Freelancerprofil: Diplom-Informatiker - Hans Schneider in Lautertal

Diplom-Informatiker

verfügbar
Hans Schneider | Lautertal
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
Kategorie(n): Consulting | IT
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

Studienabschluss

Diplom-Informatiker

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

01.2015 – 10.2019 Freiberuflich - Testanalyst
Finanzdienstleister / Fiducia & GAD IT AG, Karlsruhe
Kreditbereich:
Kreditantrag, Kreditrahmen, Verbundanträge, Zinsmarge, Vertragsabrechnung,
EU-Hypothekarkreditrichtlinie, Anschlussfinanzierung, Umschuldung, Prolongation,
Fördermittel, Konsumentenkredit, Konsortialkredit, Vermittlerkredite, Immobilien-Sicherheiten.
• Analyse, Erstellung und Pflege von Testfällen anhand der Fachkonzepte
• Überprüfung der Testabdeckung von Neu- und Weiterentwicklungen
• Ermittlung / Modifikation der Testdaten gemäß den Testszenarien
• Durchführung und Dokumentation von Integration- und Systemtests
• Erfassung, Analyse und Tracking von Fehler
• Unterstützung und Aufbereitung der Regressionstests für die Testautomation
(DB2, DB-Visualizer, Kanban, Jira, FitNesse, Lotus Notes, Aqua)

06.2012 – 12.2014 Freiberuflich - Testanalyst
Finanzdienstleister / Fiducia IT AG, Karlsruhe / München
SEPA (Europäischer Zahlungsraum):
Neue Markt- und gesetzliche Anforderungen. Technischer Umbau der SEPA-Anwendung von Oracle auf DB2, Migration der Daten, Performance Optimierung.
• Analyse, Erstellung und Pflege von Testfällen anhand der Fachkonzepte
• Überprüfung der Testabdeckung von Neu- und Weiterentwicklungen
• Ermittlung / Modifikation der Testdaten gemäß den Testszenarien
• Durchführung und Dokumentation von Integration- und Systemtests
• Erfassung, Analyse und Tracking von Fehler
(DB2, DB-Visualizer, XML, XML-Spy, HP Quality Center)

11.2011 – 05.2012 Freiberuflich - Testanalyst
Finanzdienstleister / Fiducia IT AG, Karlsruhe
Kontokorrent - Pfändungsschutzgesetz:
• Analyse, Erstellung und Pflege von Testfällen anhand der Fachkonzepte
• Ermittlung / Modifikation der Testdaten gemäß den Testszenarien
• Durchführung und Dokumentation von Integration- und Systemtests
• Erfassung, Analyse und Tracking von Fehler
(DB2, DB-Visualizer, Lotus Notes, HP Quality Center)

06.2011 – 11.2011 Freiberuflich - Testanalyst
Finanzdienstleister / Fiducia IT AG, Karlsruhe
Kontokorrent - Kundenmitteilungen bei Konditionsänderungen:
• Analyse, Erstellung und Pflege von Testfällen anhand der Fachkonzepte
• Überprüfung der Testabdeckung von Neu- und Weiterentwicklungen
• Ermittlung / Modifikation der Testdaten gemäß den Testszenarien
• Durchführung und Dokumentation von Integration- und Systemtests
• Erfassung, Analyse und Tracking von Fehler
(DB2, DB-Visualizer, Lotus Notes, HP Quality Center)

02.2011 – 05.2011 Freiberuflich - Testanalyst
Finanzdienstleister / Fiducia IT AG, Karlsruhe
Kontokorrent- Verbraucherkreditgesetz:
• Analyse, Erstellung und Pflege von Testfällen anhand der Fachkonzepte
• Ermittlung / Modifikation der Testdaten gemäß den Testszenarien
• Durchführung und Dokumentation von Integration- und Systemtests
• Erfassung, Analyse und Tracking von Fehler
(DB2, DB-Visualizer, Lotus Notes, HP Quality Center)

11.2010 – 01.2011 Freiberuflich - Testanalyst
Finanzdienstleister / Fiducia IT AG, Karlsruhe
Kontokorrent – Konditionsbausteine:
• Analyse, Erstellung und Pflege von Testfällen anhand der Fachkonzepte
• Ermittlung / Modifikation der Testdaten gemäß den Testszenarien
• Durchführung und Dokumentation von Integration- und Systemtests
• Erfassung, Analyse und Tracking von Fehler
(DB2, DB-Visualizer, Lotus Notes, HP Quality Center)

