Freelancerprofil: Senior Expert SAP (BI, BW, ERP-Module, ABAP OO, SQL Script ) - Sascha Reißig in Baden-Baden

Senior Expert SAP (BI, BW, ERP-Module, ABAP OO, SQL Script )

verfügbar
Sascha Reißig | Baden-Baden | Remote
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
Kategorie(n): Consulting | IT
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

SPRACHEN

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

SAP BW, SAP BW4HANA 2.0, SAP BW on HANA 7.5, Architektur, SAP BI, Query-Design (Analysis for Office, BEx, Lumira, WebI, Crystal Reports for Enterprises), SAP ABAP OO, SAP SQL Script, AMDP, CDS Views, XML, WebServices, Customer-Exits (Badi; Enhancements, etc.), Anbindung von SAP Modulen aus Finanzwesen und Logistik an SAP BW, Entwicklung in den Logistikmodulen (SD, MM, PS, CRM), Agile Softwarenentwicklung (Scrum, Kanban), Erstellen von Konzeptionen und Entwicklungsvorgaben, Durchführung von Präsentationen und Workshops

Skills

Skill
Erfahrung in Jahren

SAP BW4HANA
0
SQL Script
0
CDS Views und AMDP
0
SAP BO (Analysis)
0
ABAP OO
0
Konzeption und Agile Softwareentwicklung
0
ERP Logistik- und Finanzmodule
0
Architektur
0
Workshops
0
Anforderungsmanagement
0

PROJEKTHISTORIE

××××/××××××××××××× [3 Jahre] Daimler: SBIM und OHC@CarLa
Rolle: SAB BW/BI Senior Expert
Kunde: DAIMLER AG

Projektinhalte:
Beratung und Entwicklung (Back- und Frontend) im Rahmen Daimler spezifischer Controlling Anforderungen (Bereichsrechnung), wie z.B.:
• Anforderungsaufnahme und Konzepterstellung im FI/CO; Schwerpunkt Gemeinkostencontrolling (z.B. OPA6, CCA9) inkl. Konsolidierung der Kostenarten aller Werke (IST-/PLAN Kosten) u.a. über Hierarchien, Kostenstellen u. Hierarchien
• Aufbau der BW4HANA Architektur für OHC@Carla
• Erstellen von Schulungsunterlagen und Dokumentationen
• Planung u. Durchführung von Workshops
• Währungsumrechnungen (Monatsdurchschnitt, Quartalsdurchschnitt, etc.)
• Backend-Entwicklungen u. Modellierungen (ADSO; CDS-VIEWS, AMDP, SQL Script, Transformationen, Formeln, ABAP OO, Composite-Prov., Calculation Views etc.)
• BO Broadcasting und Entwicklung von Crystal Report Auswertungen (z.B. Diagramme für spezielle Kostenarten und Kostenstellen)
• Erstellen von BO Analysis for Office Berichten, u.a. mit VBA Programmierung, Enhancement-Spots [z.B. BICS-Funktionen z.B. zur Steuerung Design Panel] & BadI-Implementierungen
• Werksanbindungen und Anpassungen hinsichtlich der Ableitung von Präfixkostenarten und Hierarchien (Source-to-Report)
• Ableitungs- und Applikationsentwicklung (ABAP OO) inkl. Frontenderweiterungen (Dynpro/WD4A)
• Einbinden von SAP Fiori Kacheln in das SAP Fiori Launchpad (Rolle, Menü, Semantische Objekte)
• Definition von Berechtigungen
• Eclipse BWMT, SAP Hana Studio

Kenntnisse: Scrum, SAP Crystal Reports, Excel VBA, ABAP OO, SAP BO AfO, SAP BW, CDS, SQL Script, SAP BO, AMDP, Architektur
Eingesetzte Produkte: SAP BO, SAP BW 7.5 on HANA, SAPBW4HANA 2.0

