Freelancerprofil: Linux Admin / Devops - Pawel Slabiak in Hamburg

Linux Admin / Devops

verfügbar
Pawel Slabiak | Hamburg
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
Kategorie(n): Engineering | IT
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

SPRACHEN

  • Englisch (Gut)
  • Polnisch (Muttersprache)
  • Russisch (Gut)

Studienabschluss

Fachhochschule für Nachrichtentechnik.

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

Profil von Pawel Slabiak
Zur Person:
Beruf: Linux und Unix Administrator / DevOps Ort: Hamburg
Land: Deutschland
EDV-Erfahrung seit: 1992/93
Telefon: *××××/×××××××××××××
E-Mail: ××××××××××××××××@××××××××××× Internet: http://www.linux-services.org Status: im Projekt
Verfügbar ab: 02 März 2020

Fachlicher Schwerpunkt:
* Linux, UNIX, Open Source Software.
* Network-Engineerig, Security, Datenbank-und
* Applikationsadministration.
* Mail-, Datei- und Webserver.
* Applikations Server.
* Build und Deployment .
* Servermanagement, Virtualisierung und Monitoring. * Automatische Installationen.
* Webprogrammierung.
* Schulung, Beratung, Entwicklung.
* Cluster und HA Systeme.
* Security, Systemhaertung.

Programmiersprachen:
* Shell (zsh, bash, ksh)
* Perl CGI, PHP, Python
* PL/SQL.
* XML, und HTML (inkl. CSS).
* Grundkenntnisse in Java und Java Script.

Betriebssysteme:
* Debian-, CentOS, RedHat, RHEL 3,4,5,6x Fedora Core Linux
* SuSE Linux Professionell und SuSE Linux Enterprise Server 8,9,10,11
und 12, SLES 15.
* FreeBSD, OpenBSD, Solaris 7,8,9,10(x86, SPARC), AIX, HP-UX,
OpenSolaris, Ubuntu, AS/400.
* Windows ××××/×××××××××××××/XP/NT,Vista,Win7, Novell, ReactOS.
* AmigaDOS, MS-DOS, MacOS, MacOS-X, Atari.

Produktkenntnisse:
* qmail, Qpopper, Postfix, Sendmail, Spamassassin, Spastic.
* djbdns, BIND, dnsmasq, Nagios,Tomcat, BEA Weblogic.
* Apache (mod_php, mod_ssl, mod_perl, mod_python, mod_rewrite,
modsso), Webalizer, IPlanet,Nginx
* SSH, SCP, Telnet, rsync, OpenVPN, Httptunnel.
* OpenSSL, GnuPG, PGP, Stunnel.
* Tripwire (Intrusion detection), Snort.
* Samba, NFS3, shfs, CUPS, QEMU, Vmware, VNC.
* ipchains & iptables, Squid, tinyproxy.
* Pure-FTPd, ProFTPD, vsftpd, sftp, scp.
* Oracle 8.xx, 9.xx, 10g MySQL, RAC
* LDAP, NDS, Mosix, DRBD, HA-Cluster, Suncluster, Veritas Cluster 4.1
unter Linux
* CVS (pserver), NetBeans, ClearCase, ClearQuest, Subversion, GIT * Gnome, KDE, XFCE, icewm
* zsh, bash, gcc, g**, Intel Compiler.
* vim, nano, pico, Midnight Commander.
* Openoffice, MS-Office, Remedy, Service Center.
* Kickstart, ALICE, Autoyast, Jumpstart, FAI, JBOSS, GlassFish,
Tomcat, Websphere
* XEN, Vserver, KVM .

Aus und Weiterbildung:
* 1973-1979 Absolvierung des Bundesgymnasiums in Warschau mit Matura (= Abitur).
* 1979-1981 Fachhochschule für Nachrichtentechnik mit Abschluss.
* 1986-1989 Umschulung zum Energiegeraeteelektroniker mit Abschluss
in Hamburg.
* Seit 1991 ersten EDV-Erfahrungen Basic, Amiga, etc.
* Seit 1992 Ständige Weiterbildung auf eigene Initiative neben dem
Beruf (VHS etc...).
* 1994-1995 Fortbildungsmassnahme bei der Firma Indisoft in Hamburg
(Windows 3.xx, 95, NT 3.51, Novell 3.12, UNIX/Linux,
C-Programmierung, MS-DOS, OS/2), 1996 CNA Pruefung Novell 3.12.
* Seit 1995 vollberuflich in der IT-Branche.
* 2000 Perlkurs bei der ID-PRO in Frankfurt.
* 2002 Netzwerksecurity der Linux/Unixsystememe bei SuSE GmbH in
Hannover.
* 2002 Oracle 9.2 fuer DBA's unter Linux in Wiesbaden.
* 2006 Veritas Cluster unter Linux (SLES9).

