.2020
LEBENSLAUF.pdf (151 kB)
Hochgeladen am: 06.11.2020
FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?