Freelancerprofil: Projektmanager / IT-Consultant - Michael Som in Großwallstadt

Projektmanager / IT-Consultant

verfügbar
Michael Som | Großwallstadt | Stunden- und Tagessatz 90 EUR / 720 EUR
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
Kategorie(n): Consulting | IT
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

SPRACHEN

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Verhandlungssicher)

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

Durch einen Einstieg als Webentwickler bin ich über Produkt- und Projektmanagement zur Führung mehrerer Projektteams und anschließend in die Unternehmensführung einer mittelständischen Agentur im Bereich der Touristik gelangt.

Durch die vielfältigen Projekte, die ich betreuen und realisieren konnte, habe ich mir ein breites Wissen der Software- und Produktentwicklung angeeignet, das von der Programmierung über die Bereitstellung der Infrastruktur bis hin zur Mitarbeiterführung und strategischer Ausrichtung der Leitung im Unternehmen reicht.

Meine Stärken liegen vor allem in einer ziel- und lösungsorientierten Arbeitsweise. Da die Ressourcen im Agenturgeschäft oft knapp bemessen und Aufträge eng kalkuliert sind, habe ich zu jedem Zeitpunkt ein besonderes Augenmerk darauf, mit den eingesetzten Ressourcen den größtmöglichen Erfolg zu erzielen und so früh wie möglich ein funktionales Ergebnis zu liefern.

Neue Herausforderungen nehme ich gerne an und passe mich dabei proaktiv und flexibel den Umständen und Problemstellungen der geforderten Aufgabe an, ohne dabei das Ziel aus den Augen zu verlieren.

Verfügbarkeit

Verfügbar ab dem 03.02.2020

REFERENZEN

CFM_MEDIA

Führung der technischen Abteilung und Bereiche des operativen Geschäfts mit Personal- und Ressourcenorganisation in einer mittelständischen Agentur. Durch Unternehmenswachstum getriebene Umstellung der Geschäftsstrategie von reiner Dienstleistung hin zu Produkten und standardisierten Vorgängen und Methoden.
Im Ergebnis wurde unter anderem ein internes CMS-System als Kernprodukt herausgearbeitet und als Vertriebsplattform positioniert, um darüber zukünftig standardisierte Produkte und Services als Erweiterungen in einem Lizenzmodell anzubieten.

Neugestaltung und Etablierung einer Auswertung der Projektkennzahlen und Unternehmensergebnisse, sodass Rentabilität und Fortschritt messbar und eine frühzeitige Erkennung von Engpässen und Risiken ermöglicht wurde, auf die die Geschäftsführung schneller reagieren und diese verhindern oder abmildern konnte.


CTO / technischer Leiter
Meine Aufgaben:
- Erarbeitung und Umstellung der Unternehmensstrategie hin zum Produktvertrieb
- Umstrukturierung des Unternehmens, um Raum für Produktteams zu schaffen
- Controlling von Projekten und Kunden
- Einführung von Kennzahlen zur Mitarbeiterbewertung
- Monatliche Prüfung aller laufenden Projekte auf Rentabilität und Zeitplanung
- Budgetplanung über das gesamte Geschäftsjahr
- Erstellung standardisierter Fragebögen bzgl. Auslastung und Stresslevel der Mitarbeiter
- Öffentliche Übersicht Projekt- und Planungsstand der Mitarbeiter
- Einführung von wöchentlichen Informationen und Ausblick für alle Mitarbeiter durch die Geschäftsführung und Einrichtung eines Zeitkontingents für Mitarbeiter zur persönlichen Weiterentwicklung
- Leitung von Reportingterminen auf Abteilungsebenen


REISEN.BILD.DE

Aufbau eines Portals, das vorwiegend Deals vertreibt mit der Herausforderung einer sehr kurzen Projektphase und anschließend gleichbleibend hoher Verfügbarkeit des Produkts bei stark schwankendem Nutzeraufkommen. Hier war besonders die Koordination zwischen den Anbietern und die Kontrolle des Projektablaufs gefordert. Durch einen agilen Projektverlauf wurde die Funktionalität in Abstimmung mit dem Auftraggeber während des Projekts angepasst und zwei Lösungen externer Dienstleister durch eine einfachere Anbindung ersetzt. Dadurch konnte das Portal im vorgesehenen Zeitraum fertiggestellt und ausgerollt werden.