××××/××××××××××××× [1 Jahr 3 Monate] Festo: CSFE Phase 2
Rolle: SAP Consultant/Developer
Kunde: Festo AG
Einsatzort: Esslingen

Projektinhalte: Einsatz als Berater/Entwickler in diversen SAP ERP Projekten mit Fokus auf SD/MM/PP/PS (ERP on HANA).
• Konzeption und Entwicklung von Webservices für Stücklistenmigration,Anlage und Änderungen (CSFE).
• Dynpro-Entwicklungen für die Migrationsprozesse
• Konzeption (Grob- bis Feinkonzeption, Implementierung) und Anlage der Klassen-Modelle (ABAP OO)

Kenntnisse: WebServices, ABAP OO, SAP Customizing, Stücklisten, SAP Stammdaten, ARIS
Eingesetzte Produkte: SAP MM, SAP PP, SAP SD, SAP Business Suite for HANA

××××/××××××××××××× [3 Jahre 1 Monat] HC: IT Master Plan
Rolle: SAP BI Senior Analyst
Kunde: Heidelberg Cement AG
Einsatzort: Heidelberg

Projektinhalte: Beratung im Rahmen eines internationalen SAP BI/BW Templates für alle Auslandsgesellschaften des Konzerns auf agiler Basis (SCRUM/Kanban).
Nach initialer Übernahme der Stream Lead Funktion "Stream FI/CO" mit den Aufgaben Team Koordination, Abstimmungen mit dem Business, Erarbeitung von Lösungskonzeption sowie der Ausarbeitung von Technischen Spezifikationen sowie Hands-On Entwicklungen, erfolgte ein Wechsel zum Stream Logistics (SCRUM basierend), der sich primär mit Fragestellungen im Supply Chain Management beschäftigt. Im Stream Logistics geht es u.a. um die Profitabilität von Trucks/Trailer/Pumps für die Geschäftsfelder Cement, Aggregates und Readymix, die Definition global gültiger KPI (SD, MM, SCM, FI, CO) auf Basis eines Kontenmodells (LEO), die Erstellung vielfältiger TemplateReports für z.B. TELEMATIC, GEOFENCE, Daily Dashboard Logistics, Scorecard Reports, Logistic Cost Controlling, Time Reporting für Dispatcher, uvm.

• Umfeld: SAP BW 7.4 mit Crystal Reports, Design Studio und BO Analysis.
• Technisch: Modellierung, Datenanbindung (DB Connect, File-, Gen. Extraktoren, ...), Datenfluss- und Frontentwicklung (z.B. komplexe Excel Workbooks mit Visual Basic Applications und BEx, WD4A Applikationen, XMLSchnittstellen, etc.), Analyseberechtigungen, ABAP OO Entwicklungen im Bereich Datenfluß und Tools (inkl. Performance)

Kenntnisse: SCRUM, ABAP OO, Visual Basic Applications, SCM, Vertriebsprozesse, Datenmodellierung, Anforderungsanalyse, Konzeption, Management, BEx Analyzer, XML, Englisch, Berechtigungen, Kanban
Eingesetzte Produkte: MS Excel, MS Office, theGUARD TransportManager, Agimendo, SAP FI, SAP CO, SyncroTESS, SAP BW 7.4, SAP SD, HPQC, VersionOne, SAP MM

××××/××××××××××××× [1 Jahr] MBB: Financial Backbone - Bank Branch France
Rolle: SAP BW/BI Senior Consultant - Financial Services
Kunde: Mercedes-Benz Bank AG
Einsatzort: Stuttgart

• End-2-End Anbindung von GPS Wholesale für die Branch France an das Financial Backbone (SAP BW -> SAP BA).
• Anpassungen hinsichtlich Wholesale-Reporting, Credit Risk, Regulatorisches Reporting, CMS, Credit Exposures, Audit Queries (Soffin-Bond, KPMG) - auf agiler Basis (SCRUM).