05.2010 – 10.2010 Freiberuflich - Testanalyst
Finanzdienstleister / Fiducia IT AG, Karlsruhe / München
SEPA (Europäischer Zahlungsraum):
Weitere gesetzliche Anforderungen – Entgelte, Recall.
• Analyse, Erstellung und Pflege von Testfällen anhand der Fachkonzepte
• Überprüfung der Testabdeckung von Neu- und Weiterentwicklungen
• Ermittlung / Modifikation der Testdaten gemäß den Testszenarien
• Durchführung und Dokumentation von Integration- und Systemtests
• Erfassung, Analyse und Tracking von Fehler
• Unterstützung und Aufbereitung der Regressionstests für die Testautomation
(Oracle, SQL, Oracle SQL-Developer, SSH (Secure File Transfer, XML, XML-Spy)

02.2010 – 04.2010 Freiberuflich - Testanalyst
Finanzdienstleister / Fiducia IT AG, Karlsruhe
Meldewesen:
Gesetzliche Meldeanforderungen der Bundesbank gemäß der Datenversorgung von
Bilanz- und Zinsstatistik.
• Analyse, Erstellung und Pflege von Testfällen anhand der Fachkonzepte
• Ermittlung / Modifikation der Testdaten gemäß den Testszenarien
• Durchführung und Dokumentation von Integration- und Systemtests
• Erfassung, Analyse und Tracking von Fehler
(DB Visualizer, SQL, DB2, TSO, JCL, File-Aid)

11.2009 – 01.2010 Freiberuflich - Testanalyst
Finanzdienstleister / Fiducia IT AG, Karlsruhe
Abgeltungsteuer:
Erträgnisaufstellung, welche zusammen mit der Jahressteuerbescheinigung erstellt werden kann.
• Analyse, Erstellung und Pflege von Testfällen anhand der Fachkonzepte
• Ermittlung / Modifikation der Testdaten gemäß den Testszenarien
• Durchführung und Dokumentation von Integration- und Systemtests
• Erfassung, Analyse und Tracking von Fehler
(SQL, DB2, TSO, JCL, File-Aid)

06.2007 – 10.2009 Freiberuflich - Testanalyst
Finanzdienstleister / Fiducia IT AG Karlsruhe / München
SEPA (Europäischer Zahlungsraum):
Überweisungen und Lastschriften.
• Analyse, Erstellung und Pflege von Testfällen anhand der Fachkonzepte
• Vorbereitung und Erzeugung der Testdaten mittels XML-Generator.
• Durchführung und Dokumentation von Integration- und Systemtests
• Erfassung, Analyse und Tracking von Fehler
(Oracle, SQL, Oracle SQL-Developer, SSH (Secure File Transfer, JUnit, XML, XML-Spy)

05.2006 – 04.2007 Freiberuflich - Testanalyst
Bank / Deka-Bank, Frankfurt
DBD-Fondsverwaltung, technisches Testteam
Technischer Integrationstest:
Überprüfung der technischen Lauffähigkeit der von der Entwicklung übergebenen Programme, Jobketten (JCL) und Datenbanken (ADABAS), sowie Durchführung erforderlicher Migrationen aufgrund von Veränderungen im Datenhaushalt (DBMS).
Verwaltung und Modifikation von ADABAS Datenbanken für die entsprechenden Testszenarien.
Erstellung von NATURAL und Cobol-Programmen für die Modifikation der Testszenarien gemäß den fachlichen Vorgaben.
Erstellung neuer JCL-Abläufe für verschiedenste Testszenarien. Modifikation und Reorganisation bestehender JCL-Abläufe.
Übertragung und Aufbereitung der Hostdaten auf dem PC für die Fachabteilung.
(IBM Reflection FTP, Cygwin, Excel)
Durchführung der technischen Tests gemäß dem Train-Konzept (Zeitreisen, TIC TOC).
Aufbereitung der Fehleranalyse in Abstimmung mit dem Fachbereich und Anwendungsentwickler.
Erstellung der technischen Testdokumentation.
Performance-Massendaten und Lasttests:
Überprüfung der Auswirkungen des Software-Releases auf die Performance relevanter Komponenten im Batch- und Online-Betrieb mit Hilfe von Massendaten (10% anonymisierter Produktionsdatenabzug).
Durchführung, Nachkontrolle und Auswertung technischer Testzyklen.
Übernahme der in der Entwicklung bereitgestellten Programme Cobol, PL1, Natural) in den Teststatus mittels ENDEVOR (move, generate, copyback).
Überprüfung auf Abhängigkeiten der Programme (Erstellung von Caller-Listen). Signout.
Problem- und Change Request Tracking mittels Change Synergy.
(z/OS MVS, TSO/ISPF, FILE-AID, JCL, VSAM, CICS, ADABAS, Natural, PL1, PREDICT, ENDEVOR)

