Freelancer-Vorstellung

SPRACHEN

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Verhandlungssicher)

Studienabschluss

Diplom Wirtschaftsinformatik (FH)

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

SAP BW (on HANA) – BW/4 HANA
- Diverse Projekte im FI/CO, Sales und Logistik sowie HR Umfeld – voller Lebenszyklus. Erstellung generischer Extraktoren und LIS u.a. ODP-Extraktion, Extraktion von diversen Quellsysteme, Erstellung ADSO‘s
und Composite-Provider, Query-Erstellung, ABAP-Programmierung im BW-Umfeld SAP HANA, BI-Analyseberechtigungen usw.
- BW/4 HANA (Architekturänderungen, Migrations-Pfade, neue Modellierungsinterfaces und zukünftige Business User Interfaces)
- SAP BW Applikationsbetrieb – Monitoring und Housekeeping

SAP HANA – SAP S/4 HANA
- Erstellen von Calculations(Attr.) Views, Table Functions, im HANA Studio
- Embedded Analytics Analysis Path Framework (APF)
- Erstellen von Virtual Data Models basierend auf CDS-Views
- Smart Business KPI Modellierung
- Erstellen von Layered Scalable Architectures for SAP HANA (LSA++) (Erst. Prototyp.)
- SAP FIORI Launchpad u.a. basierend auf oData Services (Erst. Prototypen)

SAP SEM BCS – SAP BW IP
- Erstellen von BW-Datenbeschaffungsarchitekturen für SEM-BCS Datenmodelle
- Erstellen von BW IP Planungsgebieten, Planungsfunktionen

WebFocus
- Konzeption, Aufbau und Entwicklung komplexer Reporting Applikationen mit dem Webfocus Applikation Studio, Basierend auf SAP-HANA, Oracle und weiteren Datenbanken
- Erstellung komplexer Massen-WebService-Berichtsapplikationen für PDF- und Excel- Dokumente im HR Umfeld (Betriebliche Altersversorgung, Deferred Compensation, Auslandsdelegationen)

Zahlreiche Projekte in unterschiedlichen Bereichen
Rolle: Projektmanager, Solution Architekt, IT-Konzeption, Entwickler, Testing, Prozessanalyse, -design, –optimierung und -beratung. Erstellen von Konzeptionen, Entwicklungsvorgaben sowie Test- und Realisierungs-Dokumentationen, Durchführung von Präsentationen und Workshops


Branchenkenntnisse:
Maschinenbau, Chemische Industrie, Technologiekonzern, Entsorgungsindustrie, Medien, Spedition, Dienstleitungen, Telekommunikation, Automotive

Betriebswirtschaft:
Management Controlling, Rechnungswesen, Vertrieb, Marketing, Produktionsplanung und –steuerung, Fertigungswirtschaft, Sales and Logistik, Controlling, Profit Center Rechnung, Anlagenbuchhaltung, Konzern-Konsolidierung, Steuerbescheinigungswesen, Personalwesen (Personalabrechnung, Zeitwirtschaft, Reisekostenabrechnung, BSAV-Betriebliche Altersversorgung, DC Deferred Compensation, Personalberichterstattung)

