Freelancerprofil: Enterprise-Architekt, IT-Consultant, Business Analyst, Diplom-Informatiker - Norman Brehme in Königswinter

Enterprise-Architekt, IT-Consultant, Business Analyst, Diplom-Informatiker

teilweise verfügbar
Norman Brehme | Königswinter
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
Kategorie(n): Consulting | IT
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

SPRACHEN

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)

Studienabschluss

Diplom-Informatiker (FH)

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

Berufliche Kompetenz:
- Experte im Consulting
- Experte im Management von Unternehmensarchitektur
- Vertiefte Erfahrung in der Entwicklung domänenspezifischer Architekturkonzepte
- Vertiefte Kenntnisse in der Analyse und dem Design von Anwendungslandschaften, z.B. nach SOA/ ROA-Prinzipien
- Umfangreiche Kenntnisse gängiger Architekturrahmen, z.B. TOGAF (Zertifizierung TOGAF 9)
- Vertiefte Kenntnisse der IT-Governance (Zertifizierung COBIT2019 Foundation)
- Vertiefte Kenntnisse in der Gestaltung von Integrationsarchitekturen, z.B. im Schnittstellendesign
- Fachexperte der Geschäftsprozessanalyse und des -designs 
- Fachexperte für Anforderungs- und Business-Analyse
- Erfahren in den Prozessen des Customer Relationship Management 
- Erfahren in den Prozessen des Projektmanagements, z.B. nach PMI
- Erfahren in der agilen Projekabwicklung
- Erfahren im Projektmanagement
- Umfangreiche Kenntnisse in der Steuerung und Durchführung von IT-Ausschreibungen
- Betriebswirtschaftliche Bewertung von IT-Vorhaben
- Umfangreiche Erfahrungen in den Branchen Banken, Versicherungen, Öffentliche Verwaltung, Handel, Touristik, Logistik

Zertifizierungen:
- TOGAF 9.1
- Cobit 2019 (Foundation)
- ITIL V4 (Foundation)

Berufliche Stationen:
- ab 1.6.2020
Freiberuflicher Diplom-Informatiker mit Schwerpunkt Enterprise-Architektur / IT-Consulting
- 04/2019 – 05/2020
Manager bei kobaltblau Management Consultants GmbH, Düsseldorf
- 06/2016 – 03/2019
IT-Principal bei msg systems AG, Ismaning 
- 02/2016 – 05/2016
Managing Consultant bei Detecon International GmbH
- ××××/×××××××××××××
Managing Enterprise Architect bei Capgemini Deutschland GmbH, Standort Köln/Bonn
- 2005 – 2006
Deutsches Reisebüro GmbH, Frankfurt - Projektleiter „SAP Anwendungen“
- 2001 – 2004
Senior Business Analyst bei Cambridge Technology Partners GmbH, Frankfurt
- 1998 – 2001
Senior Consultant bei Softlab GmbH (heute NTT Data), Frankfurt
- 1996 – 1997
Fachberater Workflow bei TLC GmbH (heute DB Systel), Frankfurt
- 1993 – 1996
Inhouse-Berater bei KARSTADT AG, Essen
- 1992 – 1993
Junior-Berater bei Alldata, Düsseldorf

Verfügbarkeit

Bis Mitte/Ende Oktober 2020 bin ich ca. 1-2 Tage pro Woche verfügbar. Danach erhöht sich meine Verfügbarkeit wieder auf Vollzeit.

