Freelancer-Vorstellung

SPRACHEN

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Verhandlungssicher)

Studienabschluss

Diplom Wirtschaftsinformatik (FH)

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

SAP BW (on HANA) – BW/4 HANA
- Diverse Projekte im FI/CO, Sales und Logistik sowie HR Umfeld – voller Lebenszyklus. Erstellung generischer Extraktoren und LIS u.a. ODP-Extraktion, Extraktion von diversen Quellsysteme, Erstellung ADSO‘s
und Composite-Provider, Query-Erstellung, ABAP-Programmierung im BW-Umfeld SAP HANA, BI-Analyseberechtigungen usw.
- BW/4 HANA (Modelling Tools, Web Cockpit, Data Integration, SAP Analytics Cloud Integration, Erstellen von Prototypen, Architekturänderungen, Migrations-Pfade, neue Modellierungsinterfaces und zukünftige
Business User Interfaces)
- SAP BW Applikationsbetrieb – Monitoring und Housekeeping

SAP HANA – SAP S/4 HANA
- Erstellen von Calculations(Attr.) Views, Table Functions, im HANA Studio
- Embedded Analytics Analysis Path Framework (APF)
- Erstellen von Virtual Data Models basierend auf CDS-Views
- Smart Business KPI Modellierung
- Erstellen von Layered Scalable Architectures for SAP HANA (LSA++) (Erst. Prototyp.)
- SAP FIORI Launchpad u.a. basierend auf oData Services (Erst. Prototypen)

SAC (SAP Analytics Cloud for business-intelligence and for planning)
- Anbinden von Fremdsystemen inkl. Live Connections, Laden von Fremddaten, Erstellen von (Plan)-Stories und (Plan)-Modellen sowie Erstellen von Reporting- und Plan-Applikationen.

SAP SEM BCS – SAP BW IP
- Erstellen von BW-Datenbeschaffungsarchitekturen für SEM-BCS Datenmodelle
- Erstellen von BW IP Planungsgebieten, Planungsfunktionen

WebFocus
- Konzeption, Aufbau und Entwicklung komplexer Reporting Applikationen mit dem Webfocus Applikation Studio, Basierend auf SAP-HANA, Oracle und weiteren Datenbanken
- Erstellung komplexer Massen-WebService-Berichtsapplikationen für PDF- und Excel- Dokumente im HR Umfeld (Betriebliche Altersversorgung, Deferred Compensation, Auslandsdelegationen)

Zahlreiche Projekte in unterschiedlichen Bereichen
Rolle: Projektmanager, Solution Architekt, IT-Konzeption, Entwickler, Testing, Prozessanalyse, -design, –optimierung und -beratung. Erstellen von Konzeptionen, Entwicklungsvorgaben sowie Test- und Realisierungs-Dokumentationen, Durchführung von Präsentationen und Workshops


Branchenkenntnisse:
Maschinenbau, Chemische Industrie, Technologiekonzern, Entsorgungsindustrie, Medien, Spedition, Dienstleitungen, Telekommunikation, Automotive

Betriebswirtschaft:
Management Controlling, Rechnungswesen, Vertrieb, Marketing, Produktionsplanung und –steuerung, Fertigungswirtschaft, Sales and Logistik, Controlling, Profit Center Rechnung, Anlagenbuchhaltung, Konzern-Konsolidierung, Steuerbescheinigungswesen, Personalwesen (Personalabrechnung, Zeitwirtschaft, Reisekostenabrechnung, BSAV-Betriebliche Altersversorgung, DC Deferred Compensation, Personalberichterstattung)

Skills

Skill
Erfahrung in Jahren

SAP BI / BW on HANA / BW4HANA
0
Business Intelligence
0
SAP Business Objects (Analysis)
0
HANA Studio
0
Architektur
0
Anforderungsmanagement und Konzeption
0
ABAP OO
0
CDS Views
0
SAP BW Projektleitung
0
SAP Integrierte Planung
0
HANA Native - SQL Script
0
SAP ERP Finanz- HR- und Logistikmodule
0
SAP S/4 HANA - Embedded Analytics
0
Management und Enterprice Reporting
0
SAC (SAP Analytics Cloud)
0