Bisherige Projekte:

* Juni 2019 - Januar 2020
* Serveradministration/DevOps.
* Ansible, AWX, Vcenter, Kubernetes, Docker. * Kunde --> Mobilcom in Büdelsdorf
* Dezember 2018 bis Juni 2019
* DevOps/Serveradministration
* Virtualisierung, Vcenter, AWS, Google-Cloud, Kubernetes * Serveradministration/Security.
* Ansible,Python und Terraform.
* Kunde --> Tchibo GmbH in Hamburg

* Dezember 2016 bis November 2018
* Server Administration und Betrieb und SLES/Debian * Virtualisierung und Vmware/Vcenter.
* Erstellen der Playbooks für Ansible.
* Installation der Patches/Security.
* Docker Installation und Betrieb.
* Kunde --> Mobilcom in Büdelsdorf

* Januar 2016 bis Januar 2017
*DevOps im Aplicationteam.
*ELK, Dynatrace und AppDynamics Installation *MySQL * Posgresql Installation und Betrieb. *Percona Cluster unter CentOS und RedHat. *Tomcat als Applicationserver/Betrieb. *Installation und Konfiguration von Jenkins. *Git und Subversion als Versionierungstools. *Buid und Deployment der Applikationen. *Installation, Konfiguration und Betreib von *Apache, Benchmarkttest/Lasttest.
*Kunde --> QSC AG
und Betrieb.
Ansible.

* November 2015 bis Februar 2016 *Serveradministration und Installation *Implementation der Securtity Richtlinien. *Security Checks durchgeführt.
*Aufbau der Repository Server.
*Installation und Deployment der Softwarepakete. *Instalation von Centreon als Monitoring. *Anbindung der Linuxserver an Active Directory. *VMware als Virtualisierungsplatform
*RedHat 6.xx, 7.xx und Debian.
*Installation und Konfiguration von Splunkserver.
*Kunde --> Sunhill/VW Finacial Services.

* April 2015 - September 2015
*Administration, Deployment im E-commercebereich. *Jenkins Installationen und Verwaltung mittels Puppet. *Erstellen neuer Puppet-Manifeste.
*Vagrant, Qemu.
*Vcenter, Installation von VM's.
*Tomcat, Jmxtrans, Logstash, Grafana, Elasticsearch. *MongoDB Installation/Administration.
*Mesos und Docker.
*GIT als Versionierungstool.
*Kunde --> OTTO in Hamburg

* Mai 2014 - Dezember 2020
* Serveradministration unter Debian/Ubuntu.
* Installation der Securitypatches.
* Installation und Betrieb von Kopano/MySQL.
* Virtualisierung mittels Proxmox
* Hardening von Servern.
* MySQL Installation und Administration.
* Erstellen und Implementieren der Backupskripte in Python/Shell.
* Anbindung der neuen Filesysteme.
* Deployment der laufenden Applikationen mit Jenkins.(Shell,Perl,Python). * Installation sowie ständige Konfiguration von Jenkins und Rundeck.
* Einsatz von Ansible als Configuration Management.

* August 2014 - November 2014
* DevOps Einsatz im Team Datenbanken / Middleware für
* Betriebsunterstützung im Umfeld "Maui" und "Online Shop" bei
Mobilcom.
* Planung, Konfiguration, Überwachung und Optimierung der
Middleware.
* Installation von Bamboo und Jenkins, hinsichtlich der
Continuos Intergration.
* Erstellen diverser Skripte für die Depolyment in verschiedenen
Umgebung.
* Deployments von Tomcat und Jboss.
* Erstellen umfangreicher Dokumentation und Graphik zum Thema
MAUI 1 und 2 sowie Onlineshop.
* Bearbeiten der Jira Tickets sowie Changes.
* Kunde -- Freenet/Mobilcom in Buedeldorf.