Entwicklungsdauer: 4 Monate
Teamgröße: 3-5 Personen
Tech Stack: PHP (Laravel), Lucee, SQLite
Weitere Technologien: Atlassian Jira, Google Docs (Projektplanung und Umsetzung), Scrum, Lean Windows Server, IIS, nginx, AWS, Git




Projektleiter
Meine Aufgaben:
- Projektführung ab Erstkontakt bis Livestellung
- Konzeption und Budgetplanung
- Projektplanung und Management (Product Owner und Scrum Master)
- Lösungsorientierte Vermittlung zwischen Anbietern
- Betreuung des Livegangs


AUTOBOOKER

Neuentwicklung eines B2B Mietwagen Vergleichsportals, das mittlerweile europaweit bei über 100 Partnern wie bspw. „Lufthansa city center“, „travlescout24“ oder „nix-wie-weg“ integriert wurde. Der Fokus lag hierbei auf einer mandantenfähigen Anwendung, die eine möglichst schnelle und kostengünstige Integration ermöglicht, um ein Volumengeschäft aufzubauen. Die Herausforderung bei diesem Produkt lag darin, dass Schnittstellen externer Anbieter zum Zeitpunkt der Entwicklung noch nicht fertig gestellt waren und grundlegende Funktionen erst noch definiert wurden.
Im Laufe des Projekts konnten durch Optimierungen an der Systemarchitektur, der Anwendung und dem Onboarding von Mandanten die Kosten für den Betrieb der Systeme um mehr als 50% gesenkt und die Integrationszeit von Mandanten von anfangs drei Tagen auf unter eine Stunde reduziert werden.


Entwicklungszeit: 9 Monate, Wartung: 4 Jahre
Teamgröße: 4-7 Personen
Tech Stack: Lucee, MySql, jQuery, Sass
Weitere Technologien: Atalssian Jira, Trello (Projektplanung und Umsetzung), Scrum und Kanban Windows Server, IIS

Projektleitung und Entwicklung
Meine Aufgaben:
- Analyse der Kundenanforderungen und Projektplanung
- Architektur des Backends sowie Planung und Realisierung der Serverstruktur
- Agile Projektleitung als Product Owner
- Analyse und Optimierung des Mandanten Onboarding
- Vermittlung zwischen Partnern und Dienstleistern
- Betreuung des Livegangs
- Überführung des Projektes in eine Support Struktur
- Change Request Management
- Leitung von Terminen und Beratung von Partnern
- Konzeption für Skalierbarkeit des Produkts


MEIN-DER.DE (DER / DERPART)

Die Firmen DER und DERpart (Rewe Group) bieten über die after-sales Anwendung „mein-der“ dem Kunden auf IOS, Andorid und im Web zusätzlichen Service und Informationen nach seiner Reisebuchung. Das Ziel bestand in der Weiterentwicklung des Angebotes, um den Mehrwehrt für den Nutzer und dessen Kundenbindung zu erhöhen, sowie die Anpassung des Produktes an technische und rechtliche Veränderungen in regelmäßigen Abständen. Nachdem ich das Projekt übernommen habe, wurden die Aufgaben und Zielsetzungen aufgearbeitet, eine passende Support Struktur ermittelt und diese dann in Abstimmung mit dem Kunden an das Team und die Zielsetzung angepasst. Daraus entstand ein Kanban Board mit der Software Jira auf dem die Prioritäten durch den Kunden zu jeder Zeit neu vergeben werden können und die die Entwicklungsabteilung im Wochenrhythmus abarbeitet. Dadurch ist der Fortschritt zu jeder Zeit klar erkennbar und der Kunde kann die Umsetzung aktiv mitgestalten wobei das Entwicklungsteam größere Freiheit bei der Umsetzung erhält. Der Managementaufwand konnte auf wenige Stunden pro Woche reduziert und die Kundenzufriedenheit deutlich gesteigert werden.