Verfügbarkeit

Deutschland, Österreich, Schweiz

PROJEKTHISTORIE

Referenzen (Auszüge):
===================

SAP-BI on HANA / ERP on HANA: Applikation-Management (Verarbeitung regelmäßiger Datenläufe, Durchführung der Backend- und Reporting-Anpassungen von Kundenanforderungen/Change Requests in Bereich Finanzwesen, Management-Controlling, Mahnwesen, Kostenstellen Reporting, Analyse und Verarbeitung von Analyseberechtigungsthemen) bei einem Automobilkonzern.
- Planung und Erstellung von Aufwandsschätzungen und Resourcenplanungen sowie Erstellung von Projektplänen
- Erstellen IT-Konzeptionen (vom Datenmodell bis zum GoLive)
- Konfiguration von neuen ODP-Quellsystemanbindungen(Stamm- und Bewegungsdaten)
- Anbindung und Integration neuer Konzerngesellschaften in eine bestehende Systemlandschaft
- Erstellen von neuen ERP-HANA/BI-HANA-Datenflüssen
- Erweitern bestehender Datenflüsse
- Anpassen und Weiterentwicklung von FI- und MR-Reports
- Aufbau neuer Kostenstellenreports
- Entwicklung und Aufbau von neuen Import-Schnittstellen (z.B. Mahndaten oder Carry Forward Daten) sowie Erweiterung bestehender Import-Schnittstellen (z.B. FI-Daten) zur
Datenintegration in bestehende SAP-BI Datenmodelle
- Entwicklung und Aufbau von neuen Export-Schnittstellen zur Datenweitergabe an weitere externe Systeme von Konzerngesellschaften

Technische Projektleitung bei der Weiterentwicklung einer zentralen Aus- und Weiterbildungsreporting Applikation für das Reporting von Auszubildendendaten, Trainerdaten sowie deren Ausbildungsstellendaten und Trainingscenterdaten sowie deren Verrechnungsdaten in einem Technologieunternehmen.
- IT-Konzeption Datenmodell
- Konzeption in einer SAP-BI on HANA Native Entwicklungsumgebung
- Einrichten von SLT-Replikationsszenarien in die HANA-DB
- HANA Native: Entwicklung von Attribute- und Calculation-Views sowie, Tablefunctions als Basis für die Calculation-Views

Technische Projektleitung und Migration sowie Weiterentwicklung einer SAP-BI on HANA WebDynpro Anwendung für die Konsolidierung von Delegations- und steuerrelevanten Daten aus verschiedensten Datenquellen sowie die Berichtserstellung von länderspezifischen Steuerbescheinigungen für ins Ausland delegierte Mitarbeitern in einem Technologieunternehmen.
IT-Konzeption:
- Erstellen des IT-Konzeptes (incl. Migrationskonzept)
SAP-BI-HANA-Administration und Datenmodellierung:
- Datenmodellierung, LSA++-Datenfluß-Design, Anlegen von InfoObjekten, DataSources, ADSO’s, Open ODS Views und CompositProvidern, HANA Calculation-, Attribute- Views Extraktor-Programmierung:
- Definition und Entwicklung von Extraktoren (Stamm- und Bewegungsdaten) Datenbeschaffung:
- Erstellen von diversen SAP-BW Datenflüssen vom mehreren SAP-HR Delegationsdatentabellen.
- Anbindung eines Reisekostensystems
- Aufbau einer manuellen Importschnittstelle
- Automatisierung der Datenversorgungsprozesse mit Hilfe von Prozessketten Datenanreicherung und Customizing:
- Programmierung von Transformations-Routinen
Berechtigungskonzept:
- Konzeption und Erstellung eines Berechtigungskonzeptes für diese Anwendung
BI-Reporting mit WebFocus:
- Design und Entwicklung von SAP-BI-Query’s basierend auf einem SAP-BI Datenmodell als Basisschnittstelle für eine WEB-Focus 8 Anbindung
- Aufbau spezieller WebFocus Berichte (im Format Excel und PDF), welche wiederum über WebServices von der WebDynpro Anwendung aufgerufen und im Web angezeigt werden.
Automatisierte Berichtserstellung und -verteilung:
- Automatisiertes Erstellen von Massenberichten im Varianten-Batchmodus, Versand der erstellen Berichte(Dateien) über OpenFT
Test-, Abnahme und GoLive Unterstützung:
- Durchführen von Abnahmetestes mit dem Kunden, GoLive Unterstützung der Endanwender.
Applikation Management
- Durchführung regelmäßiger Monats-Datenläufe
- Anpassungen auf Grund Kundenanforderungen
Weiterentwicklung und Ausbau zur globalen Lösung
- Integration weiterer Delegation Center