* November 2013 - Juli 2014
* Betrieb, Administration von ca. 500 Applikationsservern bei
HanseMerkur(DevOps).
* Build und Deployment von Tomcat und Jboss unter Linux(SLES 11, Debian, Ubuntu LTS) sowie Solaris 10.
* Erstellen, Testen und Implemtieren von Puppetcode (Eclipse, Subversion, Shell, Ruby ).
* Administration von Apacheservern, (hauptsaechlich mod_rewrite, mod_secure, mod_substitute).
* Durchfuehren der Changes (Puppet und Aegis).
* Installation und Administration von Liferay.
* Installation von Googleanalytics.
* Installation und Betrieb von Rundeck und Jenkins.
* Kunde -- Hansemerkur in Hamburg .

* Februar 2012 - Juli 2013
* Betrieb von ca. 160 Applikationsservern
(Tomcat/Apache/Jboss/Websphere) bei Kuehne & Nagel.(DevOps)
* Administration von Linux und Unix (AIX) Systemen, teilweise
unter Puppet.
* Administration, Installation und Deployment von
Webapplikationen (Applicationserver, Webserver,
Datenbanksysteme).
* Administration der Securityinfrastruktur.
* Build, Deployment und Entwicklung (Shell, Python, Perl, PHP) * Coaching
* Kunde -- KUEHNE und NAGEL in Hamburg

* Maerz 2011 - Januar 2012
* Infrastruktur und Security Manager im Projekt WEB2010 bei
KabelDeutschland.
* Konfiguration des automatischen Deployments neuer Webserver
mit Puppet.
* Optimierung der Applikationen (im Einsatz hauptsaechlich
Tomcat, Apache, Oracle, JBOSS, Zend)
* Erstellen und Deployment der RPM's.
* Umsetzung der Changes und Incidents.
* Debugging der Pakete mittels Valgrind.
* Installation, Betrieb und Deployment von OAS (BeaWeblogic).
* Security checks der Applikationen.
* Installation von Zendserver und Zend Cluster Manager.
* Kunde -- KABELDEUTSCHLAND in Berlin/Muenchen
* Juli 2010 - Ende Januar 2011
* Serveradministration und Betrieb bei der EDEKA
* Instalation,Betrieb und Troubleshooting von Oracle RAC.
* Virtualisierung unter Vmware/ESX.
* Installation von SAP-Application Server.
* Optimierung der OCFS2 Filesysteme und Umsetzung der Security
Richtlinien nach IBM.
* Umsetzung der Changes und Incidents.
* Third Level Support von ca. 760 Servern.
* Installation und Betrieb von GIT-Server.
* Installation und Betrieb von Veritas Cluster 5.1.
* Kunde -- EDEKA in Hamburg
* September 2009 - Ende Juni 2010
* VsNfD Umsetzung der Securityrichtlinien
* Haertung der Systeme und Applikation.
* Implementieren von Security policies mittels SELinux und
AppArmor.
* Administration der ca 1200 Server (SLES10/11, RHEL5.xx und
Debian).
* Serverinstallation und Betrieb unter AppComm.

* Umsetzung der Changes und Incidents. * Kunde --> T-Systems Magdeburg
* November 2008 - Ende Juni 2009
* Build und Deployment der T-HOME Applikationen
* Installation,Deployment und Administration von JBOSS,Websphere
und Glassfish unter Linux und Solaris.
* Ein-und-Auschecken der Sourcen unter ClearCase, Labeling.
* Compilieren und Deployment der gebauten Pakete, Debuging und
Analyse.
* Aufbau einer Virtuellen Testumgebung unter XEN.
* Kunde --> Telekom in Darmstadt
* Oktober 2008
* Installation der Virtuellen Umgebung
* Installation von 50 XEN (3.3) Instanzen unter
* Xen kompiliert und neues Debian-Paket erstellt.
* Einrichten des zentralen Syslogservers.
* Security checks durchgefuehrt und dokumentiert.
* Automatische Installation von JBOSS und BeaWeblogic 9.2.3. * Kunde --> IT Dienstleister in Cork (Ireland)
* Mai 2008 - Ende September 2008
* Administration der ca. 380 Novell (SLES 8,9,10) und RedHat
Server mittels Cfengine.
* RPM-Pakete gebaut und ausgerollt.
* Automatische Installationen mittel Autoyast. Optimierung der
Installationsroutinen.
* Cluster von HP SeviceGuard.
* Installation, Betreuung und Sicherheit der PAISY-Systeme. * Installation von Tomcat,JBoss und Nagios3, Plugins
geschrieben.
* Installationen und Betreueung von SAP-Server unter SLES 9
(SP3).
* Aufbau und Optimierung von RPM-Repositories (yum, autoyast,
zypper).
* Installation von Apache mit SSO und Anbindung an Active
Directory
* Kunde --> MAN IT in Karlsfeld
* November 2005 - Ende April 2008 ==> Administration SLES/RedHatr
der Server unter
* Server Menagement mittels Nagios und Tivolli.
* Shell und Perl Skripte geschrieben.
* Overrides erstellt, getestet und auf mehrere Server
ausgerollt.
* Planung und Durchfuerung der Server Konsolidierung,
Migrationen
* Automatische Installationen mittels Systemimager.
* SSO mit Active Directory unter Apache implentiert
* Vorbereitung und Durchfuehrung der Serverkonsolidierung. * Konzept der Virtualisierung am Beispiel von XEN, Qemu und
Vmware vorgestellt und getestet.
* Patch Management und Security.
* Intensive fachliche Zusammenarbeit und Coaching mit
verschiedenen internationalen Teams (Oxford, Suedafrika, Prag,
Budapest und Kosice).
* Implementation von Veritas Cluster 4.1 unter Linux.
* SAN Anbindung unter Linux (SLES9 und 10).
* Administration und Betrieb der SGI-Altix Server unter Linux.
* KUNDE - BMW Muenchen
* Oktober 2005 ==> Virtuelle Reise Platform
* Aufbau der Virtuellen Reise Platform
Debian.