Wartung: 3 Jahre
Teamgröße: 6-8 Personen
Tech Stack: Coldfusion, MSSQL, jQuery
Weitere Technologien: Atlassian Jira (Kanban und Support) und Confluence

Team- und Supportleitung
Meine Aufgaben:
- Teamleitung und Kundenbetreuung
- Einführung einer Supportstruktur (Kanban) mit dazugehöriger Ressourcenplanung
- Kundenberatung hinsichtlich Machbarkeit, Umfang und Zielführung von Anpassungen und Neuentwicklungen
- Leitung von Terminen und Ideenentwicklung


DER-KREUZFAHRTEN.COM

Konzeption und Neuentwicklung einer Kreuzfahrtseite. Meine Aufgabe bestand darin, mit eng kalkuliertem Budget und festem Zeitplan, eine möglichst breit aufgestellte Plattform zur Verfügung zu stellen, um Endnutzern eine Anlaufstelle für Angebote und Informationen zu bieten. Das Projekt wurde in einer agilen Vorgehensweise umgesetzt und zur Laufzeit noch einmal deutlich im Umfang verändert, da externe Dienstleister nicht die erwarteten Ergebnisse erzielen konnten. Nach Anhebung des Budgets und der Verlagerung von Aufgaben auf das interne Projektteam konnte das Portal im vorgesehenen Zeitrahmen live gehen.

Umsetzung: 4 Monate, Wartung: 2 Jahre
Teamgröße: 6 Personen
Tech Stack: Lucee, MySQL, Node.js,
Weitere Technologien: Atlassian Jira, Asana, Scrum, Windows Server, Git

Projektleiter
Meine Aufgaben:
- Gemeinsame Produktentwicklung mit dem Kunden
- Budget- und Projektplanung
- Projektmanagement (Product Owner und Scrum Master)
- Produktberatung und Leitung von Terminen
- Betreuung des Livegangs


VITA-PORTAL

Betreuung der Software „vita-portal“ die zur Beratung, Informationserfassung und zum Verkauf in allen DER-Reisebüros eingesetzt wird. Der Fokus hierbei lag auf der schnellen Reaktion auf Probleme und Anfragen, um eine hohe Verfügbarkeit der Systeme zu gewährleisten, da ein Ausfall unmittelbare Umsatzeinbuße zur Folge gehabt hätte. Zum Erreichen der Ziele wurden dem Projekt speziell geschulte Mitarbeiter fest zugeordnet und zur Qualitätssicherung eine Routine für die Veröffentlichung von Änderungen eingerichtet. Neue Features werden nun zu festen Terminen außerhalb der Geschäftszeiten implementiert und ein Mitarbeiter außerhalb des Entwicklungsteams prüft neue Features zusätzlich und stößt nach Veröffentlichung die Prüfung durch einen Mitarbeiter auf Kundenseite an. Durch die Umstellung der Strukturen und ein zusätzlich integriertes Monitoring der Server konnte die Verfügbarkeit des Produkts deutlich gesteigert und auftretende Vorfälle nun frühzeitig erkannt und behoben werden.