Kenntnisse: ABAP OO, Financial Services, SDL, LSA, IKS, SCRUM, Datenmodellierung, reconciliation
Eingesetzte Produkte: SAP BW 7.1, SAP BO 4.0, SAP BA 7.0, MS Office, SAP CMS, HPQC

××××/××××××××××××× [1 Jahr 4 Monate] Festo: Wartung und Weiterentwicklung SD/MM
Rolle: SAP Application Developer SAP SD/MM
Kunde: Festo AG
Einsatzort: Ostfildern

Part-time:Kontinuierliche Weiterentwicklungen (Userexits, ALV, etc.) im Bereich SD/MM z.B. im Bereich Transferpreise, systemübergreifender Analysereports für SD Aufträge (China), Transporte, Fakturen, Wareneingänge, BANF, Bestellungen, Umlagerungen, MM Rechnungen, sowie einer SD-Preissimulation

Kenntnisse: Transferpreise, SD Prozesse, MM Prozesse, ABAP OO, RFC, ALV
Eingesetzte Produkte: ECC 6.0, MM-PUR, LE-TRA, LE-SHP

××××/××××××××××××× [11 Monate] MBB: Financial Backbone - Sundown Fernbach
Rolle: SAP BW/BI Senior Consultant - Financial Services
Kunde: Mercedes-Benz Bank AG
Einsatzort: Stuttgart

• Ermittlung der fachlichen Anforderungen, Übernahme der Konzeption, sowie der Modellierung und Implementierung von SAP BW Objekten und Datenflüssen für die Datenanlieferung SAP Bank Analyzer sowie Definitionen und Entwicklungen für das SAP BO Reporting, mithilfe IDT und WebI für das Projekt „Sundown Fernbach“ sowie dem Projekt "Steuerungstool ServiceCenter" (Dashboards mit FP 3 in Kombination mit BEx-Queries).
• Fachlicher Fokus „Sundown Fernbach“ war hier speziell die Anlieferung von Geschäftsvorfällen für den SAP BA Profit Analyser in Kombination mit geeigneten IKS Prozessen sowie Scoping und Unterstützung bei der Implementierung eines Steuerungstools für die Servicecenter der Bank basierend auf den entsprechenden CRM-Prozessen (Durchlaufzeit, Qualität, etc).
• Übernahme der CR Bearbeitung, Durchführung des Trouble-Shooting sowie der Tool-Entwicklung im Bereich der Wartung und Abstimmungen mit IT Security hinsichtlich Audits und resultierenden Anpassungsbedarfen.

Kenntnisse: Zahlungsströme, SDL Vorlagenversionen, DLL, CVPM, Profit Analyzer, Geschäftsvorfälle, IT Security, Migration, IKS, Datenmodellierung, Leasing, Finanzierung, CRM
Eingesetzte Produkte: SAP BW 7.0, SAP BA 7.0, SAP BO 4.0, WEBI, MS Office, IDT, HPQC

××××/××××××××××××× [10 Monate] HochTief: Global Spend
Rolle: SAP BW Senior Consultant
Kunde: Hoch Tief AG
Einsatzort: Essen

• Part-time: Entwicklung und Implementierung technischer Konzepte, hier kontinuierliche Weiterentwicklungen speziell im SAP BW Backend mit Fokus auf das Einkaufscontrolling (z.B. Hierarchieauflösungen, Schnittstellenprogramme mit eigenem Deltamanagement [Global Spend], Projektkonsolidierung, usw.).