Verfügbarkeit

Deutschland, Österreich, Schweiz

PROJEKTHISTORIE

Referenzen (Auszüge):
===================

SAP-BI on HANA / ERP on HANA: Applikation-Management (Verarbeitung regelmäßiger Datenläufe, Durchführung der Backend- und Reporting-Anpassungen von Kundenanforderungen/Change Requests in Bereich Finanzwesen, Management-Controlling, Mahnwesen, Kostenstellen Reporting, Analyse und Verarbeitung von Analyseberechtigungsthemen) bei einem Automobilkonzern.
- Planung und Erstellung von Aufwandsschätzungen und Resourcenplanungen sowie Erstellung von Projektplänen
- Erstellen IT-Konzeptionen (vom Datenmodell bis zum GoLive)
- Konfiguration von neuen ODP-Quellsystemanbindungen(Stamm- und Bewegungsdaten)
- Anbindung und Integration neuer Konzerngesellschaften in eine bestehende Systemlandschaft
- Erstellen von neuen ERP-HANA/BI-HANA-Datenflüssen
- Erweitern bestehender Datenflüsse
- Anpassen und Weiterentwicklung von FI- und MR-Reports
- Aufbau neuer Kostenstellenreports
- Entwicklung und Aufbau von neuen Import-Schnittstellen (z.B. Mahndaten oder Carry Forward Daten) sowie Erweiterung bestehender Import-Schnittstellen (z.B. FI-Daten) zur
Datenintegration in bestehende SAP-BI Datenmodelle
- Entwicklung und Aufbau von neuen Export-Schnittstellen zur Datenweitergabe an weitere externe Systeme von Konzerngesellschaften

Technische Projektleitung bei der Weiterentwicklung einer zentralen Aus- und Weiterbildungsreporting Applikation für das Reporting von Auszubildendendaten, Trainerdaten sowie deren Ausbildungsstellendaten und Trainingscenterdaten sowie deren Verrechnungsdaten in einem Technologieunternehmen.
- IT-Konzeption Datenmodell
- Konzeption in einer SAP-BI on HANA Native Entwicklungsumgebung
- Einrichten von SLT-Replikationsszenarien in die HANA-DB
- HANA Native: Entwicklung von Attribute- und Calculation-Views sowie, Tablefunctions als Basis für die Calculation-Views

Technische Projektleitung und Migration sowie Weiterentwicklung einer SAP-BI on HANA WebDynpro Anwendung für die Konsolidierung von Delegations- und steuerrelevanten Daten aus verschiedensten Datenquellen sowie die Berichtserstellung von länderspezifischen Steuerbescheinigungen für ins Ausland delegierte Mitarbeitern in einem Technologieunternehmen.
IT-Konzeption:
- Erstellen des IT-Konzeptes (incl. Migrationskonzept)
SAP-BI-HANA-Administration und Datenmodellierung:
- Datenmodellierung, LSA++-Datenfluß-Design, Anlegen von InfoObjekten, DataSources, ADSO’s, Open ODS Views und CompositProvidern, HANA Calculation-, Attribute- Views Extraktor-Programmierung:
- Definition und Entwicklung von Extraktoren (Stamm- und Bewegungsdaten) Datenbeschaffung:
- Erstellen von diversen SAP-BW Datenflüssen vom mehreren SAP-HR Delegationsdatentabellen.
- Anbindung eines Reisekostensystems
- Aufbau einer manuellen Importschnittstelle
- Automatisierung der Datenversorgungsprozesse mit Hilfe von Prozessketten Datenanreicherung und Customizing:
- Programmierung von Transformations-Routinen
Berechtigungskonzept:
- Konzeption und Erstellung eines Berechtigungskonzeptes für diese Anwendung
BI-Reporting mit WebFocus:
- Design und Entwicklung von SAP-BI-Query’s basierend auf einem SAP-BI Datenmodell als Basisschnittstelle für eine WEB-Focus 8 Anbindung
- Aufbau spezieller WebFocus Berichte (im Format Excel und PDF), welche wiederum über WebServices von der WebDynpro Anwendung aufgerufen und im Web angezeigt werden.
Automatisierte Berichtserstellung und -verteilung:
- Automatisiertes Erstellen von Massenberichten im Varianten-Batchmodus, Versand der erstellen Berichte(Dateien) über OpenFT
Test-, Abnahme und GoLive Unterstützung:
- Durchführen von Abnahmetestes mit dem Kunden, GoLive Unterstützung der Endanwender.
Applikation Management
- Durchführung regelmäßiger Monats-Datenläufe
- Anpassungen auf Grund Kundenanforderungen
Weiterentwicklung und Ausbau zur globalen Lösung
- Integration weiterer Delegation Center