07.2004 – 12.2005 Freiberuflich – Softwareentwickler
Bank / Landesbank Hessen-Thüringen, Frankfurt
Kreditbereich:
Übernahme der bestehenden Sicherheitendaten aus dem alten Sicherheiten
bestandsführenden Anwendungssystemen nach CMS (Altdatenmigration).
Implementierung einer übergangsweisen Belieferung des alten
Sicherheitendatenbestandes, nach Produktivsetzung des neuen SVS, um den
operativen Betrieb der Auswertungssysteme, die auf den alten Datenbestand
zugreifen, sicherzustellen.
Erstellung von Schnittstellenprogrammen CMS/HOST via MQ-Series.
Suchanfrage aus CMS an Host-Daten Kunden- Konten- und Geschäftsdaten.
Erstellung revisionsgerechter Dokumentationen über diverse Testfälle.
Implementierung von neuen fachlichen Anforderungen (Change Requests).
(z/OS MVS, TSO/ISPF, FILE-AID, JCL, VSAM, MQ-Series, ADABAS, Natural, PREDICT)

08.2003 – 06.2004 Freiberuflich – Softwareentwickler
Bank / Landesbank Hessen-Thüringen, Frankfurt
Kreditbereich:
Erweiterung des Kreditsystems, Konsortialkredit Stufe 2.
Konzipierung von Testszenarien und Testfällen für die Online-Anwendung und
Batchverarbeitung.
(Abrechnung, Abwicklung, Buchung, Disposition, Massenänderung, Prüfprotokolle,
Auswertungen).
Controlling der Testaktivitäten und des Problem-/Fehler-Reporting während des
Integrationstests.
Erstellung revisionsgerechter Testfalldokumentationen.
Benutzerschulung und Support der Fachbereiche.
Implementierung von neuen fachlichen Anforderungen (Change Requests).
(z/OS MVS, TSO/ISPF, FILE-AID, JCL, VSAM, ADABAS, Natural, PREDICT)

04.2002 – 07.2003 Freiberuflich – Softwareentwickler
Bank / Landesbank Hessen-Thüringen, Frankfurt
Kreditbereich:
Erweiterung des Kreditsystems, Konsortialkredit Stufe 1.
Implementierung von neuen fachlichen Anforderungen (Change Requests).
(z/OS MVS, TSO/ISPF, ADABAS, Natural, PREDICT)

01.2001 – 03.2002 Freiberuflich – Softwareentwickler
Bank / Landesbank Hessen-Thüringen, Frankfurt
Kreditbereich:
Erweiterung um neue Funktionalitäten der Online-Systeme Kreditbearbeitung,
maschinelle Kreditabrechnung, Sicherheiten- und Immobilienverwaltung.
(z/OS MVS, TSO/ISPF, ADABAS, Natural, PREDICT)

12.1999 – 12.2000 Freiberuflich – Softwareentwickler
Bank / Landesbank Hessen-Thüringen, Frankfurt
Inlandszahlungsverkehr:
Erweiterung in der Data-G1-Verarbeitung, Voruntersuchung maschinelle
Deckungs-Prüfung. Ist-Aufnahme der Data-G1-Verarbeitung.
(IBM/MVS, TSO/ISPF, JCL, ADABAS, Natural, PREDICT)

01.1997 – 11.1999 Freiberuflich – Softwareentwickler
Bank / Landesbank Hessen-Thüringen, Frankfurt
Kontokorrentbereich:
Konzeption und Realisierung einer Online-Anwendung für den Kontokorrentbereich.
(IBM/MVS, TSO/ISPF, ADABAS, Natural, PREDICT)

09.1996 - 12.1996 Freiberuflich – Softwareentwickler
Bank / Landesbank Hessen-Thüringen, Frankfurt
Kreditbereich:
Konzeption und Realisierung der Funktion Annuitätentreppen im Dialogsystem.
(IBM/MVS, TSO/ISPF, ADABAS, Natural, PREDICT)

04.1996 - 08.1996 Freiberuflich – Softwareentwickler
Bank / Landesbank Hessen-Thüringen, Frankfurt
Kreditbereich:
Konzeption und Realisierung einer Online–und Batchauswertung für Konsortialkredite mit Helaba Konsortialanteilen.
(IBM/MVS, TSO/ISPF, ADABAS, VSAM, Natural, PREDICT)