Kenntnisse: EDW, Performance, Modellierung, Hierarchien, ABAP OO, SAP CO
Eingesetzte Produkte: SAP BW 7.0, BEx Analyzer, MS Office

××××/××××××××××××× [3 Jahre 1 Monat] MBB: Financial Backbone - Wartung u. Entwicklung
Rolle: SAP BW Senior Consultant - Financial Services
Kunde: Mercedes-Benz Bank AG
Einsatzort: Stuttgart

• Durchführung SAP BW Release-Koordination, Entwicklersupport, sowie die Analyse, Konzeption und Implementierung von Datenanlieferung- und Reporting Lösungen auf Basis SAP BW u.a. für die Datenanlieferung an SAP Bank Analyser. Bankfachliche Themen waren: BiSta, ZiSta, GromiKV, Kreditrisiko (LGD/PD), KNE/EKN, Abbildung Finanzkonditionen, Finanzinstrumente und –Produkte ABS Bonds, LOAN, Swap, Money Market, Finanzierungen, CMS, usw.);

Technische Themen waren:
Performance Optimierungen, Tool-Entwicklungen- ILM/ADK mittels DAP, APDEntwicklungen, Berechtigungskonzept- Implementierungen, CTS, Merges, Migrationen, CR-Behebung- Anbindungen via Web Service (FI, Finanzierungen, Treasury, Wholesale, Leasing)- XI/PI-Proxy-Anbindung (BI-seitig)
Kenntnisse: ABAP OO, SoC, Analyse Prozess (APD), ITIL, Web Service, Berechtigung, Finanzkonditionen, Historisierung, Finanzinstrumente und –Produkte, Releasemanagement, CutOver Management, Berechtigungskonzept

Eingesetzte Produkte: SAP BI 7.0, SAP BA 7.0, PowerPoint, MS Word, Conigma, HP Quality Center 9.2, Change Synergy, Clarity, BEx Analyzer

××××/××××××××××××× [10 Monate] ZetVisions: Content Development (SAP MDG-F)
Rolle: SAP Senior Consultant / Developer
Kunde: ZetVisions AG
Einsatzort: Heidelberg

• Business Content Entwicklung für das Produkt SAP Master Data Governance für ECC6.0 EHP4 und EHP5. Konzeptionierung, Implementierung sowie Erstellung der MIT/AT Test cases und RKT Materialen für das EhP4.
• Solution Development im SAP BW: Modellierung und Implementierung des BW Datenflusses basierend auf Stammdaten (zeit- und Release abhängig) für BCS, ECCS, NewGL. Hierzu gehörten die Entwicklung von Standard Extraktoren, virtueller Provider sowie der WAD Queries (ICP).

Hinweis: Das MDGF Produkt ermöglich die zentrale Pflege und Verteilung von Finanzstammdaten (FI, BCS, etc.), sowie deren Reporting
Kenntnisse: ABAP OO, Extraktorentwicklung, Virtuelle Provider, BRF+, BEx, WAD, WebDynpro ABAP, MDF Abstraction Layer
Eingesetzte Produkte: SAP MDG-F, SAP BW 7.0, MS Visio, MS Powerpoint, SAP ECC6.0

××××/××××××××××××× [1 Jahr 5 Monate]
Metro MGL: Metro Common Template Logistics
Rolle: SAP BW Senior Consultant
Kunde: METRO AG
Einsatzort: Hannover, Düsseldorf

Übernahme der Teilprojektleitung sowie Ausbildung der internen BW Mitarbeiter, des Weiteren die SAP BI Beratung und Entwicklung für das METRO Common Template Logistics (international).Fachliche Themen, basierend auf der SAP IS Retail Lösung, waren:- Bestände, Umlagerungen, Vertrieb, Wareneingänge, KER, RFID, Torpass, Supplier ScorecardOrderpool, Planungsszenarien, LVS, WHM, Abbildung- Vertriebslogistik, Einkauf, Notfallkonzept

Kenntnisse: ABAP, Performance, LO Cockpit, Modellierung, APD, IP, Archivierung mit PBS Software, BEx, VBA
Eingesetzte Produkte: SAP BW 3.5, SAP BW 7.0, SAP IS-Retail, MS Visio, MS Word, MS Excel, MS PowerPoint

