Freelancerprofil: Business Coach & Consultant, Agile Coach & Trainer in München, Deutschland

Business Coach & Consultant, Agile Coach & Trainer

| München, Deutschland
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

Serbest Consulting 01/2015 – dato, München – Consultant/ systemischer Business Coach/ agile Coach/ Trai-nerin agile Methoden, Mindfulness Leadership

- Coaching: Persönlichkeitsentwicklung, Führungskräfteentwicklung, Werte, The Work/ IBSR, Achtsamkeit & Stressminderung nach MBSR (Jon Kabat-Zinn)
- Trainings agiler Methoden: agiles Projektmanagement, Scrum, Kanban und Design Thinking

Projekt: 01/2018 – dato, München – Trainerin agile Methoden

Eigene Aufgaben im Projekt
- Entwicklung agiles Verständnis in Teams
- Einführung in agile Werte und Prinzipien
- Einführung agiler Arbeitsmethoden

Tools: agiles Projektmanagement, agiles Mindset, agile Methoden, Scrum, Kanban, Design Thinking

11/2017 – dato, München – agile Coach/ Scrum Master in diversen agilen Projekten

Eigene Aufgaben im Projekt
- Entwicklung agiles Verständnis in Teams
- Einführung in agile Werte und Prinzipien
- Einführung agiler Arbeitsmethoden
- Coachings für Product Owner, Scrum Master und DevOps

Tools: agiles Projektmanagement, systemisches Coaching, agiles Mindset, agile Methoden, Scrum, Kanban, Design Thinking

09/2017 – dato, München – Qualitätssicherheitsbeauftragte in agilen Projekten

Eigene Aufgaben im Projekt:
- Projektleitung
- Qualitätssicherheitsbeauftragte (Agil)
- Entwicklung und Absicherung neuer Qualitätsstandards für agile Projekte
- Einführung agiler Qualitätsprozesse, Prüfung und Einhaltung der Qualität von Pro-zessen und Dokumenten
- Vorbereitung und Abnahme Review/ Gateways

Tools: ITPM, QSP nach ITPM, Agiles Projektmanagement, Scrum. Six Sigma, agile Coaching

09/2014 – dato, München – Einführung Projektmanagement und PMO und Planung, Steuerung und Koordination in diversen Projekten

Eigene Aufgaben im Projekt:
- Projektmanagement: Phasenbezogene Projektplanung, -steuerung und -koordination/-tracking (MS-Project, Meilensteinplan) der einzelnen Projektphasen, Arbeitspakete und Vorgänge.
- Umsetzung der Planung in steuerbare Einheiten
- Fortschrittskontrolle (Termin, Ertrag, Leistung)
- Stakeholdermanagement (Kunden, Lieferanten, interne Stakeholder)
- Projektberichtswesen
- Abstimmung mit Projektleiter, Teilprojektleiter und den anderen Stakeholdern
- Erstellung PHB, LOP, Status, Risklist, ChangeRequest

Tools: Projektmanagement, Prozessmanagement, Prince2, MS-Project, Gantt-Diagramm, Flußdiagramm, PM-Tools

07/2015 – 12/2018, München – Qualitätssicherheitsbeauftragte nach ITPM in diversen Projekten

Eigene Aufgaben im Projekt:
- Projektleitung
- Qualitätssicherheitsbeauftragte (Wasserfall, Agil)
- Einführung Qualitätsprozesse, Prüfung und Einhaltung der Qualität von Prozessen und Dokumenten nach Wasserfall und Agil
- Vorbereitung und Abnahme Review/ Gateways

Tools: ITPM, QSP nach ITPM

adesso AG
05/2014 – 12/2014, München –Managing Consultant

Tätigkeitsbereich
- Ausbau Automotive im Bereich Produktion und Fahrzeugentwicklung
- Ausbau Geschäftsentwicklung e-mobility und Industrie 4.0

Projekte:
05/2013 – 10/2014, Projektleitung Seriengrafik Touch Command, BMW AG

Projektbeschreibung:
- Abstimmungen und Koordination von ABK, Design und der Softwareentwicklung zu Design und grafischen Elementen eines CE-Devices im Fahrzeug, Einführung von Quality Gates zur Verifizierung des Zielbilds mit Fokus auf Konzeption, Designvor-lagen und Farbabstimmung, Erstellung von Checklisten und Durchführung von Re-views um Meilensteine und Einhaltung von Datelines zu optimieren.