PROJEKTHISTORIE

Auszug aus der Projekthistorie:
- Als Enterprise-Architekt habe ich den Aufbau eines Systems zur Abrechnung der Infrastrukturabgabe (PKW-Maut) auf Seiten der Bundesbehörde unter Architekturgesichtspunkten gesteuert. Dauer: 6 Monate
- Als Architekt entwickelte ich das Schnittstellendesign eines neu zu implementierenden Vertragsmanagementsystems einer Versicherung. Dauer: 12 Monate
- Als Enterprise-Architekt entwickelte ich im Zusammenhang eines IT-Zielbildes 2025 die Leitlinien für die Integrationsarchitektur bei einem bedeutenden Zulieferer der Automobilindustrie. Dauer: 3 Monate.
- In der Rolle des Enterprise-Architekten war ich bei einer Automobilbank im Kontext der strategischen, europaweiten Neuausrichtung und Modernisierung des Leasinggeschäfts das programmweite IT-Architekturmanagement maßgeblich an der Transformation beteiligt. Dauer: 12 Monate.
- Als Enterprise-Architekt bei einem großen Verkehrsdienstleister/Logistiker war ich verantwortlich für den Entwurf der Fachlichen Architektur der Anwendungslandschaft (u.a. Domänen, Services) nach SOA-Prinzipien. Dauer: 8 Monate.
- Für die Holding einer großen Versicherung habe ich als Enterprise-Architekt die Enterprise-Architektur-Funktion bei der Implementierung des Enterprise Architecture Managements beraten, u.a. Domänendefinition, Definition/Adaption Architekturrahmen, sowie Festlegung der technischen IT-Plattform-Strategie. Dauer: 8 Monate.
- Bei einer Bank habe ich ein Audit einer unternehmenskritischen Integrationsplattform im Hinblick auf betriebswirtschaftliche und technische Tragfähigkeit durchgeführt. Dauer: 4 Monate.
- In der Rolle des Enterprise-Architekten habe ich ein Handelsunterunternehmen (consumer electronics) bei der strategischen Neuausrichtung der Anwendungslandschaft zur Mehrkanalfähigkeit u.a. durch die Erarbeitung domänenspezifischer Architekturkonzepte für die Domänen Marketing, Logistik und Payments unterstützt. Dauer: 6 Monate.
- Im Auftrag einer Förderbank habe ich für das Fachliche Architekturmanagement Architekturartefakte (z.B. Fach-/ IT-Domänenmodell) definiert und intern etabliert. Dauer: 3 Monate.
• Als Berater habe ich eine Machbarkeitsstudie und Ausschreibung eines Property Management Systems für eine internationale Hotelkette (im Fokus: Deutsche Landesgesellschaft) durchgeführt. Das ausgewählte System wurde landesweit eingeführt. Dauer: 4 Monate.
• Als Projektleiter bei einem Touristikunternehmen habe ich die Einführung des CRM Systems auf Basis von mySAP CRM zur Abbildung des Kampagnenmanagements verantwortet: Controlling, Koordination/Steuerung, Planung, Erstellung des Fachdesigns (Kampagnenmanagement, Kundenwertmodell), Testmanagement und Testdurchführung. Management eines Teams mit acht Mitgliedern. Dauer: 18 Monate.
• Für eine Versicherung habe ich als „Functional Teamlead“ den Aufbau einer Vorgangsverwaltung im Frontoffice fachlich verantwortet: Fachdesign, Testmanagement und Testdurchführung, Management eines Teilteams mit vier Business Analysten. Dauer: 12 Monate.
• Als „Functional Teamlead“ habe ich bei einem Mail-Logistiker die fachliche Gestaltung von zentralen Services des Stammdatenmanagements verantwortet. Dauer: 17 Monate.

Stunden- und Tagessatz

Um den Stunden- und Tagessatz zu sehen, loggen Sie sich bitte ein

SONSTIGES

Meine Kenntnisse, Erfahrungen und Fähigkeiten versetzen mich in die Lage, sowohl strategisch als auch operativ zu denken und zu handeln. Meine Erfahrungen als Business-Analyst ermöglichen es mir, stets auch die Belange des Business in die Konzeptionen einfließen zu lassen. Enterprise-Architektur ist für mich stets die Synthese aus Geschäft und IT. 
Darüberhinaus haben mich die Jahre bei verschiedenen Unternehmensberatungen zu einem Berater aus Leidenschaft werden lassen, der nicht nur an die Erfüllung des vorliegenden Auftrags denkt, sondern stets über den Tellerrand hinausschaut.

FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?