Planung, Konzeptionierung, Aufbau und Umsetzung einer Briefschreibungs-Applikation für die Erstellung von BSAV (Betrieblicher Altersversorgung) und DC (Deferred Compensation) Briefen (z.B. BSAV-Kontoauszug, UA-Bescheid, DC-Kontoauszug, DC-AOP/EAP, DC-Wandlungsbrief) auf Basis SAP-HANA REST WebService Aufrufe in Kombination mit WebFocus 8 (für Berichtsgenerierung) in einem Technologieunternehmen.
- Abstimmung der Anforderungen mit dem Kunden
- IT-Konzeption
- Schnittstellenprogrammierung
- Erstellung individuelles Meta Daten Customizing für flexible WebFocus Berichtserstellung
- Programmierung der verschiedenen WebFocus Berichtsapplikationen zu Erstellung eines BSAV-Kontoauszug, UA-Bescheides, DC-Kontoauszuges, DC-AOP (Auszahlungsoptionsplanes)/EAP (endgültiger Auszahlungs-
optionsplan) und eines DC-Wandlungsbriefes)
- Durchführung Entwicklertest und Deployments auf die Folgesysteme
- Durchführung GoLive und GoLive Unterstützung
- Applikation Management (Anpassungen auf Grund Kundenanforderungen)


Einführung einer globalen SAP-BI-Template Lösung für Finanzcontrolling und Vertriebsmargenberechnung bei einem Telekommunikationsunternehmen
IT-Konzeption:
- Erstellen der IT-Konzepte für die einzelnen Teilbereiche des globalen Templates
SAP-BI-Administration:
- Datenmodellierung, Datenfluß-Design, Anlegen von InfoObjekten, InfoSources, DSO’s und InfoCubes/MulitiCubes
- Anbindung PI ans SAP-BW
Extraktor-Programmierung:
- Definition und Entwicklung von Extraktoren (Stamm- und Bewegungsdaten)
Datenbeschaffung:
- Erstellen von diversen SAP-BW Datenflüssen vom mehreren SAP-FI-Modulen (Hauptbuch, Kreditoren- Debitoren usw.), ProfitCenter-Rechnung, Controlling-Daten und Anlagenbuchhaltung sowie der Daten-
Extraktion von NON-SAP Datenquellen.
- Automatisierung der Datenversorgungsprozesse mit Hilfe von Prozessketten
Datenanreicherung und Customizing:
- Programmierung von Transformations-Routinen
- ABAP-Programmierung von Dynpros zur Verwaltung von Berechnungsregeln für die Vertriebsspannenberechnung
BW WEB-Reporting:
- Design und Entwicklung von SAP-BI-Query’s basierend auf einem SAP-BI Datenmodell
- Einbinden der Queries in entsprechende WEB-Templates
Berichtsverteilung:
- Anlegen von Einzel- und Sammelrollen und Zuweisung von Benutzerprofilen, Berichten an Endanwender´
Test-, Abnahme und GoLive Unterstützung:
- Durchführen von Abnahmetestes mit dem Kunden, GoLive Unterstützung der Endanwender der Template Anwendung

Aufbau einer Crystal Report Anwendung für die Simulation und Berechnung der betrieblichen Altersversorgung. Automatische PDF- Generierung von simulierten und real berechneten betrieblichen Altersversorgungsbescheiden bei einem Technologiekonzern.
- Aufbau einer WEB-Dynpro Anwendung
- Automatische Extraktion von HR-Stamm- , Abrechnungs- und Simulationsdaten nach SAP-BW
- Aufbereitung der extrahierten Daten in Crystal Reports 2008
- Automatische PDF-Erzeugung auf Basis der extrahierten Daten für die betriebliche Altersversorgung
- Ablage der PDF-Dateien im SAP-BW Dokumentenmanagement
- Verteilung der Bescheide an den Endanwender