Eigene Aufgaben im Projekt:
- Koordination und Abstimmung Projektplan und Arbeitspakete mit ABK, Design, Se-riengrafik und Eigenentwicklung
- Einführung Qualitätsprozesse und Reviews

7P Solutions & Consulting AG
12/2011 – 04/2014, München – Team Managerin/ Senior Consultant


Projekte:
10/2013 – 04/2014, Qualitätsmanagement – Fahrzeugprojekte aus Sicht der Produktion, Qualitätssicherheitsbeauftragte in diversen Fahrzeugprojekten, BMW AG

Projektbeschreibung:
- Sicherung und Steigerung der Prozessqualität in diversen Fahrzeugprojekten im in-ternationalen Umfeld.

Eigene Aufgaben im Projekt:
- Abstimmung und Anpassung der Qualitätsprozesse für Fahrzeugprojekte und der Er-gebnisse pro Projektphase mit dem Fahrzeugprojektleiter
- Erstellung eines Gateway- und Reviewplans zur Absicherung der Projektphasen (Zeitplänen, Checklisten, Qualitäts-Gates mit Absprache der Projektleiter/ Teilprojektleiter für die verschiedenen Projektphasen)
- Präventive Steuerung der Arbeitspakete und Erstellung von Expertengruppen, sowie Festlegung der Verantwortlichkeit pro Ergebnis und Erstellung der Checklisten und Abstimmung mit den Ergebnisverantwortlichen
- Ableitung von Maßnahmen und Konsolidierung der Gutachterbewertungen
- Vorbereitung und Durchführung der Reviews und Konsolidierung der Gutachter-Rückmeldungen und deren Nacharbeit (Ergebnisprotokoll)
- Vorstellung der Ergebnisse im Projektteam und im Lenkungskreis
- Empfehlung an den Lenkungskreis definieren




08/2012 – 04/2014, Anlagenplanerin, Steuerungs- und Einrichtungstechnik, Energie-/ Um-weltmanagement

Projektbeschreibung:
- Einführung und Erweiterung von Energie- und Umweltmanagementsystemen in der Produktion

Eigene Aufgaben im Projekt:
- Steuerung der COC Steuerungstechnik und Einrichtungstechnik Montage
- Abstimmung und Koordination der „Best Practise“-Projekte
- Mitwirkung im COC (Center of Competence) Energiemanagement und Nachhaltig-keit in der Montage
- Ableitung der Konzern- BalanceScoreCard des Kundens in die Montage- Technolo-gieCards
- Abstimmung und Koordination der Technologiensparten des Automotives (Press-werk, Rohbau, Lackiererei, Montage) Energetische Bewertung aller Energie- und Umwelteinflüsse in der Produktion
- Planung und Implementierung und Ausbau des Energiemanagementsystems und Energiedatenmanagement im Bereich Montage zur Hilfestellung einer Group-Roadmap für die Werke zur Erfassung alle Energieverbräuche in der Montage (VOC, Wasserverbrach, Abwasser, Stromverbrauch)
- Analyse von Energieflüssen und Ableitung von Optimierungspotenziale hinsichtlich der Anlagenabschaltung in der produktionsfreien Zeiten zur Steigerung der Energieeffizienz in der Montage

04/2012 – 12/2013, Best Practise Produktionsplanung Montage, Projektleiterin ohne Bud-getverantwortung

Projektbeschreibung:
- Erstellung von Best Practise Dokumenten in der Produktionsplanung/ Montage. Er-fassung neuer Anforderungs-/ Änderungsthemen der eingesetzten Techniken in der Produktion durch Interviews und Workshops mit Experten aus der Montage. Ab-stimmung mit technologieübergreifenden Bereichen (Karosserie, Lackiererei, Monta-ge, Arbeitssicherheit, etc.) über neue Anforderungen aus den Fachbereichen.