11.1995 - 03.1996 Freiberuflich – Softwareentwickler
Bank / Landesbank Hessen-Thüringen, Frankfurt
Kreditbereich:
Batchauswertung zum Ermitteln der aktiven bzw. passiven Abgrenzungsbeträgen, sowie Rechnungsabgrenzungsinformationen.
(IBM/MVS, TSO/ISPF ADABAS, VSAM, Natural, PREDICT)

11.1993 - 10.1995 Freiberuflich – Softwareentwickler
Bank / Landesbank Hessen-Thüringen, Frankfurt
Kreditbereich:
Analyse, Konzeption und Realisierung bzgl. der Integration von lang- und Kurzfristigen Kredite von verschiedenen Fachbereichen in eine einheitliche
Datenbasis und Benutzeroberfläche für die Bearbeitung und Abrechnung.
Fachbereiche: Firmenkredite, Kommunalkredite, Inlandsbanken- und Versicherungen, Leasing, Metakreditgeschäft, Fremdwährungskredite, Avalkredite.
Betreuung und Schulung der Fachbereiche.
(IBM/MVS, TSO/ISPF, ADABAS, VSAM, Natural, PREDICT)

01.1992 - 10.1993 Freiberuflich – Softwareentwickler
Bank / Landesbank Hessen-Thüringen, Frankfurt
Kreditbereich:
Realisierung einer Online-Anwendung für Auslandskreditgeschäfte / Exportfinanzierungen.
(IBM/MVS, TSO/ISPF, ADABAS, Natural, PREDICT)

10.1991 - 12.1991 Angestellt – Softwareentwickler
Behörde / Bayerisches Landesamt für Wasserwirtschaft, München
Performanceanalyse und Optimierung eines Messstellenverwaltungssystems.
(DEC/VAX (VMS), ADABAS, Natural, PREDICT)

06.1991 - 09.1991 Angestellt – Softwareentwickler
Maschinenbau / Bühler AG, Schweiz
Erweiterung der Funktionalität einer komplexen Dialogsteuerung für Informatikanwendungen.
(DEC/VAX (VMS), ADABAS, Natural, PREDICT)

01.1991 - 05.1991 Angestellt – Softwareentwickler
Maschinenbau / Bühler AG, Schweiz
Realisierung eines Online-Systems Patent-Informations- und Dokumentations-System.
(DEC/VAX (VMS), ADABAS, Natural, PREDICT)

09.1990 – 12.1990 Angestellt – Softwareentwickler
Maschinenbau / Bühler AG, Schweiz
Konzeption und Spezifikation eines Patent-Informations- und Dokumentations-System. Verwendung von PREDICT-Dateien in Dialoganwendungen.
(DEC/VAX (VMS), ADABAS, Natural, PREDICT)

07.1990 - 08.1990 Angestellt – Softwareentwickler
Maschinenbau / Bühler AG, Schweiz
Analyse und Realisierung:Performanceanalyse und Optimierung eines Kundeninformationssystems.
(DEC/VAX (VMS), ADABAS, Natural, PREDICT)

05.1990 - 07.1990 Angestellt – Softwareentwickler
Maschinenbau / Bühler AG, Schweiz
Realisierung einer Dialogsteuerung für Informatikanwendungen.
(DEC/VAX (VMS), ADABAS, Natural, PREDICT)

04.1990 - 05.1990 Angestellt – Softwareentwickler
Softwarehaus / SYSPRO GmbH, Rödermark
Datenbankadministrator - Einrichten und Pflege von Produktions- und Testdatenbanken.
(DEC/VAX (VMS), ADABAS, Natural, PREDICT)

04.1987 - 03.1990 Angestellt – Softwareentwickler
Softwarehaus / Software AG, Darmstadt
Systemanalyse und Wartung folgender Produkte unter VMS:
Natural-1, Natural-2, PREDICT, ADABAS CONVERT, ADABAS SQL, SUPER-Natural, Natural PROFESSIONAL, Natural SECURITY,
Natural CONSTRUCT.
Produktkoordination von Natural CONSTRUCT.
Verantwortlich für die Kompatibilität von Natural (VMS) zu Natural (MVS).
Verantwortlich für Qualitätssicherung vor Freigabe von Natural (VMS) Releases.

10.1982 - 02.1987 FH-Darmstadt, Informatikstudium
Abschluss Diplom-Informatiker

Verfügbarkeit

ab sofort

Erfahrungsprofil.docx (26 kB)
Hochgeladen am: 12.12.2019
- keine Beschreibung hinterlegt -
FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?