××××/××××××××××××× [1 Jahr] SAP: Active Global Support (CRM)
Rolle: SAP Senior Consultant CRM - Schwerpunkt Service
Kunde: SAP AG
Einsatzort: St. Leon-Rot

Prototyping eines Service Delivery Frameworks für A1S "Business-byDesign" auf Basis SAP CRM 5.x (z.B. Incident Management, Servicepläne, etc.) inkl. der spezifischen Prozess- und Systemanalyse und der Fachkonzeption.Hierzu gehörte auch die Erstellung von Programmiervorgaben und Guidelines, dass Coaching und die fachliche Anleitung interner Mitarbeiter, die Planung und Kontrolle der Arbeitspakete sowie die Vorbereitung und Ausführung von Präsentationen & Workshops.

Kenntnisse: ABAP OO, One Order, Middleware, BAPI, Case Management, PC-UI, PPF, IC WebClient
Eingesetzte Produkte: SAP CRM 5.2, MS Visio, MS Powerpoint, SAP Content Management

××××/××××××××××××× [ 6 Monate ] DBAG: Aufbau UHD/THD mit SAP CRM Service
Rolle: SAP Senior Consultant CRM (Teamkoordinator BW)
Kunde: Deutsche Börse AG
Einsatzort: Frankfurt am Main

Als Teamkoordinator "BW Reporting" wurden im Rahmen des Releasewechsels von SAP CRM 3.x auf CRM 4.0 folgende Aktivitäten vorgenommen:
• Konzeption der Reportinganforderungen mySAP CRM nach SAP BI- Übernahme börsenspezifischer SAP CRM Reports in das analytische SAP BW 3.5 im Rahmen des Releasewechsel CRM 3.x/CRM 4.0
• Customizing und Entwicklung im CRM-Online für das THD/UHD Helpdesk

Kenntnisse: Releasewechsel, Migration, Planung, Koordination, Testmanagement, ABAP OO, One Order, Marketing, Service, Geschäftspartner, CIC, IBase, Vorgänge/Aktivitäten, BW Adapter, Verträge
Eingesetzte Produkte: SAP CRM, SAP BW 3.5, MS Powerpoint, MS Excel

××××/××××××××××××× [1 Jahr 6 Monate] DBAG: Migration von SC / Clarify / SAP CRM
Rolle: SAP Senior Consultant CRM
Kunde: Deutsche Börse AG
Einsatzort: Frankfurt am Main

Verantwortlicher Taskforce-Leiter "Functional" für das Testmanagement im Rahmen der Migration von Service Center / Clarify zu mySAP CRM. Desweiteren mitverantwortlich für die Analyse, Abbildung und Optimierung der Geschäftsprozesse im SAP CRM, der Erstellung von Fach- und DVKonzepten beim Aufbau des THD/UHD Helpdesks. Customizing und Entwicklung im CRM-Online für das Call- and Problemmanagement (Incidents), sowie der Überprüfung und Aufbereitung der BW Anforderungen inkl. des BW-ETL für das CRM Reporting (Extraktion, BW Adapter)

Kenntnisse: Testmanagement, Extraktion, BDT, CIC, ABAP, Scripting, Alerts
Eingesetzte Produkte: SAP CRM, SAP BW, MS Visio, MS PowerPoint

××××/××××××××××××× [1 Monat ] DBAG: Clearstream Banking (Performance)
Rolle: SAP Senior Technical Consultant (SD)
Kunde: Deutsche Börse AG
Einsatzort: Frankfurt am Main

Durchführung einer SD Performance-Analyse, sowie dem Monitoring und abgeleitet aus den Ergebnissen die Erarbeitung von Tuning Vorschlägen für das 'clearstream billing' add-on ('parallel processing') der Clearstream Banking

Kenntnisse: ABAP, SQL, Parallel Processing, Performance, Billing, Pricing
Eingesetzte Produkte: SAP SD