* Aufbau der BEA-und Apache Infrastruktur
* Planung und Durchfuerung der Migration
* Verteilte Software Installation mittels N1 von SUN und
Deployment
* Administration der SUN (Solaris 9)und RedHat (Advance Server)
Systeme
* Bea Weblogic SP3 Installation und Konfiguration.
* Calendra Installation und Deployment.
* KUNDE - TUI Hannover
* April 2005 - September 2005 ==> Coorporate Intranet * Admiministration von Solaris 7, 9 und 10.
* Solaris Pakete gebaut.
* Oracle 10g unter Solaris installiert
* Integration der Googlesuchmaschine in die Intranetumgebung * Betreuung der Oracledatenbenken.
* WIKI Server unter Linux installiert und administriert.
* Tomcat Installation und Administration.
* KUNDE - Deutsche Post in Bonn
* November 2004 - April 2005 ==> Aufbau und Integration eines automatischen Installation-und-Patchmanagements unter Suse Linux Enterprise Server 8.0 und 9.0.
* Durchfuehrung einer Schulung zum Thema Linux im Netzwerk.
* Shell Programmierung (Bash, zsh), vi, ssh, rsync, scp, rpm. * Vorstellen von ALICE (Automatic Linux Installation and
Configuration Enviroment).
* RPM Pakette fuer Tivoli unter SLES8u9_x86 erstellt und
getestet.
* Aufbau einer Autoyastumgebug (SuSE/Novell).
* Installation von ZENworks Linux Management in einer
Testumgebung.
* Durchfuehrung einer Schulung Oracle9.xx unter Linux.
* Installation und Betrieb eines Dokuservers (WIKI CSM).
* Programmieren mit Perl, PHP, HTML, XML eines Frontends fuer
die automatische Installationen.
* KUNDE - T-Systems
* Oktober 2004 - November 2004 ==>Aufbau eines Internetservers sowie eines Warenwirtschats-und Finanzbuchhaltung-systems unter Debian Linux (ERP) und (CRM).
* Serverinstallation unter Debian.
* Datenbankskripte fuer PHP/MySQL geschrieben und installiert. * Securitykonzept erstellt und umgesetzt.
* KUNDE - Huepfburgen Hotline
* Dezember 2003 - Juli 2004 Aufbau einer Installations-und-Testumgebung unter Suse Linux Enterprise Server 8.0 (ALICE) für die Registrierkassen..
* CVS-Server Installation und Aufbau der Repository.
* [4]ALICE (Automatic Linux Installation and Configuration
Enviroment) Server konfiguriert und in Betrieb genommen.
* Test-und-Produktivumgebung fuer die automatische Installation
mittels ALICE von 500 Clustern aufgebaut.
* Testumgebung unter VENUS-Server installiert.
* Erstellen der Skripte fuer die automatische Installation von
IBM Director und Tivoli.
* Integration von [5]HA Cluster und [6]DRBD in die automatische
Installation.
* Securitykonzept fuer die Kassenserver erstellt und in ALICE
eingebunden
* Grafische Tools fuer die Administratoren mittels dialog
geschrieben.
* Schulung fuer die Admins durchgefuehrt.