Einführung einer SAP-SEM-BCS-Konsolidierungs-Anwendung in einem Dienstleistungsunternehmen
SEM-BCS-Administration:
- Datenmodellierung, Datenfluß-Design, Anlegen von InfoObjekten, InfoSources, DSO’s und InfoCubes/MulitiCubes
Extraktor-Programmierung:
- Definition und Entwicklung von Extraktoren (Stamm- und Bewegungsdaten)
Datenbeschaffung:
- Erstellen von diversen SAP-BW Datenflüssen vom FI-Hauptbuch, ProfitCenter-Rechnung und Anlagenbuchhaltung zu einer einheitlichen Datenbasis für die SEM-BCS-Konsolidierungsanwendung
- Automatisierung der Datenversorgungsprozesse mit Hilfe von Prozessketten
Datenanreicherung und BCS-Customizing:
- Programmierung von Transformations-Routinen
- Anlegen und Customizing von SEM-BCS Mapping Regeln (z.B. FI-Sachkonten nach SEM-BCS-Positionen)
BW-BCS WEB-Reporting:
- Design und Entwicklung von SAP-BI-Query’s basierend auf einem SEM-BCS Datenmodel
- Einbinden der Queries in entsprechende WEB-Templates
Berichtsverteilung:
- Anlegen von Einzel- und Sammelrollen und Zuweisung von Benutzerprofilen, Berichten an Endanwender´
Test-, Abnahme und GoLive Unterstützung:
- Durchführen von Abnahmetestes mit dem Kunden, GoLive Unterstützung der Endanwender der SEM-BCS Anwendung

Einführung eines SAP-BW-Reporting-Template bei
einer Regionalgesellschaft eines Technologiekonzerns für die
Module:
Finance (FI)
- Hauptbuch
- Debitorenrechnung
- Kreditorenrechnung
- Anlagenbuchhaltung
Controlling (CO)
- Kostenstellerechnung – incl. Plandatenintegration in die Istberichterstattung aus einer BPS Planungslösung
- ProfitCenter Rechnung
- Innenaufträge
Management Reporting (MR)
- CO-PA Extraktion – incl. Plandatenintegration in die Istberichterstattung aus einer BPS Planungslösung
Personalberichterstattung (HR)
- Soll- und Istzeiten Reporting
- Urlaubskontingentreporting
- CATS BW Reporting
Sales und Logistik (SL)
- Extraktion der Abgrenzungsdaten für Aufträge und Projekte zur
Integration ins MR für täglichen Volumensausweis
Fachkonzeptanalyse:
- Detaillierte Fachkonzeptanalyse und Abstimmung der Anforderungen mit dem Fachbereich für die entsprechenden Module
Feinkonzepterstellung:
- Erstellung von Feinkonzepten für die entsprechenden Module
Extraktor-Programmierung:
- Erstellung von Extraktoren und Anreichungsprogrammen für die Datenübernahme ins BW
BW Administration:
- Modellierung von komplexen Extraktions- und Transformations Datenflüssen (Transformationen, Datentransferprozessen, InfoSets, InfoCubes, Multiprovidern, Erstellung von automatisierten
Versorgungsprozessen mit Hilfe von Prozessketten)
BW Reporting:
- Erstellung von Queries, Webtemplates, BAdI’s für die Befüllung von Reportingvariablen, Bereitstellung und Verteilung der Web-Berichte im SAP Portal
SAP-BI Upgrade:
- Durchführen Applikationsunterstützung sowie Resourcen- und Testplanung für Upgrade von SAP-BE 3.5 auf SAP-BI Netweaver 7.0
Teilprojektleitung:
- Erstellung von Meilensteinplänen, Aufwandsschätzungen, Releaseplänen
- Koordinierung und Monitoring der einzelnen Aufgabenpakete
- Steuerung der einzelnen BI-Entwicklerteams