Umsetzung: 2 Monate, Wartung: 3,5 Jahre
Teamgröße: 5-7 Personen
Tech Stack: Coldfusion, MSSQL, jQuery
Weitere Technologien: Atlassian Jira, Kanban, Windows Server, IIS

Team- und Supportleitung
Meine Aufgaben:
- Teamleitung
- Qualitätsmanagement
- Beratung und Konzeption zur technischen Weiterentwicklung


YOURFLIGHT

Konzeption und Entwicklung eines Prototyps auf Basis des NDC-Formats (IATA), um die Einsatzfähigkeit der Schnittstelle und des Backend-Systems des Kunden zu visualisieren. Der Fokus lag hierbei auf der Fertigstellung von definierten Use-Cases für eine IATA Konferenz mit anschließender Präsentation. Die Herausforderung bestand dabei in der Einarbeitung in ein neues Geschäftsfeld und in der Aneignung des notwendigen Wissens und der Geschäftspraktiken während einer sehr kurzen Umsetzungsphase. Durch einen unvorhergesehenen Krankheitsfall wurde der Funktionsumfang in Absprache mit dem Kunden reduziert und externe Mitarbeiter hinzugezogen. Dadurch konnte das fertige Produkt zum vorgesehenen Zeitpunkt vorgestellt werden.


Umsetzung: 3 Monate
Teamgröße: 4-6 Personen
Tech Stack: PHP (Laravel), MySQL, jQuery, Sass
Weitere Technologien: Atalassian Jira, NDC, Docker, AWS

Projektleiter
Meine Aufgaben:
- Konzeption und Entwicklung eines Prototyps als Machbarkeitsstudie
- Koordination externer und interner Mitarbeiter
- Zeitweise Aushilfe bei Programmierung von Funktionen
- Projekt und Zeitmanagement
- Präsentationsvorbereitung und Vorführung auf IATA Konferenz (Barcelona)

ETI.DE (Express Travel International)

Fertigstellung und Einführung einer neuen Internet Booking Engine (IBE) und in Phasen unterteilte Migration der zuvor eingesetzten Lösung während des Livebetriebs. Hierbei war es besonders wichtig, den laufenden Betrieb des Portals so wenig wie möglich zu beeinflussen. Dies konnte dadurch erreicht werden, dass beide Systeme parallel installiert und die Mitarbeiter des Kunden geschult wurden, sodass Angebote und Teile der Webseite bei der Contentpflege nach und nach ausgetauscht wurden.


Umsetzung: 5 Monate
Teamgröße: 6 Personen
Tech Stack: Lucee, MySQL, Node.js, Sass, SOAP
Weitere Technologien: Atlassian Jira, Windows Server, IIS

Projektleiter
Meine Aufgaben:
- Projektleitung der Fertigstellung und Anpassung des Produkts als Product Owner
- Problemlösung für Anbindung externer Dienstleister
- Konzeption für die Integration im laufenden Betrieb
- Kundenbetreuung durch zusätzliche Schulungen


TSI

Gründung eines Unternehmens zur Entwicklung und Vertrieb einer Mandantenfähigen Internet Booking Engine. Erstellt wurde eine Plug & Play Software, die ohne zusätzlichen Programmieraufwand seitens der Engine eingebunden werden kann und eine zentrale Mandantenverwaltung besitzt, über die das Produkt gesteuert werden kann. Dadurch haben die Kunden die Möglichkeit, eine schnelle und anpassbare Lösung einsetzen zu können, ohne selbst eine Anbindung entwickeln zu müssen. Auf diese Weise erreichen sie einen schnellen Marktzugang zu minimalen Kosten.


Umsetzung: 10 Monate, Wartung und Geschäftsführung 3 Jahre
Tech Stack: PHP (Laravel), MySQL, jQuery
Weitere Technologien: AWS, nginx, Git, Trello, Google Docs, XML, REST

Mitgründer und CEO
Meine Aufgaben:
- Softwarearchitektur
- Produktmanagement
- Softwareentwicklung
- Zielorientierte Problemlösung externer Schnittstellen
- Budget- und Finanzplanung

Stunden- und Tagessatz

Stundensatz: 90 EURO
Tagessatz: 90 EURO

Variiert durch Projektumfang und Dauer des Projekts sowie ggf. Kosten für Anfahrt, Unterkunft etc.

FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?