Planung, Konzeptionierung, Aufbau und Umsetzung einer Briefschreibungs-Applikation für die Erstellung von BSAV (Betrieblicher Altersversorgung) und DC (Deferred Compensation) Briefen (z.B. BSAV-Kontoauszug, UA-Bescheid, DC-Kontoauszug, DC-AOP/EAP, DC-Wandlungsbrief) auf Basis SAP-HANA REST WebService Aufrufe in Kombination mit WebFocus 8 (für Berichtsgenerierung) in einem Technologieunternehmen.
- Abstimmung der Anforderungen mit dem Kunden
- IT-Konzeption
- Schnittstellenprogrammierung
- Erstellung individuelles Meta Daten Customizing für flexible WebFocus Berichtserstellung
- Programmierung der verschiedenen WebFocus Berichtsapplikationen zu Erstellung eines BSAV-Kontoauszug, UA-Bescheides, DC-Kontoauszuges, DC-AOP (Auszahlungsoptionsplanes)/EAP (endgültiger Auszahlungs-
optionsplan) und eines DC-Wandlungsbriefes)
- Durchführung Entwicklertest und Deployments auf die Folgesysteme
- Durchführung GoLive und GoLive Unterstützung
- Applikation Management (Anpassungen auf Grund Kundenanforderungen)


Einführung einer globalen SAP-BI-Template Lösung für Finanzcontrolling und Vertriebsmargenberechnung bei einem Telekommunikationsunternehmen
IT-Konzeption:
- Erstellen der IT-Konzepte für die einzelnen Teilbereiche des globalen Templates
SAP-BI-Administration:
- Datenmodellierung, Datenfluß-Design, Anlegen von InfoObjekten, InfoSources, DSO’s und InfoCubes/MulitiCubes
- Anbindung PI ans SAP-BW
Extraktor-Programmierung:
- Definition und Entwicklung von Extraktoren (Stamm- und Bewegungsdaten)
Datenbeschaffung:
- Erstellen von diversen SAP-BW Datenflüssen vom mehreren SAP-FI-Modulen (Hauptbuch, Kreditoren- Debitoren usw.), ProfitCenter-Rechnung, Controlling-Daten und Anlagenbuchhaltung sowie der Daten-
Extraktion von NON-SAP Datenquellen.
- Automatisierung der Datenversorgungsprozesse mit Hilfe von Prozessketten
Datenanreicherung und Customizing:
- Programmierung von Transformations-Routinen
- ABAP-Programmierung von Dynpros zur Verwaltung von Berechnungsregeln für die Vertriebsspannenberechnung
BW WEB-Reporting:
- Design und Entwicklung von SAP-BI-Query’s basierend auf einem SAP-BI Datenmodell
- Einbinden der Queries in entsprechende WEB-Templates
Berichtsverteilung:
- Anlegen von Einzel- und Sammelrollen und Zuweisung von Benutzerprofilen, Berichten an Endanwender´
Test-, Abnahme und GoLive Unterstützung:
- Durchführen von Abnahmetestes mit dem Kunden, GoLive Unterstützung der Endanwender der Template Anwendung

Aufbau einer Crystal Report Anwendung für die Simulation und Berechnung der betrieblichen Altersversorgung. Automatische PDF- Generierung von simulierten und real berechneten betrieblichen Altersversorgungsbescheiden bei einem Technologiekonzern.
- Aufbau einer WEB-Dynpro Anwendung
- Automatische Extraktion von HR-Stamm- , Abrechnungs- und Simulationsdaten nach SAP-BW
- Aufbereitung der extrahierten Daten in Crystal Reports 2008
- Automatische PDF-Erzeugung auf Basis der extrahierten Daten für die betriebliche Altersversorgung
- Ablage der PDF-Dateien im SAP-BW Dokumentenmanagement
- Verteilung der Bescheide an den Endanwender