Umsetzung bzw. Einführung einer Konsolidierungsberichts-Templates für manuelle Korrekturen mit Hilfe von SEM-BPS (Business Planning and Simulation) bei Technologiekonzern
ABAP-Entwicklung:
- Programmierung eines Status-Monitor-Anwendung zur Verwaltung des Datenstatus von Bewegungsdaten
BW-Administration:
- Datenmodellierung, Anlegen von transaktionalen InfoCubes als Grundlage von BPS-Entwicklungen
BPS-Entwicklung:
- Erstellen von BPS-Multi- und BPS-Basis-Planungsgebieten, BPS-Planungspacketen, BPS-Variablen, BPS-Planungsfunktionen
- BPS-Layout-Gestaltung (Excel und Web) zur manuellen Datenerfassung
- Einbetten der BPS-Layouts in Planungsmappen
- Planungsmappenbereitstellung und –verteilung an die Enduser
- Durchführung von BPS-Test-Szenarien(Erstellung von Testskripten und Testbedingungen)

Realisierung einer weltweiten IT-Kosten-Controlling-Lösung mit Hilfe von SAP-BW bei Technologiekonzern (Aufbau Prototyp)
BW-Administration:
- Datenmodellierung, Datenfluß-Design, Anlegen von InfoObjekten, InfoSources, InfoCubes/MulitiCubes
Extraktor-Programmierung:
- Definition Extraktoren (Stamm- und Bewegungsdaten)
Datenbeschaffung:
- Anlegen von InfoPackages, einrichten von Delta-Übertragungsmethoden
Datenanreicherung:
- Programmierung von Übertragungsregel-Routinen
BW- WEB-Reporting:
- Design von BEx-Query’s/Arbeitsmappen, Anlegen von eingeschränkten/ berechneten Kennzahlen, Anlegen von WEB-Query’s, WEB-Templates
Berichtsverteilung:
- Anlegen von Benutzerprofilen, Berichtszuordnung zu Benutzerprofilen

Einführung eines SAP-BW-Vertriebs-, Qualitätsmanagement- und Instandhaltungs-Template bei Unternehmen in der Metallindustrie
BW-Administration:
- Datenmodellierung, Datenfluß-Design, Anlegen von InfoObjekten, InfoSources, InfoCubes/MulitiCubes
Extraktor-Programmierung:
- Definition Extraktoren (Stamm- und Bewegungsdaten)
Datenbeschaffung:
- Anlegen von InfoPackages, Einrichten von Delta-Übertragungsmethoden
Datenanreicherung:
- Programmierung von Übertragungsregel-Routinen
BW- WEB-Reporting:
- Design von BEx-Query’s/Arbeitsmappen, Anlegen von eingeschränkten/ berechneten Kennzahlen, Anlegen von WEB-Query’s, WEB-Templates
Berichtsverteilung:
- Anlegen von Benutzerprofilen, Berichtszuordnung zu Benutzerprofilen
Schulung:
- Erarbeiten von Schulungsunterlagen, Durchführung von BW-Schulungen (BW-Administration, Reporting)

Stunden- und Tagessatz

Um den Stunden- und Tagessatz zu sehen, loggen Sie sich bitte ein

SONSTIGES

Ich verfüge über 21 Jahre Erfahrung in den Bereichen SAP-BW/BI (on HANA) Business Intelligence , SAP SEM-BCS, SAP-BW-IP, SAP-HANA Implementierung und Modellierung/ SAP Fiori Launch Pad sowie WebFocus  Applikation Studio - Implementierung und Reporting.
Die Erfahrungen reichen von der Unterstützung bei Fachkonzeption (im FI/CO, Management Reporting, Sales und Logistik sowie HR Umfeld), über die SAP-BI- und/oder HANA Architektur-IT-Konzeption, sowie Erstellung der gesamten ETL bis hin zur Erstellung der Reporting Oberflächen der SAP BW/BO/WebFocus Reports in diversen Frontend Tools oder aber auch Teilprojektleitungen in verschiedenen Projekte dieser Entwicklungsumgebungen. Außerdem die Erstellung von Entwicklertest- und Realisierungsdokumentationen, die Unterstützung des Kunden bei Abnahmen und GoLive-Planungen, sowie Durchführung von Präsentationen und Workshops.
Durch diese breiten Erfahrungen bin ich modulübergreifend einsetzbar und kann interdisziplinär beraten.

FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?