Freelancerprofil: Projektmanager - Max-Michael Starck in Seligenstaft

Projektmanager

teilweise verfügbar
Max-Michael Starck | Seligenstaft
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
Kategorie(n): Consulting | IT
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

SPRACHEN

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Verhandlungssicher)

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

Aufgrund meines beruflichen Werdegangs vom Softwareentwickler über die Teamleitung bis
hin zum Technischen Leiter (Management), konnte ich mir Fähigkeiten in einem sehr breiten
Anwendungsspektrum aneignen.

Meine Stärken sind die zielorientierte Erarbeitung und Umsetzung von Ergebnissen. Aufgrund
einer strukturierten und effektiven Arbeitsweise, sowie der Fähigkeit komplizierte
Zusammenhänge genau zu verstehen, steht das bestmöglichste, zeitnahe Ergebnis stets im
Vordergrund. Diese Eigenschaften helfen mir vor allem im Projektmanagement, in der
Prozessoptimierung und auf der Managementebene.

Große Erfahrung besitze ich in der Leitung von Teams in unterschiedlichen Größenordnungen,
unter anderem auch für den Aufbau von Webportalen und Webanwendungen.
Angenommene Aufgaben setze ich mit Begeisterung und Energie um.
Ich achte besonders
darauf, alle Aspekte der Aufgabe mit einzubeziehen und eigenverantwortlich das gewünschte
Ergebnis zu erreichen.

REFERENZEN

Thomas Cook
Integration eines Content Management Systems mit Anbindung an Thomascook, eigene
Schnittstellen zur Darstellung und Verwaltung von den Webseiten: Thomascook.de,
neckermann-reise.de, Oeger.de, neckermann-reisen.at, bucher.de und weiteren Thomascook
eigenen Webauftritten.

Zeitraum: 06/2015 – 08/2019
Entwicklungsdauer: 8 Monate, Wartung: 4 Jahre
Teamgröße: 4-5 Personen
Tech Stack: Coldfusion, Railo, MSSQL, Javascript, Jquery
Weitere Technologien: Atlassian Jira und Confluence, Beanstalkapp, Windows Server, IIS,
Gulp, GitHub

Projektleiter
Meine Aufgaben:
- erstellen des Angebotsumfangs und Aufwandsschätzung
- Projektleitung und Schnittstelle zwischen Thomascook und CFM_media
- Software Architektur für spätere Mandanten Verwaltung
- Datenbank Modell für Individuelle CMS Anpassungen
- Projekt und Zeitplanung für Rollout und Livegang
- Interne Teamführung und Ressourcen Planung
- zeitweise Mitarbeit der Softwareentwicklung
- Prozessoptimierung für Liveschaltung weiterer Mandanten (Webseiten)


Content Management System Racoon

Neuentwicklung eines Content Management System. Techstack: Node.js + React + Redux +
MongoDB. Im Vordergrund des Projektes stand die Wiederverwendbarkeit von
Individualentwicklungen, eine Lösung für kontinuierliche Weiterentwicklung des Systems -
unabhängig vom Kunden und eine performante Produktentwicklung und Auslieferung.

Zeitraum: 03/2019 bis 01/2020
Entwicklungsdauer: 9 Monate
Teamgröße: 5-8 Personen
Tech Stack: Node,js, Express, React, MongoDB, Jest
Weitere Technologien: NPM, Linux, Docker, Kubernetes, Webpack, GitHub, Atlassian Jira und
Confluence
Projektleiter und Product Owner

Meine Aufgaben:
- Leiten von Besprechungen sowohl Intern als auch mit Kunden zur Definition des
Programmumfangs und der Schlüsseleigenschaften
- Unterteilung der Aufgaben in Prioritäten in Anlehnung an Lean Projektmanagement
- Unterteilung des Projekts in Phasen
- Erstellung eines Zeit- und Auslieferungsplans
- Koordination der verschiedenen Abteilungen und externen Mitarbeiter
- Erstellen eines Agilen Projektumfelds
- Übernahme der Rolle Product Owner


Einführung Ticketsystems (Jira)
Aufgrund eines wachsenden Kundenstamms wurde ein Ticketsystem eingeführt.
Folgende Ergebnisse sind daraus entstanden:
- Aufnahme von Kundenanfragen / Support
- Zeiterfassung der von den Mitarbeitern geleisteten Arbeitsstunden
- Abrechnung der Arbeitsstunden an den Kunden
- Organisation von größeren Projekten und Projektteams

Zeitraum: 05/2014 bis 08/2014
Einführungsdauer: 2 Monate
Verantwortlicher Mitarbeiter

Meine Aufgaben:
- Vergleich der verschiedenen Ticketsysteme im Hinblick auf aktuelle Situation
- Einrichtung von Atlassian Jira
- Hausinterne Einführung von Jira
- Einführung und Überwachen von Prozessen für den korrekten Gebrauch des
Ticketsystems
- Rechnungsstellung automatisieren


Windrose
Integration eines Content Management Systems und Webseiten Relaunch. Besondere
Anforderungen bei diesem Projekt war der automatisierte Import eines Drittsystems, welches
die Produktdaten beinhaltet. Dieses System ist nicht dokumentiert und während der
Entwicklung wurde kein Support gewährleistet.
Hier wurde ein Datenverwaltungssystem nachgebaut um die Produktdaten manuell zu
verwalten.