Einführung einer SAP-SEM-BCS-Konsolidierungs-Anwendung in einem Dienstleistungsunternehmen
SEM-BCS-Administration:
- Datenmodellierung, Datenfluß-Design, Anlegen von InfoObjekten, InfoSources, DSO’s und InfoCubes/MulitiCubes
Extraktor-Programmierung:
- Definition und Entwicklung von Extraktoren (Stamm- und Bewegungsdaten)
Datenbeschaffung:
- Erstellen von diversen SAP-BW Datenflüssen vom FI-Hauptbuch, ProfitCenter-Rechnung und Anlagenbuchhaltung zu einer einheitlichen Datenbasis für die SEM-BCS-Konsolidierungsanwendung
- Automatisierung der Datenversorgungsprozesse mit Hilfe von Prozessketten
Datenanreicherung und BCS-Customizing:
- Programmierung von Transformations-Routinen
- Anlegen und Customizing von SEM-BCS Mapping Regeln (z.B. FI-Sachkonten nach SEM-BCS-Positionen)
BW-BCS WEB-Reporting:
- Design und Entwicklung von SAP-BI-Query’s basierend auf einem SEM-BCS Datenmodel
- Einbinden der Queries in entsprechende WEB-Templates
Berichtsverteilung:
- Anlegen von Einzel- und Sammelrollen und Zuweisung von Benutzerprofilen, Berichten an Endanwender´
Test-, Abnahme und GoLive Unterstützung:
- Durchführen von Abnahmetestes mit dem Kunden, GoLive Unterstützung der Endanwender der SEM-BCS Anwendung

Einführung eines SAP-BW-Reporting-Template bei
einer Regionalgesellschaft eines Technologiekonzerns für die
Module:
Finance (FI)
- Hauptbuch
- Debitorenrechnung
- Kreditorenrechnung
- Anlagenbuchhaltung
Controlling (CO)
- Kostenstellerechnung – incl. Plandatenintegration in die Istberichterstattung aus einer BPS Planungslösung
- ProfitCenter Rechnung
- Innenaufträge
Management Reporting (MR)
- CO-PA Extraktion – incl. Plandatenintegration in die Istberichterstattung aus einer BPS Planungslösung
Personalberichterstattung (HR)
- Soll- und Istzeiten Reporting
- Urlaubskontingentreporting
- CATS BW Reporting
Sales und Logistik (SL)
- Extraktion der Abgrenzungsdaten für Aufträge und Projekte zur
Integration ins MR für täglichen Volumensausweis
Fachkonzeptanalyse:
- Detaillierte Fachkonzeptanalyse und Abstimmung der Anforderungen mit dem Fachbereich für die entsprechenden Module
Feinkonzepterstellung:
- Erstellung von Feinkonzepten für die entsprechenden Module
Extraktor-Programmierung:
- Erstellung von Extraktoren und Anreichungsprogrammen für die Datenübernahme ins BW
BW Administration:
- Modellierung von komplexen Extraktions- und Transformations Datenflüssen (Transformationen, Datentransferprozessen, InfoSets, InfoCubes, Multiprovidern, Erstellung von automatisierten
Versorgungsprozessen mit Hilfe von Prozessketten)
BW Reporting:
- Erstellung von Queries, Webtemplates, BAdI’s für die Befüllung von Reportingvariablen, Bereitstellung und Verteilung der Web-Berichte im SAP Portal
SAP-BI Upgrade:
- Durchführen Applikationsunterstützung sowie Resourcen- und Testplanung für Upgrade von SAP-BE 3.5 auf SAP-BI Netweaver 7.0
Teilprojektleitung:
- Erstellung von Meilensteinplänen, Aufwandsschätzungen, Releaseplänen
- Koordinierung und Monitoring der einzelnen Aufgabenpakete
- Steuerung der einzelnen BI-Entwicklerteams