Eigene Aufgaben im Projekt:
- Leitung von nationalen und internationalen Teilprojekten mit bis zu sieben Projekt-mitarbeitern
- Planung und Steuerung von 20 „Best Practise“-Teilprojekten (Interne Normen, Ver-fahrensanweisungen, DMS, etc.)
- Organisation der Arbeitskreise (Ressourcenplanung) für die einzelnen „Best Practise“-Teilprojekte
- Koordination und Moderation von Workshops/ Meetings zur Ausarbeitung der Stan-dards von Anlagentechnik
- Zusammenführung und Dokumentation der Ergebnisse aus den Workshops
- Abstimmung der Ergebnisse mit den betroffenen Fachkreisen
- Mitwirkung in der technologieübergreifenden Themen der Standardisierung (Press-werk, Rohbau, Lack, Montage)
- Schulungsvorbereitung für Standards und Nutzung von Standards und DMS
- Unterstützung bei der Erstellung von Anlagen-Ausschreibungen


××××/×××××××××××××, Consultant, Anforderungs-/ Änderungsmanagement I&K-Umfänge, BMW AG

Projektbeschreibung:
- Erstellung, Erprobung und Einführung eines Anforderungs- und Änderungsmanage-ment- Tools zur Erfassung und Steuerung von Anforderungen und Änderungen von Erprobungsfahrzeugen in der frühen Phase des Fahrzeug-Life- Cycles.

Eigene Aufgaben im Projekt:
- Ablage neuer Komponenten und Kundenfunktionen von neuen Fahrzeugprojekten
- Terminierung und Durchführung von Interviews mit den internen Funktionsverant-wortlichen
- Erarbeitung und Erstellung von Verknüpfungen der Kundenfunktionen mit den Komponentenvarianten der neuen Fahrzeuge mit den Fachbereichen (bzw. Rollouts in den Fahrzeugen)
- Verifikation der Datensätze der Funktionen mit den entsprechenden Funktionsver-antwortlichen
- Überprüfung von Prozessdarstellungen
- Training neuer Mitarbeiter

Voycer AG
10/2010 – 11/2011, Social Media Consultant, Freelancer, München

Projektbeschreibung:
- Social Media und E-Commerce

Eigene Aufgaben im Projekt:
- Beratung und Entwicklung Marketing- und Vertriebskonzepte für e-Commerce und Social Media Kanäle. Marktanalysen und Entwicklung von neuen Geschäftsbereichen.

Daimler AG
09/2009 – 08/2010, Projektingenieurin Konzernormung, Sindelfingen, Daimler AG

Projektbeschreibung:
- Standardisierung von groupweiten Prozessen

Eigene Aufgaben im Projekt:
- Leitung von Expertgroups bei der Erstellung von Werknormen, Verfahrensanweisun-gen und Erstellung von nationalen und internationen Vornormen für Norminstitute (DIN, ISO, VDE, etc.)

Daimler AG
09/2008 – 08/2009, Projektingenieurin Qualitätsmanagement, Sindelfingen, Daimler AG

Projektbeschreibung:
- Präventives Qualitätsmanagement in der Fahrzeugentwicklung

Eigene Aufgaben im Projekt:
- Projektleitung, Durchführung von Workshop mit Experten und Produktverbesserung durch DFSS-Methodik.


××××/×××××××××××××, Heidelberg Druckmaschinen - Technische Zeichnerin:

- Fertigung und Pflege von Baugruppenzeichnungen

SONSTIGES

Weiterbildung
Yoga - Vinyasa Style (IFAA) (März 2019)
Achtsamkeitstrainerin/ MBSR (Juni 2019)

Zertifikate
Systemisches Business Coaching (SHB) (Dez 2018)
Scrum Professional Scrum Master I (2018)
PRINCE2 Agile™ Practitioner (2017)
QSP (ITPM) (2105)
PRINCE2® Foundation (2014)
Führungskräfteentwicklung - changecorp.de (2014)
Umweltmanagement (Fachkraft & Beauftragte) – TÜV (2013) nach ISO 14001
Energiemanagement (Fachkraft & Beauftragte) – TÜV (2012) nach ISO 50001
Introduction of CMMI for Development v1.3, (2012)

Weitere Methoden
Agiles Mindset, Kanban, Design Thinking, Mindfulness Leadership

Sprachen
Deutsch und Türkisch (Muttersprache)
Englisch (gute Kenntnisse in Wort und Schrift)

FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?