××××/××××××××××××× [1 Jahr 7 Monate]
IBM: Worldwide Enitled Software
Rolle: SAP Senior Lead Consultant (Technical)
Kunde: IBM Deutschland
Einsatzort: Böblingen

Durchführung der Ressourcenplanung, Begleitung der Change Management Prozesse und Organisationsberatung. Beratung der Fachbereiche bei der Konzeption der Unternehmensprozesse, Durchführung der Prozessanalyse, Fachkonzeption und Erstellung von Programmiervorgaben.Umsetzung der Fachkonzepte durch Customizing sowie Definition von Eigenentwicklungen und Einbindung von Fremdsystemen. Allgemeine Beratung und Entwicklung (ABAP) mit den Schwerpunkten Verkauf, Verträge (Wert-/Menge), Fakturierung, Preisfindung, Schnittstellen und der Datenextraktion / Modellierung der ISSW Daten für F-ODS Datawarehouse

Kenntnisse: Special Purpose Ledger, ABAP, Konzeption, Management, Entwicklung, Customizing, Preisfindung, Faktura, IBASE
Eingesetzte Produkte: SAP SD, SAP IS-HT-SW, SAP FI

××××/××××××××××××× [4 Jahre 6 Monate] IBM: Worldwide Entitled Software
Rolle: SAP Senior Technical Consultant
Kunde: IBM Deutschland GmbH
Einsatzort: Böblingen

Durchführung Prozessanalyse, Fach- und Testkonzeption SD Beratung: Customizing und Entwicklung mit den Schwerpunkten Verkauf, Verträge, Fakturierung, Preisfindung (mit Variantenkonfiguration), Installationen / IBase (Equipment), Lieferung und Schnittstellen

Kenntnisse: Prozessanalyse, Fach- und Testkonzeption, Customizing, Performance, SD Pricing, SD Billing, Variantenkonfiguration
Eingesetzte Produkte: SAP IS-SW, SAP SD

××××/××××××××××××× [ 1 Jahr 3 Monate ] GEZE: Mobiles CRM
Rolle: SAP Senior Entwickler
Einsatzort: Wüstenrot

Part-time:Beratung und Entwicklung im Rahmen einer Produktentwicklung für mobile CRM Szenarien und Servicevorgänge mit SAP Integration (Lotus Notes / SAP) für Reparaturen, Rückmeldungen, Einsatzplanung, usw. Dokumentation aller modul- und prozessbezogenen Anforderungen und Änderungen

Kenntnisse: ABAP, Serviceprozesse, CRM
Eingesetzte Produkte: SAP SD, SAP MM

××××/××××××××××××× [3 Monate] NEOPLAN: Automotive Development Logistics
Rolle: SAP Senior Technical Consultant
Kunde: Neoplan BUS GmbH
Einsatzort: Stuttgart

Prozessanalyse, Fachkonzeption sowie Entwicklung ALE/IDOC, Reporting (ALV) sowie Dialogentwicklung.Klärung aller modul- und prozessbezogener Fehlersituationen unter Nutzung der entsprechenden Werkzeuge inkl. der Kommunikation mit der SAP AG(OSS)

Kenntnisse: ABAP, IDOC, ALV, Konzeption
Eingesetzte Produkte: SAP SD, SAP MM, SAP PP

××××/××××××××××××× [ 6 Monate ] Benecke-Kaliko: Applikationsentwicklung Logistics
Rolle: SAP ABAP Entwickler logistics
Kunde: Benecke-Kaliko AG
Einsatzort: Hannover

Projektinhalte: Dialogprogrammierung, Interaktives Reporting, User-Exits, OSS, etc.

Kenntnisse: ABAP
Eingesetzte Produkte: SAP SD, SAP PP, SAP CO

Stunden- und Tagessatz

Um den Stunden- und Tagessatz zu sehen, loggen Sie sich bitte ein
FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?