Umsetzung bzw. Einführung einer Konsolidierungsberichts-Templates für manuelle Korrekturen mit Hilfe von SEM-BPS (Business Planning and Simulation) bei Technologiekonzern
ABAP-Entwicklung:
- Programmierung eines Status-Monitor-Anwendung zur Verwaltung des Datenstatus von Bewegungsdaten
BW-Administration:
- Datenmodellierung, Anlegen von transaktionalen InfoCubes als Grundlage von BPS-Entwicklungen
BPS-Entwicklung:
- Erstellen von BPS-Multi- und BPS-Basis-Planungsgebieten, BPS-Planungspacketen, BPS-Variablen, BPS-Planungsfunktionen
- BPS-Layout-Gestaltung (Excel und Web) zur manuellen Datenerfassung
- Einbetten der BPS-Layouts in Planungsmappen
- Planungsmappenbereitstellung und –verteilung an die Enduser
- Durchführung von BPS-Test-Szenarien(Erstellung von Testskripten und Testbedingungen)

Realisierung einer weltweiten IT-Kosten-Controlling-Lösung mit Hilfe von SAP-BW bei Technologiekonzern (Aufbau Prototyp)
BW-Administration:
- Datenmodellierung, Datenfluß-Design, Anlegen von InfoObjekten, InfoSources, InfoCubes/MulitiCubes
Extraktor-Programmierung:
- Definition Extraktoren (Stamm- und Bewegungsdaten)
Datenbeschaffung:
- Anlegen von InfoPackages, einrichten von Delta-Übertragungsmethoden
Datenanreicherung:
- Programmierung von Übertragungsregel-Routinen
BW- WEB-Reporting:
- Design von BEx-Query’s/Arbeitsmappen, Anlegen von eingeschränkten/ berechneten Kennzahlen, Anlegen von WEB-Query’s, WEB-Templates
Berichtsverteilung:
- Anlegen von Benutzerprofilen, Berichtszuordnung zu Benutzerprofilen

Einführung eines SAP-BW-Vertriebs-, Qualitätsmanagement- und Instandhaltungs-Template bei Unternehmen in der Metallindustrie
BW-Administration:
- Datenmodellierung, Datenfluß-Design, Anlegen von InfoObjekten, InfoSources, InfoCubes/MulitiCubes
Extraktor-Programmierung:
- Definition Extraktoren (Stamm- und Bewegungsdaten)
Datenbeschaffung:
- Anlegen von InfoPackages, Einrichten von Delta-Übertragungsmethoden
Datenanreicherung:
- Programmierung von Übertragungsregel-Routinen
BW- WEB-Reporting:
- Design von BEx-Query’s/Arbeitsmappen, Anlegen von eingeschränkten/ berechneten Kennzahlen, Anlegen von WEB-Query’s, WEB-Templates
Berichtsverteilung:
- Anlegen von Benutzerprofilen, Berichtszuordnung zu Benutzerprofilen
Schulung:
- Erarbeiten von Schulungsunterlagen, Durchführung von BW-Schulungen (BW-Administration, Reporting)

Stunden- und Tagessatz

Um den Stunden- und Tagessatz zu sehen, loggen Sie sich bitte ein

SONSTIGES

Ich verfüge über 21 Jahre Erfahrung in den Bereichen SAP-BW/BI (on HANA) Business Intelligence , SAP SEM-BCS, SAP-BW-IP, SAP-HANA Implementierung und Modellierung/ SAP Fiori Launch Pad sowie WebFocus  Applikation Studio - Implementierung und Reporting.
Die Erfahrungen reichen von der Unterstützung bei Fachkonzeption (im FI/CO, Management Reporting, Sales und Logistik sowie HR Umfeld), über die SAP-BI- und/oder HANA Architektur-IT-Konzeption, sowie Erstellung der gesamten ETL bis hin zur Erstellung der Reporting Oberflächen der SAP BW/BO/SAC (SAP Analytics Cloud for business-intelligence and for planning)/WebFocus Reports in diversen Frontend Tools oder aber auch Teilprojektleitungen in verschiedenen Projekte dieser Entwicklungsumgebungen. Außerdem die Erstellung von Entwicklertest- und Realisierungsdokumentationen, die Unterstützung des Kunden bei Abnahmen und GoLive-Planungen, sowie Durchführung von Präsentationen und Workshops.
Durch diese breiten Erfahrungen bin ich modulübergreifend einsetzbar und kann interdisziplinär beraten.

cv---sbidacon-passau---thomas-stoeger---de.pdf (499 kB)
Hochgeladen am: 22.09.2020
FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?