* Skripte fuer die automatische Oracle 9.2 und Oracle Application Server erstellt und in die ALICE-Umgebung eingebunden.
* Seebeyond in ALICE implementiert. * KUNDE Karstadt/Itellium
* August 2003 - November 2003 ==>Installation von Oracle 9.2 unter SLES8.0
* Serverinstallationen unter Suse Linux Enterprise Server 8.0.
* Einrichten der Oracleumgebung(orarun.rpm), gcc 2.95.3.
* Oracle 9.2 Installation und Konfiguration des Listeners.
* Erstellen der Datenbanken mittels PL/SQL, Shellskript.
* Optimieren der DB und erstellen der Views (init.ora).
* Oracle Benutzerverwaltung.
* Erstellen von Tablespaces mit mehrfachen Blockgroessen.
* Konfiguration der Oracleclients unter Linux.[8]Tora 1.3
* BeaWeblogic und ServicePack1 installiert und konfiguriert.
* Samba Installation und Konfiguration.
* Migration von Solaris auf Linux durchgefuehrt. * Durchfuehrung einer Schulung über Security für
Systemadministratoren. * KUNDE Bundesdruckerei
* Juni
* Installation der Server und Arbeitstation.
* Unixkonten, Rechte, Dateiattribute.
* RedHat spezifische Tools.
* Kickstartinstallation.
* Samba als PDC und CUPS-Installation.
* NFS-Konfiguration.
* Sicherheit der Linuxsysteme im Netzwerk. * KUNDE Acer
* April 2003 - Juni 2003 ==>Serverumstellung, Installation und Betreuung
* Serverinstallation unter Debian(Woody).
* Raid 1 eingerichtet und getestet.
* Squid und Calamaris eingerichtet.
* Firewallskripte erstellt und angepasst (iptables).
* Postfix mit Amavis-Virenscanner installiert.(F-prot). * Antispam unter Postfix eingerichtet.
* Diverse administrative Shell-und-Perl Skripte geschrieben. * Securityscan durchgefuehrt (nmap, nessus).
* Linuxharden installiert.
* Squidgard installiert und eingerichtet.
* Allgemeine Bereatung zum Thema Security durchgefuehrt. * KUNDE Fritsche Werbeagentur
* Januar 2003 - Februar 2003 ==>Aufbau Installation und Test eines Netzwerks unter Linux und W2k
* Installation eines VPN-Tunnels zwieschen dem Mailserver und dem Internetgateway. (Cipe 1.51)
* Firewall mittels iptables aufgesetzt, mit nmap und Nessus getestet.
* Samba 2.2.7 kompiliert und optimiert. (gcc 3.2).
* DHCP-Server konfiguration.
* Logonskripte angepasst.
* Aufabau und Inbetreibsnahme der USV.
* Als Betriebssystem wurden Debian Linux, Suse 8.0 und Win2000 verwendet.
* Remote Administration mittels ssh v 3.41. * KUNDE Deltron
2003 - Juli 2003 ==>Durchfuehrung einer Linuxschulung(RedHat)
* Juli 2001 - Januar 2003 Aufbau, Installation und Betrieb der