Zeitraum: 06/2017 bis 05/2018
Entwicklungsdauer: 10 Monate, Wartung: 2 Jahre
Teamgröße: 8 Personen
Tech Stack: Railo, MySQL, Jquery, Sass, Node.js,
Weitere Technologien: Atlassian Jira, NPM, GitHub, Windows Server

Projektleiter:
Meine Aufgaben:
- Architekt der Software und Datenstruktur
- Projektumfangsschätzung
- Projektleitung im Scrum Prozess (Product Owner & Scrum Master)
- Kommunikation mit dem Kunden
- Problemlösung für die Anbindung an Drittsystem


Technische Leitung Webagentur (40 Pers.)
Leitung einer jungen Webagentur, welche hauptsächlich auf das Erstellen von Webportalen
für größere Unternehmen und Konzerne spezialisiert ist. Die besondere Herausforderung war
der Umschwung von einem Kleinunternehmen zu einer mittelständischen etablierten Agentur.
Zudem lag ein Schwerpunkt meiner Arbeit in Personalaufgaben. Hier musste geeignetes
Personal eingestellt und die bestehende Belegschaft weiterentwickelt werden.

Teamgröße: 25-40 Personen
Zeitraum: 05/2016 bis 10/2019
Dauer: 3 Jahre
Eingesetzte Verfahren und Technologien:
Atlassian Jira, Confuelnce und Jira Service Desk, Scrum, Kanban, Lean, Entwicklung
Unternehmenswerte, 360% Feedback, Remote Arbeitsoptimierung, Team und
Motivationsveranstaltungen

COO / Technischer Leiter:
Meine Aufgaben:
- Kapazitäten Planung
- Produkt und Projektplanung
- verantwortlich für den Personalbereich
- Übersicht über die Qualität der abgelieferten Arbeiten
- Einführung einer Management- und Hierarchieebene
- Einführung einer Support Struktur auf Basis von Atlassian Jira.


1AVista
Integration eines Content Management Systems und Webseiten Relaunch. Besondere
Anforderungen bei diesem Projekt waren zum einen der automatisierte Import eines
Drittsystems, welches die Produktdaten beinhaltet und der Anbindung an ein Buchungssystem
via API. Die Preisdaten wurden in dem für die Touristik üblichen INFX Format für die
Produktdarstellung und Buchung verwendet.
Des Weiteren wurde ein Produkt Management System im Backend, ein Agenturlogin für die
Buchung auf Provisionsbasis und SEO Optimierung umgesetzt.

Zeitraum: 02/2019 bis 01/2020
Entwicklungsdauer: 9 Monate.
Teamgröße: 8 - 10 Personen
Tech Stack: Railo, MySQL, Jquery, Sass, PHP, Laravel, Laravel Nova, Node.js
Weitere Technologien: Atlassian Jira, composer, GitHub, Windows Server, NPM

Projektleiter:
Meine Aufgaben:
- Architekt der Software und Datenstruktur
- Leitung der Projektbesprechungen
- Verantwortung für projektgerechte Dokumentation
- Projektumfangsschätzung
- Projektleitung im Scrum Prozess (Product Owner & Scrum Master)
- Kommunikation mit dem Kunden
- Problemlösung für die Anbindung an Drittsystem


ETI Express Travel International
Relaunch des Internetreiseportals www.eti.de. Besondere Anforderungen bei diesem Projekt
waren der automatisierte Import von Produktdaten, die Berechnung eines Besten Preises für
die Angebotsdarstellung, der Agenturlogin für Geschäftspartner und die Anbindung an eine
Buchungsschnittstelle, für welche weitgehend keine Dokumentation vorhanden war.
Um die Produktdaten ansprechend und SEO optimiert anzuzeigen, wurden über ein
Backendsystem die Produktdaten mit hausinternen Content erweitert.

Zeitraum: 02/2014 bis 01/2015
Entwicklungsdauer: 8 Monate.
Teamgröße: 4 Personen
Teamgröße: 8 Personen
Tech Stack: Railo, MySQL, Jquery, Sass, Node.js,
Weitere Technologien: Atlassian Jira, NPM, GitHub, Windows Server

Projektleiter:
Meine Aufgaben:
- Architekt der Software und Datenstruktur
- Leitung der Projektbesprechungen
- Verantwortung für projektgerechte Dokumentation
- Projektumfangsschätzung
- Projektleitung
- Kommunikation mit dem Kunden
- Problemlösung für die Anbindung an Drittsystem
- SEO Verantwortung


Ausbildung PM am Kunden TSA Travelservice
Relaunch der Wohnmobil und Campervermittlungsagentur TSA www.t-s-a.de.
Der Schwerpunkt des Projektes lag auf der Migration der bestehenden Daten in ein eigens für
den Kunden entwickelten Backendsystems. Zudem wurden bestehende Abläufe optimiert und
automatisiert. Für den Webauftritt standen die Suchmaschinenoptimierung und die
Minimierung des Pflegeaufwandes im Vordergrund.
Ziel der Agentur war die Ausbildung eines jungen Projektmanagers am Projekt. Meine
Aufgaben bestanden hauptsächlich in der Beratung und Ausbildung.

Zeitraum 09/2018 bis 01/2020
Entwicklungsdauer: 14 Monate.
Teamgröße: 6-8 Personen
Tech Stack: Railo, MySQL, Jquery, Sass, PHP, Laravel, Laravel Nova, Node.js
Weitere Technologien: Atlassian Jira, composer, GitHub, Windows Server, NPM

Projektleiter:
Meine Aufgaben:
- Anleiten des Projektmanagements
- QA der Anforderungsanalyse
- Ausbildung der Projektmanager bzw. Scrum Master und Productowner
- Kontrolle der Code und Produktqualität
- prüfen und verbessern der eingesetzten Prozesse
- Leitung der Feedbackgespräche
- beratende Unterstützung für den Relaunch
- Deeskalation bei Schwierigkeiten im Team

FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?