Freelancerprofil: Unternehmensberater in Frankfurt a.M.

Unternehmensberater

verfügbar
Frankfurt a.M.
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
Kategorie(n): Consulting | IT
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

SPRACHEN

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Verhandlungssicher)

Studienabschluss

Diplom Wirtschaftsinformatik

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

Patrick Zöller ist ein Unternehmerberater mit 16-jähriger Berufserfahrung und war u.a. langjährig angestellt bei Accenture, CAPCO, Deloitte Consulting mit den Themenschwerpunkten: Programm & Projekt Management - sowohl nach klassischer als auch agiler Methodik, Key Account Management, Relationship & Vertragsmanagement, Assessments & Reifegradmodelle, Digitalisierung, Compliance & Regulatorik, Risk & Performance Management und Interims Management.
Erfahren ist er zudem als Trainer und Coach für diverse Themen, u.a. Organisationsstrukturierung, Projektmethodik, Reifegradmodelle, Kommunikations- und Präsentationstechniken.
Er bedient während seiner Beratungsmandate diverse Industrien, insb. Banking, Insurance, High Tech und Elektronikkonzerne sowie Travel & Transportation und Energieversorger.
Patrick Zöller ist u.a. zertifizierter SCRUM Master und Service Manager gemäß ITIL.

Skills

Skill
Erfahrung in Jahren

Projekt Management
0
Coach & Trainer
0
Digitalisierung
0
Interims Management
0
Key Account Management
0
Compliance & Regulatorik
0
Risk & Performance Management
0
Vendor & Provider Management
0

PROJEKTHISTORIE

2020 Aufbau eines Key Account Managements und Optimierung des Kundenportfolio bei einem international agierenden Kunden:
- Interims Lead der Account Management Abt. bei einem Kunden
- Auswahl und Coaching des zukünftigen Lead Account Managers
- Schulung des Account Management Teams
- Optimierung und Kategorisierung des Kundenportfolio

2019 Gesamtprojektleitung Migration- und Transformationsprojekt bei einer Lebensversicherungsgesellschaft:
- Planung, Koordination und Steuerung des Migrationsvorhaben auf eine zentralisierte, cloudbasierte IT-Infrastruktur
- Etablierung eines zentralen Release- und Umgebungsmanagements
- Koordination der erforderlichen Prozessharmonisierungen
- Umsetzung regulatorischer Anforderungen bzgl. Informationssicherheit und Aufbau SIEM

××××/××××××××××××× Gesamt-Rollout u. Projektmanager im Kontext Anti-Money Laundering (AML) und Suspicious Activity Monitoring (SAM) bei einer international agierenden Großbank:
- Planung und Koordination der Migration und Rollout Aktivitäten inkl. Data Lake Integration aus diversen Quellsystemen
- Koordination der Entwicklung einer Customization Software

2018 Gesamtprojektleitung zur Kundensegmentierung bei einer deutschen Großbank:
- Gesamtplanung, Koordination und Steuerung des Programms zur Kundenüberleitung und -segmentierung
- Identifizierung und Evaluierung der Kern-IT-Systeme sowohl im Privatkunden als auch im Firmenkundensegment
- Erstellung und Nachverfolgung eines phasenbasierten Gesamtrolloutfahrplans inkl. Hypercare für die Post-Migrationphase

2017 Strategisches Assessment als Subject Matter Expert für Integrationsvorhaben für eine international agierende Großbank:
- Konzeptionierung und Ableitung von Implikationen und Handlungsempfehlungen (kurz-/mittel-/langfristig) für IT-Dienstleistungen zwischen beiden zu integrierenden Gesellschaften, u.a. RZ-Betrieb, Netzwerkinfrastrukturen, Applikations- und Serviceportfolio sowie Lizenzausstattung und -beschaffung

××××/××××××××××××× Strategisches Assessment als Subject Matter Expert für Carve-Out-Vorhaben bei einer deutschen Großbank:
- Evaluierung der Separation von bestehenden IT-Dienstleistungen zwischen beiden Gesellschaften, sowie Überführung und teilwiese Begleitung entsprechender Entflechtungsinitiativen und Aufbau jeweils eigener IT-Infrastrukturen und Systeme
- Etablierung geeigneter Governancestrukturen & Steuerungsgremien zur Fortschrittskontrolle des Separationsvorhabens

××××/××××××××××××× Global Rollout zur Standardisierung der Departure Control Systeme und Prozesse bei einer international agierenden Airline:
- Anforderungsmanagement der zukünftigen Departure Control & Boarding Prozesse & Systeme
- Architektur & Design der Common IT Platform
- Koordination des Globalen Rollouts an allen Hubs der Airline

2012 Identifizierung von Kostensenkungspotenzialen bei einem nationalen Energieversorger:
- Projektleitung zur Identifizierung von Kostensenkungspotenzialen und Ableitung entsprechender Maßnahmen zur Realisierung dieser Kostensenkungspotenziale

2009 – 2012 Projektleiter und Rollout Koordinator während Post Merger Integration zweier deutscher Großbanken:
- Planung & Koordination der Migrationsaktivitäten der dispositiven Funktionen zur Konzernsteuerung (Controlling, Accounting, Risk Management)
- Manager im Datenmigrationsleitstand zur Überwachung der Live-Migration am Big-Bang-Event

2008 Carve-out eines Geschäftsbereiches bei einer international agierenden Telekommunikation und High-Tech Unternehmen:
- Projektleiter des Application Architecture und IT Readiness Assessment Workstream im Rahmen eines Carve-outs eines Geschäftsbereiches des Kunden
- Erstellung, Umsetzung und Überwachung eines phasenbasierten Migrationskonzeptes

××××/××××××××××××× Umstrukturierung einer bestehenden Projektorganisation bei einem
multinationalen Elektronikkonzern:
- Organisatorische Neuausrichtung eines laufenden Projektes; Anpassung der Projektaufbau- und -ablauforganisation
- Erstellung und Umsetzung eines Projekt Controlling Konzeptes, d.h. Etablierung der Prozesse für Cost Controlling, Risiko Management und Anforderungsmanagement im Projekt

2007 Entwicklung und Aufbau eines zentralisierten Prozess Framework und Governance Modell bei einem international agierenden High Tech Unternehmen:
- Standardisierung und Harmonisierung eines konzernweiten Prozess Framework und Governance Modell
- Herleitung von Handlungsempfehlungen zur Verbesserung der Flexibilität von Geschäftsprozessveränderungen, Erhörung der Akzeptanz zur Nutzung und Überwachung vorgenommener Prozessdefinitionen im Rahmen des Prozess Frameworks

2006 Implementierung eines Kredit & Risiko Scoring Systems im Rahmen von Basel II bei einer Automotive Bank:
- Standardisierung eines konzernweiten Standards zum Kredit- und Risikoscoring im Privatkundensegment
- Harmonisierung der Datenquellen und Konsolidierung der Datenströme

Stunden- und Tagessatz

Um den Stunden- und Tagessatz zu sehen, loggen Sie sich bitte ein

SONSTIGES

vorherige Stationen in folgenden Beratungshäusern: Accenture, CAPCO, Deloitte Consulting

2020_Sept_Lebenslauf_Patrick_Zöller.pdf (496 kB)
Hochgeladen am: 07.09.2020
FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?