IKEA-Datenbank unter Oracle 8.1.6
* Serverinstallation unter Solaris 8 64Bit.
* RAID 5 Konfiguration.
* Backup-und-Recovery der Datenbank mittels Legatonetworker,
RMAN und Veritas.
* Erstellen diverse Skripte (Perl, Shell, PL/SQL) fuer den
Betrieb dieser Datenbank.
* Einfuehrung von Postfix als Standard MTA auf saemtlichen
Systemen teilweise mussten die Quellcodes mit diversen
Compileren unter Linux und Solaris uebersetzt werden.
* Einfuehrung von SSH als Standardprotokoll fuer Remote Zugriffe
auf allen Systemen.
* Aufbau einens Ueberwachungs-und-Alarmierungssystems unter
Linux.
* Aufabau, Installation und Betrieb von HP OpenView.
* Installation und Auswertung der Testtools fuer StoreGate unter
RedHat.
* Konzept und Installation des Passwortservers.
* Installation von SAP unter Linux RedHat in einer Testumgebung. * Administration des WebServers, Einfuehrung von NTPServern und
deren Integration in bestehendes NT-Netzwerk.
* Integration von Linux als Arbeitsplatzrechner in die
NT-Domaene.
* KUNDE Telecash
2002 ==>Entfernen eines Wurms (Slapper C) unter Red Hat.
* Oktober
* Die RPM-Datenbank auf die Aktualitaet der Pakete ueberprueft.
* Den "Wurm" entfernt und den Webserver mitels nmap getestet.
* Virenscanner unter Linux installiert und getestet.
* KUNDE --> WDR
* Dezember 1999 - Juli 2001 Aufbau, Integration und Betrieb einer Micropaymentloesung unter NET900
* Installation von NET900 unter SuSE-Linux und Inbetriebnahme. * Diverse Perl und Shell Skripte geschrieben fuer die
Kundenverwaltung.
* Testseiten mittels HTML/JavaScript erstellt.
* HTML/CGI Skripte fuer den Kontentserver geschrieben.
* Crash-Recovery Der MysqlDB durchgefuehrt.
* Administration von Apache/RewriteRules.
* KUNDE - Telecash
* September 1999 - Dezember 1999 ==>Betreuung und Administration eines NT-Netzwerks
* Benutzerverwaltung und Vergabe der Rechte.
* Erstellen der Skripte fuer die automatische Installation von
WinNT.
* SAP-GUI Installationen
* Jahr 2000 Update mittels Skript * Euro Update
* KUNDE IDG
* August 1999 >Durchfuehrung einer Schulung ueber Linux im NT-Netzwerk * Samba kompiliert mit gcc und Installation.
* Konvertieren der Unixkonten zu NT-konten.
* Logonskritpe geschrieben.
* Support der NT-Administratoren. * KUNDE IT-Dienstleister.
* Februar 1999 - Juli 1999 ==>Einfuehrung von Exchange und Outlook 98 * Clientinstallationen und Anpassung der Konfiguration.
* User Help Desk.
* Support der Benutzer bei der Einfuehrung von SAP.
* Administration der Exchange Server.

* [19]KUNDE Lufthansa Systems
* Januar 1999 - Mai 1999 ==>Migration von Novell 3.11 zu Linux (SuSE) * Konzept fuer die Datenmigration erstellt und umgesetzt.
* Aufbau des Servers und Installation.
* Backupskritpe geschireben.
* Novellkonten zu Linux/Sambakonten konvertiert. * Logonskripte erstellt.
* Anbindung dieses Servers ans Internet.
* Firewallskripte mittels ipchains erstellt.
* KUNDE ASKA GmbH
* Oktober 1998 - Januar 1999 ==>Einfuehrung von NT4.0 und Administration unter Novell 4.11.
* Rollout von ca. 800 Systemen.
* Usersupport unter Novell4.11 und NT4.0
* SAP-Installation und Anbindung an die Unixsysteme. * KUNDE Lufthansa Technik
* Januar 1997 - Oktober 1998 ==>Migration und Einfuehrung von NT4.0 und Intranetware.
* Zahlreiche Installationen durchgehuehrt.
* Software Installation in einer heterogenen Landschaft.
* User Help Desk.
* Notebooks Installationen und deren mobile Anbindung an die
Infrastruktur.
* MacOS Installation.
* Schulung und Support bei diversen Problemmen.
* Unterstuetzung bei der SAP-Einfuehrung.
* Erster Linuxeinsatz als Fileserver. * [20]KUNDE Heinrich Bauer Verlag
* Mai 1996 - Januar 1997 ==>Installation und Aufbau von Novel 4.1. * Konzept fuer die Migration von Novell 3.11 erstellt.
* Vorhandene loginskripte an die NDS angepasst.
* Backmanagement mittels ArcServe installiert.
* Integration von Novell 4.1 an die AS/400.
* Usersupport und kleine Schulungen durchgefuehrt. * KUNDE Allied Colloids.
* Weitere Aktivitaeten:
Webmaster und Maintainer der Linux-Services.
Alternative Betriebssysteme z.B MorphOS, Amiga 0S4.1, ReactOS. Installation von Linux auf AS/400.
Linux und Unix als Multimedia Workstation.
Betreung des eigenen Netzwerks mit einem DSL-Router, Webserver und DHCP-Server, Tor, Squid, Iptables.
Perl, Shell, Python, PHP und C-Programmierung.
Support diverser kleinen Kunden in Norddeutschland.
Einsatz der ARM Prozessoren unter Linux (Raspberry Pi). Fremdsprachen:
* polnisch, russisch, englisch.

Verfügbarkeit

02.03.2020

FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?